Rubrik auswählen
 Wesel

Polizeimeldungen aus Wesel

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Wesel los ist.

Seite 9 von 10
  • Dinslaken - Mehrere Tablets und Smartphones gestohlen - Zeugen gesucht

    Dinslaken (ots) - Unbekannte sind in die Filiale einer Telefongesellschaft auf der Neustraße eingebrochen. Sie verschafften sich durch Einschlagen der Glastür Zutritt und entwendeten mehrere Tablets und Smartphones. Was die Täter genau erbeutet haben, muss noch ermittelt werden. Am Montag, 16.05.2022 um 23:29 Uhr, riefen mehrere, aufmerksame Zeugen die Polizei, nachdem sie einen lauten Knall hörten und daraufhin augenscheinlich sieben Unbekannte aus der Filiale einer Telefongesellschaft flüchteten. Die ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Duisburg/Moers: Senior Wiert S. wohlbehalten aufgefunden - Einer Passantin sei Dank // Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

    Wesel (ots) - Der Senior Wiert S., der seit Samstag (14. Mai) aus einem Pflegeheim an der Schloßstraße vermisst wurde, ist wohlbehalten von Polizisten auf der Sympherstraße in Meiderich angetroffen und zurück nach Hause gebracht worden. Bei Facebook hatte eine Passantin den Aufruf zur Mithilfe bei der Suche nach dem Senior gesehen und ihn an einer Waschanlage wiedererkannt. Die Polizei Duisburg bedankt sich bei allen, die sich mit Hinweisen gemeldet oder die Augen offen gehalten haben. Kontakt für Medi...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Moers - 24-Jähriger leistet bei medizinischer Behandlung Widerstand

    Moers (ots) - Drei Rettungssanitäter sind am Sonntagabend bei einem Einsatz leicht verletzt worden. Sie wollten einen 24-Jährigen am Sportplatz an der Homberger Straße medizinisch behandeln. Auf dem Weg zum Rettungswagen und im Fahrzeug schlug der Mann die Sanitäter. Eine Atemalkoholkontrolle ergab Hinweise darauf, dass der aggressive Mann Alkohol getrunken hatte. In der Polizeiwache Moers entnahm ihm eine Arzt eine Blutprobe. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Duisburg/Moers - Polizei Duisburg nach nach einem 64-Jährigen

    Foto Polizei

    Duisburg - (ots) - Seit Samstag (14. Mai) wird der 64-jährige Wiert S. aus einem Pflegeheim an der Schloßstraße vermisst. Er ist an Demenz erkrankt und orientierungslos. Der Senior ist etwa 1,85 Meter groß, schlank, hat einen Bart, dunkle Haare und trägt vermutlich eine Brille mit schwarzem Gestell. Welche Kleidung er aktuell trägt, ist nicht bekannt. Wiert S. war in der Vergangenheit bereits einige Male aus dem Pflegeheim abgängig und wurde von Passanten und der Polizei in den Städten Moers und Mülheim ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Wesel - Widerstand / 26-Jähriger beißt 21-jährigen Kommissaranwärter

    Wesel (ots) - Nachdem ein 26-jähriger Mann aus Wesel am Sonntag gegen 19.20 Uhr an der Dinslakener Landstraße randaliert hatte, wollten die hinzugerufenen Polizistinnen und Polizisten den Mann in Gewahrsam nehmen. Der 26-Jährige, der unter Einfluss von Alkohol stand, ließ sich nicht anders beruhigen. Doch bereits während des Transports beschimpfte er die Beamten mit Fäkalausdrücken und bedrohte sie. Zudem sperrte er sich massiv gegen die Mitnahme und bedrohte sie mit dem Tod. Aus dem Streifenwagen musst...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Dinslaken - Randalierer verletzt Polizistin

    Dinslaken (ots) - Am Samstagabend meldete der Gastwirt einer Kneipe an der Eppinghovener Straße einen Gast, der augenscheinlich stark alkoholisiert in der Gaststätte pöbelte. Bei Eintreffen wurden die Beamtinnen und Beamten durch den 39-jährigen Dinslakener beschimpft. Einem Platzverweis kam er nicht nach. Nachdem er durch die Polizisten aus der Kneipe begleitet wurde, beschimpfte er diese weiter und wurde zunehmend aggressiver, sodass die Beamten gezwungen waren, den Mann zur Verhinderung von weiteren St...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Kreis Wesel - mehrere Wildunfälle / Polizei gibt Tipps

    Kreis Wesel (ots) - Glück im Unglück hatten an diesem Wochenende rund 13 Autofahrerinnen und Autofahrer im Kreis Wesel, denn hier kam es in allen Fällen zu Wildunfällen. In den meisten Fällen liefen Rehe unvermittelt auf die Fahrbahn und stießen mit den Autos zusammen. Gerade bei diesen Unfällen kommt es nicht selten zu schweren Folgen, wie die traurigen Vorfälle der Vergangenheit zeigten. Anlass für die Polizei, noch einmal Tipps zur Verhinderung von Wildunfällen zu geben: Wird durch Warnschilder "Wi...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Moers - Pedelec-Fahrer verletzte sich schwer / Polizei verweist auf kostenlose Trainings

    Moers (ots) - Am Samstag gegen 17.20 Uhr befuhr ein 66-jähriger Moerser mit einem Pedelec den Fuß-/Radweg der Düsseldorfer Straße aus Richtung Dorfstraße kommend in Richtung Kirchweg. Er berührt dort mit der linken Schulter ein Verkehrsschild und stürzte darauf hin. Hierbei verletzte er sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Die Polizei rät: Die Handhabung eines E-Bikes oder eines Pedelecs unterscheidet sich wesentlich von einem herkömmlichen Fahrr...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Neukirchen-Vluyn - Autos beschädigt

    Neukirchen-Vluyn (ots) - Unbekannte beschädigten in der Zeit von Freitag, 19.00 Uhr, bis Samstag, 14.00 Uhr, mindestens acht Pkw, die an der Wichernstraße parkten. Sie zerkratzten den Lack der Fahrzeuge und flüchteten dann in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 30920, zu melden. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Xanten - E-Bike Fahrer verletzte sich schwer / Polizei rät, kostenlose Trainings zu besuchen

    Xanten (ots) - Am Samstag gegen 18.00 Uhr befuhr ein 74-jähriger Mann aus Bruchsal mit einem E-Bike den Radweg der Straße Augustusring in Richtung der Straße Fürstenberg. Bei dem Versuch, einer entgegenkommenden Zeugin auszuweichen, fuhr er in ein angrenzendes Grünfeld und rutschte mit dem Fahrrad weg. Der 74-Jährige fiel anschließend zu Boden und verletzte sich hierbei schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Die Polizei rät: Die Handhabung eines E-Bikes ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Wesel - Fahrer eines schwarzen Mercedes sowie weitere Zeugen gesucht

    Wesel (ots) - Am Samstag gegen 03.30 Uhr kam es im Ortsteil Lackhausen an der Julius-Leber-Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Mann aus Essen meldete den Sachverhalt am Sonntagmittag auf der Polizeiwache Wesel. Er befuhr mit einem Pedelec die Julius-Leber-Straße kommend in Richtung Emmericher Straße. In Höhe des dortigen Lebensmittelmarktes überholte ihn ein unbekanntes Auto. Der Fahrer hielt dabei nur einen geringen Seitenabstand. Zudem scherte der Wagen kurz vor dem jungen Mann wieder ei...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Schermbeck / Dinslaken-Lohberg - Fahrradcodieraktionen der Polizei

    Wesel (ots) - Fahrraddiebstähle passieren in der Fahrradsaison fast täglich. Ein Mittel, dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Die Kreispolizeibehörde Wesel bietet deshalb zwei weitere Fahrradcodieraktionen in Schermbeck und Dinslaken-Lohberg an. Eine Codieraktion findet am Mittwoch, den 18. Mai 2022, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Dinslaken-Lohberg (Johannesplatz) statt. Die zweite Codieraktion findet am Donnerstag, den 19.05.2022, in de...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Hamminkeln - Bürger können Fahrräder codieren lassen

    Hamminkeln (ots) - Die Polizei Hamminkeln codiert am Mittwoch, 18. Mai, Fahrräder. Interessierte können von 14 bis 17 Uhr zur Polizeiwache an der Rathausstraße 17 kommen. Sie müssen einen Ausweis sowie eine Rechnung oder einen Fahrradpass mitbringen. Mit der Codierungsaktion möchte die Polizei die Zahl der Fahrraddiebstähle reduzieren. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wese...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Moers - Auseinandersetzung unter Jugendlichen, Polizei sucht Zeugen

    Moers (ots) - Am Samstagabend kam es gegen 19.30 Uhr in Moers-Meerbeck zu einer Auseinandersetzung innerhalb einer Gruppe Jugendlicher, bzw. Heranwachsender. Im Bereich der Lindenstraße sollen sich etwa 20-30 Personen getroffen haben. Nach zunächst lautstarken Streitigkeiten soll es auch zu einer Schlägerei zwischen mindestens zwei Personen gekommen sein, bei der eine männliche etwa 16-19 Jahre alte Person mit einem blauen T-Shirt verletzt worden sein soll. Ein Gleichaltriger mit einem gelben T-Shirt und...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Dinslaken - verdächtiges Ansprechen von Kindern

    Dinslaken (ots) - Am Freitag, den 13.05.2022 wurde gegen 21.10 Uhr ein 10-jähriger Junge von einer fremden Person angesprochen. Der 10-Jährige war in Dinslaken auf der Elisabethstraße in der Nähe der Elisabethschule zu Fuß auf dem Weg nach Hause, als ein fremder Mann aus einem PKW heraus den Jungen ansprach. Der Mann habe dem Jungen Süßigkeiten angeboten. Der 10-Jährige ließ sich nicht auf den Fremden ein und setzte seinen Weg nach Hause fort. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: ca 40-50 Jahre al...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Xanten - Polizei sucht mit Fotos nach Tatverdächtigem

    Xanten (ots) - Die Polizei Xanten bittet Bürger um Mithilfe: Sie fahndet mit Fotos nach einem Tatverdächtigen, der Bankkarten aus einem Auto gestohlen hat. Mit diesen hob er später Geld ab. Der Unbekannte brach das Auto am Samstag, 17. Juli, vergangenen Jahres zwischen 19.20 und 19.50 Uhr auf einem Waldparkplatz an der Bönninghardter Straße auf. Das Geld holte er um 20.15 Uhr an einem Geldautomaten an der Lüttinger Straße ab. Der Tatverdächtige ist etwa 25 bis 35 Jahre alt. Er trug ein dunkles Basecap m...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Rheinberg - Polizei sucht das Gespräch mit Bürgern

    Rheinberg (ots) - Eine Bürgersprechstunde bietet die Kreispolizei Wesel am Dienstag, 17. Mai, an. Interessierte können ihre Anliegen von 15.30 bis 17 Uhr an einem Stand auf dem Marktplatz an der Ecke Kirchstraße/Graf-Luitpold-Straße äußern. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Hamminkeln - Unfallflucht mit Personenschaden / Zeugen gesucht

    Wesel (ots) - Am Donnerstagabend, gegen 20:30 Uhr befuhr ein 17-jähriger Hamminkelner mit seinem Pedelec die Rheder Straße in Hamminkeln in Richtung Schwanenschlatt. Im weiteren Verlauf bog er nach rechts in die Sachsenstraße ein. Beim Abbiegen kam ihm ein Pkw entgegen, der die Sachsenstraße in Richtung Römerstraße befuhr. Hierbei kam der Pkw dem Pedelecfahrer so nah, dass dieser eine Vollbremsung einleitete, um einen drohenden Zusammenstoß zu vermeiden. Der Pedelecfahrer stürzte daraufhin und verletzte s...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Wesel - Einbruch in Baustelle / Zeugen gesucht

    Wesel (ots) - In der Nacht zu Donnerstag, gegen 04:30 Uhr, brachen zwei Unbekannte Männer in eine Baustelle Am Lippeglacis 2 in Wesel ein. Über eine Wiese gelangten sie an die Rückseite des Gebäudes. Hier entfernten sie eine OSB-Platte und verschafften sich so Zutritt zur Baustelle. Die Täter entwendeten zwei Kabeltrommeln mit insgesamt über 500 Metern Kabel und einen Eimer mit Kabelresten. Die Täter wurden bei Tatausführung durch eine Überwachungskamera gefilmt. Zeugen, die in der Tatzeit verdächtige Be...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel
  • Moers Korrekturmeldung! - Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Moers (ots) - Moers (ots) Korrektur des Unfallortes - Am frühen Abend des 12.05.2022, um 18:31 Uhr, befuhr ein Rettungswagen mit Sonder- und Wegerechten nicht die die Rheinberger Straße in Moers, sondern die Klever Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. Im Kreuzungsbereich mit der Baerler Straße quert eine 36-jährige Frau aus Duisburg mit ihrem PKW die Kreuzung und kann nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kommt zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei die 36-jährige Duisburgerin, der 28-jährige Fahrer des Rettun...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Wesel

Gemeinde in Kreis Wesel

  • Einwohner: 60.750
  • Fläche: 122.53 km²
  • Postleitzahl: 46483
  • Kennzeichen: WES
  • Vorwahlen: 02803, 02859, 0281
  • Höhe ü. NN: 27 m
  • Information: Stadtplan Wesel

Das aktuelle Wetter in Wesel

Aktuell
23°
Temperatur
12°/25°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Wesel