Rubrik auswählen
 Ohrdruf

Polizeimeldungen aus Ohrdruf

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du Meldungen aus der Umgebung.
Seite 1 von 192
  • Einbruch in Tankstelle

    Greiz (ots) - Am Sonntag kam es gegen 02:30 Uhr zu einem Einbruch in eine Tankstelle an der Straße "Morgensonne" in Braunichswalde. Der oder die unbekannten Täter gelangten gewaltsam durch die Haupteingangstür ins Gebäudeinnere. Hier wurde nach ersten Erkenntnissen eine unbestimmte Menge an Zigaretten entwendet. Im Anschluss verschwanden die Täter in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Greiz sowie die Kriminalpolizei in Gera entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
  • Jugendlicher Leichtsinn führt zu Unfall

    Greiz (ots) - Am Samstagmorgen kam es in der Adelheidstraße in Greiz, im Bereich zwischen Turnerstraße und Baustelle, zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden. Ein 15-jähriger schnappte sich den Fahrzeugschlüssel vom Pkw Daimler Chrysler des Stiefvaters. Ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein, startete er das Automatikfahrzeug und gab Gas. In der Folge fuhr er einmal quer über die Fahrbahn, auf den angrenzenden Bordstein und kam in der Zaunumfriedung einer angrenzenden Tiefbaufirma zum Stehen. Der Jugendliche blieb glücklicherweise unverletzt. Am Pkw entstand sehr hoher Sachschaden, sodass dieser abgeschleppt werden musste. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
  • kurze Flucht nach Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Meiningen (ots) - Am Freitagvormittag sollte ein Fahrzeugführer in Meiningen, Leipziger Straße kontrolliert werden, nachdem er verbotswidrig nach links auf ein Tankstellengelände abgebogen war. Er ließe seinen schwarzen Skoda mit offener Tür und laufendem Motor an der Zapfsäule stehen und flüchtete zu Fuß. Er hatte aber nicht mit einem körperlich fitten Polizeibeamten gerechnet, der ihn nach kurzem, beherzten Sprint noch vor einem Baumarkt stellen und festhalten konnte. Der 36jährige Meininger war noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • wechselseitige Körperverletzung

    Meiningen (ots) - Am Freitagnachmittag gerieten zwei männliche Personen im Alter von 38 und 62 Jahren in Meiningen im Bereich Am Haselbusch aneinander. Der 38jährige ging zunächst auf den Geschädigten los, packte ihn am Kragen, beleidigte ihn und spuckte ihm ins Gesicht. Der 62jährige setzte sich nun mit einem gezielten Schlag ins Gesicht zur Wehr. Unbeteiligte Passanten konnten die wechselseitige Körperverletzung der beiden Streithähne unterbinden und die Situation bis zum Eintreffen der Polizeibeamten unter Kontrolle halten. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • doppelter Parkplatzunfall

    Meiningen (ots) - Am Freitagmittag gegen 12:00 Uhr befuhr ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw VW Passat den Parkplatz eines Meininger Supermarktes in der Leipziger Straße und wollte in eine Parklücke einparken. Dabei wählte er den Bogen zu eng und streifte dabei die linke Seite eines abgeparkten Hyundai. Nun legte der 70jährige Meininger den Rückwärtsgang ein, stieß dabei aber gegen einen weiteren abgeparkten Pkw Audi. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Pressebericht der Polizeinspektion Apolda

    Apolda (ots) - Am 12.06.2021 wurde in den Abendstunden in der Ortslage Bad Sulza ein 15-jähriger Simsonfahrer kontrolliert. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der junge Mann keine ausreichende / gültige Fahrerlaubnis besitzt, die zum Führen der Simson berechtigt. Weiterhin stellten die Beamten am Zweirad Manipulationen fest. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde gegen den Jugendlichen eingeleitet. Fort folgend wurde das Fahrzeug abgeschleppt. Am 11.06.2021 um 18:45 Uhr kam es in der NORMA-Filiale in Apolda, Leutloffstraße zu einem Bedrohungssachverhalt. Hier bedrohte und beleidigte eine noch männliche unbekannte Person die Mitarbeiterinnen des Supermarktes. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter TEL: 03644/5410 zu melden. Am 12.06.2021 in den Nachtstunden kam es zu einem Wildunfall zwischen Bad Sulza und Großheringen (Höhe Abzweig Sonnendorf). Eine 23-jährige VW-Fahrerin konnte einem kreuzenden Reh nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Am Pkw entstand geringer Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Das verletzte Reh musste von Polizisten, durch Anwendung der Schusswaffe, von seinen Qualen erlöst werden. Am 11.06.2021 gegen 07:05 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Ortslage Stobra Am Steinbruch / Dorfstraße. Ein 35 -jähriger Renaultfahrer (Lkw) befuhr die Straße "Am Steinbruch" und wollte in die Dorfstraße abbiegen. Hinter ihm befand sich ein 16-jähriger Simsonfahrer. Als der Lkw - Fahrer abbiegen wollte, setzte er kurz zurück und kollidierte leicht, mit dem dahinter befindlich Kleinkraftrad. Es wurde zum "Glück" niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden von insgesamt ca. 500 Euro. In den Morgenstunden des 11.06.2021 kam es in Apolda in der Reuschelstraße / Ecke Weststraße zu einem Verkehrsfall zwischen einem 19-jährigen VW-Fahrer und einem 42-jährigen Skodafahrer. Beide Verkehrsteilnehmer befuhren die Reuschelstraße aus Richtung Erfurter Straße kommend. In Höhe Weststraße wollte der Skodafahrer in diese abbiegen, musste hierzu verkehrsbedingt bremsen, was jedoch durch den VW-Fahrer zu spät bemerkt wurde. Es kam zum Unfall. Beide Beteiligte wurden nicht verletzt und an den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 100 Euro. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
  • Diebstahl aus Transporter

    Leinefelde (ots) - Im Zeitraum vom 03.06.2021 bis 10.06.2021 wurde ein auf dem Parkplatz in der Beethovenstraße in Leinefelde parkender Transporter Mercedes Sprinter durch bisher Unbekannte aufgebrochen. Der Transporter eines Markthändlers war mit Textilien verschiedenster Art beladen. Entwendet wurden Stoff-Atemmasken und Bekleidungsstücke im Gesamtwert von etwa 1000 Euro. Um sachdienliche Hinweise wird gebeten. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Eichsfeld Telefon: 03606 6510 E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
  • betrunken zum Bäcker

    Breitungen (ots) - Am Samstagmorgen um 08:43 Uhr wollte ein 31jähriger Fahrzeugführer mit seinem BMW in Breitungen noch schnell Brötchen besorgen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle erpustete er einen Alkoholwert von 0,6 Promille Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Betrunken mit Fahrrad unterwegs

    Bad Blankenburg (ots) - Samstagabend wurde ein 33-jähriger Fahrradfahrer in Bad Blankenburg kontrolliert. Auf Grund von Alkoholgeruch wurde bei dem Mann ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 1,92 Promille ergab. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und deine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld Telefon: 03671 56 0 E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell
  • Ohne Führerschein und Zulassung unterwegs

    Barigau (ots) - Am Samstagabend wurde ein 15jähriger Mopedfahrer in der Ortslage Barigau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, weiterhin war die Simson nicht pflichtversichert. Aus diesem Grund wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß Pflichtversicherungsgesetz gefertigt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld Telefon: 03671 56 0 E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell
  • Betrunken mit Fahrrad unterwegs und Beamte bedroht

    Saalfeld (ots) - Am Freitagabend wurde in Saalfeld im Gewerbegebiet Mittlerer Watzenbach ein Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der 49-jährige einen Atemalkoholwert von 2,24 Promille hatte. Während der anschließenden Blutentnahme beleidigt der Mann die Polizeibeamten fortlaufend und drohte ihnen Schläge an. Es wurden gegen ihn Anzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Beleidigung und Bedrohung gefertigt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld Telefon: 03671 56 0 E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell
  • Körperverletzung

    Mittelschmalkalden (ots) - Am Freitag gerieten gegen 15:00 Uhr zwei Fahrzeugführer in der Engstelle in Mittelschmalkalden aneinander. Zunächst konnte man sich nicht einigen, wer an der Engstelle Vorrang hat. Nach kurzer verbal geführter Streitigkeit wurden Handgreiflichkeiten ausgetauscht, so dass ein 27jähriger Fahrzeugführer von einem 40jährigen Fahrzeugführer leicht am Ellenbogen verletzt wurde. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Abgelaufene Hauptuntersuchung führt letztlich zur Strafanzeige

    Schmölln (ots) - Am 11.06.2021 gegen 10:15 stellte ein Beamter im Rahmen der Streifentätigkeit eine abgelaufene Hauptuntersuchungsplakette an einem Dacia Sandero in Schmölln, Am Breiereiteich fest, welche bereits seit Mai 2020 überfällig war. Im Rahmen der weiteren Überprüfung wurde bemerkt, dass der 28 - jährige Fahrzeughalter nicht nur eine Ordnungswidrigkeit sondern auch eine Straftat begangen hatte - namentlich die des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, da für das Fahrzeug bereits seit 4 Monaten kein Versicherungsschutz mehr bestand. (AG) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
  • Wahlplakate beschädigt.

    Bad Salzungen (ots) - Beamte der PI bad Salzungen stellten am morgen des 13.06.2021 mehrere beschädigte Wahlplakate in Bad Salzungen, Erzberger Alee und Langenfelder Straße fest. Einige Plakate wuren abgerissen andere beschmiert. Die angeriffenen Plakate waren von unterschiedlichen politischen Parteien. Wer Angaben zum Sachverhalt machen kann, meldet sich bitte bei der PI Bad Salzungen unter der Nr. 03695/5510. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Fußgängerin übersehen

    Bad Liebenstein (ots) - Am Samstag, den 12.06.2021 kam es in Bad Liebenstein zu einem Verkehrsunfall. Eine 63jährige Hyundai-Fahrerin wollte in Bad Liebenstein von der Heinrich-Mann-Straße nach links in die Kurpromenade abbeigen. Hierbei übersah sie eine 81jährige Fußgängerin, welche gerade die Straße überquerte. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fußgängerin wurde leicht verletzt ins Klinikum Bad Salzungen gebracht. Sachschaden am Fahrzeug entstand nicht. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Alkoholisiert unterwegs führt zu 500 Euro Bußgeld

    Ziegelheim (ots) - Am Samstag, den 12.06.2021 wurde ein 46 - jähriger Fahrzeugführer eines Skoda Fabia in der Ortslage Ziegelheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass dieser unter dem Einfluss von Alkoholika am Straßenverkehr teilgenommen hatte. Bei der Prüfung mittels eines gerichtsverwertbaren Gerätes stellte sich heraus, dass der gegen 14:45 Uhr in der August-Bebel-Straße kontrollierter Fahrzeugführer 0,52 Promille intus hatte.(AG) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
  • Mauer beschädigt und geflüchtet

    Hämbach (ots) - In der Nacht von Donnerstag, den 10.06.2021 zu Freitag, den 11.06.2021, kam es vermutlich zwischen 00:00 Uhr und 01:15 Uhr in Hämbach zu einem Verkehrsunfall. In der Lengsfelder Straße fuhr ein Fahrzeug gegen einen massiven Beton-Zaunpfosten und beschädigte diesen. Die Spurenlage deutet auf einen LKW als Verursacherfahrzeug hin. Der Unfallverursacher verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. Der Schaden wird auf 4000,- EUR geschätzt. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, meldet sich bitte bei der PI Bad Salzungen unter der Nr. 03695/5510 Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Polizisten bedroht und beleidigt

    Meuselwitz (ots) - Im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes am 12.06.2021 in der Neugasse in Meuselwitz wurden die Einsatzkräfte der Polizei gegen 20:00 Uhr durch einen 35 - jährigen bedroht und beleidigt. Der Beschuldigte muss sich nun wegen des Straftatbestandes der Bedrohung und Beleidigung verantworten, da er gegenüber den Beamten aggressiv auftrat und damit drohte körperlich gegen die Beamten vorzugehen.(AG) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
  • Radfahrer von PKW erwischt

    Schweina (ots) - Am Freitag, den 11.06.2021, kam es gegen 12:45 Uhr zu einem Verkehrsunafall in Schweina. Im Einmündungsbereich Breiter Fahrweg/ Johann-Christian-von-Weiß-Straße übersah der wartepflichtige 57jährige VW Fahrer eine von links kommenden Radfahrerin. Es kam zur Kollission. Die 80jährige Radfahrerin wurde auf die Motorhaube und die Frontscheibe geschleudert. Hierbei verletzte sie sich leicht. Am PKW und am Fahrrad entstand Sachschaden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Betrunkener Autofahrer durch Polizei gestoppt

    Föritztal (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Föritztal durch die Polizei Sonneberg ein Pkw kontrolliert, dessen Fahrer aufgrund übermäßigem Alkoholkonsums nicht mehr in der Lage war sein Kraftfahrzeug ordnungsgemäß zu führen. Aufgefallen war der Pkw den Beamten, da der 56-Jährige Fahrer erhebliche Schlangenlinien fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,05 Promille. Nun kommen auf den Beschuldigten ein Gerichtsverfahren, eine Geldstrafe, sowie ein möglicher Entzug seines Fahrerlaubnis zu. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Sonneberg Telefon: 03675 875 0 E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Ohrdruf

Gemeinde in Kreis Gotha

  • Einwohner: 10.220
  • Fläche: 113.77 km²
  • Postleitzahl: 99885
  • Kennzeichen: GTH
  • Vorwahlen: 03624
  • Höhe ü. NN: 375 m
  • Information: Stadtplan Ohrdruf

Das aktuelle Wetter in Ohrdruf

Aktuell
11°
Temperatur
8°/21°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Ohrdruf