Rubrik auswählen
Rottenburg am Neckar

Polizeimeldungen aus Rottenburg am Neckar

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Schnelle Verurteilung nach Urkundenfälschung

    Offenburg (ots) - Am 29. Februar haben Beamte der Bundespolizei am Bahnhof in Offenburg einen falschen polnischen Aufenthaltstitel sichergestellt. Diesen zeigte ein nigerianischer Staatsangehöriger den Beamten bei der Kontrolle vor. Er war zuvor mit einem ICE (Nightjet) von Basel nach Offenburg gefahren. Bei der Kontrolle durch den Zugbegleiter konnte er keinen gültigen Fahrschein vorweisen, der Zugbegleiter verständigte daraufhin die Bundespolizei. Da es sich um einen einfach gelagerten Sachverhalt hand...

    Komplette Meldung lesen
  • Start in ein spannendes und herausforderndes Berufsleben beim Hauptzollamt Karlsruhe

    Foto: Hauptzollamt Karlsruhe

    Karlsruhe (ots) - 400 junge Menschen beginnen heute ihr duales Studium im gehobenen Dienst beim ZOLL, elf davon beim Hauptzollamt Karlsruhe, denen der stellvertretende Leiter des Hauptzollamts, Herr Oberregierungsrat Henrik Schmieding im Rahmen einer Feierstunde den Amtseid abnahm. Die neu eingestellten Zöllnerinnen und Zöllner absolvieren ein dreijähriges Studium im gehobenen Dienst. Theorie und Praxis wechseln sich dabei ab und bauen aufeinander auf. Die theoretische Ausbildung wird am zolleigenen Bild...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte bedrohen und rauben Reisende aus - Zeugenaufruf

    Hockenheim/ Mannheim (ots) - Donnerstagmittag (29. Februar) haben zwei bislang unbekannte Tatverdächtige in der S9 mehrere Reisende verbal bedroht. Im RE 70 entwendeten sie zudem einem 16-Jährigen das Smartphone unter Anwendung von Gewalt. Die Tatverdächtigen sind derzeit flüchtig. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen und weiteren Geschädigten. Gegen 16:38 Uhr befanden sich die Tatverdächtigen in der S9 auf dem Weg von Hockenheim nach Mannheim. Ersten Erkenntnissen zufolge verhielten sich die beiden Männe...

    Komplette Meldung lesen
  • Fingerabdrücke führen zu Verhaftung

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Weil am Rhein (ots) - Ein mit Haftbefehl gesuchter 28-Jähriger konnte durch die Bundespolizei anhand seiner Fingerabdrücke identifiziert werden. Es folgte eine Strafanzeige und die Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den 28-Jährigen in der Nacht von Mittwoch (28.02.24) auf Donnerstag als Reisenden in der grenzüberschreitenden Straßenbahn am Grenzübergang Weil am Rhein - Friedlingen. Der Mann konnte sich dabei nicht ausweisen. Die folgende Überprüfung...

    Komplette Meldung lesen
  • Einreiseversuch endet in JVA

    Basel (ots) - Die geplante Einreise nach Deutschland endete für einen 36-Jährigen in einer Justizvollzugsanstalt. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefehl vor. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den polnischen Staatsangehörigen am Donnerstagmittag (29.02.24) in einem Fernzug zwischen Basel SBB und Basel Badischen Bahnhof. Der 36-Jährige konnte zur Kontrolle seine polnische Identitätskarte vorlegen und gab an auf dem Weg nach Deutschland zu sein. Die anschließende Überprüfung ergab einen...

    Komplette Meldung lesen
  • Auseinandersetzung Haltepunkt Batzenhäusle - Zeugenaufruf

    Pormezz / Adobe Stock

    Waldkirch (ots) - Die Bundespolizei sucht Zeuginnen und Zeugen für eine Auseinandersetzung zwischen einem 14-Jährigen Mädchen und einer 36-Jährigen Frau am Sonntag, den 25. Februar 2024 am Haltepunkt Waldkirch-Batzenhäusle. Am Sonntag kam es gegen 11:30 Uhr am Haltepunkt Waldkirch-Batzenhäusle zu einer verbalen und scheinbar auch körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer 14-Jährigen und einer 36-Jährigen, welche in Begleitung eines Kindes war. Grund der Auseinandersetzung soll das Rauchen einer Ziga...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: 30-Jähriger durch Reisenden mit Fahrrad verletzt, Zeugen gesucht;

    dglimages / Adobe Stock

    Kornwestheim (ots) - Kornwestheim: Gestern Morgen (29.02.2024) kam es am Bahnhof Kornwestheim zu einer Körperverletzung bei einem Ein- bzw. Aussteigevorgang aus der S-Bahnlinie 5. Ersten Informationen zufolge, soll sich der Vorfall gegen 08:20 Uhr am vorderen Teil des Bahnsteiges 3 des Bahnhofs Kornwestheim ereignet haben. Hier soll der 30 Jahre alte Mann bei dem Einsteigen in die S-Bahnlinie 5 durch einen aussteigenden, unbekannten Täter, welcher mit seinem Fahrrad unterwegs war, im Gesicht verletzt wor...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Zeugen gesucht: 37-Jähriger randaliert am Bahnhof Mössingen

    Studio32 / Adobe Stock

    Mössingen (ots) - Im Rahmen der aktuellen Ermittlungen bezüglich des Sachverhaltes vom vergangenen Freitag (22.02.2024) am Bahnhof Mössingen (vergleichen Sie hierzu die Pressemitteilung der BPOLI Stuttgart vom 26.02.2024) sucht die Bundespolizei nun mögliche weitere Geschädigte und Zeugen. In der Nacht von Freitag auf Samstag randalierte ein 37 Jahre alter russischer Staatsangehöriger zunächst am Bahnhof Mössingen und leistete anschließend Widerstand gegen die Maßnahmen der alarmierten Einsatzkräfte. Bish...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahme, Fluchtversuche und illegaler Aufenthalt in mehreren Fällen / Zoll in Ludwigshafen bei Kontrollen in Einkaufszentrum erfolgreich

    Foto: Hauptzollamt Karlsruhe

    Karlsruhe (ots) - Der Zoll griff am Mittwoch neun Personen auf, die sich illegal in Deutschland aufhalten. Zudem wurden drei Fluchtversuche verhindert und eine Person festgenommen. Kräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit prüften am 28.03.2024 mehrere Shops in einem Ludwigshafener Einkaufszentrum. Dabei trafen die Beamten insgesamt neun Arbeitnehmende an, die sich ohne erforderliche Aufenthaltstitel oder Ausweisdokumente in Deutschland aufhalten. Als die Zöllner eintrafen, versuchten sich drei Personen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte

    Offenburg (ots) - Gestern Morgen kam es am Bahnhof in Offenburg zu einem tätlichen Angriff auf Vollstreckungsbeamte. Zunächst wurde ein 38-jähriger ukrainischer Staatsangehöriger einer polizeilichen Kontrolle unterzogen. Der Mann konnte sich in der Kontrolle lediglich mit seinem ukrainischen Reisepass ausweisen, weitere aufenthaltsberechtigende Dokumente hatte er keine dabei. Zur weiteren Überprüfung seiner Identität sollte er auf die Dienststelle gebracht werden. Auf dem Weg dorthin kam es zu massiven W...

    Komplette Meldung lesen
  • Abgeschobener versucht nach fünf Tagen wieder einzureisen und scheitert

    Basel / Freiburg im Breisgau (ots) - Ein kürzlich nach Kroatien überstellter Mann versuchte trotz Einreisesperre wieder nach Deutschland einzureisen. Die Bundespolizei verweigerte ihm die Einreise und wies ihn in die Schweiz zurück. Am frühen Mittwochmorgen, dem 28. Februar 2024, versuchte der afghanische Staatsangehörige mit einem Fernzug von Basel nach Deutschland einzureisen. Da er keinen Fahrschein und keine Ausweisdokumente vorlegen konnte, verständigte das Zugpersonal die Bundespolizei. Diese übern...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Gefährliche Körperverletzung am Bahnhof Mettingen - Zeugen gesucht

    Studio32 / Adobe Stock

    Mettingen (ots) - Am gestrigen Abend (28.02.2024) kam am Haltpunkt Mettingen zu einem Angriff auf einen Jugendlichen durch drei bislang unbekannte Täter. Ersten Informationen zufolge, soll sich der Vorfall gegen 21:30 Uhr am Bahnsteig 1 des Bahnhofs Mettingen ereignet haben. Hier gingen die drei bisher unbekannten Täter offenbar auf eine Gruppe von drei Jugendlichen zu und griffen diese umgehend körperlich an. Laut aktuellen Erkenntnissen wurde dabei dem Geschädigte mehrfach mit der Faust in sein Gesicht ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Zeugen gesucht: Exhibitionistische Handlung in der S-Bahn

    dglimages / Adobe Stock

    Beutelsbach/Grunbach/Winterbach (ots) - Zu einer Exhibitionistischen Handlung durch einen bislang unbekannten Mann ist es am gestrigen Mittwochmorgen (28.02.2024) in einer S-Bahn in Richtung Schorndorf gekommen. Bisherigen Informationen zufolge soll der bislang unbekannte Täter gegen 05:40 Uhr zunächst am Haltepunkt Beutelsbach oder Grunbach in die S-Bahn der Linie S2 gestiegen und sich gegenüber einer 26-jährigen Reisenden gesetzt haben. Kurze Zeit später beobachtete die junge Frau, wie sich der Mann off...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Offenburg/Kehl/Altenheim (ots) - Die Beamten der Bundespolizei haben gestern drei Haftbefehle vollstreckt. Gestern Morgen wurde am Bahnhof in Offenburg ein 23-jähriger Mann aus Marokko festgenommen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung. Da er die geforderte Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe von 160 Tagen in das Gefängnis eingeliefert. Gestern Nachmittag wurde auf der B 28 Höhe Kehl-Kork ein 38-jähriger russischer Staatsangehörige...

    Komplette Meldung lesen
  • Girlsday bei der Bundespolizei Karlsruhe

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Du bist mindestens 12 Jahre alt und wolltest schon immer mal einen Tag bei der Bundespolizei verbringen? Dann ist der Girlsday am 25. April 2024 genau richtig für dich. Die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe bietet an diesem Tag in der Zeit von 9 - 14 Uhr interessierten Mädchen die Möglichkeit an, in den Beruf der Bundespolizistin hineinzuschauen. Neben einem allgemeinen Informationsstand rund um die Themen Einstellung, Ausbildung und Studium werden die verschiedenen Bereiche der Bundes...

    Komplette Meldung lesen
  • Ausweisdokument einer anderen Person genutzt

    Karlsruhe (ots) - In der Nacht auf Dienstag (27. Februar) wies sich ein 46-Jähriger am Mannheimer Hauptbahnhof gegenüber Bundespolizisten mit einem Ausweisdokument aus, welches nicht ihm gehörte. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren. Gegen 1:30 Uhr unterzogen die Beamten den Mann einer routinemäßigen Kontrolle. Hierbei wies sich der 46-jährige deutsche Staatsangehörige mit einem Bundespersonalausweis aus. Da das auf dem Dokument befindliche Lichtbild offenkundig nicht mit dem Tatverdächtigen übereins...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf zu Fahrt des RE7 am 23.02.2024

    Müllheim/Schliengen/Haltingen (ots) - Die Bundespolizei sucht Reisende, die am vergangenen Freitag, den 23. Februar 2024 den Regionalexpress nach Basel, mit planmäßiger Abfahrt in Müllheim um 14:51 Uhr, genutzt haben. Nach bisherigen Informationen verließ der RE7 den Bahnhof Müllheim mit Verspätung und befuhr im Anschluss die Strecke durch den Katzenbergtunnel. Der nächste Halt des Zuges erfolgte am Bahnhof Haltingen. Die planmäßig vorgesehenen Haltestellen Schliengen, Bad Bellingen und Efringen-Kirchen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei stellt Ausweismissbrauch fest

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Kehl (ots) - Die Beamten der Bundespolizei Offenburg haben in der vergangenen Nacht einen Ausweismissbrauch festgestellt. Ein 38-jähriger Mann aus Syrien wurde als Insasse eines grenzüberschreitenden Fernreisebusses am Grenzübergang Kehl Europabrücke angetroffen und polizeilich kontrolliert. In der Kontrolle zeigte der Mann den Beamten eine italienische Identitätskarte vor. Bei genauerer Inaugenscheinnahme und Abgleich der Person mit dem Lichtbild des Dokumentes wurde durch die Beamten festgestellt, dass ...

    Komplette Meldung lesen
  • Gefährliche Körperverletzung - Bundespolizei vollstreckt Durchsuchungsbeschlüsse

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Tettnang / Eriskirch (ots) - Beamte der Bundespolizeiinspektion Konstanz vollstreckten in den frühen Morgenstunden des 28. Februar 2024 mehrere Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichtes Ravensburg in Tettnang und Eriskirch. Die Maßnahmen richten sich gegen einen 21-jährigen sowie einen 23-jährigen Beschuldigten, die in Verdacht stehen, Ende letzten Jahres am Bahnhof in Friedrichshafen ihr Tatopfer gemeinschaftlich angegriffen und erheblich verletzt zu haben. Dabei soll ein noch nicht näher verifizierter ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zoll entdeckt Geld im Zug

    Zoll Zugkontrolle

    Lörrach (ots) - Vor wenigen Tagen wurde ein 29-Jähriger Reisender im Ausreisezug von Hamburg nach Genf durch Beamte einer mobilen Kontrolleinheit des Hauptzollamts Lörrach kontrolliert. Der Reisende wies sich ordnungsgemäß mit seinem Reisepass aus und antwortete auf die Frage nach mitgeführten Barmitteln, dass er weniger als 10.000 Euro mit sich führe. Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, ließen sich die Zollbeamten den Betrag nochmals schriftlich dokumentieren. Der Reisende holte daraufhin au...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Rottenburg am Neckar
Aktuell
Temperatur
5°/11°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Rottenburg am Neckar