Rubrik auswählen
Hennef/Sieg

Polizeimeldungen aus Hennef/Sieg

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Hennef los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen - eine Person verletzt

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Siegburg (ots) - Am Mittwoch (30.11.2022) ereignete sich in Siegburg auf der Luisenstraße in Höhe der Anschlussstelle B56 ein Verkehrsunfall zwischen drei PKW. Gegen 13:30 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Rösrath mit seinem Opel die Luisenstraße in Richtung Siegburg. Da er einen mit Blaulicht und Martinshorn fahrenden Rettungswagen passieren lassen wollte, hielt er an. Eine 38-jährige Siegburgerin, die sich mit ihrem VW unmittelbar hinter dem Opelfahrer befunden hatte, nahm den Rettungswagen ebenfall...

    Komplette Meldung lesen
  • Falsche Handwerker bestehlen Seniorin

    Sankt Augustin (ots) - Eine 72-jährige Frau aus Sankt Augustin wurde am Mittwoch (30.11.2022) Opfer eines Trickdiebstahls. Gegen 12:30 Uhr klingelte es an ihrer Wohnungstür des Mehrparteienhauses an der Cranachstraße. Ein unbekannter Mann stand vor der Tür und gab sich als Handwerker aus. Er gaukelte der Geschädigten vor, dass er im Nachbargebäude ein Rohr gewechselt habe und nun nachschauen müsse, ob bei der Seniorin "schwarzes" Wasser fließe. Bevor die 72-Jährige reagieren konnte, drängte sich der Betr...

    Komplette Meldung lesen
  • Zu schnell und unter Drogeneinfluss erwischt

    methaphum / Adobe Stock

    Siegburg (ots) - Am Mittwoch (30.11.2022) gegen 15:00 Uhr führten Beamte der Polizeiwache Siegburg im Bereich der Zeithstraße / Rosenweg in Neunkirchen-Seelscheid eine Geschwindigkeitsüberwachung durch. Ein 58-jähriger Mann aus Much hielt sich nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit und wurde aufgrund dessen von den Polizisten angehalten. Nachdem dem Mucher der Grund für die Kontrolle eröffnet wurde, konnten die Beamten typischen Marihuanageruch aus dem Fahrzeuginneren wahrnehmen. Darauf anges...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Mit Haftbefehl gesuchter Drogenhändler von Bundespolizei festgenommen - Bei der Kontrolle wurden wieder Betäubungsmittel aufgefunden

    Bundespolizei

    Aachen - Herzogenrath (ots) - Am Mittwochabend hat die Bundespolizei in Herzogenrath einen mit Haftbefehl gesuchten Drogenhändler festgenommen. Bei der Kontrolle wurden erneut Betäubungsmittel in nicht geringer Menge aufgefunden. Der 26-jährige Brasilianer war als Beifahrer eines Fahrzeuges in Herzogenrath kontrolliert worden. Dabei stellte man zunächst den Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Darmstadt in Strafsachen wegen der Herstellung sowie Handels und Besitzes von Betäubungsmitteln in nicht geringer M...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Korrektur zur Öffentlichkeitsfahndung: Unbekannter schlägt und tritt auf 17-Jährigen ein

    Düsseldorf, Duisburg (ots) - Wir bitten um Entschuldigung und senden hiermit den korrigierten Link der Öffentlichkeitsfahndung. Link zu den Fotos: https://www.bundespolizei.de/Web/DE/04Aktuelles/04Fahndungen/2022/oefa_53_2022.html veröffentlichte Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/5384048 Rückfragen bitte an: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Pressestelle PMin Elisa-Maria Halbach Telefon: +49 (0) 211 179276-151 Mobil: +49 (0) 175 4338127 E-Mail: presse.d@polizei.bund....

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Öffentlichkeitsfahndung - Unbekannter schlägt und tritt auf 17-Jährigen ein

    Düsseldorf (ots) - Am Bahnsteig 3 zu den Gleisen 5/6 des Duisburger Hauptbahnhofes kam es am 30. April 2022 zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem unbekannten Tatverdächtigen und einem Geschädigten (17). Er wurde mit Schlägen und Tritten attackiert. Nun sucht die Bundespolizei nach dem Unbekannten und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Der unbekannte Tatverdächtige schlug dem 17-Jährigen Geschädigten unvermittelt von hinten mit der Faust ins Gesicht. Als der junge Mann wehrlos auf dem B...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl in Gronau

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Kleve - Gronau (ots) - Am 30.11.2022 überprüfte die Bundespolizei Reisende in der grenzüberschreitenden Regionalbahn mit Zuglauf von Dortmund nach Enschede auf Höhe des Bahnhofs Gronau. Hierbei wurden auch die Personalien eines 40-jährigen Deutschen in den polizeilichen Fahndungssystemen abgeglichen. Der Abgleich ergab eine Ausschreibung der Staatsanwaltschaft Münster zur Festnahme. Hiernach wurde die Person durch das Amtsgericht Coesfeld im Jahr 2021 in vier Fällen wegen Diebstahl, wobei es in einem Fall...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle - 2.350 Euro für die Freiheit

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Dortmund - Essen (ots) - Am gestrigen Mittwoch (30. November) kontrollierten Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen und Essener Hauptbahnhof zwei Männer. Diese wurden jeweils per Haftbefehl gesucht. Bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Plovdiv/ Bulgarien, wurde gegen 08:20 Uhr, ein 25-Jähriger am Flughafen Dortmund vorstellig. Überprüfungen ergaben, dass die Staatsanwaltschaft Wuppertal den bulgarischen Staatsangehörigen suchte. Das Amtsgericht Wuppertal hatte den Mann im Apr...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Streit und Haftbefehl: Bundespolizei nimmt gesuchten Räuber am Kölner Hauptbahnhof fest

    Symbolbild Bundespolizei

    Köln (ots) - Gestern Mittag (30. November) fiel der Bundespolizei ein 35-jähriger Türke auf, der sich im Kölner Hauptbahnhof lauthals stritt. Die Streife schlichtete die verbale Auseinandersetzung und kontrollierte einen Beteiligten. Dabei stellte sie schnell fest, dass die Staatsanwaltschaft Köln am gleichen Tag einen Haftbefehl gegen den Mann eingestellt hatte. Gesucht wurde der 35-Jährige aus Köln wegen Raub. Die Bundespolizisten nahmen den Straftäter fest, der nun seine Haftstrafe von einem Jahr und n...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Essen Hauptbahnhof- Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl wegen Beleidigung

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Essen (ots) - Heute Nacht (1. Dezember) kontrollierten Bundespolizisten einen 65-Jährigen. Der Mann wurde per Haftbefehl gesucht. Gegen 2:30 Uhr bestreiften Bundespolizisten den Essener Hauptbahnhof. Dort trafen sie auf einen 65-Jährigen. Bei der Kontrolle des Mannes stellten die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau nach dem Mann fahndete. Das Amtsgericht Dessau-Roßlau hatte den Niederländer im vergangenen Jahr wegen Beleidigung ursprünglich zu 120 Tagessätzen verurteilt. Da er die Ge...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Bundespolizei stellt mutmaßlichen Drogendealer

    Foto: Bundespolizei

    Dortmund - Herne (ots) - Am Mittwochnachmittag (30. November) soll ein junger Mann einen Zug ohne erforderliches Ticket genutzt haben. Bei der Durchsuchung stellten Bundespolizisten eine Vielzahl verschiedener Drogen sicher. Gegen 17:30 Uhr wurden Bundespolizisten im Hauptbahnhof wegen eines Fahrgelddelikts alarmiert. Demnach soll ein 17-Jähriger mit der RB 43 von Herne nach Dortmund ohne gültigen Fahrschein gefahren sein. Zudem soll er die Bahnmitarbeiter beleidigt und bedroht haben. Einen erforderliche...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Vier Monate in die Justizvollzugsanstalt - Bundespolizei verhaftet gesuchte Betrügerin

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Düsseldorf (ots) - Im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Antalya/Türkei stellte die Bundespolizei am Flughafen Düsseldorf am gestrigen Mittwochabend (30.11.2022) eine zur Fahndung ausgeschriebene Deutsche fest. Die 39-Jährige wurde von der Staatsanwaltschaft Duisburg gesucht. Diese hatte im August 2020 einen Haftbefehl wegen Betruges in Tateinheit mit Urkundenfälschung gegen die im Juni 2019 zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von vier Monaten Verurteilte erlassen. Da die Frau flü...

    Komplette Meldung lesen
  • Der Bezirksdienst Sankt Augustin bekommt eine neue Mitarbeiterin

    Polizeihauptkommissarin Rebecca Stahl

    Sankt Augustin (ots) - Zum 01.12.2022 ist Polizeihauptkommissar Uwe Erner in den Ruhestand verabschiedet worden und räumt damit seinen Platz im Bezirksdienst Sankt Augustin. Mit Uwe Erner geht ein Sankt Augustiner "Urgestein" und passionierter Motorrollerfahrer in Pension. Vielen Dank für Deinen Einsatz und Deine humorige Art, mach's gut, Uwe! Die Bürgerinnen und Bürger müssen nicht lange auf seine Nachfolge warten, sie ist schon längst da: Polizeihauptkommissarin Rebecca Stahl wurde von ihrem Vorgänger ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Flüchtender Fahrradfahrer greift Bundespolizisten an und zerstört Bahnhofstür

    Foto: Bundespolizei

    Gelsenkirchen (ots) - Heute Morgen (30. November) durchbrach ein bisher Unbekannter eine Glastür am Gelsenkirchener Hauptbahnhof. Der Mann hatte zuvor einen Bundespolizisten angegriffen. Gegen 5 Uhr war heute Morgen ein uniformierter Bundespolizist auf dem Weg zum Dienst. Im Hauptbahnhof Gelsenkirchen steuerte ein bisher unbekannter Mann auf einem Fahrrad sitzend und telefonierend auf den Beamten zu. Der Polizist forderte den Fahrradfahrer auf, abzusteigen. Im Hauptbahnhof ist das Fahrradfahren auf Siche...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Fahndungserfolg - Bundespolizisten nehmen 28-Jährigen fest

    Düsseldorf (ots) - Bundespolizisten kontrollierten am Dienstagnachmittag (29. November 2022), einen Mann (28) in einem Zug. Die Überprüfung ergab, dass die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ihn per Haftbefehl suchte. Der Verurteilte wurde festgenommen. Nach einem Fahrgelddelikt in der S-Bahn 11 wurde der 28-jährige Deutsche polizeilich kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass die Staatsanwaltschaft Düsseldorf den Mann per Haftbefehl ausschrieb. Wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln in ni...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Restaurant

    Maridav / Adobe Stock

    Troisdorf (ots) - In der Nacht zu Dienstag (29.11.2022) brachen bislang unbekannte Täter in ein Restaurant in Troisdorf an der Mendener Straße ein. Als die Eigentümerin gegen 08:30 Uhr ihre Lokalität betreten wollte, bemerkte sie eine eingeschlagene Fensterscheibe und ein offen stehendes Fenster. Am Vortag hatte sie das Restaurant gegen 22:15 Uhr verlassen. Erbeutet wurden rund 500 Euro Bargeld und ein Tablet. Wer hat etwas Verdächtiges in der Nacht wahrgenommen? Hinweise nimmt die Polizei unter 02241 ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bankmitarbeiterin verhindert Geldübergabe an falschen Polizisten

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Lohmar (ots) - Am Dienstag (29.11.2022) gegen 11:30 Uhr wurde eine Bankmitarbeiterin auf einen 81-jährigen Lohmarer aufmerksam, der einen hohen fünfstelligen Betrag abheben wollte. Der Lohmarer erhielt zuvor einen Anruf von einem unbekannten Mann, der sich als Polizist ausgab. Der angebliche Gesetzeshüter erzählte, dass die Tochter des Seniors einen Verkehrsunfall verursacht und dabei einen Menschen getötet habe. Um sie frühzeitigt aus dem Gefängnis zu entlassen, müsse der 81-Jährige einen Betrag in Höhe...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstahl einer Bronzeskulptur

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Hennef (ots) - Im Zeitraum von Montag (21.11.2022), 13:00 Uhr, bis Sonntag (27.11.2022), 13:00 Uhr, wurde eine Bronzestatue im Wert von knapp 4000 Euro entwendet. Die circa 30 cm hohe Statue befand sich in einer Ausstellung einer Kunstgalerie in Hennef an der Straße "Am Burghart". Ein Bild des entwendeten Gegenstands finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW unter: https://polizei.nrw/fahndung/92635. Wer kann Angaben zu der Statue und/oder dem Täter machen? Hinweise nimmt die Polizei unter 02241 54...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Bundespolizei warnt vor Lebensgefahren auf Bahnanlagen

    Foto: Bundespolizei

    Dortmund (ots) - Am Mittwochnachmittag (02. November) kam es an der Bahnstrecke in Dortmund-Dorstfeld zu einem tragischen Unfall. Ein Warnbanner der Bundespolizei weist nun an der Stelle auf die Gefahren hin. Zwei Kinder im Alter von 12 und 14 Jahren waren an dem Nachmittag eine Lärmschutzwand an der Mariannenstraße in Dortmund hinaufgeklettert. Im Gleisbereich stiegen sie einen Oberleitungsmast hinauf. Dabei erlitten die beiden Dortmunder einen Stromschlag. Der 14-Jährige wurde so schwer verletzt, dass ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Videobilder überführen Gepäckdieb / Bundespolizei findet Messer und Drogen

    Aleksej / Adobe Stock

    Hamm (ots) - Während sich ein 47-Jähriger in einer Bäckerei im Hammer Hauptbahnhof versorgte, hat in einem unbeobachteten Moment ein Gepäckdieb zugeschlagen. Nachdem der Bestohlene den Diebstahl seines Gepäcks bemerkt hatte, zeigte er diesen bei der Bundespolizei an. Durch eine zeitgleiche Sichtung der Videoaufnahmen aus dem Hauptbahnhof wurden sowohl die Tat als auch der Täter erkannt. Bereits zwanzig Minuten nach der Tat wurde der Tatverdächtige, ein 32-jähriger Algerier aus Soest, in einem Dönerimbiss ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Hennef

Gemeinde in Rhein-Sieg-Kreis

  • Einwohner: 46.114
  • Fläche: 105.89 km²
  • Postleitzahl: 53773
  • Kennzeichen: SU
  • Vorwahlen: 02242, 02248, 02244, 02243
  • Höhe ü. NN: 67 m
  • Information: Stadtplan Hennef

Das aktuelle Wetter in Hennef/Sieg

Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
Temperatur
4°/8°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Hennef/Sieg