Rubrik auswählen
Rabenau/Hessen

Polizeimeldungen aus Rabenau/Hessen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 7
  • Gießen- Wieseck: Größerer Polizeieinsatz

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Bei der geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls im Gustav-Stresemann-Ring drohte der festzunehmende Mann heute, 2. Oktober, den eingesetzten Polizeibeamten. Sie zogen sich daraufhin gegen 14 Uhr vorerst von der Wohnungstür im Mehrfamilienhaus zurück. Angeforderte Spezialkräfte führten die Gespräche mit dem 40-Jährigen fort, der sich aber nicht zur Aufgabe bewegen ließ. Daraufhin verschafften sich SEK-Kräfte Zutritt zur verbarrikadierten Wohnung und nahmen den Mann gegen 18 Uhr fest. Er e...

    Komplette Meldung lesen
  • Fußgängerin weicht Fahrzeug aus + An der A 5 wurden Transporter kontrolliert + Quad fährt auf VW auf + Lasterfahrer beschädigt Vordach und flüchtet

    ag_cz / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Pressemeldungen vom 30.09.2022: Fußgängerin weicht Fahrzeug aus + An der A 5 wurden Transporter kontrolliert + Quad fährt auf VW auf + Lasterfahrer beschädigt Vordach und flüchtet Gießen: Einbrecher im Gleibergring unterwegs Am Donnerstagabend waren Einbrecher am Gleibergring in Wieseck unterwegs. An der Rückseite des Hauses hatten sich die Täter gewaltsam Zutritt in das Hausinnere verschafft und mehrere Zimmer durchsucht. Offenbar wurde aber nichts entwendet. Hinweise bitte an die Poliz...

    Komplette Meldung lesen
  • "Freiwilliger Polizeidienst" sucht Verstärkung - Interessierte für Gießen, Hungen, Heuchelheim, Pohlheim, Linden und Lollar gesucht

    "Freiwilliger Polizeidienst" sucht Verstärkung in Gießen, Hungen, Heuchelheim, Pohlheim, Linden und Lollar.

    Gießen (ots) - -- Als Freiwillige Polizeihelferin oder Freiwilliger Polizeihelfer leisten Bürgerinnen und Bürger einen aktiven Beitrag für mehr Sicherheit in den Städten und Gemeinden. Aufgrund der positiven Erfahrungen in den vergangenen Jahren soll der Freiwillige Polizeidienst fortgeführt und personell weiter ausgebaut werden. Der Freiwillige Polizeidienst ist eine ehrenamtliche Tätigkeit, die in über 100 hessischen Kommunen ausgeübt wird. Die Helferinnen und Helfer gehen auf Fußstreife und stehen...

    Komplette Meldung lesen
  • Falscher Bankmitarbeiter erbeutet hohen Geldbetrag+Dieb flüchtet ohne Beute+Autoreifen in Lollar zerstochen+Benzin auf Pendlerparkplatz entwendet+ Verkehrsunfälle und Unfallfluchten

    highwaystarz / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Falscher Bankmitarbeiter erbeutet einen fünfstelligen Euro-Betrag Einen Schaden in Höhe eines fünfstelligen Euro-Betrages beklagt eine über 70-Jährige aus Gießen, nachdem sie einem Betrüger am Telefon sensible Daten zu ihrem Online-Banking übermittelt hatte. Anfang der Woche erhielt die Seniorin auf ihrem Mobiltelefon zwei Anrufe eines falschen Bankmitarbeiters. Er gaukelte ihr vor, dass sich offenbar auf ihrem Computer Viren befinden würden. Cyber-Kriminelle würden nun versuchen, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Exhibitionist im Getränkemarkt+Daimler beschädigt+Kennzeichendiebstahl+Oberlichtfenster beschädigt+GEschwindigkeitskontrolle auf Fahrradstraße bei Lollar+Verkehrsunfälle und Unfallfluchten

    Kara / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Exhi beim Getränkemarkt Nachdem sich ein Unbekannter in einem Getränkelager im Aulweg am Dienstag vor zwei Angestellten entblößte, bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Der Mann betrat gegen 07.50 Uhr das Gelände des Getränkemarkts. Er traf auf zwei Angestellte und fragte diese, ob er in dem Markt arbeiten könnte. Die Mitarbeiterinnen verneinten seine Frage. Danach zog er seine Hose runter und manipulierte an seinem Glied. Die Frauen informierten die Polizei und der S...

    Komplette Meldung lesen
  • Auseinandersetzung vor Hungener Gaststätte - Ermittlung wegen eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen

    Gießen (ots) - Hungen: Die Polizei bittet nach einer Auseinandersetzung im August vor einer Gaststätte in der Straße "Am Bahndamm" um Mithilfe aus der Bevölkerung. Ein 32-Jähriger trug eine schwerere Kopfverletzung davon. Die Staatsanwaltschaft Gießen und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen. Am Samstag (27. August) während des "Schäfer Fest" in Hungen meldeten Zeugen eine Schlägerei vor einer Gaststätte. Polizisten trafen dort zunächst auf einen ve...

    Komplette Meldung lesen
  • Radkontrollen im Gießener Stadtgebiet+PKW Aufbruch+Türen beschädigt+Einbruch über Fenster+Diebstahl eines Rades+Unfälle und Unfallfluchten

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Fahrradkontrollen im Gießener Stadtgebiet Drei Fahrradstreifen des Regionalen Verkehrsdienstes führten am Donnerstagnachmittag (22. September) im Schiffenberger Weg/Aulweg durch. Zwischen 13.30 Uhr und 16.00 Uhr stoppten sie 22 Radfahrer. Die Beamten leiteten mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Drei Biker missachteten das Rotlicht und müssen mit einem Bußgeld in Höhe von 60 Euro und einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei rechnen. Für die Nutzung des Mobiltelef...

    Komplette Meldung lesen
  • Warnung vor Anrufen falscher Polizeibeamten

    Gießen (ots) - Landkreis Gießen: Warnung - Falsche Polizeibeamte rufen wieder an Aktuell rufen im Landkreis Gießen, insbesondere im Gießener Stadtgebiet und Wettenberg, wieder falsche Polizeibeamte an. Bislang haben die Angerufenen die Betrugsmasche erkannt und mit dem Beenden des Gespräches richtig gehandelt. Die Polizei bittet dringend darum, insbesondere ältere Menschen vor solchen Machenschaften, zu warnen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei ausdrücklich darauf hin, dass sie am Telefon niemals ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mülltonne in Brand gesetzt+Fahrradkontrolle im Stadtgebiet+Einbruch in Indoor-Spielpark und Lagerhalle+PKW-Aufbruch+29-Jähriger nach Scheinkauf festgenommen+Diebstähle+Verkehrsunfälle+

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Buseck: Mülltonnenbrand in Beuern Ein Unbekannter setzte am Sonntag zwei Mülltonnen in der Straße "Im Esp" in Beuern in Brand. Gegen 03.50 Uhr informierte die Rettungsleitstelle über das Feuer. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt. Wem ist vor dem Brand etwas Verdächtiges aufgefallen? Hinweise nimmt die Gießener Kriminalpolizei unter 0641/7006-6555 entgegen. Gießen: Kontrollen im Stadtgebiet ...

    Komplette Meldung lesen
  • Griesheim: Verkaufsstand im Visier Krimineller / Wer hat Verdächtiges beobachtet?

    Griesheim (ots) - Ein Verkaufsstand in der Wilhelm-Leuschner-Straße rückte zwischen Freitagabend (23.9.) und Samstagmorgen (24.9.) in das Visier unbekannter Krimineller. Ersten Ermittlungen zufolge verschafften sie sich Zutritt zum Verkaufsstand und entwendeten im Anschluss unter anderem mehrere T-Shirts und Wollmützen. Mit ihrer Beute flüchteten sie unerkannt. Insgesamt werden die Schäden auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Anwohner oder Zeugen, die in diesem Zusammenhang Verdächtiges beobachtet haben, w...

    Komplette Meldung lesen
  • 2,08 gepustet+ Radfahrer berauscht auf der Straße+Baumaschine entwendet+Zeugenaufruf nach Festnahme eines Diebes in Fronhausen

    methaphum / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Heuchelheim: Alkoholisiert unterwegs Ein 31-jähriger Mann in einem VW fiel am Donnerstag (22.September) gegen 17.50 Uhr einem Zeugen aufgrund seiner Fahrweise auf. Die alarmierten Polizeibeamten bemerkten Alkoholgeruch bei dem VW-Fahrer. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest pustete er 2,08 Promille. Es folgte eine Blutentnahme auf der Polizeiwache Gießen: Radfahrer berauscht auf der Straße Donnerstagnacht (23.September) gegen 02.00 Uhr kontrollierten Polizeibeamte bei einer Kontrolle...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Schockanruf verhindert Geschäftsinhaberin Betrug

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Nur durch die aufmerksame Inhaberin eines Juweliers konnte in der vergangenen Woche ein Betrug verhindert werden. Eine 54-jährige Frau aus dem Raum Gießen erhielt am Freitagnachmittag (16. September) einen Schockanruf. Eine weinende Frau gab vor, ihre Tochter zu sein. Sie hätte einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem eine schwangere Radfahrerin zu Tode gekommen sei. Danach reichte die angebliche Tochter an eine "Polizistin" weiter. Die falschen Polizeibeamten erklärte den weitere...

    Komplette Meldung lesen
  • Brand von Heuballen in Allendorf/Lumda+Einbrüche in Heuchelheim gescheitert+Auseinandersetzung+Trickdiebstahl+18-Jährigen Dieb festgenommen+Verkehrsunfälle und Unfallfluchten

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Allendorf/Lumda: Heuballen in Brand gesteckt Nachdem Unbekannte am Mittwoch auf einer Wiese in der Allertshäuser Straße Heuballen in Brand gesteckt haben, bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Die Rettungsleitstelle informierte gegen 21.55 Uhr die Polizei. Die Rundballen wurden mit einem kleinen Bagger auseinander gezogen und teilweise abgelöscht. Anschließend erfolgte ein kontrolliertes Abbrennen des Brandgutes. Der Sachschaden (etwa 30 Heuballen) wird auf 1.500 Euro geschä...

    Komplette Meldung lesen
  • Vermisster 32-Jähriger wieder zurück

    Gießen (ots) - -- Pressemeldung Polizeipräsidium Mittelhessen, Pressestelle Gießen vom 21.09.2022, 14.34 Uhr Gießen: Der Vermisste 32-jährige Viktor B. ist wohlbehalten bei Angehörigen eingetroffen. Guido Rehr, Pressesprecher Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelhessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferniestraße 8 35394 Gießen Telefon: 0641-7006 2040 Fax: 0611-327663040 Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instag...

    Komplette Meldung lesen
  • Gießen: 32-Jähriger vermisst

    Dimco / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: 32-Jähriger in Gießen vermisst Seit heute Morgen um 09:00 Uhr wird der 32-jährige Viktor B. in Gießen vermisst. Der Vermisste ist 1,75 m bis 1,80 m groß, schlank, hat dunkelbraune kurze Haare und hat eine auffällige Gangart. Er trägt eine schwarze Jogginghose, eine dunkle Fleecejacke und eine Brille mit schwarzem Rahmen. Er ist orientierungslos und benötigt Medikamente. Zuletzt wurde er in einer Klinik in der Friedrichsstraße gesehen und hält sich vermutlich im Gießener Stadtgebiet...

    Komplette Meldung lesen
  • Gießen: WhatsApp-Masche erfolgreich+Bargeld aus Friseurgeschäft eingebrochen+Kennzeichendiebstahl+Auto aufgebrochen+Verkehrsunfälle und Unfallfluchten

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Betrüger ergaunern über WhatsApp-Masche fast 5.400 Euro "Hallo Mama, das ist meine neue Nummer. Habe ein anderes Handy, die alte Nummer kannst Du löschen" So fangen viele Nachrichten bei der WhatsApp-Betrugsmasche an. Anschließend folgen daraufhin Nachrichten von dem gespeicherten "neuen Kontakt des Nachwuchses", in denen der Sohn oder die Tochter um Geld bittet. Spätestens hier sollten Sie aufpassen, denn es könnte sich um Betrüger handeln. So passierte es auch in den vergangene...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrüger erbeuten mit Schockanruf 30.000 Euro - Zeugen von Geldübergabe in der Johannesstraße in Gießen gesucht

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Mit der Schockanruf-Masche haben Betrüger am Montag eine Seniorin aus dem Landkreis Gießen um 30.000 Euro gebracht. Die Frau hatte am Nachmittag einen Anruf erhalten, bei dem sich eine weinende Frau als ihre Tochter ausgab und schilderte, einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Sie würde nun bei der Polizei sitzen, dürfte nicht gehen und benötige Hilfe. Wenig später meldete sich ein Mann mit unterdrückter Rufnummer und gab vor, von der Polizei zu sein. Für die Freilassu...

    Komplette Meldung lesen
  • Farbeschmierei an Gerichtsgebäude+Aufbruch gescheitert+Diesel entwendet+Container aufgebrochen+ Verkehrsunfälle und Unfallfluchten

    Kara / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Schmiererei beim Amtsgericht Unbekannte beschmierten in der Gutfleischstraße eine Hauswand des Gerichtsgebäudes mit schwarzer Farbe. Eine Polizeistreife stellte einen Schriftzug am Sonntag gegen 12.20 Uhr fest. Hinweise zu den Verursachern nimmt die Kriminalpolizei Gießen unter 0641/7006-6555 entgegen. Heuchelheim/Lahn: PKW-Aufbruch gescheitert In der Schwimmbadstraße versuchte ein unbekannter Mann Dienstagfrüh einen BMW aufzuhebeln. Ein Zeuge meldete gegen 03.50 Uhr einen verdäc...

    Komplette Meldung lesen
  • Gießen: Zeugenaufruf nach Betrugsdelikt - Wo befindet sich der Schmuck?

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Wo befindet sich der Schmuck? Die Polizei bittet nach einem Betrugsdelikt im August um Mithilfe aus der Bevölkerung. (Bezug zur Pressemeldung vom 01.09.2022; 14.23 Uhr) https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43559/5310945 An einem Mittwochvormittag (31.08.2022) im August erhielt eine über 70-jährige Frau aus dem Raum Gießen einen Schockanruf. Die Betrüger gaukelten der Frau vor, dass ihre Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe. Für die Freilassung ihrer Tochter ...

    Komplette Meldung lesen
  • Kripo warnt vor Schockanrufen in Gießen

    Gießen (ots) - Derzeit gehen wieder vermehrt Hinweise auf Schockanrufe bei der Polizei in Gießen ein. Tatsächlich handelt es sich jedoch um Betrüger, die sich als Polizeibeamte ausgeben und von einem Einbruch in der Nachbarschaft durch eine Bande berichten. Dabei erscheint im Display tatsächlich die Nummer der Polizei Mittelhessen, die durch sogenanntes Spoofing generiert wurde. Um nicht auf die Masche der Gauner hereinzufallen geben die Ermittler folgende Tipps: - Legen Sie einfach den Telefonhörer ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 7
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Rabenau

Gemeinde in Kreis Gießen

  • Einwohner: 5.182
  • Fläche: 43.4 km²
  • Postleitzahl: 35466
  • Kennzeichen: GI
  • Vorwahlen: 06407
  • Höhe ü. NN: 229 m
  • Information: Stadtplan Rabenau

Das aktuelle Wetter in Rabenau/Hessen

Aktuell
14°
Temperatur
7°/14°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Rabenau/Hessen