Rubrik auswählen
Schkopau

Polizeimeldungen aus Schkopau

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Schkopau los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 2
  • BPOLI L: Zug kollidiert in Sellerhausen mit Gegenständen auf dem Gleis - Bundespolizei Leipzig sucht Zeugen

    Zaunsfeld am Drehgestell

Foto: Bundespolizei Leipzig

    Leipzig (ots) - Am Samstagabend (24. September 2022) kurz nach 19 Uhr warfen unbekannte Personen in der Nähe des Haltepunktes Leipzig-Sellerhausen mehrere Gegenstände auf die Gleise. Kurz vor halb acht überfuhr eine in Richtung Leipziger Hauptbahnhof fahrende S-Bahn diese Gegenstände und kam zirka 600 Meter später zum Stehen. Zum Glück entgleiste der Zug nicht. In der S -Bahn befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Reisenden mehr, da sie als sogenannte Leer- fahrt in Richtung Hauptbahnhof fuhr. Unter de...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Mit europäischem Haftbefehl gesuchter Rumäne nach Diebstahl im Hauptbahnhof festgenommen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Am Sonntagnachmittag wurde ein 25-jähriger Rumäne durch die Bundespolizei Leipzig im Hauptbahnhof nach einem Ladendiebstahl festgenommen. Er hatte mit zwei weiteren rumänischen Frauen (20,37) Waren im Wert von rund 90 Euro in einem Kinderwagen versteckt und wollte ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen. Dabei wurde das Diebstrio allerdings beobachtet und bis zum Eintreffen der Bundespolizei festgehalten. Bei der Überprüfung der Personalien des Rumänen stellten die Beamten fest, dass er v...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Farbe auf Treppenabgänge am Haltepunkt Connewitz gekippt - Neun Personen gestellt

    lassedesignen / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Heute Nacht wurden durch mehrere Personen auf den Treppenabgängen des Haltepunktes Leipzig- Connewitz blaue und gelbe Farbeimer ausgegossen. Alarmierte Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei stellten kurze Zeit später insgesamt neun Personen im Alter von 17 bis 35 Jahren fest. Bei der Durchsuchung der Personen und Fahrzeuge wurden umfangreiche Beweismittel festgestellt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Leipzig wurden die aufgefundenen Beweismittel beschlagnahmt und alle Personen ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Mitglieder einer bundesweit agierenden Diebesbande in U-Haft

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Zwei mutmaßliche Mitglieder einer bundesweit agierenden Diebesbande wurden gestern Nachmittag nach einem erneuten Diebstahl durch die Bundespolizei im Leipziger Hauptbahnhof festgenommen. Die beiden Georgier (23, 25) wurden beim Diebstahl von hochwertigem Parfüm im Wert von über 100 Euro beobachtet. Ihre Beute hatten sie an einen weiteren, bisher unbekannten, Komplizen noch vor ihrer Festnahme übergeben können. Bei der Durchsuchung der beiden Männer fanden die Beamten unter anderem einen ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: 11 unerlaubt eingereiste Personen im Straßengraben an der B175 entdeckt

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Leipzig/Döbeln (ots) - Am 10.09.2022, gegen 12:45 Uhr wurde die Bundespolizei Leipzig durch die PD Chemnitz informiert, dass sich 11 Personen ohne Ausweisdokumente an der B 175 bei Döbeln Ost befinden sollten. Vor Ort stellten die Beamten drei pakistanische, fünf indische und einen afghanischen Staatsangehörigen sowie zwei Personen aus Bangladesch im Straßengraben fest. Nach bisherigen Erkenntnissen kamen die Männer im Alter von 17 bis 30 mit dem Lkw nach Deutschland. Sie verfügten über keinerlei aufentha...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: "Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt"

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Das hatte sie sich sicher anders vorgestellt. Eine 35-jährige Deutsche erschien gestern zu einer Vernehmung bei der Bundespolizei in Leipzig. Nachdem sie ihre Aussagen getätigt hatte und schon guter Dinge die Dienststelle wieder verlassen wollte, eröffnete ihr die vernehmende Polizeibeamtin einen Haftbefehl. Die junge Frau wurde im April letzten Jahres wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln zu 60 Tagessätzen a 14 EUR verurteilt und per Haftbefehl gesucht. Zuzüglich Verfahrenskos...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: 31-Jähriger mit Haftbefehl und Marihuana gefasst

    guruXOX / Adobe Stock

    Leipzig Hauptbahnhof (ots) - Am Samstagabend kontrollierten Beamte der gemeinsamen Einsatzgruppe Bahnhof-Zentrum (GEG BaZe) einen Mann im Hauptbahnhof Leipzig. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der 31-jährige Leipziger mit Haftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Leipzig hatte ihn im August 2022 wegen Diebstahls zu 90 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt. Auf der Dienststelle fanden die Beamten außerdem noch Betäubungsmittel und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubu...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Herrenloser Rucksack mit zurückgelassenem Diebesgut löst Großalarm am Hauptbahnhof aus

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Gestern Abend gegen 18 Uhr sorgte ein stehengelassener herrenloser Rucksack am Leipziger Hauptbahnhof für einen Großeinsatz. Beamte der Bundespolizei Leipzig stellten den Rucksack auf einer Fensterbank an der Ostseite des Leipziger Hauptbahnhofes fest. Da die Bundespolizisten keinen Eigentümer des Rucksackes in der Umgebung fanden, sperrten sie den Bereich ab und alarmierten die Spezialkräfte. Durch die Entschärfer der Bundespolizei wurde die Ungefährlichkeit des Rucksackes festgestellt ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Unbekannter schlägt Reisende in Regionalbahn - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Weil ihm der Körpergeruch nicht gefiel, schlug ein bisher unbekannter Mann am Samstag, den 30. Juli 2022 in der Regionalbahn von Leipzig nach Saalfeld einen Reisenden mehrfach ins Gesicht. Der 20-jährige Geschädigte war mit seiner Begleitung gegen 20 Uhr im Leipziger Hauptbahnhof in die Regionalbahn nach Saalfeld eingestiegen. Kurz nach Abfahrt des Zuges kam der Unbekannte und mokierte sich lautstark über den angeblichen Körpergeruch des 20-Jährigen. Inmitten der verbalen Auseinandersetzun...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Zehntausend Euro Geldstrafe nicht gezahlt - Festnahme bei der Ausreisekontrolle am Leipziger Flughafen

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Leipzig; Schkeuditz (ots) - Seinen Flug verpasste am Freitag morgen ein 49- jähriger Thüringer, da er bei der Grenzkontrolle am Flughafen Leipzig festgenommen wurde. Der Mann hatte die rund 10.000 Euro Geldstrafe wegen Steuerhinterziehung nicht gezahlt und wurde deshalb von der Staatsanwaltschaft Meiningen mit Haftbefehl gesucht. Familienangehörige des 49 -Jährigen überwiesen die Geldstrafe und bewahrten ihn damit vor 175 Tagen in Haft. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Leipzig Pressesprech...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Taschendieb klaut im ICE vor zivilem Fahnder - Festnahme und U-Haft

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Zu sicher fühlten sich gestern Abend zwei Taschendiebe, als sie Reisende im Leipziger Hauptbahnhof bestehlen wollten. Die beiden Libyer (18, 15) wurden dabei von Beamten der Gemeinsamen Einsatzgruppe der Landes- und Bundespolizei Bahnhof - Zentrum (GEG BaZe) erwischt und festgenommen. Aufgrund der hohen Reisendenzahlen im Leipziger Hauptbahnhof wurden auch vermehrt Taschendiebstähle durch die Bundespolizei Leipzig festgestellt. Grund genug neben dem normalen Streifendienst und den Schwerp...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: LKW- Schleusung am Rastplatz Birkenwald Nord an der BAB 14 aufgedeckt

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Auf dem Weg zum Dienst entdeckte ein Leipziger Bundespolizist mehrere ausländische Personen am Rastplatz Birkenwald Nord, die keinem Fahrzeug zugeordnet werden konnten. Umgehend informierte er die Leitstelle der Bundespolizei Leipzig. Bei der Absuche des Parkplatzes durch Beamte der Autobahnpolizei und der Bundespolizei wurde wenig später insgesamt neun afghanische Staatsbürger im Alter von 15 bis 24 Jahren festgestellt. Ein in Frage kommendes Schleusungsfahrzeug wurde auf dem Parkplatz n...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Bundespolizei durchsucht Wohnung und verhaftet mutmaßlichen Metalldieb

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Heute Morgen durchsuchten Beamte der Bundespolizei Leipzig im Stadt- teil Kleinzschocher eine Wohnung nach weiteren Beweismitteln. Ein polizeibekannter 35-jähriger Leipziger steht seit Wochen im Fokus der Ermittlungen Der Mann soll für den Diebstahl von Buntmetall mit einer Schadenshöhe von rund 37.000 Euro zum Nachteil der Deutschen Bahn AG verantwortlich sein. Mit Beschluss des Amtsgerichtes Leipzig durchsuchten Ermittlungsbeamte der Bundespolizei die Wohnung des Tatverdächtigen. Hierb...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Neun Haftbefehle am Wochenende durch Bundespolizei am Leipziger Hauptbahnhof und am Flughafen Leipzig vollstreckt

    ag_cz / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Am Leipziger Hauptbahnhof geriet am Freitagmittag eine 39-jährige Litauerin, durch ihr Verhalten, ins Visier der gemeinsamen Einsatzgruppe von Bundes- und Landespolizei "Bahnhof-Zentrum" (GEG BaZe). Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass sie mit gleich fünf Haftbefehlen von der Staatsanwaltschaft Leipzig gesucht wurde. Sie hatte ihre Geld-strafen wegen mehrere Diebstähle und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz in einer Gesamthöhe von rund 2700 Euro nicht beglichen. Die 39-Jährige...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Exhibitionist entblößt sich vor mehreren jungen Frauen im Leipziger Hauptbahnhof - Bundespolizei sucht die Geschädigten und weitere Zeugen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Am Montag, den 15. August gegen 14:45 Uhr wurde die Bundespolizei Leipzig über mehrere exhibitionistische Handlungen im Leipziger Hauptbahnhof informiert. Mit Hilfe einer Zeugin nahmen die alarmierten Bundespolizisten nur wenige Minuten später einen 56-Jährigen im Bahnhof fest. Nach Beobachtungen der Zeugin manipulierte der Mann vor insgesamt vier jungen Frauen an seinem Geschlechtsteil. Die Bundespolizei Leipzig hat gegen den polizeibekannten 56- Jährigen Ermittlungsverfahren wegen exh...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Mit 3,5 Promille ist man nicht mehr flugtauglich

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Leipzig, Schkeuditz (ots) - Viele Reisende verkürzen die Wartezeit bis zum Boarding auch mal mit einem kleinen Schläfchen. So auch ein 61-jähriger Leipziger gestern Abend im Wartebereich des Leipzig Flughafens, als er auf seinen Flug in die Türkei wartete. Der Mann war einer Streife der Bundespolizei Leipzig aufgefallen, da sie in seiner Umgebung starken Alkoholgeruch wahrnahmen. Die Beamten mussten bei ihren Weckversuchen feststellen, dass der Mann nicht mehr so richtig ansprechbar war. Daraufhin forder...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Erst sexuell belästigt, dann mit Messer angegriffen und zuletzt Bundespolizisten beleidigt und attackiert

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei auf dem Querbahnsteig des Leipziger Hauptbahnhofes durch Hilfeschreie auf eine Personengruppe aufmerksam. Die Jugendlichen gaben gegenüber den Beamten an, dass sie von zwei männlichen Personen unter anderem auch mit Messern angegriffen wurden. Die beiden Tatverdächtigen sollen aber bereits den Hauptbahnhof verlassen haben. Die Beiden hatten auf dem Querbahnsteig zuerst zwei Mädchen der Gruppe sexuell belästigt und den Jugen...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Tatverdächtigen nach Einbruch in den Bahnhof Eilenburg festgenommen

    DedMityay / Adobe Stock

    Eilenburg (ots) - Heute Nacht wurde in den Servicepunkt der Deutschen Bahn im Bahnhof Eilenburg eingebrochen und die Räume durchsucht. Bevor die alarmierten Streifen der Landes- und Bundespolizei am Bahnhof eingetroffen waren, hatte er das Gebäude verlassen. Während die Bundespolizisten die Tatortarbeit machten, suchten die Kol-legen des Polizeireviers Eilenburg die Umgebung ab. Unweit des Eilenburger Bahnhofs konnte ein tatverdächtige Jugendlicher bereits wenig später durch die Polizeibeamten gestellt w...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Schwerpunktkontrollen im Leipziger Hauptbahnhof und Zielfahndung am Bahnhof Wurzen

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Leipzig, Wurzen (ots) - Rund 50 Identitätsfeststellungen, mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Verstoß gegen das Waffengesetz und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen standen nach den gestrigen Schwerpunktkontrollen der Bundespolizeiinspektion Leipzig und der Gemeinsamen Einsatzgruppe Bahnhof -Zentrum (GEG BaZe) im Leipziger Hauptbahnhof zu Buche. Ziel des gestrigen Einsatzes war die Bekämpfung der Drogenkriminalität un...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Mehrfach Gesuchten bei erneuten Diebstahl erwischt und mit neuen Anzeigen ins Gefängnis gebracht

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Mit mehreren neuen Strafanzeigen brachte die Bundespolizei Leipzig einen 33-Jährigen am Samstagnachmittag in die JVA Leipzig. Der aus Dresden stammende polizeibekannte Mann wurde am Samstagnachmittag beim Diebstahl im Leipziger Hauptbahnhof erwischt. Er hatte in einem Geschäft Waren im Wert von rund 500 Euro gestohlen. Als die Beamten seine Personalien überprüften, stellte sich heraus, dass er mehrfach von der Staatsanwaltschaft Leipzig wegen Diebstahls, Urkundenfälschung und Erschleiche...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 2
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Schkopau

Gemeinde in Saalekreis

  • Einwohner: 11.458
  • Fläche: 99.74 km²
  • Postleitzahl: 06258
  • Kennzeichen: MQ
  • Vorwahlen: 034204, 034639, 034635, 03461, 034605, 0345
  • Höhe ü. NN: 98 m
  • Information: Stadtplan Schkopau

Das aktuelle Wetter in Schkopau

Aktuell
Temperatur
8°/16°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Schkopau