Polizeimeldungen aus Ortenaukreis

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg.
Seite 9 von 10
  • Freiburg: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall auf BAB 5 - Zeugen gesucht

    Paolese / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Donnerstag, den 29.02.2024, kam es gegen 21:22 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Basel an der Anschlussstelle Freiburg-Mitte zu einem Verkehrsunfall zwischen einem weißen Kleinwagen der Marke Fiat und einem schwarzen SUV der Marke VW. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro, verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand. Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Da die Unfallbeteiligte unterschiedliche Angaben zum Hergang m...

    Komplette Meldung lesen
  • Mutmaßlicher Rauschgifthändler in Haft

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Ostfildern (ES): Mutmaßlicher Rauschgifthändler in Haft Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen Am vergangenen Mittwoch (28.02.2024) wurde ein mutmaßlicher Rauschgifthändler aus dem Raum Ostfildern festgenommen. Im Verlauf von mehrmonatigen Ermittlungsmaßnahmen der Kriminalpolizeidirektion Esslingen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart geriet ein 27-Jähriger ins Fadenkreuz der Ermittler. Diesem wird zur Last gelegt, mit...

    Komplette Meldung lesen
  • Ermittlungen führen zur Identifizierung möglicher Verantwortlicher im Zusammenhang mit Schussabgaben in Stuttgart-Zuffenhausen am 17.03.2023

    Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart, des Polizeipräsidiums Stuttgart und des Landeskriminalamts Baden-Württemberg Im Zusammenhang mit den seit dem 20. Juli 2022 vorgefallenen schweren Gewalttaten und Schussabgaben im Großraum Stuttgart haben die Ermittlungen der seinerzeit eingerichteten Sonderkommission Runaway des Polizeipräsidiums Stuttgart unter Einbindung der beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg gesondert hierzu eingerichteten Besonderen Aufbauorganisat...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Feuer in Gebäude / Am Freitag rettete die Feuerwehr mehrere Personen aus einem Gebäude in Ulm.

    CameraCraft / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 5 Uhr wurde der Brand in dem Gebäude am Adolph-Kolping-Platz gemeldet. Aus dem Erdgeschoss drang Rauch. Acht Bewohner brachte die Feuerwehr aus dem Haus. Verletzt wurde niemand. Nach etwa einer Stunde hatte die Feuerwehr das Feuer gelöscht. Der Brandausbruch konnte in einem Zimmer festgestellt werden. Dort finden gerade Bauarbeiten statt. Ob die im Zusammenhang mit dem Feuer stehen, muss noch ermittelt werden. Das Gebäude ist weiterhin bewohnbar. Der Sachschaden lässt sich bislang ni...

    Komplette Meldung lesen
  • Ettenheim, Altdorf - Mehrere Fahrzeuge beschädigt, Zeugen gesucht

    scharfsinn86 / Adobe Stock

    Ettenheim (ots) - Auf dem Gelände einer Firma in der Industriestraße kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu Sachbeschädigungen an mehreren Autos. Hierbei beschädigte die noch unbekannte Täterschaft die Frontscheiben von insgesamt 11 Pkw. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich bei den Beamten des Polizeipostens Ettenheim, unter der Rufnummer 07822 44695-0, zu melden. /ha Rückfragen...

    Komplette Meldung lesen
  • Heitersheim: Sprengung eines Geldautomaten - Zeugen gesucht

    Augenblikk / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Heute Morgen, 01.03.2024, gegen 3.25 Uhr sprengten Unbekannte den Geldautomaten einer Bankfiliale in der Hauptstraße in Heitersheim und flüchteten kurz darauf mit einem dunklen Fahrzeug. Ob die Täterschaft Beute erlangen konnte, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Am Tatort hatte Sie Tatmittel und Tatwerkzeuge zurückgelassen. Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden. Die Anwohner des Anwesens wurden aus Sicherheitsgründen evakuiert. Delaborierer des Landeskriminalamtes haben de...

    Komplette Meldung lesen
  • Offenburg - Mann körperlich angegangen, Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Offenburg (ots) - Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizei von einem Zeugen informiert, dass in der Rammersweierstraße ein Mann mit einem Messer herumlaufen würde. Zuvor soll dieser einen anderen Mann körperlich angegriffen haben und wäre nun in Begleitung von zwei weiteren Personen weggelaufen. Die alarmierten Streifenwagenbesatzungen des Polizeireviers Offenburg konnten kurz darauf die beiden Begleiter des Tatverdächtigen feststellen und kontrollieren. Der 44-jährige Geschädigte gab gegenüber der Poliz...

    Komplette Meldung lesen
  • Achern - Kollision in Kreisverkehr

    hodim / Adobe Stock

    Achern (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen auf der L87 nahe der Autobahn. Gegen 10 Uhr befuhr ein 48-jähriger Lkw-Fahrer den Kreisverkehr Ost auf der linken Spur. Als er den Kreisverkehr in Fahrtrichtung Rheinau verlassen wollte, übersah er wohl die 72-jährige Skoda-Fahrerin, welche auf der rechten Spur des Kreisverkehrs unterwegs war. In der Folge kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise keiner der Beteiligten. Der entstandene Sachschaden b...

    Komplette Meldung lesen
  • Lahr, Rastatt - Verkehrskontrollen

    Racle Fotodesign / Adobe Stock

    Lahr, Rastatt (ots) - Die Beamten der Polizeireviere Rastatt und Lahr errichteten am Donnerstag an mehreren Stellen stationäre Verkehrskontrollen. Ein Schwerpunkt lag unter anderem auf der Geschwindigkeitsmessung der Verkehrsteilnehmer. Aber auch andere Verstöße, wie etwa das Fahren unter Alkoholeinfluss, konnten durch die Kontrollen aufgedeckt und unterbunden werden. Die Zahl der kontrollierten Fahrzeuge lag im mittleren dreistelligen Bereich. Die überwiegende Mehrheit der kontrollierten Personen verhiel...

    Komplette Meldung lesen
  • Landkreis Schwäbisch Hall: Sachbeschädigung und Unfälle

    Aalen (ots) - Crailsheim: Sachbeschädigung Am Mittwochabend, vermutlich gegen 23:00 Uhr, beschädigten Unbekannte eine Fensterscheibe einer kleinen Lagerhalle in der Schillerstraße. Dabei entstand Sachschaden von rund 200 Euro. Die Polizei Crailsheim bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07951 480-0. Untermünkheim: Auffahrunfall Kurz vor 21:00 Uhr war ein 41-Jähriger mit seinem Fiat auf der K2573 unterwegs. An der Einmündung zur B19 musste er sein Fahrzeug abbremsen. Dies erkannte eine nachfolgende 28...

    Komplette Meldung lesen
  • (Enzkreis) Mühlacker - Kater angeschossen - Polizei sucht Zeugen -

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Mühlacker (ots) - Ein Kater ist am Sonntag im Ortsteil Lienzingen durch ein Geschoss verletzt worden. Der Besitzerin war das untypische Verhalten ihres sechs Jahre alten Freigängers aufgefallen, als er gegen 19:30 Uhr nach Hause kam. Beim näheren Hinschauen entdeckte sie eine Verletzung an der linken Körperseite und verbrachte das Tier zum Tierarzt. Nach dessen Aussage wurde der Maine Coon Kater durch ein Projektil verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand befindet sich das Tier auf dem Weg der Besserung. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Rems-Murr-Kreis: Unfall

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Leutenbach: Unfallflucht Ein Verkehrsteilnehmer beschädigte in der Bahnhofstraße einen geparkten Seat und verursachte an diesem Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Winnenden nimmt Hinweise zum noch unbekannten Unfallverursacher unter der Telefonnummer 07195 6940 entgegen. Weinstadt: Unfallflucht Am Mittwoch zwischen 10:50 Uhr und 11:40 Uhr beschädigte ein Verkehrsteilnehmer einen geparkten Mercedes auf de...

    Komplette Meldung lesen
  • T-Shirts, CDs, Poster - ZOLL entdeckt unverzollte Merchandise-Artikel

    Symbolfoto

    Singen (ots) - Merchandise-Artikel aus Großbritannien im Wert von knapp 60.000 EURO nicht angemeldet. Zoll erhebt Einfuhrabgaben in Höhe von rund 12.700 EURO nach. Bietingen: Merchandise - Artikel im Wert von knapp 60.000 EURO sollten vergangene Woche zum Konzert einer englischen Folk Bank in die Schweiz gebracht werden. Verteilt auf zwei Kleintransporter waren die Fanprodukte, wie Poster, T-Shirts, Platten und CDs, in England verladen und über den Eurotunnel nach Frankreich in die Europäische Union gebr...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostalbkreis: Unfallflucht - Unfälle

    bilanol / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Aalen: PKW übersehen Ein 84-jähriger VW-Fahrer übersah am Donnerstag gegen 17:20 Uhr auf der Ulmer Straße einen BMW einer 43-Jährigen, als diese nach links in die Walkstraße abbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von rund 3000 Euro. Bargau: Gegen Rechtsfahrgebot verstoßen Nach einem Unfall am Donnerstagmittag gegen 14 Uhr auf dem Bucher Weg wurde ein Mazda so stark beschädigt, dass der Wagen abgeschleppt werden musste. In einer dortigen Kurve begegnete einer 24...

    Komplette Meldung lesen
  • Backnang: 24000 Euro an mutmaßliche Betrügerin übergeben - Eine Tatverdächtige wurde festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Eine Seniorin aus Backnang wurde am Mittwoch (28.02.2024) Opfer eines Schockanrufs. Sie wurde telefonisch von einer weiblichen Person kontaktiert, die sich als ihre Tochter ausgab. In dem Gespräch erklärte die Anruferin, sie habe einen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang verursacht und könne ihre Inhaftierung nur gegen Zahlung einer Kaution in Höhe von 60.000 Euro abwenden. Im weiteren Verlauf des Telefonats wurde die Seniorin an einen falschen Polizisten weiterverbunden, mit dem letztlich ...

    Komplette Meldung lesen
  • Titisee-Neustadt: Diebstahl von Pkw-Anhänger - Zeugen gesucht

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald [Titisee-Neustadt] Im Zeitraum vom 24.02.2024 bis 28.02.2024 entwendete ein bislang unbekannter Täter einen Pkw-Anhänger, welcher in einem Schrebergarten im Schottengrundweg in Titisee-Neustadt abgestellt war. Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 07651-93360 zu melden. Medienrückfragen bitte an: Polizeipräsidium Freiburg freiburg.pressestelle@polizei.b...

    Komplette Meldung lesen
  • Titisee-Neustadt: Unbekannter entwendet Gegenstände aus Pkw - Zeugen gesucht

    kwanchaift / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald [Titisee-Neustadt] Am 28.02.2024, im Zeitraum zwischen 13:00 Uhr und 15:20 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter auf bislang unbekannte Art und Weise Zugang zu einem verschlossenen Fahrzeug, welches auf einem Parkplatz am Bahnhof Titisee stand. Entwendet aus dem Fahrzeug wurde eine hochwertige Kamera samt Zubehör. Hinweise bezüglich der Täterschaft ergaben sich bislang keine. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ti...

    Komplette Meldung lesen
  • Heidelberg-Ziegelhausen: Suche nach vermisster Person mit Polizeihubschrauber beendet, PM Nr. 2

    Mannheim (ots) - Die Suche im Bereich Heidelberg, Schlierbach/Ziegelhausen nach einer vermissten Person, bei welcher auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, ist beendet. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim Oliver Metzger Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Komplette Meldung lesen
  • Heidelberg-Ziegelhausen: Polizeihubschrauber aufgrund Suche nach vermisster Person im Einsatz

    Mannheim (ots) - Derzeit befindet sich im Bereich Heidelberg Schlierbach/Ziegelhausen, aufgrund der Suche nach einer vermissten Person, ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim Oliver Metzger Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Komplette Meldung lesen
  • Kehl - Kellerbrand schnell gelöscht

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Kehl (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Freitag gegen 02 Uhr ein Feuer in einem unbewohnten Haus im Kehler Martin-Luther-Weg ausgebrochen. Zwei Passanten hatten den Rauch und Feuerschein wahrgenommen und die Rettungskräfte verständigt. Die Feuerwehr konnte den Brand im Untergeschoss des Hauses innerhalb kurzer Zeit löschen. Die Höhe des Sachschadens ist aktuell noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Kehl hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. /ADR Rückfragen bitte an...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 9 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?