Rubrik auswählen
Oldenburg in Holstein

Polizeimeldungen aus Oldenburg in Holstein

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Lübeck - St. Jürgen / Partystimmung ohne Gastgeber und Gäste

    Lübeck (ots) - In der Nacht zum Sonntag (29.01.2023) kam es in Lübeck zu einer Ruhestörung der besonderen Art. Nachbarn beschwerten sich über lautstarke Musik aus einer Nebenwohnung. Der Wohnungsnehmer war jedoch gar nicht zu Hause. Am Ende stellte sich heraus, dass eine Musikbox mit Sprachassistent seine eigene Party feierte. Kurz vor vier Uhr morgens wurde eine Streifenwagenbesatzung des 4. Polizeireviers in den St.-Jürgen-Ring gerufen. Anwohner beklagten sich über zu laute Musik aus der Wohnung eines ...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck-Stadtgebiet / Vier Verkehrsteilnehmer mussten zur Blutprobe

    Lübeck (ots) - Am letzten Wochenende (28.01./29.01.) mussten durch verschiedene Streifenwagenbesatzungen der Polizeidirektion Lübeck gleich vier Verkehrsteilnehmer im Lübecker Stadtgebiet zur Blutprobe gebeten werden. Drei von ihnen (zwei Ostholsteiner, ein Lübecker) hatten trotz vorangegangen Alkoholgenusses ihre Fahrt angetreten, ein weiterer Lübecker hatte vor Fahrtbeginn Betäubungsmittel konsumiert. Zunächst befuhren am frühen Samstagmorgen um 00:35 Uhr zwei Pkw-Fahrer die Krempelsdorfer Allee in R...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Die Kriminalpolizei sucht Zeugen nach einem Straßenraub

    dglimages / Adobe Stock

    Kiel (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Kieler Stadtteil Wellsee zu einem Raub auf einen Jugendlichen. Die Täter flüchteten mit dem Raubgut. Die Kriminalpolizei Kiel sucht Zeuginnen und Zeugen. Am 29.01.2023 meldete sich der geschädigte Jugendliche im Beisein seiner Mutter beim Kriminaldauerdienst Kiel und teilte mit, dass er am 28.01.2023 in der Zeit von 22:00 Uhr bis 23:00 Uhr von mehreren Jugendlichen beraubt worden sei. Er hätte sich auf einer privaten Feier in einem Vereinsheim i...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostholstein - Bad Malente / Zeugen nach schwerem Raubversuch in Malente gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - In den heutigen frühen Morgenstunden (27.01.2023) kam es in der Lindenallee in Bad Malente zu einem Überfall auf einen Mann. Dieser wurde in seiner Wohnung durch zwei unbekannte Täter aufgesucht und mit einem Gegenstand niedergeschlagen. Als ein Nachbar darauf aufmerksam wurde, flüchteten die beiden Täter. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus. Gegen 05:41 Uhr in der Früh klingelte das Telefon eines 64-jährigen Malenters. Nachdem er das Gespräch entgegengenommen hatte, legte der Anrufer wor...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Beamte der Station Preetz finden bei Durchsuchung eines Wohnhauses original verpackte Waren im Wert von ca. 29.000 EUR.

    Preetz (ots) - Bei der Durchsuchung eines Einfamilienhauses aufgrund des Verdachtes einer Unterschlagung fanden Beamtinnen und Beamte der Station Preetz durch Zufall Waren im Wert von ca. 29.000 EUR. Bei dem 18-jährigen Bewohner besteht der Verdacht, dass er diese in betrügerischer Absicht bestellt hatte. Die Beamtinnen und Beamten stellten die Waren mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Preetz sicher und fertigten eine Anzeige. Gegen 07:00 Uhr suchten die Beamtinnen und Beamten das Einfamilienhau...

    Komplette Meldung lesen
  • Zug beschossen - Bundespolizei sucht Zeugen

    Ansicht von außen.

    Malente (ots) - Am Mittwoch (25.01.) haben bisher Unbekannte im Bahnhof Malente einen Regionalzug beschossen. Dabei traf ein bisher unbekannter Gegenstand die Seitenscheibe. Reisende wurden durch den Einschlag nicht verletzt. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Gegen 19:05 Uhr kam es auf der Bahnstrecke von Lübeck nach Kiel im Bahnhof Malente zu einem Beschuss des Regionalzuges erixx 21076. Eine Reisende aus dem Zug, die den Beschuss bemerkte, informierte daraufhin die Polizei. Beamte der Bundespolizei stel...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostholstein- Stockelsdorf / Überfall auf Spielhalle in Stockelsdorf

    Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Polizeidirektion Lübeck und der Lübecker Staatsanwaltschaft: Am frühen Donnerstagmorgen (26.01.) kam es in einer Spielhalle in Stockelsdorf zu einem Überfall durch zwei bewaffnete Männer. Der Angestellte öffnete ihnen die Kasse, aus der einer der Täter das Bargeld entnahm. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Die Raubtat ereignete sich um 03:50 Uhr in der Straße Ravensbusch. Die maskierten Täter betraten die Spielothek und bedrohten den 34-jährigen Angestellt...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - St. Gertrud / Mit dem Baseballschläger zu dritt gegen Einen

    Lübeck (ots) - In der Nacht zum Sonntag (22.01.2023) kam es in der Brandenbaumer Landstraße in Lübeck zu einer Auseinandersetzung, bei der drei unbekannte Täter mit einem Baseballschläger auf eine am Boden liegende Person einschlugen. Als ein Zeuge auf sich aufmerksam machte, flüchteten alle Beteiligten. Die Polizei sucht nun nach diesen. Zwischen 00:45 Uhr und 01:00 Uhr der Nacht kam es in der Nähe einer Tankstelle in der Brandenbaumer Landstraße zu der Auseinandersetzung. Ein 27-jähriger Zeuge beobach...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Unfall mit fünf Beteiligten Fahrzeugen auf B76

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 76 im Kieler Stadtgebiet zu einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen. Eine Fahrerin saß ohne Fahrerlaubnis am Steuer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhren die fünf Fahrzeuge gegen 17:45 Uhr hintereinander, als es zwischen der Überführung Eckernförder Straße in Richtung Holsteinverteiler zu dem Unfall kam. Der 41 Jahre alte Fahrer eines zuvorderst fahrenden VW Transporters h...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Montagabend stoppten Polizeibeamte des 1. Reviers einen Autofahrer, der zuvor mit überhöhter Geschwindigkeit die Beselerallee befahren hatte. Sie suchen nun Personen, die möglicherweise durch die Fahrweise gefährdet wurden. Den Polizisten fiel der schwarze Tesla gegen 20:50 Uhr an der Ampelkreuzung Reventlouallee / Niemannsweg auf. Nachdem die Ampel auf grün schaltete, beschleunigte der Wagen enorm und fuhr mit offenbar überhöhter Geschwindigkeit die Beselerallee in Richtung Feldstraße. Zwis...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - Innenstadt / Hinweise zu versuchtem Diebstahl erbeten

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Mittwochnachmittag (25.01.2023) kam es in der Lübecker Innenstadt zu einem kuriosen Fall eines versuchten Fahrraddiebstahls. Ein unbekannter Täter hatte offenbar vor der Petrikirche einen Fahrradabstellbügel aus dem Boden gerissen, um versteckt zwei daran befindliche Fahrräder zu ergaunern. Die Räder konnten zwar nicht erlangt werden, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Nach Zeugenangaben ereignete sich die Tat zwischen 16:00 Uhr und 19:15 Uhr....

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - Innenstadt / E-Bike-Fahrer in der Krähenstraße verletzt - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Dienstag (24.01.) kollidierte an der Kreuzung An der Mauer und Krähenstraße ein silberner Ford Focus, näheres nicht bekannt, mit einem querenden 40-jährigen E-Bike -Fahrer. Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich. Der unbekannte Pkw-Fahrer entfernte sich in Richtung Wahmstraße. Die Polizei sucht Zeugen. Um 09:17 Uhr des Dienstagmorgens überquerte der 40-jährige Lübecker mit seinem Zweirad zunächst die Rehderbrücke in Richtung Innenstadt. Im weiteren Verlauf der Straße passierte er ...

    Komplette Meldung lesen
  • Landespolizei gedenkt der Opfer des Nationalsozialistischen Terrors

    Kiel (ots) - Mit einer Kranzniederlegung in Flensburg, der Teilnahme an einem Zeitzeugengespräch in Kiel und an einem Gottesdienst in Lübeck wird die Landespolizei in diesem Jahr landesweit in Veranstaltungen zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust am 27. Januar eingebunden sein. In Flensburg wird Landespolizeidirektor Michael Wilksen gemeinsam mit Olaf Schulz, Leiter der Polizeidirektion Flensburg, zum Gedenken an Louis Wartelsky einen Kranz niederlegen. Der jüdische Kaufmann wa...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - Innenstadt / Erst Sachbeschädigung, dann Angriff auf Polizeibeamte

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Dienstagnachmittag (24.01.2023) beobachtete eine Zeugin in der Königstraße eine Sachbeschädigung, die durch zwei Männer begangen wurde und sprach eine zufällig vorbeifahrende Streifenwagenbesatzung an. In der Folge konnten die beiden Männer durch eine weitere Polizeifußstreife angesprochen werden. Dabei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der zwei Polizisten verletzt wurden. Gegen 16:45 Uhr beobachtete eine 30-jährige Lübeckerin zwei Männer in der Königstraße. Mindesten...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - St. Lorenz Nord / Feuer auf Balkon

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Dienstag (24.01.) brach in der Vorwerker Straße ein Feuer auf einem Balkon aus. Die Flammen waren schnell gelöscht. Die Vorwerker Straße musste während des Löscheinsatzes in beide Richtungen voll gesperrt werden. Kurz vor 15:00 Uhr entdeckte die 49-jährige Mieterin ein Feuer auf ihrem Balkon im zweiten Obergeschoss. Die alarmierte Berufsfeuerwehr Lübeck und die Freiwillige Feuerwehr Vorwerk konnten die Flammen schnell löschen. Bereits um 15:10 Uhr konnte "Feuer aus!" gemeldet werden. E...

    Komplette Meldung lesen
  • Plön /OH - Bösdorf / Eutin.../ Widerstand nach Verkehrsunfall mit Trunkenheit

    candy1812 / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Montagabend (23. Januar 2023) unterstützten die Polizeibeamten des Eutiner Polizeireviers auf der Bundesstraße 76 in der Gemeinde Bösdorf. An der Einmündung Ziegelhof war ein PKW in den Graben gefahren. Als die Beamten im Anschluss die erforderlichen Maßnahmen tätigten, zeigte sich der Verkehrsteilnehmer zunehmend unkooperativ und leistete letztendlich Widerstand. Am 23.01.2023, um 19.40 Uhr, wurden die Beamten des Polizeireviers Eutin zu einem Verkehrsunfall in die Gemeinde Bösdorf ges...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - St. Gertrud / Verkehrsunfallflucht im Koppelbarg - Polizei sucht Zeugen

    beschädigte linke Fahrzeugseite des weißen  Pkw Audi

Foto: Polizei freigegeben

    Lübeck (ots) - Bereits am 27.12.22 wurde eine Streifenwagenbesatzung des 3. Polizeireviers Lübeck in die Straße Koppelbarg in Eichholz geschickt. Der weiße Audi eines 35-jährigen Anwohners war über Nacht durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden. Es entstand hoher Sachschaden. Die Polizei bittet um Mithilfe. Kurz nach Mitternacht parkte der Lübecker sein Fahrzeug ordnungsgemäß am Fahrbahnrand. Als er gegen 13 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er fest, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Mutmaßliche Giftköder in Hassee aufgefunden

    Kiel (ots) - Mittwochmorgen fraß ein Hund in Hassee mutmaßliche Giftköder in Form von Tabletten. Bei einer Nachschau wurden weitere derartige Tabletten aufgefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet. Nach Angaben der 45 Jahre alten Hundehalterin sei sie gegen 07:15 Uhr mit ihrem Hund im Bereich Wulfsbrook / Schleswiger Straße Gassi gegangen. Der Hund habe etwas vom Boden gefressen und im Anschluss eine weiße Tablette ausgewürgt. Sie brachte den Hund sofort zum Tierarzt, der ein Erbrechen herbe...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Verkehrskontrolle des 1. Reviers

    ag_cz / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Polizistinnen und Polizisten des 1. Reviers führten Dienstagvormittag Verkehrskontrollen in ihrem Revierbereich durch und stellten hierbei 41 Verstöße fest. Radfahrende begingen die Mehrheit der Verstöße. Zehn von ihnen missachteten das Rotlicht einer Ampel, weitere 16 nutzten den Gehweg anstatt der Fahrbahn. Hinzu kommen sechs Personen, die ein Handy während der Fahrt nutzten. Auch vier Pkw-Fahrer fielen auf, da sie während der Fahrt telefonierten. In ebenfalls vier Fällen begingen Autofah...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostholstein - Oldenburg in Holstein / Schwerer Unfall auf der Göhler Straße

    disq / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am frühen Vormittag des 25. Januars (Mittwoch) kam es in der Göhler Straße in Oldenburg zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Kleinkraftrad, nachdem der PKW links abbiegen wollte. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 07:50 Uhr fuhr ein 17-jähriger Ostholsteiner mit seinem Kleinkraftrad auf der Göhler Straße entlang in Richtung Göhl. Ihm entgegen kam eine 32-jährige Ostholsteinerin in ihrem PKW Ford Focus. Auf Höhe des Einkaufszentrums beabsic...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Oldenburg

Gemeinde in Kreis Ostholstein

  • Einwohner: 9.698
  • Fläche: 39.68 km²
  • Postleitzahl: 23758
  • Kennzeichen: OH
  • Vorwahlen: 04361
  • Höhe ü. NN: 12 m
  • Information: Stadtplan Oldenburg

Das aktuelle Wetter in Oldenburg in Holstein

Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
Temperatur
3°/7°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Oldenburg in Holstein