Rubrik auswählen
Warendorf

Aktuelles in Warendorf

Bei uns findest du Nachrichten aus Warendorf, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

21.04.2024 - 22:05 - Bielefeld

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und des Polizeipräsidiums Bielefeld zu: Gefährliche Körperverletzung im Rahmen einer Häuslichen Gewalt in Schloß-Holte-Stukenbrock

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Gütersloh / Schloß Holte-Stukenbrock - Nach den ersten Erkenntnissen soll eine junge Frau am Sonntag, 21.04.2024, von ihrem Freund schwer verletzt worden sein. Zu der Auseinandersetzung während einer Häuslichen Gewalt haben die Staatsanwaltschaft Bielefeld und die Mordkommission "Vogel" die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 13:50 Uhr erhielt die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Gütersloh Kenntnis zu der Häuslichen Gewalt in einer Wohnung in der Straße Hellweg. Nach den bisherigen Informationen wird ein 28-Jähriger aus Rheda-Wiedenbrück verdächtigt, seine ebenfalls 28-Jährige Freundin aus Schloß Holte-Stukenbrock mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Gütersloher Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen vor Ort fest. Die weiteren Ermittlungen werden durch eine Bielefelder Mordkommission, unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Alexander Scholz, gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Bielefeld fortgeführt. Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Katja Küster (KK), Tel. 0521/545-3195 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026 Lukas Reker (LR), Tel. 0521/545-3222 E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de https://bielefeld.polizei.nrw/ Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Quelle: Polizei Bielefeld
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Warendorf und Umgebung

  • Die Glocke
    Stadt
    22. April 2024 - Warendorf

    Diese Straße in Warendorf soll Fahrradstraße werden

    Eine Einbahnstraße ist vom Tisch, nun macht die Warendorfer Stadtverwaltung einen neuen Vorschlag für die Dreibrückenstraße.
    Quelle: Die Glocke
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 15:15 - Kreis Warendorf

    Beckum-Neubeckum. Zeugen nach möglichem Angriff auf jungen Mann gesucht. Ergänzung zur Pressemitteilung vom 22.04.2024

    Warendorf (ots) - Gesucht werden Zeugen, die am Freitag, 19.4.2024, zwischen 22.15 Uhr und 22.40 Uhr einen Angriff auf einen jungen Mann in Neubeckum beobachtet haben. https://warendorf.polizei.nrw/presse/beckum-neubeckum-zeugen-nach-moeglichem-angriff-auf-jungen-mann-gesucht Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/ Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Polizei
    22. April 2024 - 15:07 - Kreis Warendorf

    Oelde. Wer kennt die beiden Männer? - Hinweise auf Tatverdächtige erbeten

    Warendorf (ots) - Zwei unbekannte Männer stahlen bereits im vergangenen Jahr (2023) die Geldbörse (samt Inhalt) einer Frau, die in einem Krankenhaus behandelt wurde. Anschließend hoben die Unbekannten an einem Geldautomaten in Oelde-Stromberg mit der gestohlenen Karte Geld ab. Die beiden werden wie folgt beschrieben: 1. männlich, schlanke Statur, schwarze Haare, schwarzer Pullover, dunkle blaue Jeanshose, schwarze Schuhe (PUMA). 2. männlich, schlanke Statur, schwarze Kappe, schwarze Daunenjacke, helle Jogginghose, schwarze Schuhe (Adidas). Ein Bild der beiden gibt es hier: https://polizei.nrw/fahndung/133542 Hinweise nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei War...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Warendorf und Umgebung.
  • Photographee / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 14:38 - Kreis Warendorf

    Beckum-Neubeckum. Zeugen nach möglichem Angriff auf jungen Mann gesucht

    Warendorf (ots) - Gesucht werden Zeugen, die am Freitag, 19.4.2024, zwischen 22.15 Uhr einen Angriff auf einen jungen Mann in Neubeckum beobachtet haben. Der 19-Jährige war zu Fuß auf der Gustav-Moll-Straße unterwegs und hatte sein Zuhause erreicht. Plötzlich hielt ein schwarzer Skoda neben ihm, aus dem der blonde Unbekannte ausstieg. Der Mann sprach den Neubeckumer an und schlug ihn unvermittelt. Der 19-Jährige wehrte sich, woraufhin sich die beiden weiteren Insassen aus dem Pkw einmischten. Zu dritt schlugen und traten sie den jungen Mann. Nachdem sie von ihm abgelassen hatten, stiegen die Tatverdächtigen in das Auto und flüchteten in Richtung Kaiser-Wilhelm-Straße. Der Neubeckumer erlitt bei dem Angriff Verletzungen und wurde von Rettungskräften zur weiteren ärztlichen Versorgung ...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Warendorf und Umgebung
  • benjaminnolte / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 13:15 - Kreis Warendorf

    Drensteinfurt. Fahndung nach Tatverdächtigem - Wer kann Hinweise auf Dieb geben?

    Warendorf (ots) - Wer kann Hinweise zu einem unbekannten Mann geben, der einer Frau bereits Ende vergangenen Jahres (2023) die Geldbörse aus der Handtasche stahl und flüchtete? Im Anschluss an den Diebstahl hob der Unbekannte am Schalter eines Bankinstituts in Drensteinfurt Geld ab und flüchtete. Wer kann Hinweise zu dem Mann auf den Bildern geben? https://polizei.nrw/fahndung/133448 Er war wie folgt gekleidet: schwarze Schuhe, dunkel blaue Jeanshose, Winterjacke, Mütze. Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/ ...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Die Glocke
    Stadt
    22. April 2024 - Warendorf

    Warendorf: 19-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

    Aus noch unklarer Ursache kam der Warendorfer nach rechts von der Fahrbahn ab, sein Auto kam auf dem Dach liegend zum Stehen.
    Quelle: Die Glocke
  • stgrafix / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 11:30 - Kreis Warendorf

    Wadersloh. Raser mit hochmotorisiertem Auto auf B 58 gestoppt

    Warendorf (ots) - Ende der 16. Kalenderwoche geriet ein Fahranfänger auf der B 58 im Bereich Wadersloh in das Visier von Zivilkräften der Polizei, die Geschwindigkeitsmessungen durchführten. Die Beamten fuhren dem Oelder mit einem speziellen Zivilfahrzeug hinterher, der mit einem geliehenen hochmotorisierten Auto teilweise über 200 km/h schnell war. Daraufhin hielten die Einsatzkräfte den 20-Jährigen an, der noch in der Probezeit war. Diese war ihm aufgrund eines anderen Geschwindigkeitsverstoßes bereits verlängert worden. Den jungen Fahrer erwartet eine mehrmonatige Fahrerlaubnissperre, mindestens eine Geldbuße von 1.400 Euro und mehrere Punkte in Flensburg. Des Weiteren muss er an einem Aufbauseminar und einer medizinisch-physiologischen Eignungsuntersuchung teilnehmen. Immer wied...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Polizei
    22. April 2024 - 11:15 - Kreis Warendorf

    Kreis Warendorf. Jahresbericht 2023 der Kreispolizeibehörde im Polizeibeirat

    Warendorf (ots) - Der Polizeibeirat der Kreispolizeibehörde tagte am Mittwoch in Warendorf. Erstes Thema der Frühjahrssitzung war die Vorstellung des Jahresberichts 2023 mit den Entwicklungen der Kriminalität und der Verkehrsunfalllage. In einem weiteren Tagesordnungspunkt informierte die Behördenleitung über die Einführung des Konsumcannabisgesetzes und damit verbundene Legalisierung von Cannabis für den Eigenbedarf. Landrat Dr. Olaf Gericke zeigte sich erfreut über eine grundsätzlich positive Entwicklung der Kriminalitätslage. So ist im Jahr 2023 die Zahl der bekannt gewordenen Straftaten im Kreis Warendorf um 204 Fälle auf 13.896 Fälle zurückgegangen. Damit sank auch die Kriminalitätshäufigkeitszahl (Zahl der Straftaten hochgerechnet auf 100.000 Einwohner) um 173 Punkte auf 4.923....
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Mihail / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 10:56 - Kreis Warendorf

    Telgte/Warendorf. Ladendiebin verurteilt - Ergänzung zur Pressemitteilung vom 10.04.2024

    Warendorf (ots) - Der guten Zusammenarbeit zwischen Zeugen, Polizei und weiteren Ordnungsbehörden ist es zu verdanken, dass eine Ladendiebin vom Amtsgericht Warendorf verurteilt werden konnte. Die Frau ist am Dienstag (09.04.2024, 09.35 Uhr) auf frischer Tat beim Stehlen in Telgte ertappt und bis zum Eintreffen der Polizei durch Zeugen festgehalten worden - jetzt steht das Urteil fest. Die 43-jährige Frau ohne Wohnsitz hatte einem 78-jährigen Rentner aus Telgte zunächst die Geldbörse aus der Tasche gestohlen. Der Mann war in einem Discounter an der Straße Orkotten einkaufen. Eine 30-jährige Frau aus Münster beobachtete den Diebstahl und informierte den Rentner darüber. Die beiden und eine weitere Zeugin hielten die Ladendiebin daraufhin bis zum Eintreffen der Polizei fest. Das Amtsg...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Polizei
    22. April 2024 - 10:37 - Kreis Warendorf

    Ahlen/Warendorf-Hoetmar. Drei auf einem gestohlenen Roller

    Warendorf (ots) - Am Samstag, 20.4.2024, gegen 18.05 Uhr fuhren ein 15-Jähriger, ein 18-Jähriger und ein Unbekannter gemeinsam auf einem Roller auf der 547 von Freckenhorst in Richtung Ahlen. Als Polizisten das Trio anhielten, flüchteten die beiden Mitfahrer, der 15-Jährige und der Unbekannte zu Fuß über eine Wiese im Bereich Holtrup. Den Roller fuhr der 18-jährige Ahlener. Es stellte sich heraus, dass der Roller in der vergangenen Woche in Ahlen gestohlen worden war. Deshalb wurde das Zweirad sichergestellt. Den 15-Jährigen entdeckten Einsatzkräfte während der Fahndung im Bereich der Kreuzung zur K 6. Der jugendliche Ahlener hatte eine Schreckschusspistole dabei, die ebenfalls sichergestellt wurde. Die Beamten leiteten Ermittlungsverfahren gegen die beiden Ahlener ein. Die Ermittlung...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Polizei
    22. April 2024 - 09:54 - Kreis Warendorf

    Ahlen. Fahranfänger Blutprobe entnommen

    Warendorf (ots) - Am Samstag, 20.4.2024 hielten Polizisten gegen 23.55 einen Autofahrer auf der Straße Südenmauer in Ahlen an. Bei der Kontrolle des 19-Jährigen nahmen die Beamten deutlichen Cannabisgeruch und körperliche Auffälligkeiten bei ihm wahr. Daraufhin führt der Oelder einen Vortest durchführen, der positiv wahr. Folglich nahmen die Einsatzkräfte den Fahranfänger mit zur Blutprobenentnahme. Des Weiteren leiteten sie ein Ermittlungsverfahren gegen den jungen Mann ein und untersagten ihm die Weiterfahrt. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/ Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 025...
    Quelle: Polizei Warendorf
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Warendorf und Umgebung.Haus kaufen in Warendorf
  • U J. Alexander / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 09:32 - Kreis Warendorf

    Ahlen. Motorradfahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

    Warendorf (ots) - Am Samstag, 20.4.2024, 9.15 Uhr verletzte sich eine Motorradfahrerin bei einem Alleinunfall auf dem Westfalendamm in Ahlen schwer. Die 56-Jährige befuhr mit ihrem Motorrad den Goetheweg und wollte links auf den Westfalendamm abbiegen. Dazu hielt die Ahlenerin an der Kreuzung an und rutschte während des Anfahrens mit dem Hinterrad weg. Sie versuchte noch die Maschine unter Kontrolle zu bringen, was ihr nicht gelang und stürzte. Rettungskräfte brachten die 56-Jährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand an dem Motorrad ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Der Westfalendamm war für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme gesperrt. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600...
    Quelle: Polizei Warendorf
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Warendorf und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Warendorf

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Warendorf.

Alle Benzinpreise im Überblick für Warendorf