Rubrik auswählen
 Prüm

Polizeimeldungen aus Prüm

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Diebstahl einer Geldbörse

    Prüm (ots) - Am Donnerstag, den 16.09.2021, gegen 14:00 Uhr, kam es in einem Supermarkt in der Bahnhofstraße in Prüm zu einem Diebstahl aus einer Handtasche. Nach Bezahlung der Einkäufe am Kassenschalter beabsichtigte die 78-jährige Geschädigte den Supermarkt zu verlassen. Hierbei wird ihr im Bereich des Ausgangs durch bisher unbekannte Täter die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Zwei gleichgelagerte Sachverhalte ereignen sich einen Tag später in Hillesheim und Gerolstein. Zeugen, die Angaben zur Tat oder zu möglichen Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm unter der 06551-942-0 oder per E-Mail: pipruem@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. Aus gegebenen Anlass wird darauf hingewiesen, beim Tätigen Ihrer Einkäufe besonders wachsam zu sein und Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Mitgeführte Taschen sollten geschlossen getragen und vor der Wegnahme gesichert werden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Prüm Telefon: 06551/9420 pipruem.dgl@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Verkehrsunfall mit schwerverletzten Leichtkraftradfahrer

    Altrich (ots) - Am Samstag den 18.09.2021 kam es in der Ortslage Altrich gegen 15:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftradfahrer. Nach derzeitigen Ermittlungen wollte der Pkw Fahrer in einer 30er Zone nach links in die Straße Schneidkaul einfahren. Infolgedessen kam der von rechts kommende 16jährige Fahrer des Kleinkraftrades zu Sturz und rutschte mit dem Leichtkraftrad gegen den Pkw. Hierbei wurde der Führer des Leichtkraftrades schwerverletzt und mittels RTW ins Krankenhaus verbracht. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständigenbüro beauftragt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Wittlich Telefon: 06571-926-0 www.polizei.rlp.de/pi.wittlich Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Absturz eines Gleitschirmfliegers

    Zeltingen-Rachtig (ots) - Glück im Unglück hatte am 18.09.2021 gegen 17:00 Uhr ein 39jähriger Gleitschirmflieger aus einer Eifelgemeinde. Nachdem er in der Gemarkung Zeltingen-Rachtig bereits ca. 30-45 Minuten in der Luft war, verlor er aus noch nicht geklärten Gründen die Kontrolle über den Schirm und führte eine Notfalllandung durch. Hierbei geriet er in eine Baumkrone. Von dort wurde er mittels Drehleiter der FFW Kues unverletzt geborgen. Im Einsatz waren die FFW aus Kues, Zeltingen und Noviand mit insgesamt 23 Kräften, der stellv. Wehrleiter der VG Bernkastel-Kues, das DRK mit einem RTW und die Polizei Bernkastel-Kues Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bernkastel-Kues Telefon: 06531-9527-0 pibernkastel-kues@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • erneute massive Verschmutzungen im Bereich des Verkehrsgartens in Daun

    Verschmutzungen Verkehrsgarten Daun

    Daun (ots) - Am 18.09.2021 gegen 01:30 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion Daun erneut und zum wiederholten Male massive Verunreinigungen im Bereich des Verkehrsgartens in Daun (Schulstraße / Wehrbüsch) fest. Vor Ort fanden sich mehrere zurückgelassene Flaschen und Kisten alkoholischer Getränke, zudem wurden eine Vielzahl von Flaschen auf dem Boden zerschlagen, so dass der Verkehrsgarten, in welchem in der Woche die Grundschulkinder das Fahrradfahren erlernen sollen, nun mit Glasscherben übersäht ist. Besonders einer der hölzernen Unterstände wurde zudem durch Erbrochenes verunreinigt. Der Verkehrsgarten der Verkehrswacht Daun wird an den Wochenenden durch eine Vielzahl von Jugendlichen und jungen Erwachsenen als Treffpunkt genutzt, um gemeinsame Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Hinweis zu den Verursachern dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten werden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Sachbeschädigung an mehreren Bäumen im Bereich der "Schwedenschanze"

    Hillesheim (ots) - Durch zwei bisher bekannte 15- und 18-jährige Täter, jeweils aus dem Bereich der VG Gerolstein, wurden bis zum 13.09.2021 gegen 19:00 Uhr mehrere alte Lindenbäume im Bereich der "Schwedenschanze" in Hillesheim mittels einer Axt beschädigt. Gegen diese wurde ein entsprechendes strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. Weitere Hinweise zur Tat oder weiteren Verfahrensbeteiligten dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten werden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Verkehrsunfall mit Flucht

    Daun (ots) - Am 17.09.2021 zwischen 10:30 Uhr 18:00 Uhr hatte eine 28-jährige Unfallbeteiligte ihr Fahrzeug, einen Personenkraftwagen (roter VW Polo mit DAU-Kennzeichen) auf dem Marktplatz in der Leopoldstraße in Daun abgestellt. Durch einen bisher unbekannten Unfallverursacher wurde vermutlich beim Ein-, Ausparken oder Rangieren das Fahrzeug der Geschädigten im Bereich der vorderen linken Seite (Stoßstange und Kotflügel) beschädigt. Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Fahren unter Alkoholeinfluss

    Gerolstein (ots) - Am 17.09.2021 gegen 18:06 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiwache Gerolstein einen aus dem Bereich der VG Gerolstein stammenden 44-jährigen Fahrzeugführer eines Personenkraftwagens in der Hauptstraße in Gerolstein. Im Rahmen der durchgeführten Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer sein Fahrzeug führte, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Aufgrund der festgestellten Alkoholkonzentration von mehr als 0,5 Promille wurde gegen den Fahrzeugführer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und ihm die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung untersagt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Personenkraftwagen mit Nagellack "bemalt"

    Gerolstein (ots) - Im Tatzeitraum 15.09.2021, 18:15 Uhr bis 16.09.221, 18:00 Uhr hatte ein bisher unbekannter Täter die Motorhaube des Fahrzeuges einer 22-jährigen Geschädigten aus der VG Gerolstein mittels eines etwa 10 cm langen rosafarbenen Nagellack-Farbstrichs "bemalt". Das Fahrzeug war im Tatzeitraum im Bereich der Straße "Burgring" in Gerolstein abgestellt gewesen. Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 oder die Polizeiwache Gerolstein unter 06591 95260 erbeten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Diebstahl einer Geldbörse

    Hilllesheim und Gerolstein (ots) - Am 17.09.2021 gegen 14:45 Uhr kam es Bereich eines Supermarktes in der Kölner Straße in Hillesheim zu einem Diebstahl aus einer Handtasche. Eine 56-jährige Geschädigte aus dem Bereich der VG Gerolstein befand sich in dem Ladengeschäft, um ihre Einkäufe zu erledigen. Durch einen bisher unbekannten Täter wurde die sich in der Handtasche befindliche Geldbörse entwendet, als die Geschädigte die Handtasche an einem, am Einkaufwagen befindlichen Haken, angehangen hatte. Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten. Ein gleichgelagerter Sachverhalt ereignete sich nahezu zeitgleich in einem Supermarkt in Gerolstein. Am 17.09.2021 gegen 14:45 Uhr kam es Bereich eines Supermarktes in der Sarresdorfer Straße in Gerolstein zu einem Diebstahl aus einer Handtasche. Eine 70-jährige Geschädigte aus dem Bereich der VG Gerolstein befand sich in dem Ladengeschäft, um ihre Einkäufe zu erledigen. Durch einen bisher unbekannten Täter wurde die sich in der Handtasche befindliche Geldbörse entwendet, als die Geschädigte die Handtasche an einem am Einkaufwagen befindlichen Haken angehangen hatte. Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 oder die Polizeiwache Gerolstein unter 06591 95260 erbeten. Ein gleichgelagerter Sachverhalt ereignete sich nahezu zeitgleich in einem Supermarkt in Hillesheim. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Betrug durch Spendensammler

    Hillesheim (ots) - Am 17.09.2021 gegen 13:31 Uhr kam es im Bereich eines Super- bzw. Baustoffmarktes in der Kölner Straße in Hillesheim zu einem Betrug durch angebliche Spendensammler. Ein 36-jähriger Zeuge aus dem Bereich der VG Gerolstein wurde durch Personen ausländischer Herkunft auf eine angebliche Spendensammlung für taubstumme Kinder angesprochen. Da dem Zeugen diese bereits bekannte Vorgehensweise ebenso bekannt war und er eine Betrugsabsicht vermutete, nahm er den Tätern das vorgehaltene Klemmbrett zwecks Eintragung seines Namens in eine Spendenliste ab. Durch die angeblichen Spendensammler wurde er sodann mit verschiedensten ehrverletzenden Ausdrücken beschimpft, bevor diese sich schließlich mit einem Personenkraftwagen der Marke Audi entfernten. Weitere Hinweise zur Tat werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 oder die Polizeiwache Gerolstein unter 06591 95260 erbeten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Nerdlen (ots) - Am 17.09.2021 gegen 08:51 Uhr befuhr eine 17-jährige Unfallbeteiligte aus der VG Kelberg mit ihrem Leichtkraftrad die Landstraße 46 von Beinhausen kommend in Richtung Nerdlen. Hier kollidierte sie mit einem kreuzenden Reh, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die Unfallbeteiligte überschlug sich und landete im Straßengraben. Glücklicherweise wurde die Unfallbeteiligte nur leicht verletzt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Verkehrsunfall mit Sachschaden

    Immerath (ots) - Am 17.09.2021 gegen 07:25 Uhr befuhr eine 40-jährige Unfallbeteiligte aus dem Bereich der VG Wittlich-Land mit ihrem Personenkraftwagen die Landstraße 16 von Lutzerath kommend in Richtung Immerath. Im Bereich einer Kurve kam sie in Folge von nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Straßengraben. Es entstand glücklicherweise nur Sachschaden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Sachbeschädigung an Sporthalle

    Niederstadtfeld (ots) - Am 17.09.2021 gegen 09:00 Uhr wurde der Polizeiinspektion Daun eine Sachbeschädigung an mehreren Glasbausteinen der Sporthalle der ehemaligen Grund- und Hauptschule Niederstadtfeld mitgeteilt. Durch bisher unbekannte Täter waren diese vermutlich mittels eines Steins eingeschlagen worden. Der genaue Tatzeitraum war bisher unbekannt. Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten werden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Mutmaßlich abgestürztes Kleinflugzeug

    Ürzig / Zeltinger Berg / Platten (ots) - Durch einen Zeugen wird der Wache der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues am 17.09.2021 um 19:10 Uhr ein mutmaßlicher Flugzeugabsturz über dem Zeltinger Berg gemeldet. Der Anrufer habe demnach ein Kleinflugzeug gesehen, welches sinkend, mit stotterndem Motor und sehr tief über die Ortslage Ürzig geflogen und plötzlich hinter der Baumkrone in Richtung Platten verschwunden sei. Da ein Flugzeugabsturz nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Örtlichkeit mit starken Kräften abgesucht. Während der Suchmaßnahmen meldete sich ein Fluglehrer. Dieser gab an, dass er etwa zur Mitteilungszeit an genau dieser Örtlichkeit eine Notfalllandeübung durchgeführt hat. Diese Übung wurde wohl durch den Mitteiler fehlinterpretiert. Im Einsatz waren starke Kräfte der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, Wittlich sowie der Polizeiautobahnstation Schweich und der Hubschrauberstaffel der Polizei Rheinland-Pfalz. Außerdem waren die Feuerwehren aus Kues, Zeltingen- Rachtig, Ürzig und Noviand und der Einsatzleitwagen des Landkreises mit 51 Kräften im Einsatz. Rückfragen bitte an: POLIZEIPRÄSIDIUM Trier Polizeiinspektion Bernkastel-Kues Im Viertheil 22 54470 Bernkastel-Kues Telefon: 06531 9527-0 Telefax: 06531 9527-50 pibernkastel-kues.dgl@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Beschädigung von Wahlplakaten

    Daun (ots) - Am 16.09.2021 gegen 19:05 Uhr wurde der Polizeiinspektion Daun gemeldet, dass im Bereich der Leopoldstraße in Daun mehrere Wahlplakate durch insgesamt drei Personen beschädigt worden seien. Durch die Beamten der Polizeiinspektion Daun konnten die Täter vor Ort angetroffen werden. Die beiden 26-jährigen, sowie der 55-jährige Täter hatten insgesamt sechs Wahlplakate, welche an Laternenmasten angebracht waren, abgerissen. Gegen die genannten Personen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus

    Oberstadtfeld (ots) - Am 16.09.2021 gegen 18:57 Uhr wurden die Feuerwehr und die Polizeiinspektion Daun zu einer Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus in Oberstadtfeld gerufen. Ein Kamin mit einer Kochstelle über offenem Feuer hatte zu einer Rauchentwicklung geführt. Nach dem Einsatz der Feuerwehr und des dazu gerufenen Schornsteinfegers konnte festgestellt werden, dass es glücklicherweise weder zu einem Personen-, noch zu einem Sachschaden gekommen war. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Diebstahl von Fahrzeugteilen

    Rockeskyll (ots) - Im Tatzeitraum 01.09.2020 - 16.09.2021 wurden durch bisher unbekannte Täter mehrere in einer Garage in Rockeskyll im Bereich der Straße "Am Kalkofen" gelagerte Fahrzeugteile entwendet. Da es sich unter anderem um einen Fahrzeugmotor und ein Fahrzeuggetriebe handelte, musste der Abtransport mit mehreren Personen und einem Fahrzeug stattgefunden haben. Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 oder die Polizeiwache Gerolstein unter 06591 95260 erbeten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Sachbeschädigung

    Darscheid (ots) - Am 15.09.2021 zwischen 13:00 Uhr und 17:00 Uhr beschädigten bisher unbekannte Täter auf noch nicht genau geklärte Weise eine Scheibe einer Ferienwohnung. Das Anwesen befand sich in Darscheid in der Gartenstraße 4. Durch die unbekannten Täter wurde eine Glasscheibe eines Fensters der Ferienwohnung im 2. Obergeschoss des Anwesens auf bisher unbekannte Weise beschädigt. Es fand sich ein Loch in der Scheibe in einer Größe von etwa 4mm. Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/ Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Abschleppmanöver misslingt-Verkehrsunfall

    Gerolstein (ots) - Am Freitagmorgen, dem 17.09.2021 beabsichtigte ein 29-Jähriger mit Hilfe einer 37 Jahre alten Frau seinen PKW nach einer Fahrzeugpanne in Gerolstein abzuschleppen. Dazu schleppte er den nicht mehr betriebsbereiten PKW mittels eines anderen Fahrzeuges und Abschleppseil ab. Der nicht mehr fahrbereite Wagen wurde von der Frau gelenkt. Bei einer Ausfahrt aus einem Kreisverkehr kam die Fahrerin mit dem abgeschleppten Fahrzeug von der Fahrbahn ab, beschädigte zwei Verteilerkästen für Telekommunikationsinfrastruktur erheblich und fuhr auf das ziehende Fahrzeug auf. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Rückfragen bitte an: Polizeiwache Gerolstein Telefon: 06591-95260 Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
  • Mit Weinflasche Autoscheibe eingeschlagen

    Bernkastel-Kues (ots) - In der Zeit vom 16.09. / 17:00 Uhr bis 17.09. / 10:30 Uhr wurde auf dem Moselparkplatz in Bernkastel die Seitenscheibe eines PKW mit einer Weinflasche eingeschlagen. Die Flasche lag bei Eintreffen des Eigentümers noch im Fahrzeug. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, Tel. 06531-9527-0 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bernkastel-Kues Telefon: 06531-9527-0 pibernkastel-kues@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

    Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich
Seite 1 von 10
vor

Prüm

Gemeinde in Eifelkreis Bitburg-Prüm

  • Einwohner: 5.260
  • Fläche: 22.86 km²
  • Postleitzahl: 54595
  • Kennzeichen: BIT
  • Vorwahlen: 06551
  • Höhe ü. NN: 460 m
  • Information: Stadtplan Prüm

Weitere beliebte Themen in Prüm