Rubrik auswählen
Sassenberg

Aktuelles in Sassenberg

Bei uns findest du Nachrichten aus Sassenberg, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

19.04.2024 - 13:27 - Hamm

73-Jähriger verliert 1.000 Euro an Computerbetrüger

Hamm (ots) - Binnen weniger Minuten hat ein 73-Jähriger am Donnerstag, 18. April, viel Geld verloren. Ein Betrüger überlistete den Hammer am Telefon. Beim Surfen im Internet tauchte eine vermeintliche Meldung des Microsoft-Supports auf: Ein Trojaner habe seinen PC infiziert. Daher solle er sich unter angegebener Nummer bei der Firma melden. Gesagt, getan. Der Senior gab telefonisch seine persönlichen Daten raus und öffnete auf Aufforderung eine Internet-Seite, über die ein angeblicher Mitarbeiter die Kontrolle über das Gerät erlangte. Nach der vorgetäuschten Prüfung und Bereinigung des Computers verlangte der falsche Microsoft-Angestellte für seine Dienste 1.000 Euro in Form von Google Pay-Guthaben. Dieser Zahlungsaufforderung kam der Senior nach. Den Betrug bemerkte er erst nach Ende des Gesprächs. Die Polizei Hamm warnt vor derartigen Betrugsmaschen. Seriöse Unternehmen wie Microsoft nehmen unaufgefordert keinen Kontakt zu ihren Kunden auf. Sollte sich ein vermeintlicher Servicemitarbeiter bei Ihnen melden, ohne dass Sie darum gebeten haben: Legen Sie einfach den Hörer auf. Geben Sie auf keinen Fall private Informationen wie Bankkonto- oder Kreditkartendaten, TAN-Nummern oder Zugangsdaten zu Online-Bezahldiensten heraus. Gewähren Sie einem unbekannten Anrufer auch niemals Zugriff auf Ihren Rechner, beispielsweise mit der Installation einer Fernwartungssoftware. Klären Sie auch ältere Familienmitglieder und Bekannte über die Vorgehensweisen der Betrüger auf. (jes) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Quelle: Polizeipräsidium Hamm
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Sassenberg und Umgebung

  • Die Glocke
    Stadt
    19. April 2024 - Sassenberg

    Sassenbergs Gewerbeverein ist ohne Vorsitzenden

    Markku Esterhues hat sein Amt niedergelegt und erklärt, warum. Ein Nachfolger konnte nicht gefunden werden.
    Quelle: Die Glocke
  • Polizei
    19. April 2024 - 12:46 - Kreis Warendorf

    Warendorf. Besitzer mutmaßlich gestohlener Gegenstände gesucht - Bildergalerie veröffentlicht

    Warendorf (ots) - Gesucht werden die Besitzer mutmaßlich gestohlener Gegenstände, die bei einer Durchsuchung sichergestellt wurden und Niemanden zugeordnet werden konnten. Der Sicherstellung gingen Ermittlungen nach Diebstählen aus Autos im Warendorfer Stadtgebiet voraus, bei denen ein 31-Jähriger ins Visier der Polizei geriet. Polizisten durchsuchten seine Wohnung und fanden zahlreiche Sonnenbrillen, Parfüms, USB-Sticks und weitere Gegenstände. Ein Teil der Beute konnte Betroffenen zugeordnet werden. Für die restlichen sichergestellten Gegenstände werden noch Besitzer gesucht, die Auflistung gibt es hier: https://warendorf.polizei.nrw/artikel/eigentuemer-von-mutmasslich-gestohlenen-gegenstaenden-gesucht Personen, die Gegenstände als Ihre wiedererkennen werden gebeten, sich bei der...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 11:11 - Kreis Warendorf

    Drensteinfurt. Pedelecs aus verschlossenem Carport gestohlen

    Warendorf (ots) - Unbekannte Personen stahlen in der Nacht zu Donnerstag, 18.4.2024, möglicherweise gegen zwei Uhr, zwei Pedelecs aus einem verschlossenen Carport auf der Straße Feller Gärten in Drensteinfurt. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein weißes Pedelec der Marke Bosch, Modell Faro Sundown und ein schwarzes Pedelec der Marke Cube, Modell Kathmandu Hybrid SL 500. Des Weiteren stahlen der oder die Täter Fahrradschlösser und einen Fahrradhelm. Wer hat den Diebstahl beobachtet? Wer hat in der Nacht etwas Verdächtiges wahrgenommen? Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pres...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Sassenberg und Umgebung.
  • Minerva Studio / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 11:01 - Kreis Warendorf

    Oelde. Gegen weißen Opel gefahren und geflüchtet

    Warendorf (ots) - Am Dienstag, 16.4.2024 kam es zwischen 16.00 Uhr und 16.30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf der Lange Straße in Oelde. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr gegen die hintere rechte Seite eines weißen Opels, dadurch entstand ein Streifschaden. Das Auto stand zur Unfallzeit auf dem Parkplatz der Lange Straße Höhe Hausnummer 39. Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Verursacher oder dessen Fahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/ Außerhalb der Bürozeiten: ...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Sassenberg und Umgebung
  • Africa Studio / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 10:55 - Kreis Warendorf

    Telgte. Fahrer eines schwarzen Honda SUV gesucht

    Warendorf (ots) - Gesucht wird der Fahrer eines schwarzen Honda SUV, der am Donnerstag, 18.4.2024, 10.00 Uhr an einem Verkehrsunfall auf der K 17 in Telgte beteiligt war. Der Unbekannte befuhr mit seinem Pkw die Straße Lauheide in Richtung Telgte und geriet auf die linke Fahrspur. Ein entgegenkommender 25-Jähriger Fahrer bremste seinen Lkw daraufhin ab und wich aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam der Münsteraner mit dem Lkw rechts von der Straße ab. Bei dem Versuch zurück auf die Fahrbahn zu gelangen, verlor der Mann die Kontrolle über den Lkw, geriet in den angrenzenden Graben und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer des schwarzen Hondas fuhr weiter und kümmerte sich nicht um den Verkehrsunfall. An dem Lkw entstand ein Totalschaden, das Fahrzeug musste abgeschleppt we...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Minerva Studio / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 10:21 - Kreis Warendorf

    Ahlen. Unfallbeteiligter Autofahrer gesucht

    Warendorf (ots) - Gesucht wird ein Autofahrer, der am Donnerstag, 18.4.2024, 7.20 Uhr an einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Im Pattenmeicheln/Im Linger in Ahlen beteiligt war. Ein 58-jähriger Ahlener befuhr mit seinem Pedelec den rechten Gehweg der Straße Im Pattenmeicheln in Richtung August-Kirchner-Straße. Als der Ahlener die Einmündung passierte, kam es zu einem Kontakt mit dem Pkw eines Unbekannten, der aus der Straße Im Linger kam. Durch den Zusammenstoß stürzte der 58-Jährige und verletzte sich. Der Pkw-Fahrer kümmerte sich nicht um den Gestürzten und fuhr weiter. Angaben zu dem Flüchtigen sowie dem Auto kann der Ahlener nicht machen. Rettungskräfte brachten den Leichtverletzten zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Die Glocke
    Stadt
    19. April 2024 - Sassenberg

    Kreis gibt Sassenbergs Haushalt frei

    Zwar plant die Stadt mit einem Fehlbetrag in Millionenhöhe. Aber noch kann der Haushalt fiktiv ausgeglichen werden.
    Quelle: Die Glocke
  • Die Glocke
    Stadt
    18. April 2024 - Sassenberg

    Pedelec-Fahrerin bei Unfall in Sassenberg schwer verletzt

    In Sassenberg kollidiert ein Auto beim Abbiegen mit einer Pedelec-Fahrerin. Ein Rettungshubschrauber kommt zum Einsatz.
    Quelle: Die Glocke
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Paolese / Adobe Stock
    Polizei
    18. April 2024 - 19:59 - Kreis Warendorf

    Sassenberg. Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin. Rettungshubschrauber im Einsatz

    Warendorf (ots) - Am Donnerstag (18.04.2024, 15.43 Uhr) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Straße Langewiese in Sassenberg. Ein 65-jähriger Pkw-Fahrer aus Sassenberg beabsichtigte in eine Hofeinfahrt abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 56-jährigen Sassenbergerin, die mit ihrem Pedelec auf dem parallel verlaufenden Fahrradweg fuhr. Die Pedelec-Fahrerin stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Für die Unfallaufnahme wurde ein Verkehrsunfallaufnahmeteam angefordert. Es entstand an beiden Fahrzeugen geringer Sachschaden. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.poli...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Die Glocke
    Stadt
    18. April 2024 - Sassenberg

    In Sassenberg wächst jetzt Knoblauch

    Die Gewürzpflanze wächst nur in Asien und Südeuropa? Von wegen! In Gröblingen macht das Ehepaar Austermann beste Erfahrungen mit der Knolle.
    Quelle: Die Glocke
  • Kara / Adobe Stock
    Polizei
    18. April 2024 - 13:23 - Kreis Warendorf

    Warendorf. Unfallbeteiligte Fahrradfahrerin gesucht

    Warendorf (ots) - Am Samstag, 13.4.2024 kam es gegen 17.30 Uhr im Einmündungsbereich Im Grünen Grund/Kardinal-von-Galen-Straße in Warendorf zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrerinnen, bei dem keine Personalien ausgetauscht wurden. Eine 70-jährige Warendorferin befuhr mit ihrem Pedelec den Geh- und Radweg entlang der Kardinal-von-Galen-Straße und fuhr an der Einmündung rechts weiter in Richtung Freckenhorster Straße. Unmittelbar nach der Einmündung zur Straße Im Grünen Grund kam der Frau eine Radfahrerin entgegen und die Seniorin musste ausweichen. Allerdings kam zu einer leichten Berührung der beiden Fahrradlenker, woraufhin die 70-Jährige stürzte und sich verletzte. Ersthelfer kümmerten sich um die Warendorferin, die in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Eine polizeili...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Sassenberg und Umgebung.Haus kaufen in Sassenberg
  • Paolese / Adobe Stock
    Polizei
    18. April 2024 - 13:07 - Kreis Warendorf

    Warendorf. Landstraße nach Verkehrsunfall gesperrt

    Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 17.4.2024, 20.05 Uhr ereignete sich auf der L 830 in Warendorf ein Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein 63-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Landstraße von Warendorf nach Milte. Der Paderborner geriet mit seinem Auto in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 45-Jährigen aus Ostbevern zusammen. Bei dem Unfall verletzten sich die beiden Autofahrer sowie ein Achtjähriger, der im Pkw des 63-Jährigen saß. Rettungskräfte brachten die Leichtverletzten zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Die L 830 war für die Verkehrsunfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 17.500 Euro. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-...
    Quelle: Polizei Warendorf
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Sassenberg und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Sassenberg

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Sassenberg.

Alle Benzinpreise im Überblick für Sassenberg