Rubrik auswählen
Neudenau

Polizeimeldungen aus Neudenau

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg.
Seite 1 von 10
  • Mannheim: Farbschmierereien am Jüdischen Friedhof in Mannheim - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Mannheim (ots) - Am Sonntag gegen 17:25 Uhr wurde die Außenmauer des Jüdischen Friedhofs in Mannheim mit roter und oranger Farbe besprüht. Die Schmierereien sind gemeinsam etwa 1 x 1 Meter groß und haben teilweise ein politisches Motiv. Hintergründe zur Tat und den Tatumständen sind derzeit Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg. Diese bittet um sachdienliche Hinweise unter 0621-174-4444. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsar...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis: Polizeihubschrauber bei Vermisstensuche im Einsatz - Vermisste zurückgekehrt - PM Nr. 2

    andreas / Adobe Stock

    Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Die seit gestern Abend vermisste 71-Jährige (siehe PM Nr. 1 http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5757088) aus dem Bereich Schwetzingen konnte nach einem Hinweis wohlbehalten aufgefunden werden. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim Samina Ashraf Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Komplette Meldung lesen
  • BAB 81/Ditzingen: 57-Jähriger mit knapp drei Promille unterwegs

    terovesalainen / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Ein 57 Jahre alter VW-Lenker war am Sonntag (14.04.2024), gegen 23.30 Uhr, auf der Bundesautobahn 81 in Richtung Stuttgart unterwegs. Mutmaßlich, da er unter dem Einfluss von Alkohol stand, verlor er zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Zuffenhausen und -Feuerbach die Kontrolle über seinen Pkw. Er fuhr vom rechten Fahrstreifen nach links und kollidierte dort mit einer Betonschutzwand. Im Zuge der Unfallaufnahme ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von knapp drei Promille. Der durch ...

    Komplette Meldung lesen
  • Schweizer Grenze: Gesuchter muss 4000 Euro bezahlen

    Weil am Rhein (ots) - Bei einer Kontrolle an der Schweizer Grenze ging der Bundespolizei ein mit Haftbefehl gesuchter Mann ins Netz. Da er vor Ort die offene Geldstrafe von 4000 Euro beglich, entging er einer Haftstrafe. Am Samstagvormittag, dem 13. April 2024 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei den deutschen Staatsangehörigen in einem Fernreisebus am Grenzübergang Weil am Rhein - Autobahn. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass gegen den in der Schweiz wohnhaften Mann ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostalbkreis: Von Unbekannten angegriffen - Unfallflucht - Wohnungseinbrüche - Brände - Nötigung - Unfälle

    bilanol / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Aalen: Von Unbekannten angegriffen Zwei 17 und 13-Jährige sollen am Sonntagabend gegen 21 Uhr auf einem Schotterparkplatz im Bereich eines Festsaales in der Bahnhofstraße von mehreren unbekannten, offenbar maskierten Männern angegriffen worden sein. Die Unbekannten sollen den 13-jährigen Jungen auf ein Fahrzeug geschubst und mit einem Fahrradhelm auf seinen 17-jährigen Begleiter eingeschlagen haben. Dieser ging dabei wohl zu Boden. Auch danach sollen die Unbekannten mehrfach auf den am Bode...

    Komplette Meldung lesen
  • Mann sitzt auf Güterzug - Bundespolizei warnt

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Schwetzingen (ots) - Sonntagabend (14. April) hat sich ein 39-Jähriger auf einen abgestellten Güterwaggon gesetzt. Die Bundespolizei warnt vor den Gefahren auf Bahnanlagen. Gegen 19:25 Uhr wurden Beamte der Bundespolizei während ihrer Streifenfahrt entlang der Rheintalstrecke auf Höhe Schwetzingen-Hirschacker auf den Mann aufmerksam. Dieser saß auf einem abgestellten Güterzugwaggon. Gegenüber den Beamten gab der 39-Jährige an, eine kurze Pause machen zu wollen und sich deshalb auf den Zug gesetzt zu habe...

    Komplette Meldung lesen
  • Frauen bremsen Zug aus

    Leonid Andronov / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Samstagabend (13. April) haben zwei Frauen in Karlsruhe-Knielingen eine Regionalbahn ausgebremst. Die Tatverdächtigen hatten sich zuvor in den Gleisbereich begeben. Es wurden keine Personen verletzt. Gegen 18:25 Uhr erkannte der Triebfahrzeugführer der Regionalbahn 12417 zwei Personen im Gleisbereich. Der Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG leitete umgehend eine Schnellbremsung ein. Der Zug kam kurz vor den 24- und 25-jährigen Frauen zum Stehen. Gegenüber den Beamten der Bundespolizei ga...

    Komplette Meldung lesen
  • 528 Tage Haft - Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

    Stephan_Dinges / Adobe Stock

    Weil am Rhein (ots) - Wegen eines schweren Diebstahlsdelikts ist ein 38-Jähriger zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Nach Teilverbüßung der Strafe erfolgte die Abschiebung. Er versuchte erneut einzureisen und muss nun die restliche Haftstrafe verbüßen. Am frühen Sonntagmorgen, dem 14. April 2024 kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei den rumänischen Staatsangehörigen in einem Fernreisebus am Grenzübergang Weil am Rhein - Autobahn. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass noch ein Haftbefe...

    Komplette Meldung lesen
  • (KA) Karlsruhe - Polizei nimmt Tatverdächtigen nach Autoaufbruch fest

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Nach einem Pkw-Aufbruch in der Karlsruher Innenstadt nahmen Polizeibeamte in der Nacht auf Samstag einen 32-jährigen Tatverdächtigen fest. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge beobachtete eine Zeugin gegen 00:45 Uhr in der Karlstraße einen Mann, der offenbar die Scheibe eines geparkten Audi einschlug, in den Innenraum des Autos griff und anschließend zu Fuß flüchtete. Die Zeugin nahm daraufhin die Verfolgung des Mannes auf und verständigte die Polizei. Die alarmierte Streife unterzog den T...

    Komplette Meldung lesen
  • (Enzkreis) Maulbronn - Unfall mit Personen- und Sachschaden

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Maulbronn (ots) - Zwei verletzte Personen und ein hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Samstagabend auf der Frankfurter Straße. Nach derzeitigem Sachstand befuhr ein 37-jähriger Pkw-Lenker mit seinem BMW den Friedhofweg und bog nach rechts in die Frankfurter Straße ein. Nach einer kürzeren Strecke kam er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte mit einem parkenden VW. Weiter schleuderte das Fahrzeug gegen einen ebenso parkenden Opel, wird abgewiesen und ...

    Komplette Meldung lesen
  • Baden-Baden - Kleinstunfall ohne Verletzungen

    Baden-Baden (ots) - Ein kurzer Moment der mutmaßlichen Unachtsamkeit genügte am Sonntagmittag gegen 13:10 Uhr, um einen Unfall mit rund 10.000 Euro Sachschaden zu verursachen. Eine 19-jährige Mercedes-Fahrerin befuhr die B3 auf Höhe Sinzheim, Kartung in Richtung der B500, als sie ersten Ermittlungen zufolge nach rechts von der Fahrbahn abkam und ein Verkehrszeichen samt Leitpfosten beschädigte. Verletzt wurde niemand. /su Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211 211 E-Mail: offe...

    Komplette Meldung lesen
  • (Enzkreis) Remchingen - Einbruch in Einfamilienhaus

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Remchingen (ots) - Unbekannte Täterschaft ist im Laufe des Freitags in ein Wohnhaus in Singen eingedrungen und hatte es offenbar auf Bargeld abgesehen. Nach bisherigem Sachstand gelangten die Einbrecher zwischen 08:00 Uhr und 17:30 Uhr über die Terrassentür ins Innere des in der Reiherstraße gelegenen Hauses. Sie entwendeten Bargeld und eine Uhr. Im Anschluss entkamen sie unerkannt. Der Schaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Sabine Maag, Pressestelle Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Pforzh...

    Komplette Meldung lesen
  • Oberkirch - Unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer

    juefraphoto / Adobe Stock

    Oberkirch (ots) - Nach einer Verkehrskontrolle am Sonntagmorgen kurz vor 7 Uhr in der Raiffeisenstraße auf Höhe einer Tankstelle muss ein 24-jähriger Mercedes-Fahrer mit unangenehmen Konsequenzen rechnen. Der Mann war offenbar in der Folge des Genusses alkoholischer Getränke sowie Betäubungsmitteln hinter dem Steuer gesessen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,5 Promille. Außerdem wurde aufgrund des positiven Drogenvortests eine Blutentnahme angeordnet. Ihm wurde die Weiterfahr...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwäbisch Hall: Diebstahl udn viele Motorradunfälle

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Satteldorf: Diebstahl aus Pkw Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag entwendete ein Dieb aus einem unverschlossenen Ford eine schwarze Tasche von Nike sowie Bargeld und eine Bankkarte. Der Pkw war in der Burleswagener Straße abgestellt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter Telefon 07951/4800 entgegen. Mainhardt: Kawasaki-Fahrer gesucht Sonntagmittag ereignete sich ein Unfall zwischen einem Jugendlichen und einem Motorradfahrer, zu welchem Zeugen gesucht werden. Der 14 Jah...

    Komplette Meldung lesen
  • RMK: Betrunkener Autofahrer flüchtete nach Unfall - Brennendes Auto - Alkoholisierter Radfahrer - Zwei Verletzte bei Radunfall - Einbruch in Jugendzentrum "Villa Roller"

    Kzenon / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Backnang: Betrunkener Autofahrer flüchtete nach Unfall Ein Betrunkener Autofahrer parkte am Sonntagabend gegen 20.25 Uhr auf dem Kundenparkplatz eines Warenhauses aus und stieß beim Rückwärtsfahren gegen ein geparktes Auto. Hierbei verursachte er erheblichen Sachschaden und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Der Vorfall wurde beobachtet, weshalb der 27-jährige Unfallverursacher von Polizei im Anschluss ermittelt wurde. Bei der Überprüfung seiner Fahrtauglichkeit wurde beim Al...

    Komplette Meldung lesen
  • Heidelberg: Pkw kollidiert mit Straßenbahn, PM Nr. 1

    hodim / Adobe Stock

    Heidelberg (ots) - Gegen 08:40 Uhr kam es in der Kirchstraße / Bergheimer Straße zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Hierbei soll der Pkw bei einem Wendemanöver mit der Straßenbahn kollidiert sein. Ob es bei dem Unfall zu einem Personenschaden gekommen ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Derzeit befinden sich Rettungskräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei im Einsatz. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Sarah W...

    Komplette Meldung lesen
  • Gartenhütte niedergebrannt

    Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Aus unbekannter Ursache ist am Samstagabend (13.04.2024) eine Gartenhütte am Sigmund-Lindauer-Weg niedergebrannt. Ein 47 Jahre alter Zeuge, der sich kurz vor 22.00 Uhr zusammen mit weiteren Personen auf dem Gartengrundstück aufhielt, entdeckte die Flammen und wählte den Notruf. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte bereits voll in Flammen und brannte nieder. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. Der 47 Jahre alte Besitzer, der sich ebenfalls auf dem Grundstück a...

    Komplette Meldung lesen
  • Stein beschädigt Autoscheibe - Zeugen und weitere Geschädigte gesucht

    art rich / Adobe Stock

    Stuttgart-Möhringen (ots) - Mutmaßlich durch einen Stein ist am Sonntagnachmittag (14.04.2024) die Autoscheibe eines Renault Twingo auf der Bundesstraße 27 beschädigt worden. Die 20 Jahre alte Fahrerin des Twingo war gegen 16.50 Uhr auf der Bundesstraße 27 in Richtung Leinfelden-Echterdingen unterwegs. Auf Höhe der Heigelinstraße beschädigte ein Stein die Windschutzscheibe. Als die Frau nach oben auf die Brücke schaute, erkannte sie zwei Personen, die nicht näher beschrieben werden können. Ob diese den St...

    Komplette Meldung lesen
  • Renchen, Ulm - Zeugenaufruf nach Brand von Bienenstöcken

    CameraCraft / Adobe Stock

    Renchen, Ulm (ots) - Nachdem am Sonntagabend mehrere Bienenstöcke brannten, sind die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch im Gange. Um 19:37 Uhr wurde der Brand an einem Feldweg nahe des Friedhofs in Ulm von einem Anrufer gemeldet. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Erste Ermittlungen der Polizeibeamten haben ergeben, dass vier Bienenvölker getötet wurden und ein Sachschaden von rund 1.000 Euro entstanden ist. Es besteht der Verdacht auf eine mögliche Brandlegung. Um d...

    Komplette Meldung lesen
  • Baden-Baden - Polizeibeamter und Pfleger verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Baden-Baden (ots) - Bei der Aufnahme in eine Fachklinik hat ein 35 Jahre alter Mann am Samstagabend mit heftigen Gewaltausbrüchen hinzugezogenen Polizeibeamte aber auch einen Pfleger verletzt. Ein Polizist sowie der Pfleger konnten ihren Dienst nicht fortsetzen. Durch die massive Gegenwehr in Form von Faustschlägen und Fußtritte war ein gemeinschaftlicher Kraftakt erforderlich, um den 35-Jährigen kurz vor 23 Uhr letztlich zu überwältigen. Es wurden Ermittlungen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Neudenau
Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
13°
Temperatur
4°/16°
Regenwahrsch.
15%