Rubrik auswählen
Plön

Polizeimeldungen aus Plön

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Kiel: Geschwindigkeitsmessung im Stadtgebiet Kiel

    candy1812 / Adobe Stock

    Kiel (ots) - In der Nacht von gestern auf heute führten Beamtinnen und Beamte des 2. Polizeireviers Kiel Geschwindigkeitsmessungen im Kieler Stadtgebiet durch. Insgesamt verwarnten sie 25 Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer. Im Zeitraum von 22:40 Uhr bis 03:40 Uhr postierten sich zwei Besatzungen der Polizei in der Kaistraße 90 und im Ostring Höhe Hausnummer 248 mit einem Messgerät. In der Kaistraße in Fahrtrichtung Bahnhofstraße stellten die Kräfte des 2. Polizeireviers 16 Geschwindigkeitsverstöße ...

    Komplette Meldung lesen
  • Schenefeld (Hamburg) - Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbruchdiebstahl

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstag (01.12.2022) ist es in der Bogenstraße in Schenefeld zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus und durchsuchten sämtliche Wohnräume. Zum Stehlgut liegen noch keine Informationen vor. Die Tat dürfte sich in der Zeit zwischen 16:45 Uhr und 18:45 Uhr ereignet haben. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittl...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahmen nach Betrugsversuch in Schacht-Audorf

    Schacht-Audorf ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots) - Am 29.11.2022 konnten in Schacht-Audorf zwei angebliche Mitarbeiter der Sparkasse nach einem Betrugsversuch festgenommen werden. Los ging das Ganze am 23.11.2022 mit einem Anruf eines angeblichen Mitarbeiters der Sparkasse. Der Anruf ging auf dem Festnetz einer 69 jährigen Frau aus Schacht-Audorf ein, auf dem Display des Telefons war die Rufnummer " 5950"zu erkennen, hierbei handelt es sich tatsächlich um die Telefonnummer der Sparkasse Rendsburg. Es...

    Komplette Meldung lesen
  • Schenefeld (Hamburg) - Verletzte Pferde - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - Am Dienstag (29.11.2022) wurden bei zwei Pferden Verletzungen festgestellt, die nach ersten Erkenntnissen durch Dritte zugefügt wurden. Die Pferde standen in einem Reitstall in der Uetersener Straße. Die Tierbesitzer entdeckten Verletzungen am Innenbein bzw. Unterbauch der Stuten und informierten sowohl einen Tierarzt als auch die Polizei. Beide Tiere mussten durch einen Veterinär medizinisch versorgt werden. Das Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Elmshorn - Ermittlungsdienst Um...

    Komplette Meldung lesen
  • Schönkirchen: Umzug der Polizeistation Schönkirchen steht bevor

    Schönkirchen (ots) - Am 06. Dezember zieht die Polizeistation Schönkirchen in ihr neues Dienstgebäude in die Dorfstraße 1 um. Die Telefonnummer ändert sich nicht und lautet nach wie vor 04348 / 215 49 00. Auch die verlässlichen Öffnungszeiten sind wie bekannt Montag bis Freitag von 08 Uhr bis 16 Uhr. Ansonsten ändert sich für die Beamtinnen und Beamten jedoch viel. In den neuen Räumlichkeiten mit einer Fläche von über 200qm finden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stationsleiter Holger Muhs eine n...

    Komplette Meldung lesen
  • Pinneberg - Tatort und Zeugen nach Körperverletzung gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - Das Polizeirevier Pinneberg sucht nach einer Auseinandersetzung am Dienstagvormittag (29.11.2022) nach dem genauen Tatort und möglichen Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen wandte sich eine 24-Jährige aus dem Kreis Stormarn am Dienstagvormittag, um 10:40 Uhr, im Pinneberger Bahnhof hilfesuchend an eine Angestellte. Die junge Frau klagte über Schmerzen, woraufhin ein Rettungswagen und die Polizei alarmiert wurden. Des Weiteren gab die 24-Jährige an, unmittelbar zuvor in der Näh...

    Komplette Meldung lesen
  • Schenefeld (Hamburg) - Komplettentendung einer Ducati

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zu Donnerstag (01.12.2022) ist es in Schenefeld zu einem Diebstahl eines Motorrades gekommen. Unbekannte Täter entwendeten in der Blankeneser Chaussee ein Motorrad der Marke Ducati in der Farbe Rot. Die Maschine mit Hamburger Kennzeichen hat einen Zeitwert 25.000 Euro. Die Tatzeit dürfte zwischen Mittwoch, 30.11.2022, 22:00 Uhr und Donnerstag, 01.12.2022, 06:45 Uhr liegen. Das Sachgebiet 5, komplexe Ermittlungen, der Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen au...

    Komplette Meldung lesen
  • Pinneberg - Polizei sucht Zeugen nach möglicher Trunkenheitsfahrt im Stadtgebiet

    ag_cz / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - Polizeibeamte des Polizeireviers Pinneberg stellten am Donnerstagmorgen (01.12.2022) in der Datumer Chaussee ein unbeleuchtetes Fahrzeug im Kurvenbereich fest. Beim Eintreffen der Beamten um 03:30 Uhr saß eine alkoholisierte Person auf dem Fahrersitz des Hyundai's in der Farbe Grau. Aufgrund eines Anfangsverdachtes der Trunkenheit im Verkehr ordnete die Staatsanwaltschaft Itzehoe die Entnahme einer Blutprobe an und die Beamten stellten den Fahrzeugschlüssel zur Verhinderung der Weit...

    Komplette Meldung lesen
  • Elmshorn - Polizei warnt vor falschen Gerichtsmitarbeitern

    Bad Segeberg (ots) - Heute Vormittag (01.12.2022) ist es in Elmshorn zu mehreren Anrufen durch Betrüger gekommen, die sich als angebliche Mitarbeiter des Amtsgerichts Elmshorn ausgaben, um ihre Opfer zu Geldüberweisungen zu bringen. Am Vormittag erhielt ein 85-Jähriger aus Elmshorn einen Anruf. Der Anrufer behauptete, ein Mitarbeiter des örtlichen Amtsgerichts zu sein. Angeblich sollten gegen den Rentner offene Forderungen aufgrund einer Verhandlung im vergangenen Jahr vorliegen, aufgrund dessen der Elm...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwentinental: Polizei sucht Zeugen nach Konflikt zwischen Fußgängerin und Autofahrer

    dglimages / Adobe Stock

    Schwentinental (ots) - Die Polizei Schwentinental ermittelt wegen eines möglichen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, der sich Mittwochvormittag ereignet haben soll. Nach Angaben einer 54 Jahre alten Frau habe sie gegen 10 Uhr bei "grün" die Fußgängerfurt an der Kreuzung Kieler Straße / Klausdorfer Straße in Richtung Klausdorfer Straße überquert. In diesem Moment sei ein Mercedes von der Kieler Straße nach links in die Klausdorfer Straße eingebogen. Der Fahrer habe zunächst angehalten und gehup...

    Komplette Meldung lesen
  • Elmshorn - Diebstahl von Zwei Weihnachts- Rehen (Deko)

    Quelle: Polizeidirektion Bad Segeberg

    Bad Segeberg (ots) - Am Freitag (25.11.2022) wurde in der Elmshorner Innenstadt der Diebstahl von zwei Figuren im dortigen "Winterwald" des Holstenplatzes festgestellt. Nach Informationen des Geschädigten handelt es sich um zwei lebensgroße Reh-Kitze aus Kunstharz, die auf einer Holzplatte befestigt waren. Das erste Reh wurde in der Zeit zwischen dem 22.11.2022 und 23.11.2022 entwendet. Ein weiterer Diebstahl ereignete sich zwischen dem 24.11.2022 und 25.11.2022. Der Sachschaden liegt im mittleren drei...

    Komplette Meldung lesen
  • Barmstedt / Rellingen - Geschwindigkeitsmessungen

    Bad Segeberg (ots) - Der Technische Geschwindigkeitüberwachungsdienst des Kreises Pinneberg und des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn hat am vergangenen Sonntag, den 27. November 2022, Geschwindigkeitsmessungen in Barmstedt und Rellingen durchgeführt. In der Barmstedter Moltkestraße stellten die Einsatzkräfte zwischen 12:40 und 15:00 Uhr 53 Überschreitungen in Richtung Innenstadt fest, die überwiegend im Bereich bis 10 km/h (30 Euro) und 11-15 km/h (50 Euro Warnungsgeld) lagen. Die Geschwind...

    Komplette Meldung lesen
  • Wahlstedt - Polizei sucht Geschädigte nach möglichem Raub

    Kadmy / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - Am frühen Mittwochnachmittag (30.11.2022) ist es in Wahlstedt zu einer möglichen Straftat gekommen. Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg kann nach ersten Ermittlungen eine Raubstraftat nicht ausschließen. Eine Passantin beobachtete um 14:44 Uhr eine weibliche Person, die in der Straße "Markt" von einer männlichen Person "bedrängt" wurde. Sollten sie geschädigt sein oder sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, setzen sie sich bitte mit der Kriminalpolizei in Bad Se...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Holtenauer Hochbrücken bleiben gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Folgemeldung zu 221130.1

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Gegen 04:30 Uhr kollidierte der Ausleger eines Krans, der mit einem Schwerlast- und Arbeitsschiff auf dem Nord-Ostsee-Kanal transportiert wurde, mit den beiden Holtenauer Hochbrücken. Im Laufe des Tages nahmen Sachverständige die Beschädigungen an den Brücken in Augenschein. Beide Brücken müssen laut Aussagen der Sachverständigen auch in den nächsten Tagen gesperrt bleiben. Die Sperrung gilt auch für Radfahrer und Fußgänger. Rettungskräfte und Polizei sind von diesen Einschränkungen zurzeit...

    Komplette Meldung lesen
  • Henstedt-Ulzburg - Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Wohnungseinbruchdiebstahl im Schlehenweg

    DedMityay / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - Am Dienstag (29.11.2022) ist es im Schlehenweg in Henstedt-Ulzburg zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus gekommen. Nach ersten Informationen versuchte ein unbekannter Täter um 17:10 Uhr gewaltsam ein Einfamilienhaus zu betreten, was misslang. Während der Flucht über den Schlehenweg in unbekannte Richtung wurde die Person von einem Zeugen beobachtet. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach der flüchtigen Person blieb ohne Erfolg. Von dem Zeugen wird ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln nach versuchtem Tötungsdelikt (Folgemeldung zu 221129.3 & 221129.4)

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Kiel (ots) - - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel - Nach der gestrigen Auseinandersetzung am Kieler Hauptbahnhof haben Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Tat wird rechtlich als versuchtes Tötungsdelikt bewertet. Der Verdacht gegen den gestern festgenommenen Jugendlichen erhärtete sich nicht, er kam wieder auf freien Fuß. Gegen den 17-jährigen zunächst vorläufig festgenommenen Jugendlichen wird wegen gefährli...

    Komplette Meldung lesen
  • Brande-Hörnerkirchen - Festnahme nach Einbruch in Supermarkt

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - In der vergangenen Nacht (30.11.2022) ist es in der Steinstraße in Brande-Hörnerkirchen zum Einbruch in einen Supermarkt gekommen, bei dem drei Täter Zigaretten entwendeten und mit einem Pkw flohen. Im Rahmen der anschließenden Fahndung entdeckten Einsatzkräfte das mutmaßliche Fluchtfahrzeug, fanden bei der anschließenden Kontrolle darin mehrere Zigarettenstangen auf und nahmen die beiden Insassen vorläufig fest. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen meldete ein aufmerksamer Zeu...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen nach Wohnungseinbruchsversuch gesucht, Neumünster

    dglimages / Adobe Stock

    Neumünster (ots) - Neumünster/ Am 29.11.2022 um 18.25 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie eine männliche Person sich gewaltsamen Zutritt zu einem EFH im Ahornweg, im Stadtteil Gartenstadt in Neumünster verschaffen wollte. Die unbekannte Person versuchte ein Fenster eines EFH auszuhebeln. Durch das Ansprechen der Person durch einen Zeugen, trat dieser die Flucht an. Dazu benutze er ein silberfarbenes Fahrrad und entfernte sich in Richtung Semmelweisstraße. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 30 bis 40 Jahre alt,...

    Komplette Meldung lesen
  • Kreis Plön: Erneute Warnung vor "WhatsApp-Betrug"

    suriyapong / Adobe Stock

    Kreis Plön (ots) - In Plön haben sogenannte "WhatsApp-Betrüger" Dienstag einen vierstelligen Betrag von einer 66-Jährigen erbeutet. In einem weiteren Fall fiel ein 62-Jähriger aus Panker auf die gleiche Masche rein, konnte die Überweisung aber rechtzeitig rückgängig machen. Die Kriminalpolizei ermittelt. Das Vorgehen der professionellen Betrüger ist immer gleich. Per Messengerdienst nehmen sie Kontakt zu ihren Opfern auf und geben sich als Verwandter aus ohne einen Namen zu nennen. In den Nachrichten wir...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Polizei und Staatsanwaltschaft leiteten rund 450 Verfahren wegen gefälschter Corona-Impf- und Testnachweisen ein

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Kiel (ots) - - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel - Die Kieler Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Kiel führten in den Jahren 2021 bis 2022 bislang rund 450 Ermittlungsverfahren gegen Personen, die Impfpässe oder Testzertifikate gefälscht haben sollen. Nach dem starken Anstieg der festgestellten Fälschungen im Jahr 2021 konzentrierte sich das Kommissariat 14 der Kriminalpolizei im November des vergangenen Jahres in enger Abstimmung mit de...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Plön

Gemeinde in Kreis Plön

  • Einwohner: 12.845
  • Fläche: 36.73 km²
  • Postleitzahl: 24306
  • Kennzeichen: PLÖ
  • Vorwahlen: 04522
  • Höhe ü. NN: 28 m
  • Information: Stadtplan Plön

Das aktuelle Wetter in Plön

Aktuell
Temperatur
-1°/3°
Regenwahrsch.
80%

Weitere beliebte Themen in Plön