Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Aktuelles in Tübingen

icon_klar_day
25°
heiter
Heute scheint den ganzen Tag die Sonne – pack’ die Sonnenbrille ein!
674,0
Corona-Inzidenz*
3,26
Hospitalisierungsrate**
* Tagesaktuelle Inzidenz für Kreise und kreisfreie Städte
** Tagesaktuelle Rate für das Bundesland

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Tübingen los ist.

Pressemitteilungen aus Tübingen & Umgebung

  • 30. Juni 2022 · Tübingen

    Endlich wieder draußen spielen! Sommer-Aktionen des Tübinger Bündnisses für Familie

    Das Bündnis für Familie Tübingen lädt alle Kinder, Eltern und Großeltern zu seinen Sommeraktionen „DRAUSSEN! SPIELEN!“ ein. Gemeinsam kann man im Freien einiges erleben: Seilspringen oder Himmel-und-Hölle-Hüpfen, Gummi-Twist oder Singspiele, um Murmeln kämpfen oder den Wald erobern. Das Bündnis für Familie will damit zeigen: Kinder brauchen nicht viel, um draußen glücklich zu sein. Die Aktionen finden von Juli bis September statt und sind kostenlos. Manchmal muss man sich vorher anmelden. Ort, Uhrzeit und weitere Informationen zu den einzelnen Terminen gibt es auf der Internetseite des Bündnisses für Familie Tübingen. Weitere Informationen Programmheft www.buefa-tue.de

    Zur Meldung
  • 30. Juni 2022 · Tübingen

    Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales tagt am 7. Juli

    Die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales findet am am Donnerstag, 7. Juli 2022, um 17 Uhr im Ratssaal im Rathaus am Marktplatz statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Allerdings steht für die Öffentlichkeit nur eine stark reduzierte Anzahl von Sitzplätzen zur Verfügung. Weitere Informationen Tagesordnung und Sitzungsvorlagen

    Zur Meldung
  • 29. Juni 2022 · Tübingen

    Bis 6. Juli anmelden zum Sommerferienprogramm

    Mehr als 330 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahren haben sich bereits zum diesjährigen Sommerferienprogramm angemeldet. Alle anderen haben noch Zeit bis zum Anmeldeschluss am Mittwoch, 6. Juli 2021. Zur Wahl stehen rund 250 Angebote der städtischen Jugendhäuser und von Vereinen, Organisationen und Einzelpersonen. Ob Ausflüge oder Sport, Kreatives oder Technisches, Action oder Natur, Kochen oder Wasserspaß: In vielen Veranstaltungen sind noch Plätze frei. Die Broschüren des Programms liegen in den Rathäusern und Verwaltungsstellen der Ortsteile, in der Stadtbücherei und ihren Zweigstellen sowie in allen Filialen der VR-Bank aus. Anmeldungen sind online oder per Post mit dem ausgefüllten Wunschzettel möglich. Gibt es mehr Nachfragen als verfügbare Plätze für eine Veranstaltung, werden die Plätze per Los-verfahren zugeteilt. Die Teilnahmekarten werden in diesem Jahr erstmals digital versendet und die Gebühren nach Ende der Sommerferien per Lastschrift eingezogen. Bei Fragen kann man sich per E-Mail an sommerferienprogramm@tuebingen.de oder telefonisch unter 07071 204-2117 an die Fachabteilung Jugendarbeit wenden. Programm und Anmeldung www.tuebingen.ferienprogramm-online.de

    Zur Meldung
  • 29. Juni 2022 · Tübingen

    Empowermentgruppe für Jugendliche mit geringen finanziellen Möglichkeiten

    In Tübingen startet ein neues Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren. Es steht unter dem Motto „Weißt Du, wie es ist, mit wenig Geld klarzukommen?“. An vier Freitagen im Juli können sich Jugendliche unter professioneller Anleitung einer Sozialarbeiterin und einer Medienfachfrau über ihre Erfahrungen austauschen. Die gesammelten Botschaften und Meinungen werden in zwei Workshops in den Sommerferien in einem Legefilm zusammengetragen. Dadurch können die Teilnehmenden ihre Erfahrungen öffentlich machen, ohne im Film sichtbar zu werden. Die Treffen der sogenannten „Empowermentgruppe“ finden am 1., 8., 15. und 22. Juli 2022 von 14 bis 17 Uhr im Jugendtreff Schleiff, Schleifmühleweg 71, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, für Verpflegung ist bei allen Treffen gesorgt. Weitere Informationen und Anmeldung E-Mail empowermenttuebingen@gmail.com

    Zur Meldung
  • 28. Juni 2022 · Tübingen

    50 Jahre Offene Kinder- und Jugendarbeit in Tübingen

    Die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Tübingen feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „50 Jahre schon? Sheesh!“ finden verschiedene Aktionen und Feierlichkeiten statt. „Sheesh“ ist ein Ausruf des Erstaunens in der Jugendsprache. An verschiedenen Orten in Tübingen sind übergroße Planen an Bauzäunen ausgestellt. Sie dokumentieren die Geschichten der Einrichtungen in Fotos und kurzen Texten. Zu sehen sind sie vor dem Jugendcafé Bricks, dem Jugendforum WHO, dem Jugendhaus Lustnau, dem Jugendhaus Pauline, dem Jugendraum Mixed-Up, den Jugendtreffs Derendingen und Weststadt, der Musikwerkstatt, der Pixel-Medienwerkstatt im Epplehaus und im Innenhof der Fruchtschranne. Im Herbst werden die Planen zusammengeführt und auf dem Quartiersplatz beim Alten Güterbahnhof ausgestellt. Dort entsteht zudem ein Ausstellungsmodul. Es bietet Platz für Beiträge und Objekte, die die Jugendarbeit repräsentieren, sowie für Ergebnisse aus Workshops mit Jugendlichen vor und während der Ausstellung. Zur Eröffnung der Ausstellung „Freiräume – ein Streifzug durch die Geschichte und ein Ausblick auf die Zukunft der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Universitätsstadt Tübingen“ findet am 14. Oktober 2022 ein Festakt statt. Für die Ausstellungsgestaltung ist Stephan Potengowski verantwortlich. Anlässlich des Jubiläums lädt die Fachabteilung Jugendarbeit am Freitag, 8. Juli, ab 16.30 Uhr und am Samstag, 9. Juli 2022, ab 15 Uhr zum großen „Bota Open-Air“ in den Alten Botanischen Garten ein. Im Rahmen des Tübinger Stadtfests treten an beiden Tagen junge Nachwuchskünstler_innen sowie überregional bekannte Musiker_innen auf einer Open-Air-Bühne auf. Außerdem stehen Mitmachangebote aus den Bereichen Sport, Spiel und Kreativität auf dem Programm. Dazu gehören Volleyballspiele, ein Kickerturnier, Actionpainting, eine Foto-Box und vieles mehr. Weitere Informationen www.50jahre-sheesh.de Programm beim Stadtfest im Alten Botanischer Garten Freitag, 8. Juli, ab 16.30 Uhr: HipHop Stage DJ-Action: Mako & DonNod Saffho (FAK) Streetdance-Show: Agegap-Crew Live: Mad, Serenadeyou, Kuba & Freddy, Qadir Bijoux & Ninja Kidsoul, Amewu In Kooperation mit Roots e.V. – Verein zur Förderung der HipHop-Kultur Samstag, 9. Juli, 11 bis 17 Uhr: Kinderfest Dosenwerfen Bausteine stapeln Bobbycar-Parcour Bollerwagen mit Spielgeräten Barfußweg Aufführung der Musikschule Aufführung und Workshop von den „Himmelstänzerinnen“ Informationsangebote zu den mitwirkenden Vereinen Samstag, 9. Juli, ab 15 Uhr: Sportangebote Sportteam der Fachabteilung Jugendarbeit der Universitätsstadt Tübingen Mitmachangebote Action Painting Kickerturnier von der Mobilen Jugendarbeit Tübingen Samstag, 9. Juli: ab 18 Uhr: Rock Stage Musikwerkstatt Band Belladonna Estate Lummerland

    Zur Meldung
  • 27. Juni 2022 · Tübingen

    Wettbewerbsergebnis für die Entwicklung der Mühlbachäcker

    Das 20 Hektar große Behördenviertel Mühlbachäcker in Derendingen soll im kommenden Jahrzehnt zu einem gemischten Behörden- und Wohnquartier weiterentwickelt werden. Um den besten Entwurf für diese Planungsaufgabe zu finden, hatte die Universitätsstadt Tübingen in Kooperation mit dem Land Baden-Württemberg und weiteren Grundstückseigentümer_innen einen städtebaulichen Wettbewerb ausgeschrieben. Am 22. Juni 2022 hat eine Fachjury über den Siegerentwurf entschieden: Den 1. Preis hat das Büro rheinflügel severin, Düsseldorf mit NUWELA GbR, München, gewonnen. Baubürgermeister Cord Soehlke und Planerin Barbara Landwehr zeigen und erläutern die Wettbewerbsergebnisse. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen am Montag, 4. Juli 2022, 19 Uhr, im Technischen Rathaus, Brunnenstraße 3, Atrium im Erdgeschoss. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Arbeiten aus dem städtebaulichen Wettbewerb sind bis Freitag, 8. Juli 2022, im Foyer des Technischen Rathauses ausgestellt. Geöffnet ist montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr. Auch am Samstag, 2. Juli, und Sonntag, 3. Juli, kann man die Ausstellung von 11 bis 15 Uhr besuchen. Weitere Informationen www.tuebingen.de/muehlbachaecker

    Zur Meldung

Social Media Nachrichten aus Tübingen

ALT-TAGTagblatt Redaktion@Tagblatthttps://t.co/5ca2rDMciu 16:14 - 05. Jul. 2022
ALT-TAGBundespolizei Baden-Württemberg@bpol_bwRT @Polizei_OS: Großrazzia heute Morgen gegen #Schleuserkriminalität: 36 durchsuchte Objekte, 18 Festnahmen und reichlich Beweismaterial.#D… 15:24 - 05. Jul. 2022
ALT-TAGBundespolizei Baden-Württemberg@bpol_bw++AKTUELL++ Aufgrund eines Personenunfalls auf der #Renchtalbahn bei #Oberkirch ist die Strecke derzeit gesperrt. 15:00 - 05. Jul. 2022
ALT-TAGTagblatt Redaktion@TagblattDie Tübinger Biopharma-Firma Curevac fordert von dem Mainzer Konkurrenzunternehmen Biontech eine faire Vergütung fü… https://t.co/TaoKteKF9z 14:04 - 05. Jul. 2022
ALT-TAGTagblatt Redaktion@TagblattDie Tübinger Biopharma-Firma Curevac fordert von dem Mainzer Konkurrenzunternehmen Biontech eine faire Vergütung fü… https://t.co/9Ul8p3CNrM 14:04 - 05. Jul. 2022
ALT-TAGBundespolizei Baden-Württemberg@bpol_bwNach dem Personenunfall auf der #Rheintalbahn beim Bahnhof Baden-Baden Rebland sind die Einsatzmaßnahmen beendet un… https://t.co/zGAR50tBEO 13:35 - 05. Jul. 2022

Corona: Aktuelle Entwicklungen

Letzte 7 Tage im Landkreis


674,0
Inzidenz-Wert


1540
COVID Fälle


3,26
Hospitalisierungsrate*


362
Hospitalisierungen*


4,3%
Anteil freie Intensivbetten

0
Todesfälle

* Die Hospitalisierungswerte gelten für das gesamte Bundesland, nicht für den Landkreis.

Intensivbetten-Situation im Landkreis

  • Betten gesamt: 93
  • Freie Betten: 4
  • Belegte Betten: 89
    • durch COVID-Patienten: 1 (1,12%)

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Günstigste Tankstelle in Tübingen


Inhalte der Offerista Group GmbH, Datenschutz

Weitere interessante Themen