Rubrik auswählen
 Ulm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(UL) Ehingen - Unbekannter raubt Geld / In Ehingen hat am Mittwoch ein Räuber eine Tankstelle überfallen.

Ulm (ots) -

Wie die Polizei berichtet, betrat der Unbekannte kurz vor 13 Uhr die Tankstelle in der Hauptstraße an der Einmündung in den Mühlweg, die B465. Er ging hinter den Tresen. Mit einem Messer in der Hand forderte er die Angestellte auf, das Geld auszuhändigen. Angesichts dieser Situation kam die Frau der Forderung nach. Der Räuber flüchtete daraufhin mit dem Geld in Richtung Stadtmitte.

Das Opfer beschrieb den Unbekannten als einen etwa 1,60 bis 1,65 Meter großen Mann, der eine hellgraue Jogginghose und ein hellgraues Sweatshirt trug. Auf dem Oberteil prangte der rote Schriftzug NASA. Der Mann trug dunkle Schuhe und war schwarz vermummt. Er sprach gutes deutsch.

Die Polizei suchte sofort mit vielen Streifen nach dem Räuber. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Sie fragt:

- Wer kennt den beschriebenen Mann? - Wer hat den Mann am Mittwoch vor oder nach 13 Uhr gesehen? - Wer kann Hinweise auf ihn geben? - Wer kannst sonst sachdienliche Angaben machen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Telefon-Nr. 0731/1880 oder an jede andere Polizeidienststelle.

++++++++++

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm

Weitere beliebte Themen in Ulm