Rubrik auswählen
 Ulm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(BC) Biberach - Radler stoßen zusammen / Mit teilweise schweren Verletzungen kamen die Beteiligten am Dienstag ins Krankenhaus.

Ulm (ots) -

Gegen 7.15 Uhr fuhr eine 19-Jährige mit ihrem Hercules Pedelec neben der Saulgauer Straße auf einem Geh- und Radweg von Biberach in Richtung Reute. Am Ortsende wendete ein Müllfahrzeug. Dadurch war die Sicht auf den weiteren Radwegverlauf behindert. Die 19-Jährige fuhr an dem Fahrzeug vorbei. Eine 33-Jährige kam mit ihrem Specialized Pedelec ordnungsgemäß entgegen. Die 19-Jährige fuhr auf dem Radweg zu weit links und stieß mit der entgegenkommenden Radlerin zusammen. Bei dem Unfall stürzten. Die 19-Jährige Unfallverursacherin verletzte sich leicht während die 33-Jährige schwere Verletzungen erlitt. Beide Radlerinnen kamen in Krankenhäuser. Den Schaden an den Rädern schätzt die Polizei auf etwa 1.000 Euro.

++++++++ 1761638

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm

Weitere beliebte Themen in Ulm