Rubrik auswählen
Stade

Polizeimeldungen aus Stade

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Stade los ist.

Seite 1 von 4
  • Raubüberfall auf Tankstelle in Neukloster am 27.02.22 - Polizei fahndet mit Foto nach mutmaßlichem Täter aus dem Hamburger Bereich

    Gesuchte Person aus dem Hamburger Bereich

    Stade (ots) - Am Sonntag, den 27.02.2022 haben mehrere bislang unbekannte Täter eine Tankstelle an der Bundesstraße 73 in Neukloster überfallen. Sie richteten dabei eine Schusswaffe auf den Angestellten, schubsten ihn zu Boden und zwangen ihn so, die Kasse zu öffnen. Aus dieser konnten die Räuber dann mehrere hundert Euro Bargeld entnehmen und zusätzlich noch mehrere Schachteln Zigaretten aus einem Regal in dem Tankstellengebäude erbeuten. Mit dem Diebesgut flüchteten die Unbekannten dann zunächst zu Fuß...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannte Täter dringen in Werkstattschuppen in Beckdorf ein und entwenden Motor- und Fahrräder

    Stade (ots) - Zwei bisher unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht zwischen 00:20 h und 02:00 h in Beckdorf in der Straße Osterberg auf ein dortiges Grundstück gelangt und haben einen als Zweiradwerkstatt genutzten Schuppen aufgebrochen. Aus diesen und einem Carportschuppen nebenan haben die Unbekannten dann zwei Cross/Enduro-Motorräder der Marke KTM, zwei schwarze Pedelecs der Marken VAN MOOF und KTM und zwei Mountainbikes entwendet. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass die Täter mit einem pa...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche mit gefälschten Kontonummern bei Firmen-Rechnungen

    Tomasz Zajda / Adobe Stock

    Stade (ots) - In derzeit beim Stader Fachkommissariat für Betrugssachen laufenden Ermittlungen ist eine neue Masche aufgetaucht, vor der die Ermittler jetzt warnen. In den hier bearbeiteten Fällen haben sich unbekannte offenbar in ein Email-Konto einer Firma eingehackt und dann im Postausgang die dort hinterlegten Rechnungen kopiert. Diese haben sie dann erneut an die Auftraggeber verschickt mit dem Hinweis, dass sich zwischenzeitlich die Bankverbindung geändert hätte. So wollten sie erreichen, dass die R...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannte bewerfen Haus in Buxtehude mit stinkender Flüssigkeit - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stade (ots) - In der vergangenen Nacht haben Unbekannte in Buxtehude im der Straße Eckdahl vermutlich in der Zeit zwischen 00:00 h und 08:00 h über einen hinter dem Grundstück verlaufenden Rad-und Fußweg ein dortiges Grundstück erreicht und dann mehrere Gläser mit übelriechender Flüssigkeit gegen die Terrassentür und die Scheiben geworfen. Durch die Würfe wurden die Scheiben und die Fassade erheblich verunreinigt. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Polizei sucht n...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Polizei in Stade stellt Fahrrad sicher und sucht rechtmäßigen Eigentümer

    Fahrrad

    Stade (ots) - Im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes wurde am Freitag, den 29.07. gegen 13:00 h in Stade in der Schiffertorstraße ein schwarzes 28er Herrensportfahrrad der Marke VEGERAD aufgefunden, das mit einem anderen entwendeten Rad zusammengeschlossen war. Dier Ermittler gegen derzeit davon aus, dass auch dieses Fahrrad möglicherweise vorher irgendwo gestohlen wurde und fragen nun: "Wem gehört das hier abgebildete Rad oder wer kann Hinweise zu dessen Herkunft geben?" Zeugen werden gebeten, sich un...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Einbrecher in Drochtersener Blumengeschäft, Einbrecher in Jork, Motorboot auf Anhänger in Jork entwendet

    highwaystarz / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Einbrecher in Drochtersener Blumengeschäft In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag, 16:30 h und Montagmorgen, 07:30 h haben sich bisher unbekannte Täter Zutritt zu dem Verkaufsraum eines Blumengeschäfts in der Sietwender Straße in Drochtersen verschafft und dort die Tageskasse, in der sich lediglich eine geringe Menge Wechselgeld befand, entwendet. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeistation Drochtersen unter der Rufnummer 04143-912340....

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Fahrkartenautomat auf Bahnhof in Hammah gesprengt, Openair-Konzert in Ahrensmoor - Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, Mobiliar in Buxtehuder Cafe entwendet, S-Pedelec in Buxtehude entwendet

    highwaystarz / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Fahrkartenautomat auf Bahnhof in Hammah gesprengt - Polizei sucht Zeugen In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 04:45 h haben unbekannte Täter auf dem Bahnhof in Hammah einen dortigen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn aufgesprengt. Vermutlich wollten der oder die Täter so an das Bargeld in dem Automaten gelangen. Dieses konnten sie allerdings nicht erbeuten und mussten so ohne Diebesgut die Flucht antreten. Der Automat wurde total beschädigt, der Gesamtsachschaden wird auf ca....

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Dieseldiebe entwenden 1.200 Liter Kraftstoff in Grundoldendorf

    Stade (ots) - Bisher unbekannte Dieseldiebe sind in der vergangenen Nacht auf eine Baustelle in Grundoldendorf gelangt und haben von drei dort abgestellten Baggern und einem Recycler die Tankdeckel aufgebrochen. Anschließend gelang es den Tätern insgesamt ca. 1.200 Liter Kraftstoff aus den Tanks abzuzapfen, umzufüllen und mitzunehmen. Zum Abtransport des Sprits müssen die Täter mit einem entsprechenden Transportfahrzeug oder Anhänger am Tatort gewesen sein. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 2.600 E...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unfall auf der Autobahn 26 - Verursacher flüchtet - Polizei sucht Zeugen

    Unfallstelle A26

    Stade (ots) - Am Montagabend gegen kurz nach 18:00 h ist es in Horneburg auf der Autobahn 26 zu einem Verkehrsunfall gekommen für den die Polizei jetzt den Verursacher und Zeugen sucht. Zu der Zeit war der 36-jährige Fahrer eines weißen Mercedes der G-Klasse aus Hamburg mit seinem Fahrzeug auf dem Überholfahrstreifen in Richtung Jork unterwegs. Nach Angaben der Fahrzeuginsassen war dann unvermittelt ein auf dem Hauptfahrstreifen fahrender PKW nach links ausgeschert ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu a...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Motorradfahrer bei Unfall auf der Bundesstraße 73 in Nottensdorf leicht verletzt - Polizei sucht Unfallzeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am gestrigen Mittwoch, den 27.07. gegen 12:20 h ist es in Nottensdorf auf der Bundesstraße 73 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 35-jähriger Fahrer einer Harley-Davidson aus Horneburg war zu der Zeit aus Richtung Kreisverkehr kommend in Richtung Kreuzung Postmoor unterwegs. Vor ihm fuhr zu der Zeit ein bisher unbekannter Autofahrer, der wegen einem davor fahrenden LKW stark bremsen musste. Um einem Zusammenstoß auszuweichen, musste auch der Kradfahrer ausweichen, geriet dabei in Schiefla...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannter Rollerfahrer fährt in Ahlerstedt auf bremsenden Linienbus auf und entfernt sich von der Unfallstelle - Polizei sucht Verursacher und Zeugen

    Kadmy / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am heutigen frühen Morgen gegen 07:30 h ist es in Ahlerstedt in der Alten Dorfstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, für den die Polizei jetzt Zeugen und den Unfallverursacher sucht. Ein bisher unbekannter Fahrer eines braunen Motorrollers war zu der Zeit auf einen verkehrsbedingt abbremsen Linienbus aufgefahren und hatte sich anschließend von der Unfallstelle entfernt ohne sich weiter um eine Schadenregulierung und die Unfallfolgen zu kümmern. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehre...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Anrufe von angeblich Europol oder Interpol auch im Landkreis Stade - Polizei warnt vor Betrugsmasche

    Anrufer am Telefon

    Stade (ots) - In den letzten Wochen bekommt die Polizei im Landkreis vermehrt Hinweise, dass bei den Betroffenen Anrufe eingehen, bei denen sich die Gesprächspartner als Mitarbeiter von Europol oder Interpol ausgeben. Angeblich würde es Unstimmigkeiten oder Probleme mit der Identität oder dem Bankkonto der angerufenen Person geben. Angebliche Täter würden diese Daten für Straftaten missbrauchen, bzw. die Identität des Angerufenen sei für Straftaten missbraucht worden. Der Anruf, der bisher deutsche Mobi...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Serie von Autoaufbrüchen reißt nicht ab - wieder acht Fälle am Wochenende in Stade und zwei Fälle in Buxtehude, Einbrecher in Wohnhaus in Neukloster

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Serie von Autoaufbrüchen reißt nicht ab - wieder acht Fälle am Wochenende in Stade und zwei Fälle in Buxtehude Die Serie von Autoaufbrüchen in der Hansestadt Stade, die in der letzten Woche begonnen hatte (wir berichteten) reißt nicht ab. An diesem Wochenende wurden erneut insgesamt acht geparkte Fahrzeuge im Stadtgebiet aufgebrochen und daraus Handtaschen, Wertsachen, Geldbörsen, Mobiltelefone und dergl. entwendet. Die Tatorte lagen dabei in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Schi...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • 76-jährige Autofahrerin bei Unfall mit Zug in Agathenburg schwerstverletzt

    völlig zerstörter Hyundai

    Stade (ots) - Am heutigen Vormittag gegen kurz vor 10:15 h ist es in Agathenburg in der Bahnhofstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Zug der Unterelbe Start gekommen. Eine 76-jährige Fahrerin eines Hyundai Y20 aus Buxtehude hatte die Bahnhofstraße befahren und war dann trotz bereits geschlossener Halbschranke und Rotlicht der Ampelanlage aus bisher ungeklärter Ursache auf den dortigen Bahnübergang gefahren. Ein aus Richtung Stade zu der Zeit herannahender Zug der Unterelb...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • 21-jähriger junger Mann von 2. Ebene eines Parkdecks in Stade gestoßen und schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

    Chalabala / Adobe Stock

    Stade (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 01:50 h wurde in Stade im Kuckucksweg ein 21-jähriger junger Mann aus Nottensdorf von einem bisher unbekannten Täter über eine Brüstung eines dortigen Parkdecks gestoßen. Das Opfer hatte sich nach eigenen Angaben dort zum Telefonieren aufgehalten und war dabei von zwei unbekannten Personen angesprochen worden. Es entwickelte sich ein Streitgespräch, in dessen Verlauf er dann von einer plötzlich hinzukommenden dritten unbekannten Person über da...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Führungswechsel beim Polizeikommissariat Buxtehude

    von links nach rechts: 
neuer Leiter Kriminal- und Ermittlungsdienst, KHK Axel Klie,
Vorgänger EKHK Rolf Pagel 
neuer Leiter Polizeikommissariat Buxtehude, EPHK Robert Schlimm
Vorgänger POR Wilfried Reinke

    Stade (ots) - Beim Polizeikommissariat Buxtehude ist es in den letzten Wochen zu einem Wechsel in der Führungsmannschaft gekommen. Mit Ablauf April diesen Jahres ist der langjährige Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, Erster Kriminalhauptkommissar Rolf Pagel nach über 45 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand eingetreten. Nach dem erforderlichen Auswahlverfahren konnte sich Kriminalhauptkommissar Axel Klie durchsetzen und übernahm die Leitung des Dienstzweiges in Buxtehude. Zum 01. Juli wech...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Buxtehuder Polizei stellt Fahrrad sicher - Eigentümer gesucht, Serie von vier Autoaufbrüchen in Stade, VW-Golf in Jork entwendet

    Damenrad - Eigentümerin gesucht

    Stade (ots) - 1. Buxtehuder Polizei stellt Fahrrad sicher - Eigentümer gesucht Im Rahmen eines Einsatzes konnten Beamte des Buxtehuder Polizeikommissariats am Mittwoch, den 20.07. bei einem 37-jährigen Buxtehuder im Genslerweg ein Fahrrad sicherstellen, für das der Buxtehuder keinen plausiblen Herkunftsnachweis geben konnten. Die Ermittler müssen daher zunächst davon ausgehen, dass das Rad entwendet wurde und bitten die rechtmäßige Eigentümerin des blauen Victoria-Damenrades des Modells Hamburg, sich be...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unfallverursacher stellt sich nach Fahrerflucht - geschädigtes Auto gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Stade (ots) - Bereits am Dienstagabend des 12.07. kam es in Stade zu einem Unfall, bei dem ein 65-jähriger Ahlerstedter sich zunächst von der Unfallstelle entfernte. Gegen 18:45 Uhr fuhr er aus einer Parklücke vor einer Apotheke im Holweinweg und beschädigte dabei ein unbekanntes Fahrzeug an der linken Seite. Im Bereich der Beifahrertür müsste ein Schaden entstanden sein. Danach fuhr der Ahlerstedter weg, ohne den Unfall zu melden. Am nächsten Tag meldete er den Unfall bei der Polizeistation in Harsefel...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannte bauen Kfz-Kennzeichen in Drochtersen ab - Polizei sucht Geschädigte und Zeugen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Stade (ots) - In der Nacht von Freitag auf Donnerstag haben bisher unbekannte Täter in Drochtersen entlang der Sietwender Straße die kompletten Autokennzeichen von mehreren dort geparkten Fahrzeugen abmontiert und mitgenommen. In einem Fall wurde sogar die komplette Stoßstange entwendet. Einige der Kennzeichenpaare sowie die Stoßstange wurden am Samstagmorgen in Neuland im Grünstreifen neben der Landesstraße 111 kurz vor Fa. Karl Meyer allerdings wieder aufgefunden. Es fehlen nun aber noch einige Paare. ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Einbrecher in 3 Kindergärten in der Samtgemeinde Horneburg - Polizei sucht Zeugen, Einbrecher in Himmelpfortener Musterhaus, Diverse Baumaschinen und Werkzeuge in Burweg und Wangersen entwendet

    methaphum / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Einbrecher in drei Kindergärten in der Samtgemeinde Horneburg - Polizei sucht Zeugen In der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergangener Woche sind unbekannte Täter gleich in drei Kindergärten in der Samtgemeinde Horneburg eingedrungen. Zwischen 20:00 h und 07:00 h sind der oder die Unbekannten in die AWO Kita HoKi in Horneburg, Am Kindergarten 2, den DRK Kindergarten Ratz und Rübe, Nottensdorfer Straße 22 in Bliedersdorf und in den DRK Kindergarten Grashüpfer, In den Stücken 2 in Notten...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
Seite 1 von 4
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Stade

Gemeinde in Kreis Stade

  • Einwohner: 46.159
  • Fläche: 110.04 km²
  • Postleitzahl: 21682
  • Kennzeichen: STD
  • Vorwahlen: 04141, 04146
  • Höhe ü. NN: 1 m
  • Information: Stadtplan Stade

Das aktuelle Wetter in Stade

Aktuell
22°
Temperatur
12°/23°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Stade