Rubrik auswählen
Steinau an der Straße

Aktuelles in Steinau an der Straße

Bei uns findest du Nachrichten aus Steinau an der Straße, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Polizei warnt vor Teerkolonnen im Wetteraukreis
Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

25.09.2023 - 15:57 - Wetteraukreis

Polizei warnt vor Teerkolonnen im Wetteraukreis

Friedberg (ots) - -- Wetterau: Seit einigen Tagen versuchen zwielichtige Wanderarbeiter bei Hausbesitzern der Wetterau Kasse zu machen. Aktuell liegen der Polizei in Büdingen zwei Strafanzeige vor - in anderen Fällen lehnten die Besitzer die aggressiv vorgetragenen Offerten ab und informierten die Polizei. Die aus England, Bulgarien oder Polen stammenden Handwerker boten ihre Dienste unter anderem in Büdingen an. Die Ermittler schließen nicht aus, dass sich die aggressiven Handwerker an weitere Hausbesitzer im Kreisgebiet wenden und ihnen ihre Dienstleistungen anbieten werden. Die Polizei warnt eindringlich vor Geschäften mit diesen Handwerkern. Die Grundstückverantwortlichen werden von den Handwerkertrupps regelrecht übertölpelt. Zum Schnäppchenpreis sollen Flächen und Zufahrten, Höfe und Wege repariert oder asphaltiert werden. Potentielle Kunden werden dabei nicht selten zum Vertragsabschluss gedrängt, genötigt oder gar bedroht. Sehr oft arbeiten die Männer dann mit dem Trick, dass man die Reparaturen besonders kostengünstig anbieten könne, weil von einer benachbarten Baustelle noch Material übrig sei. Alles in allem klingt dies wie ein verlockendes Angebot, dem leider der eine oder andere Angesprochene erliegt. Allerdings stellt sich dann heraus, dass die Arbeiten sehr unprofessionell und äußerst mangelhaft ausgeführt werden. In der Vergangenheit hat sich manches "Schnäppchenangebot" derartiger Haustürgeschäfte als eine echte Mogelpackung erwiesen. Sehr oft entpuppt sich das Ganze als handfester Betrug oder Wucher. Typisch für die angebotenen Dienstleistungen ist auch der Umstand, dass die Handwerker auf Barbezahlung vor Ort bestehen. Die unsachgemäßen Arbeiten führen oft zu Folgekosten. Regressansprüche verlaufen im Sande, weil diese Firmen in der Regel keinen festen Betriebssitz haben. Außerdem handelt es sich bei den Arbeiten zumeist um Schwarzarbeit, wobei daran zu denken ist, dass sich in diesem Fall auch der Auftraggeber strafbar macht. Die Polizei rät: - Prüfen Sie unangeforderte Angebote von Waren und Dienstleistungen "an der Haustüre" grundsätzlich sehr kritisch. - Lassen Sie sich nicht auf Schwarzarbeit ein, dies ist auch für den "Auftraggeber" strafbar. - Günstige Preisangebote wie bei den reisenden Teerkolonnen erscheinen nur auf den ersten Blick als "Schnäppchen". Oft wird daraus durch unsachgemäße Ausführungen bis hin zur absoluten Pfuscherei oder durch nicht beendete Arbeiten schnell eine Kostenfalle. Also Preis-/Leistungsverhältnis genau prüfen. Am besten aber Finger weg davon. Regressansprüche sind nur schwer zu verfolgen, da die "Firmen" üblicherweise keinen festen Sitz haben und reisend tätig sind. - Schon die fadenscheinige Erklärung der Teerkolonnen, sie hätten noch einen Materialrest von einer anderen Baustelle übrig und könnten deshalb günstig arbeiten, ist in der Regel frei erfunden. Gesundes Misstrauen ist also durchaus angebracht. Wichtig ist, dass beim Auftreten der Teerkolonnen sofort die örtliche Polizei verständigt wird. Guido Rehr, Pressesprecher Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelhessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferniestraße 8 35394 Gießen Telefon: 0641/7006-2045 E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
23°
sonnig

Nachrichten aus Steinau an der Straße

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    26. September 2023 - Gedern

    Gedern und Columbia feiern 30 Jahre Partnerschaft

    Große Wiedersehensfreude prägte die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Gedern und der US-amerikanischen Stadt Columbia/Illinois in der Seementalhalle.
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    26. September 2023 - Büdingen

    Mehr als 20 000 Besucher: Büdinger Gallusmarkt ist Publikumsmagnet

    Die 691. Ausgabe des Büdinger Gallusmarktes ist ein Erfolg. Das neue Konzept greift, Volksfest, ein tolles Musikprogramm sowie der verkaufsoffene Sonntag locken über 20 000 Besucher in die Stadt.
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
  • Osthessen News
    Stadt
    26. September 2023 - Bad Orb

    Ex-Ministerpräsident Roland Koch: "Die AfD schadet unserem Land"

    Vier echte politische Schwergewichte waren am Montag zu Gast in Bad Orb. Roland Koch, Franz-Josef Jung, Volker Bouffier und Petra Roth haben alle eine lange Karriere in der CDU hinter sich. Themen waren neben der bevorstehenden Lan...
    Quelle: Osthessen News
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Steinau an der Straße und Umgebung.
  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    25. September 2023 - Büdingen

    Zwischen Leistungsdruck und Selbstzweifel

    Einblicke in eine Welt körperlicher Höchstleistungen, von Grazie und Anmut, aber auch des Leistungsdrucks und der Selbstzweifel gab Spitzensportlerin Kim Bui in Gedern bei Vorstellung ihrer Biografie.
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
  • Tag der Deutschen Einheit

    Jedes Jahr am 3. Oktober feiern wir den Tag der Deutschen Einheit. In unserem Faktencheck erfährst du mehr darüber.Fakten zum Nationalfeiertag
  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    25. September 2023 - Hirzenhain

    »Das Potenzial ist hier sehr gut zu sehen«

    Hirzenhain (red). Die Landesgartenschau 2027, die in elf Kommunen in Oberhessen stattfinden wird, wirft ihre Schatten bereits voraus. Während eines Ortsrundgangs hat die CDU Hirzenhain einige Anregungen und Ideen für die Gestaltung des Landesfestes in der Gemeinde mit knapp 3000 Einwohnerinnen und Einwohnern präsentiert. Mit dabei waren Bürgermeister Timo Tichai (parteilos), Landrat Jan Weckler (CDU), Landtagskandidat Patrick Appel (CDU) sowie der frühere Kanzleramtsminister und jetzige Vorsitzende des Haushaltsausschusses im Bundestag, Dr.
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
  • Gießener Allgemeine
    Stadt
    25. September 2023 - Büdingen

    Wenn Schule mehr als Lernen ist

    Vermitteln, beraten, schlichten: Schulsozialarbeiter können Wegweiser von der Grundschule bis zur Berufsschule sein. Aber was genau machen sie eigentlich?
    Quelle: Gießener Allgemeine
  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    25. September 2023 - Büdingen

    Dieter Jentzsch tritt als Stadtverordnetenvorsteher in Büdingen zurück

    Dieter Jentzsch tritt als Stadtverordnetenvorsteher zurück. Der Erste Bürger Büdingens spricht davon, dass das Arbeitsklima in den Sitzungen seine Gesundheit erheblich beeinträchtigt.
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
  • hessenschau
    Stadt
    24. September 2023 - Bad Orb

    Märkte und Feste in dieser Woche in Hessen

    Übersicht über alle Termine in dieser Woche für Flohmärkte in Hessen ► Jetzt informieren & auf Schnäppchenjagd gehen mit hessenschau.de!
    Quelle: hessenschau
  • Der meinestadt.de Wochenstart

    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Osthessen News
    Stadt
    23. September 2023 - Flieden

    Dank Halimi-Abstauber: Flieden stürzt den Spitzenreiter

    Eine tolle Vorarbeit von Andre Vogt und ein anschließender Abstauber von Homan Halimi haben das Derby zwischen dem SV Flieden und der U23 der SG Barockstadt entschieden. Halimis Tor des Tages sorgte für die zweite Saisonniederlage...
    Quelle: Osthessen News
  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    23. September 2023 - Gedern

    Gedern: Bürgermeister Kempel bringt Entwurf des Haushalts für 2024 ein

    In seiner Haushaltsrede betont Bürgermeister Guido Kempel (parteilos), dass der Entwurf eine »nicht unerhebliche Unschärfe« beinhalte, weil die Zahlen des Kommunalen Finanzausgleiches noch nicht vorlägen.
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    23. September 2023 - Büdingen

    Büdingen - eine Stadt mit Charakter: Neues Buch zur Geschichte der Großgemeinde erschienen

    Das Warten hat sich gelohnt. Im Auftrag der Stadt Büdingen hat die Geschichtswerkstatt nun ein Buch vorgelegt, das das 50-jährige Bestehen der Großgemeinde würdigt.
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
  • Oktoberfest

    In München und allerorts in Deutschland wird ab Mitte September zünftig gefeiert. Termine, Tipps und Angebote findest du hier.Oktoberfeste in Steinau an der Straße
  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    23. September 2023 - Büdingen

    Gäste aus den USA erfahren einiges über ihre Büdinger Vorfahren

    Zwei Familien aus den USA sind zu Gast in Büdingen, um mehr über ihre Vorfahren zu erfahren. Dank der Recherchen von Stadtarchivar Carsten Parré werden sie nicht enttäuscht.
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
Radfahren in deiner Stadt

Hier sind die Ergebnisse aus dem aktuellen ADFC Fahrradklimatest

Zu den fahrradfreundlichsten Städten
Themenwelt Energie für Steinau

Bewusster Umgang mit Energie beginnt im eigenen Zuhause

Alle Energiethemen im Überblick für Steinau

Weitere interessante Themen