Rubrik auswählen
Miellen

Polizeimeldungen aus Miellen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Diebstahl eines Wohnanhängers in Bendorf/Rhein - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Bendorf (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es in der Nacht vom 11.08.2022 auf den 12.08.2022 gegen Mitternacht zu dem Diebstahl eines weißen Wohnanhängers der Marke Hobby, welcher gegenüber des Anwesens August-Thyssen-Straße 10 in Bendorf/Rhein ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand auf einem dortigen Parkstreifen abgestellt und gegen Diebstahl gesichert war. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Wohnanhänger durch bislang unbekannte Täter mit einem dunklen SUV wegbewegt. Die genaue Schadenssumme kann...

    Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz
  • Nachtragsmeldung zum Verkehrsunfall auf der K 58, Andernach Eich

    Kara / Adobe Stock

    Andernach Eich (ots) - Nach dem bisherigen Ermittlungsstand befuhr der 17- jähriger Zweiradfahrer die K 58 von Andernach Eich kommend in Rtg. L 116. Hierbei befuhr er die K 58 hinter einem Linienbus. Der 35- jährige PKW Fahrer befuhr die K 58 aus Rtg. L 116 in die entgegen gesetzte Richtung. In Höhe eines Wirtschaftsweges wollte der Rollerfahrer vermutlich nach links abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden PKW. Der Rollerfahrer wurde verletzt und wurde in ein Koblenzer Krankenh...

    Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz
  • Nachtrag zum Verkehrsunfall auf der K 58 vor Andernach Eich

    ag_cz / Adobe Stock

    Andernach (ots) - Aufgrund der Unfallaufnahme ist die K 58 zurzeit von der L 116 in Rtg. Andernach Eich voll gesperrt. Es wird gebeten, die Ortslage Andernach Eich über die L 116 Einmündung Im Breitholz anzufahren. Rückfragen bitte an: PI Andernach Am Stadtgraben 19 56626 Andernach Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei....

    Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz
  • Nachtragsmeldung zum Verkehrsunfall auf der B 9 mit verletzter Person

    ag_cz / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Im Laufe des heutigen Tages kam es auf der B 9 in Richtung Koblenz gegen 13:34 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet eine 23-jährige Fahrerin von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dabei überschlug sich ihr Fahrzeug und sie wurde eingeklemmt. Sofort entsandte Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und des Rettungsdienstes versorgten die inzwischen wieder ansprechbare Fahrerin. Anschließend wurde sie zur Untersuchung in ein...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz
  • VU- K 65, Andernach Eich, Sofortmeldung

    Andernach (ots) - Zurzeit bearbeitet die PI Andernach einen Verkehrsunfall bei dem ein Zweiradfahrer verletzt wurde. Wie stark, kann noch nicht gesagt werden. Die Unfallörtlichkeit ist die K 65 vor der Ortslage Andernach Eich. Die Polizei bittet, von Anfragen abzusehen, es wird nachberichtet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Andernach Am Stadtgraben 19 56626 Andernach Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei....

    Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz
  • Presseerstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der B9 mit verletzter Person

    disq / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Auf der B 9, Fahrtrichtung Koblenz-Stadt von der B 48 aus Richtung Trier kommend, hat sich ein Fahrzeug überschlagen. Eine Person ist im Fahrzeug eingeklemmt. Polizei, Notarzt und Feuerwehr sind vor Ort. Die Unfallstelle wurde abgesperrt, sodass es zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen und Staubildung kommt. Näheres ist derzeit noch nicht bekannt. Wir bitten vorerst von weiteren Anfragen abzusehen. Es wird nachberichtet. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Pressestelle POI'in V...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten beschäftigen PI Koblenz 2

    Koblenz (ots) - Am Montag, den 15.08.2022 wurde die Polizeiinspektion Koblenz 2 zu mehreren Nachbarschaftsstreitigkeiten gerufen. Gleich morgens gegen 9 Uhr meldete sich ein 66-Jähriger aus der Feldstraße über den Notruf: Er sei von einem Nachbarn, der ebenfalls im Mehrparteienhaus wohne, bedroht worden. Vor Ort stellte sich heraus: Der Geschädigte war beleidigt worden. Hintergrund sei eine längere Streitigkeit über Hunde des Mitteilers, die ohne Aufsicht im Bereich des Wohnhauses umherliefen. Nur eine h...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz
  • Pressebericht Polizeiinspektion Bendorf, 16.08.2022

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Bendorf (ots) - Pkw-Fahrer zum wiederholten Male unter Alkoholeinfluss Bendorf: Am Montagnachmittag wurde ein 35-jähriger Pkw-Fahrer auf der Concordiastraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Fahrer wurde im Rahmen der Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt, was durch einen durchgeführten Alkoholtest bestätigt wurde. Der o.g. Fahrer hatte erst vor kurzem seinen Führerschein auf Grund eines anderen Trunkenheitsverfahrens zurückerhalten. Gegen den Fahrer wurde für den erneuten Vorfall ein Ordnun...

    Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz
  • Verkehrsunfallflucht in der Rheinallee / Wer kann Hinweise geben?

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Boppard (ots) - Am Montag, den 15.08.2022, kam es zwischen 08:00 und 17:15 Uhr in der Rheinallee in Boppard zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein weißer Ford Ka, welcher dort geparkt war, wurde an der linken Seite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Boppard zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Boppard Telefon: 06...

    Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz
  • Damit Langfinger im Ahrtal keine Chance haben

    Koblenz (ots) - Ein Jahr nach der Flutkatastrophe läuft der Wiederaufbau im Ahrtal auf Hochtouren. Die vielen betriebenen Baustellen bieten so auch Gelegenheiten für Langfinger, was für betroffene Bürgerinnen und Bürger, aber auch Handwerksbetriebe zusätzlichen Ärger bedeutet. Im Zeitraum vom 01.07.2021 bis 11.08.2022 sind der Polizei insgesamt 55 Fälle an Eigentumsdelikten im Ahrtal bekannt geworden. Keine signifikante Zahl, wenn man den Zeitraum betrachtet. Dabei lag der Höchstwert bei 10 Delikten im A...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz
  • Gestohlener E-Scooter fällt in Kontrolle auf

    Kara / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am Sonntag, den 14.08.2022 gegen 23:20 Uhr fiel den Beamten der Polizei Koblenz ein unbeleuchteter E-Scooter am Peter-Altmeier-Ufer auf, der mit zwei Personen besetzt war. Die beiden 17-jährigen Jugendlichen wurden sodann einer Kontrolle unterzogen. Dabei gab der 17-jährige Fahrer an, dass er den E-Scooter erst vor ein paar Minuten gefunden hätte und diesen einfach ausprobieren wollte. Eine Abfrage des Versicherungskennzeichens ergab jedoch, dass der E-Scooter bereits Ende Juli in Brodenb...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz
  • Zeuge gesucht nach Meldung einer Sachbeschädigung

    Kadmy / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am Samstag, den 13.08.2022 gegen 18:30 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge im Vorbeifahren einer Streife, dass er eben beobachtet hatte, wie ein männlicher Täter in der Andernacher Straße den rechten Außenspiegel eines geparkten Pkw abgeschlagen habe. Die Einsatzkräfte begaben sich umgehend in die Nahbereichsfahndung und konnten eine Person ausfindig machen, auf die die angegebene Personenbeschreibung zutraf. Der Zeuge entfernte sich jedoch in der Zwischenzeit vom Tatort. Seine Aussage wir...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz
  • Pressemeldung zum Wochenende 12.08. - 14.08.2022

    Lahnstein (ots) - Rhein in Flammen: Die Polizeiinspektion Lahnstein kann für das Großereignis Rhein in Flammen eine friedliche Bilanz ziehen. Eine zunächst am Samstagabend gemeldete Schlägerei auf einem Parkplatz in Oberlahnstein stellte sich als verbale Streiterei unter Familienmitgliedern heraus. Lediglich am Sonntagmorgen kam es in der Hintermauergasse in Oberlahnstein zwischen drei alkoholisierten Personen zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung. Der Geschädigte kam mit einem blauen Auge davon. Die...

    Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz
  • Pressemeldung der Polizeiinspektion Simmern für das Wochenende 12.-14.08.2022

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Simmern/Hunsrück (ots) - Gleich drei Brände beschäftigten die hiesigen Wehren im Laufe des Wochenendes. Zunächst am 12.08.22 gegen 22:30h ein Flächenbränd auf etwa 100m2 eines Stoppelackers in der Gemarkung Holzbach. Die Brandursache ließ sich nicht mehr feststellen. Vermutlich Glasscherben in einer Wiesenhecke dürften den Brand im Bereich des Simmersees am 13.08. gegen 19:15h entfacht haben. Auch hier entstand nur leichter Schaden am Bewuchs, der rasch abgelöscht werden konnte. Wesentlich arbeitsintens...

    Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz
  • Vorläufige Bilanz zur Großveranstaltung "Rhein in Flammen" der Polizei Koblenz

    Koblenz (ots) - Am Samstag, den 13. August 2022 fand die traditionsreiche Veranstaltung "Rhein in Flammen" zum ersten Mal seit der coronabedingten Pause wieder im Bereich der Stadt Koblenz und umliegenden Ortschaften statt. Die Polizei Koblenz begleitete die Großveranstaltung mit starken Kräften und zieht nun eine positive Bilanz aus dem Sondereinsatz. Oberstes Ziel des Polizeieinsatzes waren der Veranstaltungsschutz und die Minimierung von Verkehrsbeeinträchtigungen. Polizeiführer Björn Neureuter unters...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz
  • Geldausgabeautomat in Ulmen gesprengt

    Koblenz (ots) - In der vergangenen Nacht erfolgte eine erneute Sprengung eines Geldausgabeautomaten der Sparkasse Mittelmosel-Eifel-Mosel-Hunsrück in Ulmen. Durch die Detonation gegen 03:00 h wurde auch das Gebäude stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Täter flüchteten in einem dunklen Audi mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Kelberg. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg. Die Kriminaldirektion Koblenz hat die Ermittlungen übernommen und bittet evtl. Zeugen sich beim ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz
  • Hundebiss - Fahrlässige Körperverletzung

    Bendorf (ots) - Am Do. 11.08.22, 16:30 Uhr, kam es im Großbachtal in Bendorf/Rhein zu einem Hundebiss eines Hundes gegen eine Fußgängerin. Die Fußgängerin wurde verletzt. Die Hundehalterin hinterließ ihre Personaldaten nicht bei der verletzten Fußgängerin um den Schaden zu regulieren. Bei dem Hund soll es sich um einen schwarz braunen Schäferhund Mix mit dem Rufnamen Lucky handeln. Der Hund war auch nicht angeleint. Bei der Polizei Bendorf wurde eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufg...

    Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz
  • Sprengung eines Geldautomaten in 56766 Ulmen, Kelberger Straße

    Ulmen (ots) - Am 12.08.2022 gegen 03.04 Uhr wurde in Ulmen in der Kelberger Straße ein Geldautomat gesprengt. Die Polizei hat nach der o.a. Sprengung des Geldautomaten durch unbekannte Täter eine Fahndung eingeleitet und wendet sich über die Medien mit der Bitte um Mithilfe an die Öffentlichkeit. Die Polizei fragt: - Wer hat die Tat beobachtet bzw. kann Hinweise zu den Tätern und möglichen Fluchtumständen geben? - Wer hat in der näheren Umgebung abgestellte Fahrzeuge bemerkt oder Gegen...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz
  • Nature One - Presseabschlussmeldung der Polizeidirektion Koblenz

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Auch nach Abschluss der Veranstaltung und Auswertung der polizeilichen Vorgänge, blickt die Polizeidirektion Koblenz auf eine friedliche Veranstaltung der "Nature One 2022" zurück. Insgesamt wurden durch die Polizei 630 Strafanzeigen erfasst, welches ein vergleichbares Niveau zu der Veranstaltung vor der Pandemie im Jahr 2019 zeigt. Im Jahr 2019 wurden 620 Strafanzeigen insgesamt aufgenommen. Etwa 90 Prozent der Strafanzeigen machte auch in diesem Jahr Verstöße gegen das Betäubungsmittelg...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz
  • Diebstahl Smartphone - IPhone

    SZ Photos / Adobe Stock

    Niederwerth (ots) - Am Sa.06.08.2022, zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr, entwendeten Unbekannte Personen einem Dartspieler bei einem Dartturnier ein Iphone 13. Das Gerät lag während dem Spiel des Spielers auf einem Tisch direkt am Automaten. Der Schaden wird mit einem niedrigen vierstelligen Betrag angegeben. Hinweise zu der Tat nimmt die zuständige Polizeidienststelle, PI Bendorf, entgegen. Tel.: 02622-94020 oder pibendorf@polizei.rlp.de Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Koblenz Pressestelle ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Miellen

Gemeinde in Rhein-Lahn-Kreis

  • Einwohner: 411
  • Fläche: 2.05 km²
  • Postleitzahl: 56132
  • Kennzeichen: EMS
  • Vorwahlen: 02603
  • Höhe ü. NN: 85 m
  • Information: Stadtplan Miellen

Das aktuelle Wetter in Miellen

Aktuell
18°
Temperatur
18°/26°
Regenwahrsch.
30%

Weitere beliebte Themen in Miellen