Rubrik auswählen
Schlüchtern

Aktuelles in Schlüchtern

Bei uns findest du Nachrichten aus Schlüchtern, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Polizei nimmt mutmaßlichen Exhibitionisten fest; Autos kollidieren an Kreuzung; Einbruch in Schulgebäude; und mehr
hodim / Adobe Stock

23.07.2024 - 12:24 - Kreis Offenbach

Polizei nimmt mutmaßlichen Exhibitionisten fest; Autos kollidieren an Kreuzung; Einbruch in Schulgebäude; und mehr

Stadt und Kreis Offenbach (ots) - 1. Mutmaßlich Rotlicht missachtet: Zwei Autos kollidieren an Kreuzung - Mühlheim (lei) Bei einem Verkehrsunfall in der Friedensstraße haben sich am Sonntagabend die Fahrer der beiden beteiligten Autos leichte Verletzungen zugezogen. Beide kamen zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser. Dem Unfallbericht zufolge war ein 19-jähriger Ford-Fahrer gegen 22.10 Uhr in Richtung Dietesheim unterwegs, als er an der Kreuzung zur Bahnhofstraße mutmaßlich die rote Ampel missachtete und mit einem von rechts kommenden Opel kollidierte, in dem ein 50-Jähriger saß. Der Fiesta prallte anschließend noch gegen eine Baustellenabsperrung, sodass daran und an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro entstand. 2 Polizei nimmt mutmaßlichen Exhibitionisten fest - Dietzenbach (fg) Mit geöffneter Hose und erigiertem Glied soll er am Montagmorgen auf der Motorhaube eines Autos in der Werner-Hilpert-Straße gelegen haben. Kurz darauf nahmen Polizeibeamte den 35 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig fest. Die Autoeigentümerin sprach den entblößten Mann gegen 9 Uhr aufgrund seines Handels an, weshalb dieser die Flucht ergriff. Die gute Personenbeschreibung führte kurz darauf zur Festnahme im Wertheimer Weg. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlungen. Auf den Mann kommt ein entsprechendes Strafverfahren zu. 3. Einbruch in Schulgebäude: Zeugen gesucht! - Dreieich/Sprendlingen (fg) Unbekannte waren vergangenes Wochenende in den Räumlichkeiten einer Schule im Schlesienweg zugange und entwendeten Bargeld, Briefmarken, Leergut, einen Akkuschrauber, Laptops und eine Digitalkamera. Die Tat ereignete sich zwischen Freitagnachmittag, 16.30 und Montagmorgen, 7.30 Uhr. Offenbar waren die Unbekannten über das Aufhebeln einer Schiebetür in den Innenraum gelangt. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen und bittet diese, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden. 4. Hund beißt Katze tot: Polizei bittet um weitere Hinweise zu flüchtigem "Herrchen" - Dreieich/Sprendlingen (lei) Verstörende Szenen im Bereich des Sprendlinger Schwimmbads: In der gleichnamigen Straße hat ein Hund am Montagvormittag eine Katze getötet. Der Hundehalter hatte sich danach vom Geschehensort entfernt, nun ermittelt die Polizei und sucht das noch unbekannte "Herrchen". Zeugenangaben zufolge war der 50 bis 60 Jahre alte Mann gegen 11.25 Uhr mit seinem Vierbeiner an einem dortigen Kinderspielplatz unterwegs. Der nicht angeleinte Hund verfolgte zunächst spielende Kinder, bis er die Katze wahrnahm, die den Spielplatz querte, ihr nachrannte und sie totbiss. Der Hundebesitzer, der einen weißen Haarkranz hatte und mit einem T-Shirt bekleidet war, ging anschließend weiter, obwohl er von den Zeugen zum Warten aufgefordert wurde. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Verdachts des Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz. Weitere Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Polizeistation Neu-Isenburg unter der Rufnummer 06102 2902-0 entgegen. 5. Zeugensuche zu Unfallflucht: LKW dürfte Unfall verursacht haben - Neu-Isenburg (fg) Bereits am Freitag, 12. Juli, ereignete sich in der Frankfurter Straße im Bereich der 180er Hausnummern eine Unfallflucht, bei der eine geparkte Mercedes E-Klasse im Heckbereich beschädigt wurde. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dürfte ein Lastkraftwagen im Zuge eines Rangiermanövers die Schäden verursacht haben; anschließend machte sich der Verursacher davon. Die Verkehrsunfallflucht ereignete sich zwischen 20 und 22 Uhr. Weitere Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06102 2902-0. Offenbach 23.07.2024, Pressestelle, Thomas Leipold Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südosthessen - Pressestelle - Spessartring 61 63071 Offenbach am Main Telefon: 069 / 8098 - 1210 (Sammelrufnummer) Thomas Leipold (lei) - 1201 oder 0160 / 980 00745 Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806 Jennifer Mlotek (jm) - 1212 oder 0152 / 090 22567 Claudia Benneckenstein (cb) - 1214 oder 0152 / 066 23109 Alexander Schlüter (as) - 1223 oder 0162 / 201 3290 Fax: 0611 / 32766-5014 E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen
16°
wolkig

Nachrichten aus Schlüchtern und Umgebung

  • Kreis
    24. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    Impuls von Stefan Buß: Auf Sand gebaut oder auf Fels gebaut

    Der törichte Mann, der sein Haus auf Sand baut, repräsentiert jene, die das Wort Gottes hören, aber nicht danach handeln. Der kluge Mann, der sein Haus auf Fels baut, repräsentiert jene, die Gottes Wort hören und danach handeln.
    Quelle: Kinzig.News
  • Kreis
    23. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    Motorroller-Fahrer bei Überholversuch schwer verletzt

    Ein 24-Jähriger wird bei einem Unfall schwer verletzt - und muss sich einem Strafverfahren wegen mehrerer Delikte stellen. Ein 24 Jahre alter Motorroller-Fahrer ist bei einem missglückten Überholversuch in Bad Soden-Salmünster mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden.
    Quelle: Echo Online
  • Kreis
    23. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    70 Jahre Kreisjagdverein Schlüchtern: Rustikale Feier auf Burg Schwarzenfels

    SINNTAL - Sein 70-jähriges Jubiläum feierte der Kreisjagdverein Schlüchtern auf Burg Schwarzenfels mit einem bunten Programm rund um die Jagd. Mit einem Open-Air-Dinner "Wild auf Wild" begann das 70-jährige Jubiläum des Kreisjagdvereins Schlüchtern auf Burg Schwarzenfels.
    Quelle: Kinzig.News
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Schlüchtern und Umgebung.
  • Kreis
    23. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    Linsengericht: Transporter fährt sich in Unterführung fest

    Da nichts mehr vorwärts und rückwärts ging, verständigte er die Polizei, die dann zunächst prüfen musste, ob die Statik der Konstruktion und möglicherweise dessen, was sie vielleicht stützen musste, gefährdet war.
    Quelle: Kinzig.News
  • Lehrstellen
    Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz? Finde hier Angebote in Schlüchtern. Ausbildungsplätze in Schlüchtern und Umgebung
  • Kreis
    23. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter für den Kreis Peine

    Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter für den Kreis Peine. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine amtliche Warnung vor starkem Gewitter für den Kreis Peine herausgegeben. Die Warnung gilt von 13:50 Uhr bis 14:30 Uhr. Mögliche Gefahren und Handlungsempfehlungen: Das aufziehende Gewitter birgt mehrere Gefahren.
    Quelle: Peiner Allgemeine Zeitung
  • Hanauer Anzeiger
    Stadt
    23. Juli 2024 - Schlüchtern

    IHK-Geschäftsführer Quidde zu geplanten Rechenzentren in Maintal und Schöneck

    Seit Frankfurt die Ansiedlung von Rechenzentren beschränkt, weichen die Unternehmen ins Rhein-Main-Gebiet aus. Kommunen wie aktuell Maintal und Schöneck stellt dies vor die Chance – aber auch die Herausforderung – die Ansiedlung so zu steuern, dass sie von der Gewerbesteuer und womöglich auch der Abwärme profitieren.
    Quelle: Hanauer Anzeiger
  • Kreis
    23. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    MKK: Dank für große Fachkompetenz und langjährige Treue zum Main-Kinzig-Kreis

    Thomas Mutschler war zuletzt Mitarbeiter im Referat Beteiligungsmanagement, zuvor war er viele Jahre in der Personalvertretung tätig und hat sich für die kleinen und großen Anliegen der Mitarbeiterschaft eingesetzt.
    Quelle: Kinzig.News
  • Kreis
    23. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    "Reallabor MKK": Passgenaue und schnelle Hilfe für Firmen und Beschäftigte

    "Als wir gemeinsam begonnen haben, über die Transformation zu sprechen, waren das Thema und auch die Frage, wie wir mit der Bandbreite an Herausforderungen umgehen sollten, noch sehr abstrakt", erklärt Claudia Wesner, Leiterin der Stabsstelle Fachkräfte für Hessen im Hessischen Ministerium für Arbeit, Integration, Jugend und Soziales. Schließlich leistet der Main-Kinzig-Kreis diese Arbeit beispielgebend für andere Landkreise und kreisfreien Städte.
    Quelle: Kinzig.News
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Kreis
    23. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    Plakataktion in Maintals Bussen macht im Juli auf die medizinische Soforthilfe aufmerksam

    Damit Betroffene unkompliziert Hilfe erhalten, beteiligt sich der Main-Kinzig-Kreis an dem Programm "Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung". Grit Ciani, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte des Main-Kinzig-Kreises, ergänzt: "Im Vordergrund unseres Angebotes stehen zunächst einmal die schnelle medizinische Hilfe und Versorgung der Betroffenen sowie Angebote für die nachfolgende psychosoziale Begleitung.
    Quelle: Kinzig.News
  • Kreis
    22. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    Trambahnen stoßen in Augsburg zusammen: 20 Menschen verletzt

    20 Verletzte, sechs Personen, die ins Krankenhaus gebracht werden müssen: Das ist die Bilanz eines Zusammenstoßes von zwei Straßenbahnen in Augsburg. Beim Zusammenstoß zweier Straßenbahnen in Augsburg sind nach ersten Polizeiangaben rund 20 Menschen verletzt worden. Unfallort für mehrere Stunden gesperrt:
    Quelle: Dewezet
  • Kreis
    22. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    Rund sieben Tonnen in Kokain getränkte Pellets gefunden

    Rund sieben Tonnen in Kokain getränkte Pellets gefunden. Ermittler stellen in Hessen rund sieben Tonnen in Kokain getränkte Heiz-Pellets aus Kolumbien sicher. Ermittler haben im hessischen Florstadt (Wetteraukreis) bei Durchsuchungen rund sieben Tonnen in Kokain getränkte Heiz-Pellets aus Kolumbien sichergestellt.
    Quelle: Echo Online
  • Photovoltaik
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein und finde ein passendes Unternehmen für deine PV-Anlage. Solaranlagen in Schlüchtern und Umgebung
  • Kreis
    22. Juli 2024 - Main-Kinzig-Kreis

    Strauss und der FC Liverpool gehen mehrjährige Partnerschaft ein

    Die Partnerschaft mit dem Liverpool FC wird Strauss Premium-Platzierungen im ikonischen Anfield-Stadion des Liverpool Football Club wie auf LED Banden und weiteren gut sichtbaren Assets verschaffen.
    Quelle: Kinzig.News
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Schlüchtern und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Schlüchtern

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Schlüchtern und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles