Rubrik auswählen
Wutha-Farnroda

Aktuelles in Wutha-Farnroda

Bei uns findest du Nachrichten aus Wutha-Farnroda, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

12.04.2024 - 10:26 - Eschwege

Pressebericht vom 12.04.24

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Vorfahrt missachtet Um 14:01 Uhr befuhr gestern Nachmittag eine 80-Jährige aus Eschwege mit ihrem Pkw die Rathofstraße in Bad Sooden-Allendorf. Beim Abbiegen in die Waldisstraße übersah sie den dort fahrenden Pkw, der von einer 43-Jährigen aus der Gemeinde Meinhard gefahren wurde. Durch den Zusammenstoß wurde die 43-Jährige leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, sie waren aber noch fahrbereit. Unfallflucht Zwischen dem 09.04.24, 08:00 Uhr und dem 10.04.24, 12:00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Toom-Baumarktes in Eschwege eine Unfallflucht. In diesem Zeitraum wurde ein dort geparkter schwarzer VW Golf im linken Heckbereich angefahren und beschädigt. Der Schaden wird mit ca. 3000 EUR angegeben. Nicht auszuschließen ist, dass der Schaden auch durch einen Einkaufs- oder Transportwagen verursacht wurde. Hinweise: 05651/9250. Unfall beim Fahrspurwechsel Um 18:47 Uhr befuhr gestern Abend eine 61-Jährige aus Eschwege mit ihrem Pkw die Niederhoner Straße in Eschwege stadtauswärts. Nach Verlassen des Kreisverkehrs beabsichtigte sie von dem linken auf den rechten Fahrstreifen zu wechseln, übersah dabei aber den dort fahrenden Pkw, der von einem 23-Jährigen aus der Gemeinde Wehretal gefahren wurde. Durch den seitlichen Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 2500 EUR. Wildunfall Um 06:33 Uhr befuhr heute Morgen ein 42-Jähriger aus Mühlhausen mit einem Pkw die B 249 in Richtung Wanfried. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, das tödlich verletzt wurde. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 4500 EUR. Fahren unter Drogeneinfluss Um 11:35 Uhr wurde gestern Vormittag ein 49-Jähriger aus Eschwege in der Niederhoner Straße in Höhe des Aldi-Marktes mit seinem Pkw durch die Polizei angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von ca. einem Promille. Bei der weiteren Überprüfung ergab sich auch der Verdacht auf den Konsum von illegalen Drogen. Auch hier verlief der Test positiv auf Amphetamin. Da auch noch zwei Gramm Speed (Amphetamin) und eine Feinwaage aufgefunden wurden, wird ein weiteres Verfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Um 15:30 Uhr wurde gestern Nachmittag ein 21-Jähriger aus Eschwege auf einem E-Scooter fahrend in der Thüringer Straße in Eschwege angehalten und kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von THC den E-Scooter fuhr, worauf eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt wurde. Polizei Sontra Unfall mit E-Scooter Um 23:01 Uhr befuhr gestern Abend ein 18-Jähriger aus Sontra mit einem E-Scooter die Brandenburger Straße in Sontra. Nach seinen Angaben blockierte beim Bremsen ein Rad, wodurch er mit dem Scooter stürzte. Bei dem Sturz verletzte sich der 18-Jährige und wurde mit Verdacht auf eine Fraktur in das Krankenhaus gebracht. Zudem wurde ein Alkoholgehalt von ca. 0,6 Promille festgestellt, worauf eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Wildunfall 8000 EUR Sachschaden waren die Folge eines Wildunfalls am gestrigen Abend auf der B 7. Gegen 22:37 Uhr überquerte eine Rotte Wildscheine die Bundesstraße zwischen Datterode und Wichmannshausen. Zwei der Tiere wurden dabei von dem Pkw eines 24-Jährigen aus Neuenstein erfasst und tödlich verletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Diebstahl einer Bank Zwischen dem 20.03.24 und dem 07.04.24 wurde in der Gemarkung von Netra eine Ruhebank entwendet. Nach Angaben des Heimatvereins war diese im Bereich "Unter dem Ziegenberg" am Rand eines Wanderwegs aufgestellt gewesen. Der Schaden wird mit ca. 350 EUR angegeben. Hinweise: 05653/97660. Polizei Hessisch Lichtenau Unfall zwischen zwei Lkws Um 12:16 Uhr beabsichtigte gestern Mittag ein 46-Jähriger aus Kassel mit einem Lkw von dem Adam-Waldeck-Straße in Fürstenhagen auf die L 3228 in Richtung Quentel abzubiegen. Dabei übersah er einen dort fahrenden und vorfahrtsberechtigten Lkw, der von einem 69-Jährigen aus Hann. Münden gefahren wurde. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 1500 EUR. Polizei Witzenhausen Auffahrunfall Um 18:58 Uhr befuhr gestern Abend ein 49-Jähriger aus Saterland mit einem Ford Transit mit Anhänger die B 27 in Richtung Marzhausen. Beim Befahren des dortigen Kreisverkehrs bremste der 49-Jährige sein Gespann ab, was der nachfolgende 26-Jährige aus Heringen/Helme zu spät bemerkte und mit seinem Pkw auffuhr. Sachschaden: ca. 2000 EUR. Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Quelle: Polizei Eschwege
11°
heiter

Nachrichten aus Wutha-Farnroda und Umgebung

Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Wutha-Farnroda und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Wutha-Farnroda

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Wutha-Farnroda.

Alle Benzinpreise im Überblick für Wutha-Farnroda