Polizeimeldungen aus Wilsdruff

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Wilsdruff los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 1
  • BPOLI DD: Schleusung von 8 Syrern im Norden von Dresden

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Mittwochmorgen (24.05.2023) gegen 07:20 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Dresden einen parkenden PKW mit polnischer Zulassung in der Nähe des Heidefriedhofes. Die Fahrzeuginsassen konnten keine Dokumente für den Aufenthalt im Bundesgebiet vorweisen. Der ukrainische Fahrer (22) wurde vorläufig festgenommen. Die acht Syrer (20 - 37), darunter eine vierköpfige Familie mit zwei Kindern im Alter von 4 und 6 Jahren im Jahren stellten ein Schutzersuchen und wurden...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Festnahme von zwei Schleusern in Dresden

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Sonntagmorgen (21.05.2023) nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Dresden einen mutmaßlichen Schleuser fest. Gegen 04:30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen PKW mit tschechischer Zulassung auf der Bundesstraße 170 in Fahrtrichtung Dresden. Die Beifahrerin und die drei Minderjährigen auf der Rücksitzbank konnten keine aufenthaltslegitimierenden Dokumente vorweisen. Sie gaben an, türkische Staatsangehörige zu sein. Bei dem Fahrer und vermutlichen Schleuser handelte es si...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Späte Reue - Mit Haftbefehl Gesuchter stellt sich selbst

    Kadmy / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Dresden. Am Dienstagvormittag (16.05.2023) wurde ein Mann an der Wache der Bundespolizei im Dresdener Hauptbahnhof vorstellig. Ergab an, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt und er sich freiwillig stellen möchte. Die Beamten kamen der Bitte natürlich nach. Eine Überprüfung in den polizeilichen Informationssystemen brachte Gewissheit. Im Ergebnis wurde der 68-jährige bereits im August 2019 durch das Amtsgericht Essen rechtskräftig zu einer Geldstrafe in Höhe von 500 Euro, wegen Diebstahls...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zeugenaufruf - Gefährliche Körperverletzung am Hauptbahnhof Dresden

    Chalabala / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Samstag (13.05.2023) kam es gegen 08:00 Uhr im Hauptbahnhof Dresden zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil einer unbekannten weiblichen Person. Im Bereich des Ausganges Nr. 3 in Richtung Wiener Platz warf eine 51-jährige Deutsche eine gefüllte Bierflasche gezielt in Richtung der Geschädigten und traf sie damit am Fuß. Die Geschädigte entferne sich im weiteren Verlauf in unbekannte Richtung. Die Bundespolizei Dresden hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zwei Schleuser im Dresdener Stadtgebiet festgenommen

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Sonntagmorgen (07.05.2023) nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Dresden zwei mutmaßliche Schleuser fest. Gegen 06:45 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei einen Personenkraftwagen der Marke Volkswagen, welcher unter Nutzung der Autobahnabfahrt Dresden- Südvorstadt in Richtung Innenstadt fuhr. Die drei Personen auf der Rücksitzbank konnten keine aufenthaltslegitimierenden Dokumente vorweisen und gaben an, syrische Staatsangehörige zu sein. Im Kofferraum des VW e...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Schleuserfahrzeug in Dresden gestoppt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Montagabend (01.05.2023) nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Dresden einen mutmaßlichen Schleuser fest. Gegen 19:15 Uhr fiel den Beamten ein silbergrauer PKW der Marke Toyota auf, der voll besetzt in Richtung Innenstadt unterwegs war. Aufgrund der aktuellen polizeilichen Lageerkenntnisse und vor dem Hintergrund, dass sich auf der hinteren Sitzbank augenscheinlich vier Personen befanden, entschieden sich die Bundespolizisten, die Insassen des Fahrzeuges einer Kontrolle zu ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Schleuser im Stadtgebiet Dresden festgenommen

    Foto Bundespolizei: Kontrolle Schleuserfahrzeug

    Dresden (ots) - Am Donnerstag (27.04.2023) nahmen Beamte der Bundespolizeiinspektion Dresden einen mutmaßlichen Schleuser fest. Gegen 06:20 Uhr war den Einsatzkräften der Bundespolizei ein weißer Skoda aufgefallen, der in Richtung Innenstadtbereich fuhr. Dieser war zuvor von der A17 auf der Autobahnabfahrt Dresden- Südvorstadt abgefahren. Aufgrund der aktuellen polizeilichen Lageerkenntnisse und vor dem Hintergrund, dass sich in dem vollbesetzten Fahrzeug augenscheinlich mindestens vier Personen auf der...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Jugendlicher mit Messer unterwegs und Festnahme am Hauptbahnhof

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Samstagnachmittag (22.04.2023) gegen 15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen 16-Jährigen am Dresdener Hauptbahnhof. Der ukrainische Jugendliche konnte sich nicht ausweisen. Bei der Durchsuchung wurde ein Butterflymesser im mitgeführten Rucksack aufgefunden. Das Messer wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. Ein per Haftbefehl gesuchter Mann konnte durch die Bundespolizei am Sonntagmorgen (23.04.2023) festgenommen we...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Fahndungserfolg - 43-Jährige wurde wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Donnerstag (20.04.2023) gegen 15:45 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Dresden im EC 175 von Dresden in Richtung Prag eine tschechische Staatsangehörige. Dabei stellte sich heraus, dass die 43-Jährige bereits im Oktober 2018 durch das Amtsgericht Meißen wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.000,- Euro verurteilt wurde. Da die 43-Jährige die vom Gericht verhängte Geldstrafe bisher nicht bezahlte, verbüßt sie jetzt eine 100-tägig...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Erfolgreiche internationale Zusammenarbeit - Festnahme nach Raub

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Mittwochnachmittag (29.03.2023) klickten im Eurocity von Prag in Fahrtrichtung Dresden die Handschellen. Kurz zuvor wurde die Bundespolizei durch die tschechische Polizei um Mitfahndung in einem Raubdelikt gebeten. Am Vortag hatte ein 29-Jähriger in Prag seinem männlichen Opfer eine hochwertige Uhr und einen Ring mit einem geschätzten Gesamtwert von 35.000 Euro entwendet. Aufgrund der sehr guten Personenbeschreibung des Opfers erkannte eine gemeinsame Streife der Bundespolizei und der...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zeugen gesucht: Fensterscheibe der S-Bahn beschädigt

    Foto Bundespolizei

    Dresden (ots) - Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter haben am Mittwochabend (22.03.2023) die S2 von Pirna in Richtung Dresden - Flughafen fahrend, im Bereich des Bahnhofes Dresden-Reick mit Steinen beworfen. Ersten Erkenntnissen zufolge, sollen die Unbekannten gegen 18:10 Uhr die vorbeifahrende S-Bahn mit Schottersteinen aus dem Gleisbett beworfen haben. Dabei wurde eine Fensterscheibe getroffen und beschädigt. Die hierbei entstandene Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Die Bundespolizei D...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Wegen räuberischer Erpressung verurteilt - 47-Jähriger muss 1.093 Tage ins Gefängnis

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten im Hauptbahnhof Dresden, am Donnerstagmorgen (16.03.2023) gegen 01:30 Uhr, einen 47-Jährigen. Bei der polizeilichen Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den belarussischen Staatsangehörigen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Limburg/Lahn vorlag. Der 47-Jährige wurde im Jahr 2006 wegen räuberischer Erpressung zu einer 6-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Im Februar 2009 wurde der Vollzug der Restfreiheitsstrafe ausgesetzt, da die ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr - Zeugenaufruf

    Chalabala / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Mittwoch (15.03.2023) kam es gegen 16:45 Uhr auf dem Streckenabschnitt Dresden-Hauptbahnhof - Dresden-Reick zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr. Unbekannte Personen legten zuvor vermutlich einen Schottersteinhaufen auf die Gleise. Trotz einer sofortigen Gefahrenbremsung kollidierte ein ICE im Bereich der Abstellanlage Dresden-Reick mit dem Schottersteinhaufen. Durch die Kollision wurde der ICE am Drehgestell-Radlauf und der Bugklappe beschädigt. Die Schadenshöhe ist derzei...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Haft abgewendet

    lettas / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Dresden. Die Bundespolizei Dresden vollstreckte am Flughafen Dresden International am Samstagvormittag (11.03. 2023) einen Haftbefehl wegen Missbrauch von Ausweispapieren. Der 28-jährige Passagier, aus London kommend, wurde bei der Einreisekontrolle vorstellig. Dabei stellten die Bundespolizisten fest, dass gegen den albanischen Staatsangehörigen ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Bamberg vorlag. Der Mann wurde wegen des Missbrauchs von Ausweispapieren zu einer Geldstrafe ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr -Zeugenaufruf

    Bild Bundespolizei

    Gröditz / Sachsen (ots) - Gröditz/Sachsen: Unbekannte Personen legten am Samstag (11.03.2023) im Bereich des Haltepunktes Gröditz / Sachsen eine Eisenstange mit Metallschild und eine Betonplatte auf die Gleise. Bei der Ausfahrt am Haltepunkt Gröditz fiel dem Lokführer das Hindernis auf, sodass dieser rechtzeitig eine Bremsung des Zuges einleiten konnte. Durch die eingeleitete Bremsung konnte ein Unfall verhindert werden. Eine Kollision mit dem Hindernis hätte eine Entgleisung des Zuges zur Folge haben kö...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 1

Wilsdruff

Gemeinde in Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

  • Einwohner: 13.746
  • Fläche: 81.69 km²
  • Postleitzahl: 01723
  • Kennzeichen: PIR
  • Höhe ü. NN: 265 m
  • Information: Stadtplan Wilsdruff

Das aktuelle Wetter in Wilsdruff

Aktuell
19°
Temperatur
8°/19°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Wilsdruff