Polizeimeldungen aus Rötha

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Sachsen. Schaue ansonsten später nochmal rein.
Seite 1 von 8
  • BPOLI L: U-Haft für 31-jährigen Polen nach Diebstählen im Leipziger Hauptbahnhof

    New Africa / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Für einen polizeibekannten 31-jährigen Polen endete gestern Abend seine Diebestour im Leipziger Hauptbahnhof mit der erneuten Festnahme durch die Leipziger Bundespolizei. Der Mann wurde in den letzten Wochen mehrfach bei Diebstählen im Leipziger Hauptbahnhof erwischt. Gestern er entwendete in einem Geschäft in den Promenaden Leipzig Hauptbahnhof Waren im Wert von über 100 Euro. Dabei wurde der Mann allerdings beobachtet und von der Leipziger Bundespolizei festgenommen. Den Beamten war der...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Mit Händen, Füßen und dem Mund gegen die Kontrolle

    Görlitz (ots) - Gestern Nachmittag liefen zwei Männer in Begleitung einer Frau vom Südausgang des Görlitzer Bahnhofes kommend in Richtung Verkehrshalle. Die drei machten auf sich aufmerksam, weil sie ein Fahrrad mitführten und vor allem laut Musik mit ihrer tragbaren Bluetooth-Box hörten. Über Musikgeschmack lässt sich ja bekanntermaßen streiten, aber wenn in Gegenwart der Ordnungshüter "Alle Bullen sind Schweine" aus dem Lautsprecher tönt, ist eine Kontrolle mehr oder weniger unvermeidbar. Zunächst war...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Erst gefilmt, dann gefasst: Kommissar Kamera überführt Rucksackdieb im Leipziger Hauptbahnhof

    Leipzig (ots) - Wenn man nachts auf den Zug wartet, kann einen schon mal die Müdigkeit übermannen. Diesen Moment nutzen auch Diebe gern aus und stehlen das Reisegepäck. So erging es auch heute Nacht gegen 1 Uhr einem jungen Ukrainer, der auf einer Bank im Leipziger Hauptbahnhof kurz einschlief. Als er nach rund einer halben Stunde wieder aufwachte, stellte er erschrocken fest, dass ihm sein Rucksack gestohlen wurde. Ein polizeibekannter 23-jähriger Grieche hatte ihn schlafend entdeckt, kurz beobachtet un...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Auseinandersetzung am Chemnitzer Hauptbahnhof endet für einen Deutschen im Krankenhaus

    Pormezz / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 23. Juli 2024 um 03:15 Uhr informierte die Rettungsleitstelle in Chemnitz die Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz am Chemnitzer Hauptbahnhof über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Sofort begab sich eine Streife zu dem Ereignisort am Querbahnsteig. Es konnte ein Mann mit einer stark blutenden Wunde an der Stirn angetroffen werden. Die Einsatzkräfte der Bundespolizei leiteten unverzüglich Erstversorgungsmaßnahmen ein. Bei dem Betroffenen handelt e...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Mit mutmaßlichem Diebesgut ertappt

    Görlitz (ots) - Offenbar wollte ein 23-Jähriger gestern Abend den Bahnhof in Görlitz betreten. Als er dann allerdings eine Streife der Bundespolizei bemerkte, drehte er auf dem Absatz und steuerte auf einen Taxistand vor dem Bahnhof zu. Dort kontrollierten ihn dann die Uniformierten. Dabei entdeckten sie in seinem Rucksack zwei Dunlop-Haartrimmer, drei LED-Taschenlampen und Werkzeug (einen Gaslötkolben und einen Handbohrungsentgrater). Zudem kam im Bund seiner Hose ein Deostick zum Vorschein. Der in vers...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Reiseunterbrechung auf der Autobahn bei Görlitz, später auf der Görlitzer Stadtbrücke

    Görlitz, BAB4 (ots) - Haftbefehle sorgten gestern abermals erst auf der Autobahn bei Görlitz, später auf der Görlitzer Stadtbrücke für entsprechende Reiseunterbrechungen. Der erste Haftbefehl, der in der Nacht zum Dienstag in der Kontrollstelle auf dem Rastplatz An der Neiße vollstreckte wurde, richtete sich gegen einen polnischen Bürger (29). Der 29-Jährige war Anfang 2022 vom Amtsgericht Neu-Ulm wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Diese Strafe hatte er nicht bezahlt....

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: 100 Tage Haft

    New Africa / Adobe Stock

    Hellendorf/ Petrovice (ots) - Kurz nach dem Mittag wurde am 22. Juli 2024 ein 46- jähriger Bulgare am Grenzübergang Hellendorf/ Petrovice zur Einreise vorstellig und einer Fahndungsüberprüfung unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass die Staatsanwaltschaft Wiesbaden einen Haftbefehl gegen den Bulgaren ausgestellt hat. Wegen "Fahren ohne Fahrerlaubnis" wurde er im Oktober 2022 zu einer Haftstrafe von 100 Tagen oder einer Geldstrafe von insgesamt 4119,50 Euro verurteilt. Die Geldstrafe konnte nicht aufge...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Bundespolizei stellt Tschechen mit Softair-Waffe am Grenzübergang in Reitzenhain

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Reitzenhain/ Marienberg (ots) - Im Rahmen der wiedereingeführten Grenzkontrollen unterzogen am 21. Juli 2024 um 01:50 Uhr Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz einen PKW Skoda, mit tschechischer Zulassung, in Reitzenhain einer Kontrolle. Als Fahrer konnte ein 19- jähriger tschechischer Staatsangehöriger festgestellt werden und als Beifahrer ein 20 Jahre alter Tscheche. Beide Personen verhielten sich sehr nervös während der Kontrolle. Bei der Nachschau im Kofferraum wurde eine Softair-Waffe oh...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Erst beleidigt, dann handgreiflich geworden

    Görlitz (ots) - Am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr führte eine Streife der Bundespolizei in der Unterführung des Görlitzer Bahnhofes eine Kontrolle durch. Kontrolliert werden sollten zunächst zwei Männer bzw. in erster Linie ein mitgeführtes Fahrrad sowie ein mitgeführter E-Scooter. Schon das Anhalten der beiden gestaltete sich einigermaßen schwierig, musste doch der eine festgehalten werden, damit er nicht weiterläuft. Als dann um die Übergabe des ersten Ausweises gebeten wurde, schleuderte einer der ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Unfreiwilliger Zwischenstopp auf der Autobahn bei Görlitz

    Görlitz, BAB4 (ots) - Samstagabend nahmen Bundespolizisten in der Autobahn-Kontrollstelle bei Görlitz den Fahrer eines rumänischen Transporters fest. Der Name des Mannes war auf der Fahndungsliste erschienen. Dafür hatte die Staatsanwaltschaft München I gesorgt, nachdem sie vor knapp vier Wochen einen Vollstreckungshaftbefehl auf den 33-Jährigen ausgestellt hatte. Der festgenommene Rumäne hatte es bis dahin versäumt, eine fällige Geldstrafe zu begleichen. Die betreffende Strafe war vom Amtsgericht München...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Messer in der Mittelkonsole, Schlagstock im Handschuhfach, Schlagring in der Hosentasche

    Görlitz, BAB4 (ots) - Die Kontrolle eines 24-Jährigen bzw. seines Fahrzeuges endete am Samstagmittag mit einer Strafanzeige. Dem Mann wird vorgeworfen, gegen das Waffengesetz verstoßen zu haben. Ihm werden ein Springmesser, ein Teleskopschlagstock sowie ein Schlagring zugeordnet. Dabei sind das Messer in der Mittelkonsole, der Schlagstock im Handschuhfach des Pkw entdeckt worden. Den Schlagring trug der in der Nähe von Dresden wohnenden Beschuldigte in der Hosentasche. Nach entsprechender Sicherstellung d...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Ukrainische Taxifahrerin reist selbst unerlaubt, zudem mit Geschleusten an Bord ein

    Görlitz, BAB4 (ots) - Bereits am Freitag zog eine Ukrainerin (25) den Verdacht des Einschleusens auf sich. Die Frau war am Nachmittag mit ihrem polnischen Taxi in der Kontrollspur auf der Autobahn bei Görlitz zur Einreise nach Deutschland erschienen. In ihrem Fahrzeug saß sie allerdings nicht alleine. Zwei Inder (24, 28) waren in Breslau zugestiegen und wollten nun von ihr bzw. mit dem Taxi nach Dresden gebracht werden. Daraus wurde jedoch nichts. Während die beiden Fahrgäste lediglich polnische Aufentha...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: Unter Drogeneinfluss auf Autobahn gefahren

    juefraphoto / Adobe Stock

    Pulsnitz (ots) - 20.07.2024 Uhr / 19:00 Uhr / Pulsnitz (BAB 4) Am 20. Juli 2024 stoppte die Bundespolizei auf der BAB 4 einen Autofahrer, der unter dem Einfluss von Amphetaminen stand. Um 19:00 Uhr hielten sie den 38-jährigen Deutschen bei Pulsnitz an, der mit einem BMW 320D in Richtung Görlitz unterwegs war. Es stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Es wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt und der Fall an die Autobahnpolizei übergeben. Der Autofahrer muss sich nun wegen des ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: Haftbefehl umgesetzt

    Rainer_Fuhrmann / Adobe Stock

    Zittau (ots) - 20.07.2024 Uhr / 03:55 Uhr / Zittau Der Bundespolizei ging am vergangenen Samstag bei Zittau ein per Haftbefehl gesuchter Mann ins Fahndungsnetz. Um 03:55 Uhr stoppten die Beamten auf der B 99 kurz vor Zittau einen 43-jährigen tschechischen Autofahrer. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wird. Bereits 2021 war er wegen des Verstoßes gegen das Antidopinggesetz zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Nun sollte er inklusive Justizgebühren insgesamt 1.8...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: Wieder E-Roller mit falschem Kennzeichen gestoppt

    Sina Ettmer / Adobe Stock

    Neugersdorf (ots) - 19.07.2024 Uhr / 20:30 Uhr / Neugersdorf Die Gemeinsame Einsatzgruppe Oberlausitz hat am 19. Juli 2024 in Neugersdorf wieder den Fahrer eines nicht versicherten E-Rollers gestoppt. Um 20:30 Uhr wurde der 28 Jahre alte deutsche Fahrer kontrolliert. Am Fahrzeug befand sich das abgelaufene schwarze Versicherungskennzeichen aus 2023. Der Mann muss sich wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und wegen Urkundenfälschung verantworten. Die Landespolizei hat die Ermittlungen ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI KLT: Mann verhaftet

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Falkenstein/Vogtland (ots) - Einen 39-jährigen Deutschen verhafteten Bundespolizisten am vergangenen Samstagnachmittag in Falkenstein/Vogtland. Bei der vorangegangenen Kontrolle hatten die Beamten festgestellt, dass gegen die aktuell wohnsitzlose Person ein Haftbefehl und eine Aufenthaltsermittlung vorliegen. Das Amtsgericht Auerbach/Vogtland hatte ihn wegen Bedrohung zu einer Geldstrafe von 340 Euro verurteilt. Da diese bislang nicht beglichen war und der Mann auch vor Ort nicht zahlen konnte, musste e...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: E-Roller mit falschen Kennzeichen gestoppt

    Sina Ettmer / Adobe Stock

    Neugersdorf (ots) - 18.07.2024 Uhr / 16:10 + 20:30 Uhr / Neugersdorf Die Gemeinsame Einsatzgruppe Oberlausitz hat am 18. Juli 2024 in Neugersdorf zwei Fahrer von nicht versicherten E-Rollern gestoppt. Um 16:10 Uhr und um 20:30 Uhr wurden die 21 und 22 Jahre alten deutschen Fahrer kontrolliert. In einem Fall befand sich das abgelaufene schwarze Versicherungskennzeichen aus 2023 an dem E-Scooter. Im zweiten Fall war gar keins angebracht. Die Männer müssen sich wegen dem Verstoß gegen das Pflichtversicherun...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: Bundespolizei nimmt Inder in Gewahrsam

    New Africa / Adobe Stock

    Ostritz (ots) - 19.07.2024 Uhr / 05:15 Uhr / Ostritz Am Morgen des 19. Juli 2024 sind bei Ostritz zwei Inder über die Neiße-Grenze von Polen kommend illegal eingereist. Die Bundespolizei hat die beiden Männer um 05:15 Uhr kontrolliert und mit zur Dienststelle genommen. Sie hatten keinerlei Dokumente dabei. Die Identitätsfeststellung und strafprozessuale Bearbeitung dauern an. Es wurden Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz eingeleitet. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: Haft durch Zahlung umgangen

    bibiphoto / Adobe Stock

    Breitenau (ots) - 55 Tage Ersatzfreiheitsstrafe standen im Haftbefehl, welchen die Staatsanwaltschaft Münster wegen Diebstahl im Februar 2024 ausgestellt hat. Diese Haftstrafe konnte die 48- jährige Rumänin durch Zahlung von 3506,95 Euro abwenden. Sie war Insassin eines Pkw mit moldauischer Zulassung und wurde am 19. Juli 2024 um 01:00 Uhr bei der Einreisekontrolle am Grenzübergang Breitenau durch Einsatzkräfte einer Fahndungsüberprüfung unterzogen. Nach der Zahlung konnte sie ihre Weiterreise antreten. ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Bundespolizei hindert Vietnamesen an illegaler Einreise am Grenzübergang in Reitzenhain

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Reitzenhain/ Marienberg (ots) - Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz kontrollierten im Rahmen der wiedereingeführten Grenzkontrollen am 17. Juli 2024 um 21:00 Uhr am Grenzübergang in Reitzenhain einen PKW mit ungarischer Zulassung. Als Fahrer konnte ein 44- jähriger vietnamesischer Staatsangehöriger festgestellt werden. Er wies sich mit einem gültigen vietnamesischen Pass mit ungarischer Aufenthaltserlaubnis aus. Außerdem befanden sich fünf vietnamesische Staatsangehörige in dem Fahrzeug. Si...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 8
vor
Das aktuelle Wetter in Rötha
Aktuell
24°
Temperatur
13°/25°
Regenwahrsch.
10%
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles