Rubrik auswählen
 Salzgitter
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemitteilung der PI Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel vom 03.05.2021 für den Bereich Salzgitter

Salzgitter (ots) - Diebstahl aus Kleingartenparzelle

Salzgitter, Osterlinde, Roter Weg, 01.05.2021, 18:00 Uhr

Zurzeit unbekannte Täter brachen die Eingangstür zu einem Gartenschuppen in einer Kleingartenparzelle auf. Aus dem Schuppen wurden zwei Werkzeuge entwendet. Diese konnten jedoch in einer angrenzenden Parzelle wieder aufgefunden werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3200 EUR. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des Diebstahls unter erschwerenden Umständen ein.

Fahren unter dem Einfluss von Alkohol

Salzgitter, Bad, Burgundenstraße, 02.05.2021, 07:00 Uhr

Am Sonntagmorgen wurde der 52 Jahre alte Fahrer eines Pkw in der Burgundenstraße angehalten. In der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol stand. Die Polizei veranlasste die Entnahme einer Blutprobe. Zudem leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens unter dem Einfluss von Alkohol ein.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Salzgitter, Thiede, Pappeldamm, 02.05.2021, 10:50 Uhr

Am Sonntagmorgen um 10:50 Uhr stellten die Beamten einen 44 Jahre alten Fahrer eines Pkw in der Straße "Pappeldamm" fest. In der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zudem war der Pkw nicht angemeldet. Die Polizei leitete Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein.

Vermisste Person

Salzgitter, Heerte, Gießereistraße, 01.05.2021 22:30 Uhr bis 02.05.2021 04:45 Uhr

Am Samstagabend wurde eine 70-jährige Frau durch eine Freundin als vermisst gemeldet. Die Frau war zum Joggen an den Heerter See gefahren. Nachdem sie telefonisch nicht mehr zu erreichen war, wurde sie als vermisst gemeldet. Am Heerter See konnte die Polizei zunächst den Pkw der Vermissten auffinden. Zur Suche wurden neben mehrere Streifenwagen der Polizei auch der Polizeihubschrauber eingesetzt. Dies führte jedoch nicht zum Auffinden der Frau. Um 04:45 Uhr fand die Frau selbstständig zurück zu ihrem Pkw und wurde dort von der Polizei wohlauf angetroffen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit PK'in Pia Sauer Telefon: 05341/1897-104 E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Salzgitter