Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Aktuelles in Marsberg

icon_regen_night
14°
Regenschauer
11,2
Corona-Inzidenz*
*Inzidenz für Kreise und kreisfreie Städte

Neueste Mitteilungen der Stadt

Städtische Pressemitteilungen und Informationen direkt aus Marsberg
  • 26. Juli 2021

    Gratulation zur bestandenen Abschlussprüfung

    Zu seiner kürzlich bestanden Abschlussprüfung zur "Fachkraft für Wasserversorgungstechnik" konnten Bürgermeister Thomas Schröder und dessen allgemeiner Vertreter Antonius Löhr Herrn Leonard Schäfers gratulieren. Den Gratulanten schlossen sich Betriebsleiter Gerhard Frericks, Wassermeister Dennis Kupitz sowie Gerd Raue als Vertreter des Personalrates an.Herr Schäfers absolvierte seine dreijährige Ausbildung bei den Stadtwerken Marsberg. In dieser Zeit hat er durch betriebliche Praktika bei den Stadtwerken Warburg und den Wasserwerken Paderborn GmbH sowie einem überbetrieblichen Praktikum bei den Stadtentwässerungsbetrieben Paderborn umfangreiche Einblicke erhalten.

    Zur Meldung
  • 23. Juli 2021

    Unwetterkatastrophe - Soforthilfen des Landes

    Zu den Hilfsmaßnahmen hat die Landesregierung unter der Nummer 0211-46844994 das "Bürgertelefon Fluthilfe" eingerichtet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hotline beantworten grundsätzliche Fragen zum Verfahren. Auch kann das "Bürgertelefon Fluthilfe" die kommunalen Stellen nennen, an die der Antrag gerichtet werden kann. Die Nummer ist ab dem heutigen Tag ab 15 Uhr erreichbar und richtet sich an betroffene Bürgerinnen und Bürger sowie betroffene Unternehmen.Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.land.nrw/soforthilfe

    Zur Meldung
  • 22. Juli 2021

    Kommunen helfen Kommunen - Spendenaktion und Hilfsportal

    Um die Menschen in den durch die Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebieten zu unterstützen, haben der Deutsche Städte- und Gemeindebund und das Deutsche Rote Kreuz auf Initiative des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz und des Städte und Gemeindebundes NRW ein Spendenportal eingerichtet. Unter der Adresse https://www.drk.de/dstgb kann man für die Menschen in den Katastrophengebieten spenden und dadurch die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes vor Ort unterstützten.

    Zur Meldung
  • 16. Juli 2021

    Kostenfreie Abholung des Sperrmülls bei Hochwasserschaden

    Aufgrund des Hochwassers am 14.07.2021 drang in einigen Anwesen im Stadtgebiet Marsberg Wasser in die Kellerräume, wodurch Einrichtungsgegenstände und dort gelagerte Güter unbrauchbar wurden. Um die Geschädigten im gewissen Umfang zu unterstützen, hat die Stadt Marsberg bezüglich der Sperrmüllabfuhr folgenden Regelung getroffen:Die beschädigten Einrichtungsgegenstände können durch eine einmalige kostenlose Sperrmüllabfuhr durch die Stadt Marsberg entsorgt werden. Die Sonderabholung ist pro Grundstück auf 2,5 cbm begrenzt. Betroffene melden die Sperrmüllabfuhr nicht wie sonst über die Abfuhrkarten oder den Online-Service, sondern bitte per Email bis zum 31.07.2021 an sperrmuell@marsberg.de.Aus dem Betreff der Email soll die Anschrift und der Name des betroffenen Haushaltes hervorgehen. Um eine missbräuchliche Nutzung der kostenlosen Abfuhr zu verhindern, muss ein aussagekräftiges Bild angehangen werden, das belegt, dass es sich um einen Hochwasserschaden handelt. Die Betroffenen erhalten nach erfolgter Anmeldung eine Info-Mail über den Abfuhrtermin. Für Rückfragen steht das Amt für Bürgerdienste und Ordnung unter den Telefonnummern (02992) 602 243 und (02992) 602 301 zur Verfügung.

    Zur Meldung
  • 15. Juli 2021

    Corona-Regeln im Hallenbad bleiben bestehen

    Der Hochsauerlandkreis hat heute die Inzidenzstufe 0 erreicht. Damit treten verschiedene Lockerungen in Kraft. Um die Besucherinnen und Besucher des Hallenbades dennoch bestmöglich vor einer Infektion zu schützen, gelten vorerst die bisherigen coronabedingten Regelungen im Hallenbad weiterhin.Dies bedeutet, dass weiterhin maximal 40 Personen gleichzeitig in das Bad eingelassen werden und die Kontaktdaten zur möglichen Nachverfolgung erhoben werden. Überdies ist entweder ein Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion, eine Impfbescheinigung oder ein gültiger Schnelltest vorzulegen und die Besuchsdauer bleibt auf 90 Minuten begrenzt.

    Zur Meldung
  • 12. Juli 2021

    Bürgersprechstunde

    Am Donnerstag, 05.08.2021 ab 16.00 Uhr findet eine Bürgersprechstunde mit Herrn Bürgermeister Thomas Schröder statt. Interessierte Bürger/Innen können sich telefonisch an Herrn Schröder wenden.Um einen reibungslosen Ablauf ohne Wartezeiten zu gewährleisten, wird um Anmeldung für ein persönliches Zeitfenster für Ihr Telefonat unter der Telefon-Nr. 02992-602212 gebeten.

    Zur Meldung

Aktuelle Corona-Zahlen*

  • Inzidenz-Wert: 11,2
  • COVID-19 Fälle: 29
  • COVID-19-Todesfälle: 0

*(pro 100.000 Einwohner der letzten 7 Tage)

Corona-Teststationen in Marsberg

Finde Teststellen in Marsberg und Nordrhein-Westfalen und informiere dich über verschiedene Testmöglichkeiten.

Corona-Impfzentren in Marsberg

Erhalte hier Informationen über Impfzentren und Impftermine in Marsberg und Nordrhein-Westfalen.


Wichtiges für deinen Alltag in Marsberg

Günstigste Tankstelle in Marsberg


Inhalte der Offerista Group GmbH, Datenschutz