Rubrik auswählen
 Ulm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(BC) Biberach - Sofa entsorgt / Nicht unentdeckt blieb die Tat eines 38-Jährigen am Freitag in Biberach.

Ulm (ots) - Keine Verwendung mehr für sein Sofa hatte ein 38-Jähriger. Kurzerhand brachte er das Sofa gegen 12.30 Uhr auf das Gelände eines Einkaufsmarktes in der Sandgrabenstraße. Die Entsorgung des Sofas blieb nicht unentdeckt und der Verursacher war schnell ermittelt und er musste das Sofa wieder abtransportieren. Neben einer Anzeige wegen unerlaubter Müllentsorgung bekam er vom Einkaufsmarkt noch ein Hausverbot.

Immer wieder wird Müll unterschiedlichster Art nicht ordnungsgemäß entsorgt und die Verantwortlichen kommen ungestraft davon. Klärt die Polizei jedoch eine Tat auf, so sind häufig hohe Bußgelder fällig. Die Höhe der Strafe orientiert sich dabei in erster Linie an der Menge des entsorgten Abfalls.

+++++++ 0930291

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Polizeimeldungen


Weitere beliebte Themen in Ulm