Polizeimeldungen aus Dollern

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Kreis Stade. Schaue ansonsten später nochmal rein.
Seite 1 von 4
  • Unbekannte brechen fünf Parkautomaten in Stade auf

    Stade (ots) - Unbekannte Täter haben sich in der vergangenen Nacht zwischen 00:45 h und 02:30 h Zutritt zu dem bereits verschlossenen Parkhaus in der Wallstraße in Stade verschafft und dort auf mehreren Ebenen fünf Parkautomaten aufgebrochen. Aus diesen konnte so anschließend das Bargeld entwendet werden. Der angerichtete Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnte, werden gebeten, sich unter der Rufnumme...

    Komplette Meldung lesen
  • Brände und Blitzeinschlag am Wochenende

    Einsatzstelle Jork

    Stade (ots) - Im Landkreis ist es am Wochenende zu mehreren Bränden sowie einem Blitzeinschlag in ein Wohnhaus gekommen. Am Freitag, den 19.07. ist es in den späten Nachmittagsstunden in Oederquart im Bruchweg auf einem dortigen Feld aus bisher ungeklärter Ursache zum Brand eines Traktors gekommen. Der 73-jährige Landwirt konnte noch den in Brand geratenen Schlepper aus dem Heu auf eine angrenzende Wiese fahren bevor dieser komplett in Flammen stand. Die eingesetzten ca. 40 Feuerwehrleute aus Wischhafen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Aufmerksame Zeugin kann zur Ergreifung eines Diebes in Horneburg beitragen, Hyundai Tuscon in Buxtehude entwendet, Einbrecher in Apensener Budnikowsky-Filiale, Einbrüche in Buxtehude

    Rawf8 / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Aufmerksame Zeugin kann zur Ergreifung eines Diebes in Horneburg beitragen Am Samstag, den 13.07. hat eine aufmerksame Zeugin gegen kurz vor 17:30 h die Polizei darüber informiert, dass gerade am Horneburger Bahnhof ein Unbekannter versucht habe, einen E-Scooter zu entwenden. Dieser hatte bei Erkennen der Zeugin von der Tat abgelassen und zu Fuß die Flucht angetreten. Die Polizeibeamtin aus Hamburg hatte sich in ihrer Freizeit am dortigen Fahrradständer aufgehalten und die Tat beobachtet...

    Komplette Meldung lesen
  • Horneburger von Unbekannten angepöbelt und geschlagen - Polizei sucht Zeugen, Unbekannte erbeuten zwei Jet-Skis in Buxtehude, Tageswohnungseinbrecher in Agathenburg

    dglimages / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Horneburger von Unbekannten angepöbelt und geschlagen - Polizei sucht Zeugen In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kurz vor Mitternacht ist es in Horneburg in der Stader Straße zu einer Körperverletzung auf offener Straße gekommen, für die die Polizei jetzt Zeugen sucht. Ein 64-jähriger Horneburger war zu der Zeit in Höhe der dortigen "DRK-Fundgrube" zu Fuß unterwegs und wurde von zwei bisher unbekannten Jugendlichen angesprochen und nach Zigaretten gefragt. Als er keine hatte, pöbe...

    Komplette Meldung lesen
  • Falsche Handwerker bestehlen Senioren in Stade und Buxtehude - Schmuck und Bargeld weg

    weyo / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am gestrigen Mittwoch kam es zu zwei Vorfällen, bei denen falsche Handwerker Senioren in Stade und Buxtehude bestohlen haben. Gegen 13:30 Uhr klingelte ein vermeintlicher Handwerker im Richeyweg in Stade bei einer 85-jährigen Frau. Unter dem Vorwand einer Baustelle in der Straße sollte die Wasserleitung in der Wohnung kontrolliert werden. So gelangte der falsche Handwerker in die Wohnung und hielt sich mit der Seniorin mehrere Minuten in der Küche auf, um dort eine mögliche Verfärbung aus d...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher in Drochtersener Tennishallen-Restaurant

    Rawf8 / Adobe Stock

    Stade (ots) - Bisher unbekannte Täter sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 18:30 h und 07:45 h in Drochtersen in der Straße "Am Sportplatz" auf das Gelände der dortigen Tennishalle gelangt und haben eine Nebeneingangstür aufgehebelt. So Zutritt zu dem darin befindlichen Restaurant verschafft, haben der oder die Täter dann einige Schränke durchwühlt. Ob und was dabei erbeutet werden konnte, steht zur Zeit noch nicht fest. Der angerichtete Schaden wird daher zunächst auf mehrere hundert E...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte entwenden Funkgeräte aus Traktoren und brechen Baucontainer auf

    kwanchaift / Adobe Stock

    Stade (ots) - Bisher unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Dienstag, den 25.06. und Dienstag, den 09.07. in Stade in der Moorchaussee auf eine Baustelle beim Schöpfwerk Bützflether Kanal gelangt und haben zwei dort abgestellte Traktoren geöffnet. Aus den Fahrzeugen wurden dann die Funkgeräte ausgebaut und entwendet. Zusätzlich haben der oder die Unbekannten dann noch einen Baustellencontainer aufgebrochen und daraus mehrere Werkzeuge gestohlen. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 1.500 Euro gesch...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte dringen in der Nacht in Horneburger Freibad ein und verursachen erheblichen Sachschaden, Einbruch in Restaurant in Deinste

    Rawf8 / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Unbekannte dringen in der Nacht in Horneburger Freibad ein und verursachen erheblichen Sachschaden Bisher unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht zwischen 02:30 h und 03:00 unerlaubt auf das Gelände des Horneburger Freibades gelangt und haben dann dort erhebliche Vandalismusschäden an den Spielgeräten und den Einrichtungen des Bades verursacht. Zusätzlich haben der oder die Unbekannten dann noch versucht, in den Kiosk einzubrechen. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere t...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte stecken mehrere Bienenstöcke in Stade an - Polizei sucht Zeugen, Tageswohnungseinbrecher in Stade

    dglimages / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Unbekannte stecken mehrere Bienenstöcke in Stade an - Polizei sucht Zeugen Bisher unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht in Stade in der Schiffertorstraße im hinteren Bereich des dortigen Veranstaltungszentrums STADEUM aufgestellte Bienenstöcke in Brand gesteckt. Der Brand wurde gegen 01:30 h durch Passanten, die den Parkplatz benutzten, entdeckt und gemeldet. Durch das Feuer wurden mehrere Stöcke komplett zerstört und erheblich beschädigt. Wieviel Bienen in den 2 m hohen Flamme...

    Komplette Meldung lesen
  • Fußgängerin übersieht Radfahrer in Buxtehude - Radfahrer stürzt und verletzt sich - Fußgängerin entfernt sich von der Unfallstelle - Polizei sucht Zeugen

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am Montag, den 01. Juli kam es gegen 17:10 h in Buxtehude in der Bahnhofstraße zu einem Unfall zwischen einer bisher unbekannten Fußgängerin und einem Radfahrer. Die Dame hatte zu der Zeit den Fahrradweg an der Bahnhofstraße in Höhe Hausnummer 19 gekreuzt ohne dabei auf evtl. Radfahrer zu achten. Von links kam zu der Zeit ein 63-jähriger Buxtehuder mit seinem Rad. Dieser musste eine Gefahrenbremsung einleiten, kam auf der regennassen Fahrbahn zu Sturz und verletzte sich dabei leicht. Er mus...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannter Rollerfahrer flüchtet vor der Polizei - Zeugen gesucht

    Gefahrene Geschwindigkeit

    Stade (ots) - Am Samstagabend zwischen 19:35 h und 19:45 h hat sich ein bisher unbekannter Rollerfahrer eine Verfolgungsjagd mit der Polizei im Alten Land geliefert. Die Beamten des Polizeikommissariats Buxtehude wollten im Rahmen der Streife in Hollern-Twielenfleth einen schwarz gekleideten Rollerfahrer, der offenbar ohne Kennzeichen unterwegs war, einer Verkehrskontrolle unterziehen. Als dieser die Polizisten bemerkte ignorierte er sämtliche Anhaltesignale mit Blaulicht und Einsatzhorn und flüchtete m...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannter Räuber überfällt REWE-Markt in Steinkirchen - ohne Beute geflüchtet, Unbekannter schleicht sich unter Vorwand in Stader Einfamilienhaus und entwendet Schmuck

    kwanchaift / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Unbekannter Räuber überfällt REWE-Markt in Steinkirchen - ohne Beute geflüchtet Am gestrigen späten Abend gegen kurz nach 22:00 h zum Ladenschluss hat ein bisher unbekannter maskierter Täter den REWE-Markt in Steinkirchen in der Straße "Bürgerei" betreten und den dortigen Kassenbereich aufgesucht. Dort hat er dann eine 25-jährige Kassiererin mit einem Messer bedroht und auf Englisch die Herausgabe von Geld gefordert. Die couragierte junge Frau ging aber nicht auf die Forderung ein und fl...

    Komplette Meldung lesen
  • Serie von sieben Einbrüchen in Schulen, Kindergärten und Feuerwehrhäusern in der vergangenen Nacht

    Stade (ots) - In der vergangenen Nacht haben bisher unbekannte Einbrecher gleich siebenmal zugeschlagen. Der oder die Täter sind dabei in öffentliche Einrichtungen eingestiegen. Die Taten im Einzelnen: In Harsefeld in der Jahnstraße wurde der dortige Kindergarten aufgebrochen und hier u. a. ein Laptop und eine geringe Menge Bargeld entwendet. In Brest in der Rehfinger Straße sind der oder die Täter nach dem Aufhebeln eines Fensters in die Innenräume der dortigen Kita Hexenwald eingestiegen und haben di...

    Komplette Meldung lesen
  • Stade: Erneut Verkehrsüberwachung im Baustellenbereich

    Stade (ots) - Am Mittwoch überwachten Beamte der Polizei Stade abermals das baustellenbedingte Verbot der Einfahrt im Bereich Harsefelder Straße / Pommernstraße. Zwischen 07 Uhr und 08 Uhr wurden dreißig Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren gegen Verkehrsteilnehmer eröffnet. Von Anwohnern erhielten die eingesetzten Kontrollkräfte positive Rückmeldungen zu ihrer Arbeit. Die Polizei weist darauf hin, dass auch zukünftig jederzeit mit ähnlichen Kontrollen zu rechnen ist. Zur aktuellen Baustelle weist die S...

    Komplette Meldung lesen
  • Stade: Werkstattanbau geriet in Brand

    Brandbekämpfung

    Stade (ots) - Am Mittwoch um 08:18 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße An den Kreuzsteinen alarmiert. In einem massiven Werkstattanbau war ein Feuer ausgebrochen, die Werkstatt brannte weitestgehend aus. Den entstandenen Sachschaden schätzen die Einsatzkräfte auf 50.000 Euro. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt, am Wohnhaus entstand ebenfalls kein Schaden. Brandursächlich könnte der unsachgemäße Umgang mit einem gasbetriebenen Lötkolben gewesen sein, mit welchem zuvor gearbeitet worden...

    Komplette Meldung lesen
  • Drochtersen / Düdenbüttel: Snackautomaten aufgebrochen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Drochtersen / Dudenbüttel (ots) - Zwei Verkaufsautomaten für Snacks wurden in der Nacht zu Dienstag in Drochtersen und Düdenbüttel beschädigt. Am Schwimmbad in Drochtersen versuchten Unbekannte einen öffentlich zugänglichen Verkaufsautomaten gewaltsam zu öffnen. Bei dem Aufhebelversuch entstand ein Sachschaden von mindestens 2.000 EUR. Um 00:54 Uhr wurde die Stromversorgung eines Verkaufsautomaten in der Hauptstraße 15 in Dudenbüttel unterbrochen. Hier erlangten der oder die unbekannten Täter eine geringe...

    Komplette Meldung lesen
  • A26 / Horneburg: Trunkenheitsfahrt und Unfallflucht

    mezzotint fotolia / Adobe Stock

    Horneburg (ots) - Am Sonntag gegen 21 Uhr meldete sich ein 57-jähriger Nottensdorfer über den Notruf bei der Polizei und meldete eine Verkehrsunfallflucht im Bereich der Autobahnabfahrt Horneburg. Demnach war ein Ford Kuga von der Richtungsfahrbahn Hamburg an der Anschlussstelle Horneburg abgefahren und im Abfahrtsbereich mit der Leitplanke kollidiert. Der Fahrer des Fords habe die Schäden an der Leitplanke und seinem Pkw zwar begutachtet, entfernte sich schließlich aber unerlaubt von der Unfallstelle. De...

    Komplette Meldung lesen
  • Stade / Hamburg: Festnahmen nach bandenmäßigem Handel mit Betäubungsmitteln

    Beschlagnahmte Drogen

    Stade (ots) - Unter Federführung der "Ständigen Ermittlungsgruppe komplexe kriminelle Strukturen" der Polizeiinspektion Stade erfolgten am gestrigen Freitag mehrere Festnahmen und Wohnungsdurchsuchungen in zwei Bundesländern. Seit März 2024 laufen Ermittlungen gegen insgesamt sieben Männer im Alter zwischen 23 und 46 Jahren wegen des Verdachts des bandesmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln. Der Gruppierung kann u. a. der Handel mit mehreren Kilogramm Kokain nachgewiesen werden. Im Rahmen einer Beschaff...

    Komplette Meldung lesen
  • Hammah: Lkw prallte in Wohnhaus - zwei Verletzte

    Außenwand

    Hammah (ots) - Am Freitag gegen 02:25 Uhr meldete sich über den Notruf der Polizei ein Mann, in dessen Wohnhaus ein Lkw gefahren war. Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei eilten zum Unfallort. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr ein 30-jähriger Mann aus Hammah mit seinem Lkw, einem Abschlepper, die Straße "Bi de Hütten" in Richtung "Bahnhofstraße". Als er auf die Bahnhofstraße einbiegen wollte, versagten die Bremsen des Lkw und er prallte in ein gegenüberliegendes Wohnhaus. Der Lkw durchbrach eine ...

    Komplette Meldung lesen
  • Estorf: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Pkw und Krad

    Krad nach VU

    Estorf (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch gegen 20:20 Uhr in Estorf. Eine 65-jährige Bremervörderin befuhr mit ihrem Pkw Dacia die Straße "Alter Kirchweg" in Richtung der Straße "Forst" (L 114). Als die Frau auf die Landesstraße in Richtung Elm einbog, übersah sie dabei einen bevorrechtigten Motorradfahrer, der in Richtung Elstorf unterwegs war. Das Krad der Marke Yamaha prallte gegen den Pkw und wurde in Richtung des nahen Schützenhauses geschleudert. Der 33-jährige Fahrer wur...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 4
vor
Das aktuelle Wetter in Dollern
Aktuell
16°
Temperatur
13°/21°
Regenwahrsch.
5%
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles