Polizeimeldungen aus Zollernalbkreis

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg.
Seite 10 von 10
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2024

    Heilbronn (ots) - A6/A81: Viele Verstöße bei Großkontrolle des Güterverkehrs geahndet Über 50 Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Heilbronn und des Bundesamts für Logistik und Mobilität führten am Mittwoch zwei Großkontrollen des Güterverkehrs an den Autobahnen 6 und 81 durch. Zwischen 9 Uhr und 13 Uhr positionierten sich die Beamtinnen und Beamten zwischen dem Autobahnkreuz Weinsberg und der Anschlussstelle Bretzfeld. Im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben", mit dem Schwerpunkt "Güt...

    Komplette Meldung lesen
  • Gesuchter verstieß gegen Weisungsauflagen

    Bad Säckingen (ots) - Nach einer längeren Haftstrafe musste ein 26-Jähriger eine Fußfessel tragen. Da er gegen diese Auflage verstieß und im Ausland untertauchte, erließen die Justizbehörden Haftbefehl. Die Bundespolizei nahm den Mann nach einjähriger Flucht fest. Am Mittwochabend, dem 17. April 2024 geriet der türkische Staatsangehörige in einer Regionalbahn bei Bad Säckingen in eine Kontrolle der Bundespolizei. Da der Mann sich nicht ausweisen konnte und widersprüchliche Angaben machte, endete die Fahr...

    Komplette Meldung lesen
  • Heitersheim: Erneut Geldautomat in Heitersheim gesprengt - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Heutemorgen, 18.04.2023, gegen 4.15 Uhr hatten Unbekannte einen Geldautomaten einer Bankfiliale am Lindenplatz in Heitersheim gesprengt. Nach derzeitigen Erhenntnissen soll es sich um mindestens 4 Täter gehandelt haben, welche zum Tatzeitpunkt vermummt waren. Diese sind unmittelbar nach der Tathandlung mit einem dunklen Pkw in Richtung B3 geflüchtet. Nach ersten Schätzungen entstand am Gebäude ein Sachschaden in Höhe von rund 200.000 Euro. Über die Höhe der Beute liegen derzeit noch ke...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Mittelbiberach - Linienbus kam von der Straße ab und prallt gegen mehrere Autos / Zwei Verletzte und hoher Schaden nach einem Unfall am Donnerstag in Mittelbiberach.

    bilanol / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 8.15 Uhr fuhr ein 52-Jähriger in der Biberacher Straße in Richtung Biberach. Der Linienbus kaum aus Richtung Stafflangen und war mit mehreren Fahrgästen besetzt. In einer Kurve geriet der Bus aus zunächst unbekannter Ursache auf die Gegenspur und anschließend nach links von der Straße ab. An einem Zaun vor einer Mauer einer Grundstückeinfahrt endete die Fahrt, nach dem der Bus eine Straßenlaterne umgefahren und mehrere geparkte Fahrzeuge ineinander geschoben hatte. In dem Bus saßen s...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Heidenheim an der Brenz - Gleich zweimal am selben Abend berauscht unterwegs / Ein 36-Jähriger ist am Mittwoch in Heidenheim a.d. Brenz unter Drogen gefahren und hat Schäden verursacht.

    methaphum / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Wie die Polizei berichtet, war der 36-Jährige mit seinem Audi bereits um kurz nach 18.30 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof aufgefallen. Ein aufmerksamer Zeuge sah den beschädigten Audi SUV dort stehen und verständigte die Polizei. Die kam und konnte den 36-Jährigen am Steuer seines Fahrzeuges feststellen. Der Mann machte einen berauschten und verwirrten Eindruck. Woher der platte Reifen und die Beschädigungen an seinem Fahrzeug stammten, konnte er gegenüber den Polizisten zunächst nicht erklären...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Laichingen - Nicht mehr fahrtauglich / Zu viel getrunken hatte ein Autofahrer am Mittwoch in Laichingen.

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der 59-Jährige fuhr mit seinem Alfa Romeo in der Radstraße. Dort stoppte die Polizei ihn gegen 20.45 Uhr. Schon bei der Kontrolle roch der Mann stark nach Alkohol. Ein Alkomattest ergab einen Wert deutlich über dem Erlaubten. In einem Krankenhaus nahm ein Arzt dem Mann Blut ab. Gegenüber der Polizei äußerte er, dass er keinen Führerschein besitzen würde. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen. Ob er einen Führerschein hat oder nicht, bedarf weiterer Ermittlun...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Blaustein - Raub auf Tankstelle / Am Mittwoch überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle in Blaustein.

    littlewolf1989 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 9.40 Uhr betrat ein bislang unbekannter Maskierter die Tankstelle in der Ulmer Straße. Er bedrohte einen Mitarbeiter mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit Geld aus der Kasse flüchtete der Täter aus der Tankstelle in die Ehrensteiner Straße. Die Polizei fahndete mit zahlreichen Streifen nach dem Unbekannten. Der blieb bislang unentdeckt. Bei dem Täter handelte es sich um eine männliche Person. Er war schlank und trug eine graue Engelbert Strauß Jacke. Sein Gesi...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulm und der Bundespolizei: mutmaßlicher Dieb leistet Widerstand

    kwanchaift / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Ein 33-jähriger Mann steht im Verdacht, am gestrigen Mittwochabend (17.04.2024) einer Reisenden am Hauptbahnhof Ulm den Koffer gestohlen und anschließend Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte geleistet zu haben. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der 33-Jähriger gegen 18:00 Uhr in einen abfahrbereiten Intercity Express eingestiegen sein und den Koffer der Reisenden an sich genommen haben. Noch vor Abfahrt verließ der Mann laut Zeugenaussagen mit dem Gepäck den Zug und begab sich nach bisherigen...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Landeskriminalamts Baden-Württemberg: Gewalttätige Gruppen im Großraum Stuttgart - Weiterer Tatverdächtiger in Haft

    BAO Fokus Symbolbild

    Stuttgart (ots) - Im Zuge der fortlaufenden Ermittlungen im Zusammenhang mit den seit dem 20. Juli 2022 vorgefallenen schweren Gewalttaten und Schussabgaben im Großraum Stuttgart wurde ein weiterer Tatverdächtiger in Untersuchungshaft genommen. Der 21-jährige Mann mit deutscher Staatsangehörigkeit war bei Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Handel mit Drogen aufgefallen. Weitere Ermittlungen ergaben, dass er bei mutmaßlich illegalen Betäubungsmittelgeschäften, unter anderem im Bereich Schorndorf, eine S...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Uhingen - Senior lässt sich nicht betrügen / Am Mittwoch reagierte ein Mann in Uhingen richtig, als ein Betrüger anrief.

    Ulm (ots) - Gegen 20 Uhr rief der angebliche Polizist bei einem Mann in Uhingen an. Der Betrüger erzählte die bekannte Lügengeschichte, dass in der vergangenen Nacht Einbrecher unweit seines Wohnortes unterwegs waren. Deshalb solle der Angerufene nun sein Geld und Tresor in Sicherheit bringen. Der Senior beendet sofort das Gespräch und erkundigte sich bei der richtigen Polizei. Der waren dort keine kürzlich verübten Einbrüche bekannt. Der Polizist klärte den Mitteiler auf, dass es sich bei dem Anrufer um ...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Göppingen - Tatverdächtige ermittelt / Nur wenige Tage nach der Tat konnte eine Diebin in Göppingen von der Polizei ermittelt werden.

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Einen Ermittlungserfolg kann die Göppinger Polizei verzeichnen: Sie machte nur wenige Tage nach der Tat eine Diebin dingfest. Wie berichtet (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/5756780) war es vergangenen Samstag (13.4.) in Göppingen zu einem eher ungewöhnlichen Diebstahl gekommen. Mittlerweile konnte eine 33-jährige Frau aus Göppingen ermittelt werden. In den Tagen nach dem Diebstahl gingen bei der Polizei vermehrt Hinweise von Zeugen ein. Da die Frau auch bei den Ermittlern der ...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Heidenheim an der Brenz - Spiegel gestreift und geflüchtet / Am Mittwoch verursachte ein Unbekannter in Heidenheim a.d. Brenz einen Unfall und fuhr davon.

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 14 Uhr fuhr eine 77-Jährige mit ihrem VW Golf in der Giengener Straße stadteinwärts. Zwischen den Einmündungen Walther-Wolff-Straße und Waldstraße kam ihr ein Auto entgegen. Das überholte wohl kurz vor dem Ortsausgang mehrere Fahrzeuge, die in Kolonne fuhren. Der Unbekannte fuhr offenbar zum Teil auf der Gegenfahrspur und streifte mit dem linken Außenspiegel seines Fahrzeuges den VW der Seniorin. Dabei wurde der Außenspiegel am VW beschädigt. Während die VW-Fahrerin nach dem Unfall an...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2024 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - Bad Mergentheim: Lenker eines roten Kleinwagens gesucht Nachdem der Fahrer oder die Fahrerin eines roten Kleinwagens am Mittwochabend in Bad Mergentheim einen Unfall verursachte und danach einfach weiterfuhr, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 17.10 Uhr fuhr eine 72-Jährige mit ihrem Opel auf der Buchener Straße. Als sie nach links abbiegen wollte und sich hierzu in der Fahrbahnmitte einordnete, fuhr der rote Kleinwagen rechts an ihr vorbei und touchierte hierbei ihr rechtes Fahrzeugheck. H...

    Komplette Meldung lesen
  • (Enzkreis) Niefer-Öschelbronn - Verkehrsunfall aufgrund Fahrfehler

    Paolese / Adobe Stock

    Enzkreis (ots) - Mit leichten Verletzungen ist am Mittwochmorgen eine 87 Jahre alte Frau in Niefern nach einem Verkehrsunfall ohne Fremdbeteiligung in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr die Fahrerin mit ihrem Opel, gegen 11:30 Uhr, die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung B 10, als sie nach einer Fehlbedienung der Fahrzeugsteuerungselemente von der Fahrbahn abkam. Im Bereich Bahnhofstraße / Neuer Weg geriet sie nach dem dortigen Kreisverkehr in den Gegenverkehr, touchierte im...

    Komplette Meldung lesen
  • Waldshut-Tiengen: Haftbefehl nach Messerangriff - Geschädigter schwer verletzt

    Stephan_Dinges / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Dienstag, 16.04.2023, gegen 17:30 Uhr, soll ein 55 Jahre alter Beschuldigter in einem Geschäfts- und Wohnhaus in Waldshut-Tiengen einen 46-jährigen Mann mit einem Taschenmesser angegriffen und schwer verletzt haben. Vorausgegangen war eine zufällige Begegnung der sich persönlich bekannten Männer in den Räumlichkeiten einer Arztpraxis. Nach einer verbalen Streitigkeit soll es zunächst zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden gekommen sein. Das Geschehen soll sich im ...

    Komplette Meldung lesen
  • (Singen, Lkr. Konstanz) Unbekannter beschädigt Türöffnungssensor des Mix Marktes (16.04.2024)

    Singen (ots) - Sachschaden in noch unbekannter Höhe hat ein Unbekannter am Dienstagabend an einem Geschäft in der Berliner Straße verursacht. Der Täter fuhr mit einem Kombi vor den Mix Markt, stieg aus, schlug mehrfach mit einem größeren Gegenstand gegen den Türöffnungssensor und flüchtete anschließend. Zeugen, die gegen 23.30 Uhr Verdächtiges im Bereich des Mix Marktes beobachtet haben, oder denen der Kombi vor dem Geschäft aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Tel. 07731 888-0, beim Polizeire...

    Komplette Meldung lesen
  • (Konstanz) Unfall auf der Wollmatinger Straße - Wendemanöver endet mit Totalschaden (17.04.2024)

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Konstanz (ots) - Bei einem Unfall auf der Wollmatinger Straße am Mittwochvormittag ist ein Wendemanöver mit Totalschaden eines beteiligten Autos geendet. Ein 42-Jähriger fuhr mit einem Kia auf Höhe der Hausnummer 141 vom Fahrbahnrand an, um in Richtung der Fürstenbergstraße zu wenden. Ein hinter ihm fahrender Zeuge hielt daraufhin an und ließ den Kia in den Verkehr einfahren. Eine wiederum dahinterfahrende 83-Jährige, die mit einem Seat unterwegs war, erkannte die Situation nicht, fuhr an dem haltenden Wa...

    Komplette Meldung lesen
  • (KA) Marxzell - Autofahrer kommt von der Fahrbahn, prallt gegen mehrere Bäume und stürzt Böschung hinunter

    cameris / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Ein Autofahrer kam am Donnerstagmorgen bei einem Überholvorgang auf der Kreisstraße 3554 zwischen Schielberg und Marxzell von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer. Ersten Erkenntnissen der Verkehrsunfallaufnahme zufolge fuhr der Mann gegen 06:55 Uhr auf der K3554 von Schielberg kommend in Richtung Marxzell. Kurz nach der Einmündung de Köpflesweg überholte der Autofahrer offenbar zwei vorausfahrende Fahrzeuge. Dabei kam er aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab ...

    Komplette Meldung lesen
  • Trickdieb unterwegs; Verkehrsunfälle; Vor Kontrolle geflüchtet; Brände

    kwanchaift / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Trickdieb unterwegs Ein Senior ist am Mittwochmittag in der Reutlinger Kaiserstraße das Opfer eines dreisten Trickdiebs geworden. Der 79-Jährige befand sich gegen 13.15 Uhr in der Kaiserpassage, als er von dem Unbekannten angesprochen wurde. Dieser bat den älteren Mann, ihm eine 2-Euro-Münze zu wechseln. Als der Senior bereitwillig seinen Geldbeutel öffnete, griff der Täter selbst hinein und entnahm zunächst unbemerkt das Scheingeld. Später stellte der 79-Jährige den Diebstahl fest und...

    Komplette Meldung lesen
  • (Spaichingen, Lkr. Tuttlingen) Jugendliche machen sich an einem Imbissautomaten zu schaffen - Polizei bittet um Hinweise

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Spaichingen, Lkr. Tuttlingen (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen haben sich drei Jugendliche vor dem Gebäude Hauptstraße 180 an einem dort aufgestellten Imbissautomaten zu schaffen gemacht und diesen umgeworfen. Anwohner hörten gegen 02.15 Uhr den Lärm und verständigten die Polizei. Bei der sofort erfolgten Überprüfung konnten die Jugendlichen nicht mehr angetroffen werden. An dem Automaten entstand Sachschaden in derzeit noch nicht bekannter Höhe. Hinweise zu der Tat oder den geflüchteten Jugendlichen nim...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 10 von 10
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?