Rubrik auswählen
 Rhein-Sieg-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Hoher Sachschaden und eine Leichtverletzte nach Unfall in Siegburg

Siegburg (ots) - Am Mittwoch, 21.07.2021, gegen 17.00 Uhr, war eine 38-jährige Siegburgerin in ihrem Toyota Yaris in der Siegburger Innenstadt unterwegs. Sie fuhr vom Kreisverkehr am Neuenhof in Richtung Siegburg-Stallberg. Kurz nachdem sie den Kreisverkehr auf die Zeithstraße verlassen hatte geriet sie mit ihrem Pkw aus noch ungeklärten Gründen immer weiter nach rechts und es kam zum Zusammenstoß mit einem geparkten Skoda Kombi. Dieser wurde durch den Aufprall gegen ein Verkehrsschild und einen Laternenmast geschoben. Auch ein am Verkehrsschild angeschlossenes Fahrrad wurde beschädigt. Die 38-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und im Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird auf rund 25.000,- Euro geschätzt.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis