Rubrik auswählen
Rheinmünster

Polizeimeldungen aus Rheinmünster

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Offenburg - Farbschmiererei

    Offenburg (ots) - Offenburg - Farbschmiererei In der Zeit von Samstagabend, 22:30 Uhr, bis Sonntagmorgen, 06:45 Uhr, wurden an der Moschee in der Stegermattstraße zwei Außenwände mit Farbe beschmiert. Der Sachverhalt wurde von der Kriminalpolizei Offenburg aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0781/21-2820, zu melden. /AHim Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Komplette Meldung lesen
  • Gaggenau - Diebstahl aus Kirche, Zeugen gesucht

    methaphum / Adobe Stock

    Gaggenau (ots) - Bislang unbekannte Täterschaft entwendete im Zeitraum von Freitag, 09:00 Uhr, bis Samstag, 13:10 Uhr, den Münzbehälter des Opferstocks für Opferkerzen, welcher sich in der Marienkapelle der St. Laurentius Kirche, Murgtalstraße, befand. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Bei dem Münzbehälter handelt es sich um einen Würfel aus Edelstahl. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Gaggenau, Telefon 07225/98870, in Verbindung zu setzen. /EJA Rückfragen bitte an: P...

    Komplette Meldung lesen
  • Rastatt - Verkehrsunfall, zwei Schwerverletzte

    candy1812 / Adobe Stock

    Rastatt (ots) - Am Sonntagabend, gegen 21:25 Uhr, ereignete sich auf der B 3, Badener Straße/Ecke Südring, ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr der alkoholisierte Fahrer eines Audi die B 3 stadtauswärts. Er kam auf die Gegenspur und kollidierte frontal mit einem weiteren Audi. Beide Fahrer verletzten sich schwer und werden in umliegenden Kliniken versorgt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Eine Vollsperrung der B 3 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme notw...

    Komplette Meldung lesen
  • Lahr/Hugsweier - Schwerer Verkehrsunfall, Zeugen gesucht

    ag_cz / Adobe Stock

    Lahr/Hugsweier (ots) - Am Samstagmittag, gegen 14:40 Uhr, ereignete sich auf der K 5339 zwischen Hugsweier und Schuttern ein Verkehrsunfall, bei dem sich der 25-jährige Fahrer eines Kraftrades der Marke Kawasaki schwer verletzte. Er fuhr von Hugsweier kommend in Richtung Schuttern. Seinen Angaben zufolge ist ihm in einer Kurvenkombination ein schwarzer BMW entgegengekommen. Folglich musste er ausweichen und landete im angrenzenden Acker. Ob die Angaben des Geschädigten zutreffen ist nun Gegenstand der Erm...

    Komplette Meldung lesen
  • Achern - Pkw beschädigt und geflüchtet!

    Offenburg (ots) - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat von Freitag auf Samstag einen am rechten Fahrbahnrand der Hänferstraße in Mösbach geparkten VW-Touran beschädigt und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt. An dem schwarzen Pkw mit Offenburger Zulassung, entstand am linken Außenspiegel Sachschaden in erheblichem Umfang. Die Beamten des Polizeireviers Achern haben die Ermittlungen aufgenommen und nehmen sachdienliche Hinweise unter Tel. 07841/7066-220 entgegen. /DLF Rückfragen bit...

    Komplette Meldung lesen
  • Erfolgreiche Großkontrollstelle "Flashpoint" an der B 28 bei Kehl

    Kehl (ots) - Mehr als 45 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll sowie französischer Grenzpolizei waren gestern Nachmittag ab 16:00 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B 28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern in Rheinland-Pfalz. Bei der Kontrollaktion wurden insgesamt 352 Personen und 137 Fahrzeuge überprüft, darunter...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahme am Bahnhof Rastatt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Rastatt (ots) - Im Rahmen der intensivierten Kontroll-und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei gestern Nachmittag im Bahnhof Rastatt einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen einen syrischen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Durch die Bezahlung der Geldstrafe konnte er eine 15 tägige Haftstrafe abwenden. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Ma...

    Komplette Meldung lesen
  • Rastatt - Körperverletzung-Die Polizei sucht Zeugen

    Chalabala / Adobe Stock

    Rastatt (ots) - In den frühen Morgenstunden des Samstages kam es auf dem Parkplatz des Nachtclub Freiraum zu einem Körperverletzungsdelikt. Zunächst wurde einem 31-jährigen Mann eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Danach schlugen vier Männer auf den am Boden liegenden Mann ein. Als andere Gäste den Rettungsdienst riefen, flüchteten die Tatverdächtigen. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Rastatt unter Tel. 07222/7610 zu melden. /CBR Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0...

    Komplette Meldung lesen
  • Gaggenau - Nach Unfall abgehauen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Gaggenau (ots) - Kurz nach Mitternacht war der 44-jährige Fahrer eines Mercedes in der Nacht zum Samstag in der Murgtalstraße in Gaggenau unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen zwei parkende Autos krachte. Der Mann ließ seinen Mercedes stehen und flüchtete zu Fuß, ohne sich um den Schaden, der rund 60.000 Euro betrug, zu kümmern. Er konnte unweit der Unfallstelle angetroffen werden. Die Unfallursache dürfte in der Alkoholisierung mit über einem Promille zu suchen sein. Eine Blutpro...

    Komplette Meldung lesen
  • Gengenbach - Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht, weitere Hinweise erbeten

    Chalabala / Adobe Stock

    Gengenbach (ots) - Nach einem Vorfall am vergangenen Samstag (24.09.2022) in der Innenstadt und in der Bahnhofstraße sind die Beamten des Polizeipostens Gengenbach auf der Suche nach Zeugen. Die bislang namentlich unbekannten Hinweisgeber gaben den entscheidenden Tipp, um einen 35 Jahre alten Mann vorläufig festnehmen zu können, nachdem er mutmaßlich verschiedenen Fahrzeuge beschädigt haben soll. Der 35-Jährige konnte in Nähe des örtlichen Bahnhofes angetroffen und durchsucht werden. Der Verdächtige wurde...

    Komplette Meldung lesen
  • Offenburg - Wer wurde belästigt? Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Offenburg (ots) - Nach einem Vorfall am späten Donnerstagnachmittag am Zentralen Omnibusbahnhof in der Hauptstraße sind die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf der Suche nach Zeugen und im Besonderen nach einer jungen Frau. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll ein 23 Jahre alter Mann kurz nach 17:30 Uhr, im Bereich eines Cafés, mehrere dort befindliche junge Frauen belästigt haben. Ob es hierbei auch zu strafbaren Handlungen gekommen ist, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Um die Gesch...

    Komplette Meldung lesen
  • Ettenheim, Altdorf - Vorfahrtsverletzung hat Unfall zur Folge

    ag_cz / Adobe Stock

    Ettenheim, Altdorf (ots) - Nach einem Unfall in der Rheinstraße am Donnerstag, war ein Verletzter und ein Gesamtschaden von rund 25.000 Euro zu bilanzieren. Gegen 12:45 Uhr beabsichtigte eine Renault-Fahrerin vom Ziegelweg nach rechts auf die Rheinstraße einzubiegen und übersah dabei offenbar einen in Richtung Autobahn fahrenden und vorfahrtsberechtigen 25-Jährigen am Steuer eines Peugeot. Durch den Zusammenstoß wurde dieser verletzt und musste in einer Klinik behandelt werden. Während beide Autos abgesch...

    Komplette Meldung lesen
  • Gaggenau - Beim Abbiegen mit Bus kollidiert

    disq / Adobe Stock

    Gaggenau (ots) - Zu einem Unfall zwischen einem Bus und einem Pedelec-Fahrer kam es am Donnerstagmorgen auf der Schillerstraße. Als kurz vor 11 Uhr der Fahrer eines Busses nach rechts in die August-Schneider-Straße einbog und den Abbiegevorgang bereits nahezu beendet hatte, kollidierte ein in gleicher Richtung fahrender und die August-Schneider-Straße gerade aus überquerender Radfahrer mit dem Heck des Busses. Der 58 Jahre alte Pedelec-Fahrer wurde leicht verletzt und zur Behandlung in eine Klinik gebrach...

    Komplette Meldung lesen
  • Kehl - Maserati entwendet und verunfallt?

    highwaystarz / Adobe Stock

    Kehl (ots) - Nach einem mutmaßlichen Autodiebstahl, einer Flucht vor der Polizei und einer Unfallflucht, hat die Polizei die Ermittlungen zu den Geschehnissen am Donnerstagabend aufgenommen. Bereits gegen 20:50 Uhr sollte der mit einem Kurzzeitkennzeichen ausgestattete Wagen durch Beamte der Bundespolizei an einer Tankstelle in der Straßburger Straße einer Kontrolle unterzogen werden, missachtete jedoch in der Folge jegliche Anhaltesignale und flüchtete erfolgreich vor der Kontrolle. Gegen 23 Uhr wurde de...

    Komplette Meldung lesen
  • Baden-Baden - Ermittlungen eingeleitet

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Baden-Baden (ots) - Am Donnerstagnachmittag soll es in einer Unterkunft in der Westlichen Industriestraße zu einem Raubdelikt gekommen sein. Ein bislang unbekannter Mann sowie sein 40-jähriger mutmaßlicher Komplize sollen gegen 14:45 Uhr ihren 42-jährigen Kontrahenten in einem Zimmer zunächst geschlagen und ihm danach Bargeld entwendet haben. Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen. /sk Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mai...

    Komplette Meldung lesen
  • Oppenau, B28 - Verkehrsunfall, Zeugenhinweise erbeten

    Kara / Adobe Stock

    Oppenau (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen auf der B28. Gegen 7:15 Uhr war der 20-jährige Fahrer eines VW Polo auf der Schwarzwaldstraße von Oppenau kommend in Richtung Bad Peterstal unterwegs. Mit der Absicht einen vor ihm fahrenden LKW zu überholen, scherte der 20-Jährige auf Höhe eines dortigen Hofguts, trotz eines entgegenkommenden Pkw zum Überholvorgang aus. Um einen drohenden Zusammenstoß zu vermeiden, steuerte der 20-Jährige sein Fahrzeug an den linken Fahrbahnrand und kam i...

    Komplette Meldung lesen
  • Baden-Baden, Steinbach - Eingebrochen, Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Baden-Baden, Steinbach (ots) - Bislang Unbekannte sind am Donnerstag in ein Einfamilienhaus in der Mührichstraße eingestiegen. Die ungebetenen Besucher sollen zwischen 5:45 Uhr bis 14:30 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand die verschlossene Nebeneingangstür an der Gebäuderückseite eingeschlagen haben und in das Gebäude eingebrochen sein. Im weiteren Verlauf hätten die Langfinger alle Räumlichkeiten sowie sämtliche Schränke und Kommoden durchwühlt. Es wurden mehrere Armbanduhren, ein Handy, Parfüms und ei...

    Komplette Meldung lesen
  • Oppenau, Ramsbach - Eingebrochen

    AA+W / Adobe Stock

    Oppenau, Ramsbach (ots) - Ein bislang unbekannter Einbrecher hat sich in der Nacht auf Donnerstag Zutritt auf das Gelände eines Kindergartens in der Schulstraße verschafft. Nach ersten Erkenntnissen versuchte der Eindringlich zwischen Mitternacht und 0:30 Uhr gewaltsam in das Erdgeschoss eines dortigen Schulgebäudes einzusteigen. Da dies mutmaßlich nicht gelang, verschaffte sich der Unbekannte Zuritt zum Büro-/Personalraum des Kindergartens. Mit einer Gitarre sowie einer Kleinbildkamera als Beute verschwa...

    Komplette Meldung lesen
  • Willstätt, Legelshurst - Hoher Schaden nach Brand

    Photographer Jon / Adobe Stock

    Willstätt, Legelshurst (ots) - Der Dachstuhlbrand eines Gebäudes in der Waldsiedlung rief am Donnerstagabend Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Polizeireviers Kehl auf den Plan. Wie sich herausstellte, soll eine im Dachgeschoss befindliche Sauna gegen 19:40 Uhr mutmaßlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten sein. Hinweise auf eine mutwillige Herbeiführung des Feuers liegen derzeit nicht vor. Nach bisherigen Erkenntnisse wurde niemand verletzt; alle im Objekt befindlichen Person konnten da...

    Komplette Meldung lesen
  • Rastatt, Niederbühl - WhatsApp-Betrug zum Opfer gefallen, Warnhinweise

    andranik123 / Adobe Stock

    Rastatt, Niederbühl (ots) - Einem bislang Unbekannten ist es am Donnerstagnachmittag über den Messengerdienst "WhatsApp" gelungen, eine Frau um einen vierstelligen Betrag zu betrügen. Eine 67-Jährige wurde hierbei Opfer der bereits mehrfach erfolgreich praktizierten Masche. Sie bekam gegen 16 Uhr eine Nachricht ihres angeblichen Sohnes, welcher sein Handy verloren haben soll. Im weiteren Verlauf wurde die Frau davon überzeugt, ihr vermeintlicher Sohn besäße ein neues Mobiltelefon, mit welchem er derzeit k...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Rheinmünster

Gemeinde in Kreis Rastatt

Das aktuelle Wetter in Rheinmünster

Aktuell
12°
Temperatur
9°/18°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Rheinmünster