Rubrik auswählen
Stuttgart
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Stuttgart: Kühlmittelaustritt sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

Stuttgart (ots) -

Gegen 08:50 Uhr alarmierten Mitarbeiter einer Universität die Feuerwehr Stuttgart, da es an einem Kühlgerät zu einem Austritt von chemischen Kühlmittel gekommen ist.

Bei Eintreffen der Feuerwehr, war das betroffene Nebengebäude der Universität bereits geräumt.

Atemschutztrupps der Feuerwehr stellten an einem Rohrsystem eine Undichtigkeit fest. Im weiteren Verlauf konnte der Kühlmittelaustritt mit Unterstützung einer Fachfirma gestoppt werden.

Während des gesamten Einsatzes erfolgten innerhalb und außerhalb des Gebäudes Messungen durch eine Messkomponente der Feuerwehr. Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung.

Abschließend führte die Feuerwehr umfangreiche Belüftungsmaßnahmem durch. Die Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr konnten gegen 13:30 Uhr beendet werden.

Insgesamt war die Feuerwehr Stuttgart mit rund 85 Einsatzkräften und 25 Fahrzeugen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Stuttgart Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Daniel Anand

0711 216 73510 37-Pressestelle@stuttgart.de www.feuerwehr-stuttgart.de

Original-Content von: Feuerwehr Stuttgart

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Stuttgart

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Stuttgart und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Stuttgart