Rubrik auswählen
Mücheln/Geiseltal

Polizeimeldungen aus Mücheln/Geiseltal

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Sachsen-Anhalt.
Seite 1 von 5
  • BPOLI MD: Resümee der Bundespolizei nach Einsatz anlässlich des Fußballspiels 1. FC Magdeburg - Hamburger SV

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Sonntag, den 14. April 2024 fand um 13:30 Uhr in der Landeshauptstadt Magdeburg die Fußballfanbegegnung der 2. Bundesliga zwischen dem 1. FC Magdeburg und Hamburger SV statt. Zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf dem Gebiet der Bahnanlagen und in den Zügen war die Bundespolizei verstärkt im Einsatz. Insgesamt 516 Hamburger SV Sympathisanten nutzten die Nah- und Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn. Zudem reisten 1500 Heim-Fans bahnseitig über den Magdeburger H...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Faustschlag in Richtung Bundespolizist: Aggressiver 58-Jähriger ohne Fahrschein widersetzt sich polizeilichen Weisungen

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Halle (Saale) (ots) - Am Freitag, den 12. April 2024 wurde die Bundespolizeiinspektion Magdeburg, gegen 05:50 Uhr, durch die Notfallleitstelle der Bahn über eine männliche, aggressive Person in einem Intercityexpress auf der Strecke von Berlin nach Halle (Saale) informiert. Bei der Fahrscheinkontrolle konnte dieser kein für die Fahrt erforderliches Zugticket vorweisen und verhielt sich gegenüber dem Zugbegleiter zunehmend aggressiv. Demnach wurde die Bundespolizei kontaktiert und um Unterstützung gebeten....

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Hinweis auf Betrüger endet mit Stellung eines Laptopdiebes

    Magdeburg (ots) - Am Freitag, den 12. April 2024 wurde die Bundespolizeiinspektion Magdeburg gegen 03:45 Uhr über eine männliche Person in einem Intercityexpress, auf der Strecke von Basel nach Magdeburg, informiert. Der Mann zeigte bei der Fahrscheinkontrolle ein Deutschlandticket vor. Die Nutzung solch eines Tickets ist nur für den Regionalverkehr vorgesehen. Demnach wurde die Bundespolizei kontaktiert und um Unterstützung gebeten. Alarmierte Beamte waren mit Einfahrt des Zuges am Ankunftsgleis 7 am Mag...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Die Bundespolizeiinspektion Magdeburg informiert zum Fußballfanreiseverkehr anlässlich der Spielbegegnung 1. FC Magdeburg - Hamburger SV

    Magdeburg (ots) - Am Sonntag, den 14. April 2024 findet um 13:30 Uhr in der Landeshauptstadt Magdeburg die Fußballbegegnung der 2. Bundesliga zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem Hamburger SV statt. Zur Unterstützung ihrer Mannschaften werden zahlreiche Fans erwartet, wovon viele die Bahn zur An- und Abreise nutzen werden. Zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf dem Gebiet der Bahnanlagen und in den Zügen wird die Bundespolizei daher verstärkt im Einsatz sein, um gewalttätige Ausein...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Trio betrügt und klaut gemeinschaftlich Smartphone

    Magdeburg (ots) - Am Donnerstag, den 11. April 2024 erhielt die Bundespolizei gegen 01:30 Uhr fernmündlich die Meldung durch die Leitstelle der Bahn, dass sich in einem Intercityexpress von Berlin nach Magdeburg drei männliche Reisende ohne gültiges Ticket befinden sollen. Eine sofort alarmierte Streife begab sich zum Bahnsteig acht des Hauptbahnhofes Magdeburg, um den Sachverhalt aufzuklären. Kurz vor Ankunft am Hauptbahnhof erhärtete sich zudem der Verdacht, dass jenes Trio gemeinschaftlich den Diebstah...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 60-Jähriger nimmt lebensgefährlichen Weg

    Oschersleben (ots) - Am Mittwoch, den 10. April 2024 beobachtete eine Streife der Bundespolizei, wie sich eine männliche Person fußläufig entlang der Bahnstrecke von Magdeburg nach Oschersleben bewegte. Bei Erkennen der Beamten versuchte der 60-Jährige fliehen. Im Rahmen eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung konnte der Deutsche am Bahnhof Oschersleben festgestellt werden. Welchen Anlass ihn dazu bewog diesen lebensgefährlichen Weg zu nutzen, blieb auch nach Beendigung aller polizeilich notwendigen ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Notorischer Leistungserschleicher reist wiederholt ohne Ticket und mit offenem Haftbefehl

    Rainer_Fuhrmann / Adobe Stock

    Halle (Saale) (ots) - Am Mittwoch, den 10. April 2024 erhielt die Bundespolizei gegen 22:50 Uhr fernmündlich die Meldung durch die Leitstelle der Bahn, dass sich in einem Zug von Berlin nach Halle (Saale) eine männliche Person ohne erforderlichen Fahrschein befindet. Demnach konnte der 43-Jährige bei der Fahrscheinkontrolle durch den Zugbegleiter kein gültiges Ticket vorzeigen und wurde an zwei Unterwegsbahnhöfen aufgefordert das Triebfahrzeug zu verlassen. Diese Aufforderung ignorierte der französische S...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Zeugenaufruf der Bundespolizei: Bisher unbekannte Täter werfen mehrere Gegenstände ins Gleis und lösen erheblichen Polizeieinsatz aus

    tbel / Adobe Stock

    Osterburg (ots) - Eine Erstmeldung am Montagabend, den 8. April 2024, die bei der Bun-despolizeiinspektion Magdeburg gegen 22:15 Uhr einging, lautete, dass ein Radfahrer bei geschlossener Schranke am Bahnhof Osterburg den Bahnübergang überquert hatte und von einem Güterzug erfasst wurde. Der betroffene Triebfahrzeugführer des Güterzuges hatte eine Gefah-renbremsung eingeleitet. Einsatzkräfte der Landes- und Bundespolizei, der örtlichen Feuerwehr, Rettungskräfte und der Notfallmanager der Bahn verlegten un...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Gepäck im Zug: Reisender versucht mit lebensgefährlicher Aktion abfahrenden Intercity zu stoppen

    Leonid Andronov / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Montag, den 8. April 2024 hatte ein 22-Jähriger am Hauptbahnhof Magdeburg mehr Glück als Verstand: Er befand sich gegen 20:15 Uhr auf dem Bahnsteig sechs des Hauptbahnhofes Magdeburg, als ein Intercity in Richtung Dresden abfahren wollte. In dem Zug befand sich noch das Gepäck des Reisenden. Daher lief er den abfahrenden Intercity hin-terher und hielt sich beim Erreichen der Lok an den Haltegriffen des Führerstandes fest. Dort wurde der Deutsche am Bahnsteig circa 15 - 20 Meter von de...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Lebensgefährlicher Leichtsinn - Jugendliche legen Steine auf die Gleise

    tbel / Adobe Stock

    Zerbst (ots) - Am Samstag, den 6. April 2024 informierte ein aufmerksamer Bürger die Bundespolizei gegen 18:15 Uhr fernmündlich darüber, dass sich auf der Bahnstrecke Magdeburg - Dessau, im Bereich zwischen Rodleben und Zerbst, in Jütrichau mehrere Jugendliche im Gleisbereich bewegen und Steine auf die Gleise legen. Eine alarmierte Streife begab sich sofort mit Blaulicht und Martinshorn zum Ereignisort und traf unweit der Gleise auf drei Jugendliche im Alter von 14 Jahren, einen 15-Jährigen sowie den 51-j...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Zeugenaufruf der Bundespolizei: Unbekannte legen Schottersteine auf die Gleise

    Karl-Heinz_H / Adobe Stock

    Stendal (ots) - Am Samstag, den 6. April 2024 informierte die Notfallleitstelle der Bahn die Bundespolizei gegen 16:10 Uhr über Schottersteine auf den Gleisen der Bahnstrecke Wittenberge - Stendal, im Bereich Stendal. Der Lokführer eines Güterzuges hatte die Steine erkannt, konnte anhalten und diese selbstständig entfernen. Nachdem er dies gemeldet hatte, ging eine weitere Information eines anderen Triebfahrzeugführers über Steine im genannten Bereich des Mühlenwegs ein. Eine alarmierte Streife begab sich...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Mann reist ohne Fahrschein und mit offenem Untersuchungshaftbefehl

    Halle (Saale) (ots) - Am Samstag, den 6. April 2024 erhielt die Bundespolizei um 17:30 Uhr fernmündlich die Meldung von der Leitstelle der Bahn, dass sich in einem Intercityexpress von Berlin nach Halle (Saale) ein Mann ohne erforderlichen Fahrschein befindet. Eine Streife des Bundespolizeireviers Halle (Saale) begab sich auf Bahnsteig 7 des Hauptbahnhofes Halle (Saale), um den Sachverhalt zu übernehmen. Vor Ort konnte ein 38-Jähriger festgestellt werden, der über keine Ausweispapiere verfügte. Somit ents...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Bundespolizei identifiziert mutmaßlichen Rucksackdieb

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Halle (Saale) (ots) - Am Freitag, den 5. April 2024 sprach ein 15-Jähriger eine Streife der Bundespolizei gegen 07:00 Uhr auf dem Hauptbahnhof Halle (Saale) an und bat um Hilfe. Den Beamten gegenüber gab der Teenager an, zuvor einen Sitzplatz im Bahnhof genutzt zu haben und eingeschlafen zu sein. Seinen Rucksack stellte er dabei neben sich. Diese Situation nutzte eine Person und nahm jenen Rucksack an sich. Nach der Sachverhaltsaufnahme konnte durch die Bundespolizei der Tatverdächtige ermittelt werden. E...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl: Mann zahlt Strafe und ist frei

    andranik123-1 / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Donnerstag, den 4. April 2024 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 11:15 Uhr einen 49-Jährigen in einer Regionalbahn auf der Strecke von Burg nach Magdeburg. Bei der Überprüfung der persönlichen Daten in der Fahndungsdatei der Polizei stellte sich heraus, dass gegen den Deutschen ein offener Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover vorliegt. So wurde der Mann im Januar 2020 durch das Amtsgericht Hannover wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung rechtskräftig zu e...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 41-Jähriger mit verbotenen Gegenständen leistet Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

    Magdeburg (ots) - Am Donnerstag, den 4. April 2024 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 01:30 Uhr einen 41-Jährigen auf dem Hauptbahnhof in Magdeburg. Auf die Frage, ob er verbotene oder gefährliche Gegenstände bei sich habe, gab er bereitwillig an, ein Messer in seinem Rucksack mitzuführen. Eine Nachschau in jenem Gepäckstück brachte ein Einhandmesser sowie eine geringe Menge, vermutlich der Droge Heroin, zum Vorschein. Die Beamten stellten die aufgefundenen Gegenstände sicher. Bei der Über...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Zeugenaufruf der Bundespolizei: Unbekannte legen Schutzhaltscheiben in die Gleise

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Sandersleben (ots) - Am Mittwoch, den 3. April 2024 erhielt die Bundespolizei gegen 11:00 Uhr die Meldung durch die Leitstelle der Bahn, dass bisher Unbekannte zwei Schutzhaltscheiben in das Gleis an Bahnhof Sandersleben legten. Jenes Gleis war am selbigen Tag in der Zeit von 03:00 Uhr bis einschließlich 05:00 Uhr aufgrund von Baumaßnahmen gesperrt. Nach der Aufhebung der Baustelle befuhr ein Triebfahrzeugführer einer Regionalbahn gegen 11:00 Uhr das betroffene Gleis und hielt aufgrund der unrechtmäßig au...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Gefährlicher Leichtsinn: Duo nimmt lebensgefährliche Abkürzung und verhält sich uneinsichtig

    Halle (Saale) (ots) - Am Mittwoch, den 3. April 2024 gegen 18:55 Uhr wurde einer Streife des Bundespolizeireviers Halle (Saale) durch Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn mitgeteilt, dass zwei Personen am Hauptbahnhof Halle (Saale) unbefugt Gleise überquerten. Demnach nahm der 19-Jährige mit seiner 18-jährigen Begleiterin eine lebensgefährliche Abkürzung von Bahnsteig sechs zu Bahnsteig acht/ neun. Glücklicherweise kam es zu keinem Schaden der Personen und Beeinträchtigung im Bahnverkehr. Da sich die...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Das große Geschäft auf Bahngebiet

    Hauptbahnhof Magdeburg (ots) - Am Dienstag, den 2. April 2024 gegen 21:30 Uhr beobachtete eine am Hauptbahnhof Magdeburg eingesetzte Streife der Bundespolizei, wie eine Person die Absperrkette am Ende des Bahnsteigs eins/zwei entfernte und sich über die Gleise in Richtung Ladestraße bewegte. Sofort eilten die eingesetzten Beamten zum Ereignisort und erkannten einen Mann mit heruntergelassener Hose, der auf Bahngebiet kotete. Er wurde aufgefordert dies zu unterlassen und kam dem nach. Es folgte die Festste...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Reisender mit Drogen und Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen am Bahnhof Stendal festgestellt

    methaphum / Adobe Stock

    Hauptbahnhof Stendal (ots) - Am Dienstag, den 2. April 2024 gegen 23:10 Uhr kontrollierte eine Streife des Bundespolizeireviers Stendal einen 36-Jährigen am Hauptbahnhof Stendal und stellte dessen Identität fest. Bei der anschließenden Überprüfung seiner persönlichen Daten in der Fahndungsdatei der Polizei, wurde der Deutsche zunehmend unruhiger und fing stark an zu schwitzen. Es bestand der Verdacht, dass der junge Mann vermutlich Betäubungsmittel konsumiert hatte. Bei der Inaugenscheinnahme seines mitge...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 49-Jähriger überschreitet Grenzen: Streit endet mit einer Platzwunde am Kopf und Bewusstlosigkeit

    Pormezz / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Samstag, den 30. März 2024 erhielt eine Streife der Bundespolizei von zwei Passantinnen die Mitteilung, dass es an der Erdachse am Willy-Brandt-Platz in Magdeburg zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sei. Demnach stieß der 49-jährige mutmaßliche Täter einen 48-Jährigen zu Boden, sodass dieser auf den Kopf fiel und kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Zuvor soll es zu einer verbalen Auseinandersetzung beider Parteien gekommen sein. Durch den Sturz erlitt der Geschädigte eine...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor
Das aktuelle Wetter in Mücheln/Geiseltal
Aktuell
13°
Temperatur
11°/17°
Regenwahrsch.
15%