Rubrik auswählen
Vallendar

Polizeimeldungen aus Vallendar

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Erfolglos vor der Polizei versteckt

    Koblenz (ots) - Am Mittwoch, den 28.09.2022 gegen 18:30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesetzung in der Römerstraße ein Fahrradfahrer auf, der beim Anblick der Einsatzkräfte zügig in den Engelsweg abbog, dort vom Rad stieg und fußläufig flüchtete. Die Kolleg/-innen wendeten den Streifenwagen und nahmen die Verfolgung zu Fuß auf. Nachdem man den Beschuldigten kurz aus den Augen verlor, entdeckten sie ihn letztlich versteckt zwischen zwei geparkten Autos. Nur mit Zwang konnte er aus seinem Versteckt geholt we...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach verweigertem Drogenkauf bedroht

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am Mittwoch, den 28.09.2022 gegen 16:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Polizei Koblenz zu einer Bedrohung in der Frankenstraße gerufen. Im Bereich vor einem Lebensmittelgeschäft war eine Gruppe Jugendlicher von unbekannten Personen angesprochen und der Kauf von Betäubungsmitteln angeboten worden. Als die Geschädigten die Drogen ablehnten, wurden die drei "Verkäufer" aggressiv und bedrohten die Jugendlichen mit dem Tode. Als die Einsatzkräfte an der Tatörtlichkeit eintrafen, entfernten s...

    Komplette Meldung lesen
  • Wechsel der Fahrspur führt zu Schlägerei

    Koblenz (ots) - Am Mittwoch, den 28.09.2022 gegen 13 Uhr befuhren zwei Männer parallel mit ihren Pkw die B 9 in Fahrtrichtung Koblenz. Zum Unmut des einen Autofahrers, wollte der andere auf dessen Fahrstreifen wechseln. Als er vor ihn fuhr, gab dieser zunächst Lichthupe, drängelte ihn und zeigte ihm den Mittelfinger. Auf Höhe des Busbahnhofes in der Hohenfelder Straße am Löhrcenter war dann der Moment der Klärung in Angesicht zu Angesicht gekommen. Beide Männer hielten ihre Pkw an und stiegen aus. Der 28...

    Komplette Meldung lesen
  • Geldautomatensprengung in Ochtendung - Zeugenaufruf

    Chalabala / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Ereignis : Sprengung eines Geldautomaten Ort : 56299 Ochtendung, Oberpfortstraße 8 Zeit : 29.09.22, 01:40 Uhr Sachverhalt : Die Polizei hat nach der o.a. Sprengung eines Geldautomaten durch unbekannte Täter eine Fahndung eingeleitet und wendet sich über die Medien mit der Bitte um Mithilfe an die Öffentlichkeit. Die Polizei fragt: - Wer hat die Tat beobachtet bzw. kann Hinweise zu den Tätern und möglichen Fluchtumständen geben? - Wer hat in der näheren Umgebung abgestellte ...

    Komplette Meldung lesen
  • Großeinsatz von Polizei Bendorf, Bundespolizei und weiteren Rettungskräften aufgrund eines möglichen Zugunglücks mit Personenschaden.

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Bendorf (ots) - Gegen 14:10 Uhr wurde der Polizei durch einen Zugführer mitgeteilt, dass er auf der Bahnstrecke zwischen Vallendar und Bendorf ein Kind erfasst haben könnte, welches die Bahngleise etwa 500m vor der Ortschaft Bendorf überquerte und anschließend in der Böschung verschwand. Die Örtlichkeit wurde umgehend durch Kräfte der Polizei Bendorf, der Bundespolizei Koblenz, Rettungskräften der Feuerwehren Bendorf und Vallendar, sowie einem Polizeihubschrauber aufgesucht. Nach intensiver Absuche des ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrraddiebstahl auf der Anfahrt geklärt

    Koblenz (ots) - Am Dienstag, den 27.09.2022 gegen 13:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Polizei Koblenz zunächst zu einem Ladendiebstahl in einer Parfümerie in der Löhrstraße gerufen. Dort hatte ein unbekannter Täter zwei Duschgels erworben und während des Bezahlvorgangs gleich mehrere Parfümflaschen entwendet. Als die Einsatzkräfte sich auf den Weg zur Tatörtlichkeit begaben, sahen sie in Bahnhofsnähe einen amtsbekannten Serientäter auf einem hochwertigen Herren-E-Bike. Der 15-Jährige ergriff beim Anbl...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei kontrolliert den gewerblichen Güterverkehr

    Parkplatz Struth

    Koblenz/Liebshausen BAB 61 (ots) - Am Dienstag, 27.09.2022, führte die Verkehrsdirektion Koblenz in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr auf der BAB 61, Parkplatz "Struth", eine großangelegte Kontrolle des gewerblichen Güterverkehrs durch. Schwerpunkt war neben technischen Mängeln unter anderem auch das Erkennen von defekten oder bewusst manipulierten Abgasreinigungssystemen. Mehrfach mussten LKW wegen erheblicher Verstöße aus dem Verkehr gezogen werden. Mit Unterstützung anderer rheinland-pfälzischen Polize...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkoholsünder nur mit Zwang von weiterem Konsum abgehalten

    Koblenz (ots) - In der Nacht zum heutigen Mittwoch, den 28.09.2022, gegen 1:45 Uhr wurden die Kollegen der Polizeiinspektion Koblenz 1 von einem Zeugen über eine Trunkenheitsfahrt in der Schlachthofstraße informiert. Der betreffende Fahrer habe sich gerade nach getätigtem Wodka-Kauf im Shop der Aral-Tankstelle und anschließendem Konsum auf sein Fahrrad geschwungen. Die Fahndung nach dem Beschuldigten fiel den Einsatzkräften indes nicht schwer - er konnte im Bereich der Bogenstraße auf seinem Fahrrad ange...

    Komplette Meldung lesen
  • Ergänzung und Änderung der Pressemeldung mit Auftragsnummer 4859185 vom 27.09.2022 "Diebstahl von 100m Brückengeländer"

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Simmern/Hunsrück (ots) - Im Zeitraum von Freitag 23.09.2022, 17.30 Uhr bis Sonntag 25.09.2022 um 12.30 wurden im Brückenbereich entlang der Bahnstrecke Simmerbach / Kläranlage Simmern ca. 100 m Alugeländer illegal abgebaut und entwendet. Der oder die Täter dürften zum Zwecke des Abtransport sicherlich ein größeres Fahrzeug, LKW oder ähnliches benötigt haben. Auch ist davon auszugehen, dass die Demontage eine längere Zeit in Anspruch genommen haben dürfte. Die Schadenshöhe beläuft sich au...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstahl von 100 m Brückengeländer

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Simmern/Hunsrück (ots) - Im Zeitraum von Montag, 25.07.2022, 15.00 Uhr bis Fr. 23.07.2022, 12.30 Uhr wurden im Brückenbereich, entlang der Bahnstrecke Simmerbach / Kläranlage Simmern, ca. 100 m Alugeländer illegal abgebaut und entwendet. Der oder die Täter dürften zum Zwecke des Abtransport sicherlich ein größeres Fahrzeug, LKW oder ähnliches benötigt haben. Auch ist davon auszugehen, dass die Demontage eine längere Zeit in Anspruch genommen haben dürfte. Die Polizei Simmern fragt jetzt, ob Fußgänger bzw...

    Komplette Meldung lesen
  • Hund und Ziege aus PKW gerettet

    Koblenz (ots) - Am gestrigen Montag wurden Kollegen der Polizeiinspektion Koblenz 1 gegen 14:50 Uhr vom Veterinäramt um Unterstützung in der Roonstraße gebeten. Dort eingetroffen, stellte sich heraus, dass ein Hund und eine Ziege bereits seit mindestens Sonntag in einem PKW eingeschlossen waren. Das Veterinäramt befreite die Tiere aus dem Fahrzeug und nahm sie in Obhut. Während der Maßnahme erschien die verantwortliche Tierhalterin und äußerte lautstark ihr Unverständnis und den entgegenstehenden Willen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Erdbeerdiebe unterwegs

    Koblenz (ots) - Am Sonntag, den 25.09.2022 gegen 19 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Koblenz 2 zu einem wiederholten Pflanzendiebstahl Im Sändchen in Koblenz-Kesselheim gerufen. Im Garten der 84-jährigen Geschädigten wurden insgesamt 20 Erdbeerpflanzen und 25 Lauchpflanzen ausgegraben und entwendet. Die Diebe müssen sich im Tatzeitraum von Samstag, den 24.09.2022 mittags bis Sonntagabend auf dem Gartengrundstück zu schaffen gemacht haben. Bereits in der Vergangenheit kam es zu gleichgel...

    Komplette Meldung lesen
  • Rückblick auf den Tag der offenen Tür bei der Polizeiinspektion Andernach am 25.09.2022

    Urkunde mit Foto und Fingerabdruck

    Koblenz (ots) - Am vergangenen Sonntag lud die Polizeiinspektion Andernach im Rahmen des diesjährigen Andernacher Michelsmarktes zu einem Tag der offenen Tür ein. Viele Einblicke hinter die Kulissen der polizeilichen Arbeit - aber auch insbesondere jede Menge Attraktionen wurden hier allen Besucherinnen und Besuchern angeboten. Neben einer Buttonmaschine, der Fertigung einer eigenen Urkunde mit einem Bild auf dem Polizeimotorrad und dem eigenen Fingerabdruck, konnten die Kleinen - aber auch Großen - die ...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei Siegen sucht mit Phantombild nach Enkeltrickbetrügerin

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Siegen/Rennerod (ots) - Am Mittwoch, den 07.09.2022 kam es gegen 13 Uhr zu einem erfolgreichen Betrug nach dem bekannten Muster des "Schockanrufs". Unter der Legende, dass der Sohn einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und nun eine Kaution hinterlegt werden müsse, wurde die Geschädigte zu einer Geldübergabe verleitet. Dazu sollte sie nach Rennerod (RLP) fahren. In einer Nebenstraße der dortigen ARAL-Tankstelle übergab sie das Bargeld einer "Frau Schneider", die sich im Anschluss fußläufig entfer...

    Komplette Meldung lesen
  • Randalierer mit U-Haftbefehl

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am Samstag, den 24.09.2022 gegen 13:30 Uhr wurde der Polizei Koblenz ein Randalierer in der Comeniusstraße gemeldet, der in seiner Wohnung mit Gegenständen um sich werfe. Eine polizeiinterne Recherche ergab, dass der Verantwortliche nicht nur zur Aufenthaltsermittlung, sondern auch wegen eines Untersuchungshaftbefehls zur Fahndung ausgeschrieben war. Vor Ort konnte der 29-Jährige angetroffen werden. Angehörige gaben an, dass er nach einem Streit mit seiner Mutter ausgerastet sei. Der Besc...

    Komplette Meldung lesen
  • Ladendieb kehrt mit Diebesgut an den Füßen zurück

    SZ Photos / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am Freitag, den 23.09.2022 fiel ein 38-Jähriger in einem Bekleidungsgeschäft in der Löhrstraße auf, der bereits zwei Tage zuvor einen auf Video aufgezeichneten Ladendiebstahl in eben jenem Geschäft begangen hatte. Praktischerweise hatte er sein erbeutetes Diebesgut gleich dabei: Die entwendeten Sneaker trug er an den Füßen und konnten eindeutig von Mitarbeitern identifiziert werden. Am heutigen Tag hatte er noch einen Rasierer und ein Parfüm mitgehen lassen, beides konnte ihm noch in der ...

    Komplette Meldung lesen
  • Warnung vor aktueller Betrugswelle durch falsche Polizeibeamte in Koblenz

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Im Großraum Koblenz kommt es derzeit erneut zu den bekannten Betrugsversuchen. Mit der Masche "Einbrecher in der Nachbarschaft" versuchen die Betrüger, den Betroffenen glaubhaft zu machen, dass zuvor festgenommene Einbrecher entkommen seien und man die Angerufenen nun vor diesen warnen möchte. Angeblich seien den Tätern die persönlichen Daten der Betroffenen bekannt, sodass diese planen würden, in deren Haus bzw. die Wohnung einzubrechen. Daher wolle man, so die falschen Polizeibeamt/-inn...

    Komplette Meldung lesen
  • Bilanz d. 1. Weinfestwochenendes

    Boppard (ots) - Nach coronabedingter Auszeit startete an diesem Wochenende erneut das Bopparder Weinfest und sorgte über 3 Tage für ausgelassene Stimmung bei den Besuchern. Aus polizeilicher Sicht verlief die Festivität weitestgehend störungsfrei, lediglich eine männliche Person beschäftigte die Beamten in der Nacht auf Sonntag, welche sich nach ungebührlichem Verhalten der Personalienfeststellung dermaßen widersetzte, dass letztlich eine kurzzeitige Ingewahrsam- und Blutprobenentnahme erfolgen mussten. D...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen

    Polizeiinspektion Andernach (ots) - Andernach, von-Bodelschwingh-Straße, 25.09.2022, 00:00h - 07:00h Durch Erstmelder werden mehrere angegangene Tankdeckel an geparkten PKW gemeldet. Ein unbekannter Täter hat vermutlich mittels Ast die Tankdeckel teils gewaltsam geöffnet und anschließend den Schraubverschluss geöffnet. Nach Überprüfung der Fahrzeuge durch die Zeugen kann festgestellt werden, dass an keinem der vier angegangenen Fahrzeuge Treibstoff entwendet wurde. Ob allerdings etwas anderes eingefüllt ...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressebericht Polizei Bendorf, Fr., 23.09.2022 12:00 Uhr - So., 25.09.2022, 14:15 Uhr

    Bendorf (ots) - Einbruch in Wohnhaus -Zeugenaufruf- Bendorf: Am Freitagvormittag, wurde im Zeitraum, von 10:00 Uhr - 10:30 Uhr, in ein Wohnhaus in der Straße Kirchhofsweg, eingebrochen. Hierbei wurden Wertgegenstände entwendet. Hinweise werden an die Polizei Bendorf, Tel.: 02622/94020, oder E-Mail: pibendorf@polizei.rlp.de, erbeten. Nach Zusammenstoß geflüchtet -Zeugenaufruf- Urbar: Am Samstagabend, gegen 21:45 Uhr, wurde in der Friedrich-Ebert-Straße, ein geparkter Pkw Hyundai vorne links beschädig...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Vallendar

Gemeinde in Kreis Mayen-Koblenz

  • Einwohner: 8.196
  • Fläche: 13.22 km²
  • Postleitzahl: 56179
  • Kennzeichen: MYK
  • Vorwahlen: 0261
  • Höhe ü. NN: 99 m
  • Information: Stadtplan Vallendar

Das aktuelle Wetter in Vallendar

Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
Temperatur
5°/13°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Vallendar