Rubrik auswählen
 Ulm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(HDH) Heidenheim - Fußgängerin schwer verletzt / Von einem Auto wurde am Dienstag eine 41-Jährige in Heidenheim erfasst.

Ulm (ots) - Gegen 17.30 Uhr fuhr die 18-Jährige mit ihrem Opel in der Ploucqestraße in Richtung B466. Dort bog sie nach links auf die B466 ab. In diesem Augenblick überquerte eine 41-jährige Fußgängerin die B466 vorschriftswidrig in Richtung Bahnhof. Die Autofahrerin erkannte die Fußgängerin zu spät und konnte nicht mehr anhalten. Sie erfasste die Fußgängerin, die zu Boden stürzte. Dabei erlitt die 41-Jährige schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus. Am Opel entstand kein Sachschaden.

+++++++ 1394573

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Polizeimeldungen


Weitere beliebte Themen in Ulm