Rubrik auswählen
Bad Honnef

Polizeimeldungen aus Bad Honnef

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Bad Honnef los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • BPOL NRW: Bundespolizei nimmt Mann per Haftbefehl fest

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Düsseldorf (ots) - Bundespolizisten nahmen am Freitagmorgen (12.August), um 05.15 Uhr, einen Mann (58) fest, der mit drei Haftbefehlen durch die Staatsanwaltschaft Schweinfurt ausgeschrieben war. Der 58-Jährige wurde an eine Justizvollzugsanstalt übergeben. Die Staatsanwaltschaft Schweinfurt suchte den 58-jährigen Bulgaren, weil er in drei Fällen zu Geldstrafen oder ersatzweise zu Freiheitsstrafen verurteilt wurde. Wegen Trunkenheit im Verkehr wurde er zu 135 Euro oder ersatzweise zu 27 Tagen Haft verurt...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • BPOL NRW: Bundespolizei stellt Bande von Taschendieben auf frischer Tat

    Foto: Bundespolizei

    Münster (ots) - In der Nacht zum Freitag (12. August) haben mehrere Reisende bei der Bundespolizei angezeigt, dass sie im RE2 von Düsseldorf nach Münster bestohlen worden waren. Bundespolizisten bestreiften daraufhin die Züge der RE2 verstärkt und wurden in einem am Bahnsteig zur Abfahrt bereitstehenden Zug durch einen weiteren Geschädigten angesprochen, dessen Rucksack gestohlen wurde, als er eingeschlafen war. Bei der weiteren Durchsicht des Zuges trafen die Beamten auf drei als Taschen- und Gepäckdieb...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Seniorin wird Opfer von Trickbetrüger

    Troisdorf (ots) - Am Donnerstagmittag (11.08.2022) wurden einer Seniorin in Troisdorf etwa 100 Euro aus ihrer Geldbörse gestohlen. Eine 82-jährige Frau aus Neunkirchen-Seelscheid wurde in der Troisdorfer Fußgängerzone am Pfarrer-Kenntemich-Platz gegen 12:00 Uhr von einem ihr unbekannten Mann angesprochen. Dieser bat darum, ihm Geld zu wechseln. Die hilfsbereite Frau suchte daraufhin in ihrer Geldbörse nach entsprechendem Kleingeld. Der Unbekannte griff dann ebenfalls in das Portmonee, unter dem Vorwand, s...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Marihuana auf Balkon angebaut

    methaphum / Adobe Stock

    Troisdorf (ots) - Am 11.08.2022 wurden in der Wohnung eines 35-jährigen Troisdorfers durch Polizisten mehrere Marihuana-Pflanzen sichergestellt und anschließend vernichtet. Am Vortag fielen einer zivilen Polizeistreife Marihuana-Pflanzen auf, die von der Straße "Am Ufer" aus zu sehen, auf dem Balkon des 35-Jährigen wuchsen. Nachdem ein entsprechender Beschluss bei der Staatsanwaltschaft Bonn eingeholt wurde, durchsuchten mehrere Polizisten am frühen Nachmittag des 11.08.2022 die zum Balkon gehörende Wohnu...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Öffentlichkeitsfahndung: Ein Unbekannter soll ein Tablet aus einem Bonner Restaurant entwendet haben - Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

    methaphum / Adobe Stock

    Bonn (ots) - Öffentlichkeitsfahndung: Ein Unbekannter soll ein Tablet aus einem Bonner Restaurant entwendet haben - Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? Am 09.07.2022 betrat ein bislang unbekannter Mann ein Restaurant in der Bonner Innenstadt. Er begab sich unvermittelt in den Tresenbereich und entwendete von dort ein Tablet im Wert von mehreren hundert Euro. Bei der Tatausübung wurde er von der Überwachungskamera im Lokal videographiert. Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung des a...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • BPOL NRW: Bewaffnet, betrunken und auf dem Fahrrad im Hauptbahnhof: Bundespolizei nimmt Mann in Gewahrsam

    Symbolbild: Bundespolizei

    Köln (ots) - Gestern Morgen (11. August) fuhr ein 27-Jähriger auf seinem Fahrrad durch die A-Passage des Kölner Hauptbahnhofs. Obwohl das Fahren durch das Hausrecht bereits im Allgemeinen untersagt ist, zeichnete sich der Mann weiterhin durch eine höchst unsichere Fahrweise aus. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den Radler (ca. 1,8 Promille), stellten ein mitgeführtes Einhandmesser sicher und nahmen ihn anschließend zur Ausnüchterung in Gewahrsam. Donnerstagmorgen gegen 08:00 Uhr fuhr ein 27...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Verkehrskontrollen in der Bonner Innenstadt - Verstöße von Radfahrenden und Autofahrenden halten sich die Waage

    Bonn (ots) - Umfangreiche Verkehrskontrollen führte der Verkehrsdienst der Bonner Polizei am Donnerstag (11.08.2022) in der Zeit von 14 Uhr bis 21 Uhr im Bonner Zentrum durch. Im Fokus standen sowohl das Fehlverhalten von Autofahrenden, als auch von Radfahrenden. Insgesamt ahndeten die Beamtinnen und Beamte dabei 40 Verkehrsverstöße - 20 davon von Radfahrenden und 19 von Autofahrenden. Unter anderem erwarten acht Radfahrende eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen eines Rotlichtverstoßes. Dabei dauerte in...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • BPOL NRW: Jugendlicher mit täuschend echt aussehender Waffe löst Einsatz der Bundespolizei und Polizei Dortmund aus

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Dortmund (ots) - Gestern Nachmittag (11.August) stellten Einsatzkräfte in Dortmund-Körne einen 16-Jährigen. Der Zugbegleiter der S4 hatte bei einem Fahrgast zuvor eine Waffe entdeckt. Gegen 15 Uhr alarmierte der Zugbegleiter der S4 von Unna in Richtung Dortmund Hauptbahnhof die Bundespolizei. Der 40-Jährige gab gegenüber den Beamten an, bei einem Fahrgast die Silhouette einer Schusswaffe unter dem T-Shirt erkannt zu haben. Mehrere Einsatzkräfte der Bundespolizei und der Polizei Dortmund begaben sich zum H...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • BPOL NRW: Ausreise kurzfristig gefährdet - Bundespolizei verhaftet 33-Jährigen

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Düsseldorf (ots) - Am gestrigen Donnerstagnachmittag (11.08.2022) wurde bei den Beamten der Bundespolizei am Flughafen Düsseldorf ein kosovarischer Staatsangehöriger vorstellig, welcher beabsichtigte, nach Pristina/Kosovo zu fliegen. Während der Kontrolle stellte sich jedoch heraus, dass nach dem 33-jährigen Mann gefahndet wurde. Die Staatsanwaltschaft Marburg hatte im Juni dieses Jahres einen Haftbefehl wegen Hausfriedensbruchs und versuchter Nötigung gegen den im April 2021 Verurteilten erlassen. Die Er...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Verdächtige nach Einbruch in Einfamilienhaus in Königswinter-Oberpleis beobachtet - Täter entwendeten Bargeld und hochwertige Uhren - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Bonn (ots) - Am 11.08.2022, in der Zeit zwischen 08:00 und 08:15 Uhr, brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf der Gustav-Freytag-Straße in Königswinter-Oberpleis ein: Nach der Spurenlage haben sich die Unbekannten durch das gewaltsame Aufhebeln eines rückwärtigen Fensters Zugang in die Räume verschafft, die sie augenscheinlich gezielt nach möglichem Diebesgut durchsuchten. Nach den bisherigen Feststellungen entwendeten die Einbrecher neben Bargeld und zwei hochwertigen Armbanduhren auch mehrere Deb...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • BPOL NRW: Bundespolizei stellt 1200 Gramm Marihuana sicher

    lassedesignen / Adobe Stock

    Kleve - Nettetal - Breyell (ots) - Am Dienstag dem 09.08.2022 gegen 17:10 Uhr überprüfte die Bundespolizei drei deutsche Staatsangehörige im Alter von 26,27 und 28 Jahren nach erfolgter Einreise aus den Niederlanden an der Anschlussstelle Breyell auf der Bundesautobahn 61. Im Rahmen der Durchsuchung des Fahrzeuges fanden die Beamten in einer Sporttasche einen schwarzen Folienbeutel mit 1200 Gramm Marihuana. Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gemeinschaftlichem Verstoß gegen das Betäu...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Kontrollen im Straßenverkehr - Zahlreiche Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs

    Bonn (ots) - Die Bonner Polizei hat in den vergangenen Tagen an mehreren Kontrollstellen Autofahrende gezielt nach Drogen und Alkohol kontrolliert. Auch überhöhte Geschwindigkeit wurde geahndet. Bei einer Kontrolle am Dienstag, 09.08.2022, kontrollierte die Kradgruppe der Bonner Polizei an der Siemensstraße in Rheinbach und in der Straße An der Josefshöhe in Bonn-Auerberg. Ein Autofahrer musste die Beamtinnen und Beamten mit zur Wache begleiten, weil er unter Alkoholeinfluss Auto fuhr. Bei drei weiteren ...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • BPOL NRW: Reisender schubst Mann ins Gleisbett - Bundespolizei ermittelt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Duisburger (ots) - Im Duisburger Hauptbahnhof kam es am Mittwochnachmittag (10. August), um 15.20 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei stieß ein Reisender (29) einen alkoholisierten Mann (41) von sich, welcher daraufhin ins Gleisbett fiel. Der Tatverdächtige half dem Geschädigten jedoch wieder auf den Bahnsteig zurück. Gegen den 29-Jährigen wird nun wegen der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Der 29-jährige türkische Staatsangehörige geriet mit dem 41-jährigen Russen auf Bahnsteig ...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Verdacht der sexuellen Belästigung: Tatverdächtiger meldete sich bei der Polizei

    Bonn (ots) - Die Foto-Fahndung vom 10.08.2022 nach dem bislang Unbekannten, der am 30.05.2022 in der Stadtbahn von Bornheim nach Bonn ein Mädchen sexuell belästigt haben soll, kann eingestellt werden. Der Verdächtige hat sich bei den Ermittlerinnen und Ermittlern der Bonner Polizei gemeldet. Mit der Identifizierung ist der Grund für die weitere Veröffentlichung der Fahndungsfotos in den Medien entfallen. Die Löschung der Bilder ist zu veranlassen. Rückfragen bitte an: Polizei Bonn Pressestelle Telefo...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Dieb mit zwei Säcken Pfanddosen geschnappt

    Troisdorf (ots) - Die Mitarbeiterin einer Tankstelle an der Larstraße in Troisdorf konnte am frühen Mittwochmorgen (10.08.2022) gegen 05.30 Uhr auf dem Monitor der Videoüberwachungsanlage eine verdächtige Person sehen, die sich mit einem Bolzenschneider am Vorhängeschloss des rückwärtigen Außenlagers der Tankstelle zu schaffen machte. Nachdem der Verdächtige das Schloss aufgetrennt hatte, betrat er das Außenlager und entwendete zwei Müllbeutel, die mit leeren Pfanddosen im Wert von rund 100 Euro gefüllt w...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Supermarktmitarbeiter überraschen Einbrecher - Festnahme

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Sankt Augustin (ots) - Zwei Mitarbeiter eines Supermarktes an der Kölnstraße in Sankt Augustin-Hangelar fuhren auf dem Weg zu ihrem Arbeitsplatz mit dem Auto am Mittwochmorgen (10.08.2022) gegen 05.20 Uhr am Haupteingang des Marktes vorbei. Dabei fiel ihnen auf, dass die Glasschiebetüren des Eingangs in einem merkwürdigen Winkel zueinander standen. Sie parkten das Auto und als sie nachschauen wollten, trafen sie direkt vor der Tür auf einen verdächtigen 43-Jährigen. Dieser stritt sofort ab, etwas damit zu...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • BPOL NRW: Taschendieb läuft Bundespolizei in die Arme und schlüpft in Opferrolle

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Münster (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (11. August) hat ein 27-Jähriger einem 20-Jährigen das Portemonnaie gestohlen. Gegenüber der Bundespolizei stellte sich der Taschendieb als Opfer einer Körperverletzung dar. Vor einem Club in der Achtermannstraße bemerkte ein 20-jähriger Niederländer, dass ihm jemand die Geldbörse aus der Tasche zog. Er und ein gleichaltriger Landsmann erkannten einen 27-jährigen Algerier als Tatverdächtigen und versuchten diesem die Beute wieder abzunehmen. Im folgenden Handge...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • BPOL NRW: Bundespolizei nimmt Mann fest - Freund zahlt seine Strafe

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Rheine - Hannover (ots) - Bundespolizisten haben am Mittwochmittag (10. August) am Bahnhof in Rheine einen 27-jährigen Deutschen festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover vor. Er hatte die Strafe von 300 Euro aus einer Verurteilung des Amtsgerichts Hannover wegen zwei Beleidigungen nicht bezahlt. Auch nach seiner Festnahme konnte er das Geld nicht aufbringen. Ihm stand jedoch ein Freund zur Seite. Der zahlte die knapp 400 Euro Strafe plus Gebühren bei der Polizei in Hannov...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • BPOL NRW: Erzwingungshaft - Bundespolizei nimmt Mann fest

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Münster (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (11. August) haben Einsatzkräfte der Bundespolizei am Hauptbahnhof einen Mann festgenommen, der zur Festnahme ausgeschrieben war. Die Staatsanwaltschaft Göttingen hatte nach Beschluss des Amtsgerichts Hannoversch Münden gegen den Mann die Erzwingungshaft angeordnet, da andere Maßnahmen im Ordnungswidrigkeitenverfahren bisher nicht zum Erfolg geführt hatten. Bundespolizisten kontrollierten den 66-Jährigen aus Uelzen und nahmen ihn fest. Den haftbefreienden Betrag...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • BPOL NRW: Nur einen Tag später: Bundespolizei zieht Öffentlichkeitsfahndung zurück und bittet um Löschung der Bilder aus den Medien

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Köln/Eitorf (ots) - Die gestern (10. August) öffentlich gemachte Fahndung nach einem Unbekannten wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung war erfolgreich. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte der Tatverdächtige identifiziert werden. Die Bundespolizei bedankt sich bei den Medien für die Mithilfe und Unterstützung und bittet darum, die elektronisch veröffentlichten Bilder zu löschen oder den Mann unkenntlich zu machen. Die weiteren Ermittlungen in diesem Fall werden ohne die Publikatio...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Bad Honnef

Gemeinde in Rhein-Sieg-Kreis

Das aktuelle Wetter in Bad Honnef

Aktuell
32°
Temperatur
18°/33°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Bad Honnef