Rubrik auswählen
 Ulm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(UL) Ulm - Autos beschädigt / Unbekannte demolierten am Sonntag in Ulm mehrere Fahrzeuge.

Ulm (ots) - Gegen 3.30 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei. Er fuhr mit seinem Opel in der Wagnerstraße. Unbekannte hatten sein Auto mit nicht näher bekannten Gegenständen beworfen. Die Polizei fahndete nach den Verursachern, die blieben jedoch unerkannt. An einem weiteren geparkten Auto entdeckte die Polizei einen abgetretenen Außenspiegel. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 1.500 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei gibt Tipps gegen die Lust an der Zerstörung. Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Anzeige. Wenn Sie Zeuge von Vandalismus werden, geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

+++++++ 0931189

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Polizeimeldungen


Weitere beliebte Themen in Ulm