Rubrik auswählen
 Stade
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

S-Bahn muss wegen Trampolin auf den Gleisen stoppen, Einbrecher in Steinkirchen, Unbekannter Täter steigt in Buxtehuder Imbiss ein, 4. Unbekannter beschädigt drei Autos in Bliedersdorf

3.jpg

Stade (ots) - 1. S-Bahn muss wegen Trampolin auf den Gleisen stoppen

Am gestrigen Nachmittag gegen 16:00 h wurde der Polizei durch den Zugführer einer S-Bahn in Richtung Hamburg kurz vor dem Bahnhof Horneburg ein Trampolin im Gleisbett gemeldet. Es gelang ihm, den Zug rechtzeitig zu bremsen und zum Stehen zu bringen.

Das Trampolin war auf einem benachbarten Grundstück offenbar nicht sturmsicher befestigt gewesen, durch eine Windböe angehoben und die Böschung herunter geweht worden.

Der Bahnverkehr musste kurzfristig in beide Richtungen eingestellt werden, bis ca. 10 Feuerwehrleute der alarmierten Ortswehr Horneburg das Trampolin vom Gleisköper in die Bügermeister-Löhden-Straße entfernten konnten. Danach rollten die Züge wieder. Fahrgäste wurden nicht verletzt.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

2. Tageswohnungseinbrecher in Steinkirchen

Bisher unbekannte Tageswohnungseinbrecher sind am gestrigen Dienstag zwischen 08:15 h und 16:40 h in Steinkirchen in der Straße "Bürgerei" nach dem Einschlagen der Haustürscheibe in das Innere des Hauses eingestiegen. Anschließend wurde die Wohnungstür zur Dachgeschoßwohnung aufgebrochen und dieses nach brauchbarem Diebesgut durchsucht. Mit mehreren hundert Euro Bargeld und diversen Kleidungsstücken konnten der oder die Täter dann unbemerkt die Flucht antreten. Der angerichtete Schaden wird auf über 1.500 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Steinkirchen unter der Rufnummer 04142-898130.

3. Unbekannter Täter steigt in Buxtehuder Imbiss ein

Ein bisher unbekannter Einbrecher ist in der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 01:40 h und 08:00 h in Buxtehude in der Straße "An der Rennbahn" nach dem Auftreten eines Fensters an der Gebäuderückseite in das Innere eines dortigen Imbisses eingestiegen.

Ob und was bei der anschließenden Durchsuchung erbeutet werden konnte, steht zur Zeit noch nicht genau fest. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf ca. 800 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

4. Unbekannter beschädigt drei Autos in Bliedersdorf

Ein bisher unbekannter Täter hat in der Nacht von Sonntag auf Montag zwischen 21:00 h und 09:00 h in Bliedersdorf im Eichenkamp drei Autos die vor einem dortigen Einfamilienhaus abgestellt waren, mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Alle drei VW-Fahrzeuge wurden so rundum sowie auf dem Dach zerkratzt.

Der angerichtete Schaden dürfte sich auf ca. 6.000 Euro belaufen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Horneburg unter 04163-828950.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade Pressestelle Rainer Bohmbach Telefon: 04141/102-104 E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Stade