Rubrik auswählen
Zollernalbkreis

Polizeimeldungen aus Zollernalbkreis

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg
Seite 1 von 10
  • (PF) Pforzheim - Zeugen gesucht: Einbruch in Firma mit hohem Diebstahlschaden

    dglimages / Adobe Stock

    Pforzheim (ots) - Bei einem Einbruch in eine Firma in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben bislang noch unbekannte Täter in der Pforzheimer Nordstadt Edelmetall in hohem Wert erbeutet. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen verschafften sich die Täter in der Zeit zwischen Dienstag, 23 Uhr, und Mittwoch, 5.30 Uhr, gewaltsam Zutritt in die Firmenräumlichkeiten in der Gustav-Noller-Straße. Dort entwendeten sie mehrere hundert Kilogramm Edelmetallgranulat. Der Diebstahlschaden liegt nach ersten Schätzu...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahme führt zu 150 Tagen Haft

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Singen (ots) - Gestern Vormittag (27. September 2022) haben Beamte des Bundespolizeireviers Singen einen Mann festgenommen, gegen den zwei Haftbefehle vorlagen. Seine mehrmonatige Ersatzfreiheitsstrafe trat er noch am selben Tag in der Justizvollzugsanstalt Konstanz an. Als eine Streife der Bundespolizei in der Bahnhofshalle des Bahnhofs Singen einen bulgarischen Staatsangehörigen kontrollierte, kamen gleich zwei offene Haftbefehle zum Vorschein. Die Staatsanwaltschaft Würzburg suchte den Mann seit rund ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bietigheim-Bissingen: Einbruch in Toto-Lotto-Geschäft

    Maridav / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Am frühen Mittwochmorgen, gegen 05.50 Uhr, entdeckte eine Zeugin auf ihrem Weg zur Arbeit einen Einbruch in ein Toto-Lotto-Geschäft in der Lise-Meitner-Straße in Bietigheim-Bissingen und alarmierte die Polizei. Eine Beamtin und ihr Kollege vom Polizeirevier Bietigheim-Bissingen stellten vor Ort fest, dass sich bislang unbekannte Täter auf der Gebäuderückseite zu schaffen gemacht hatten. Zunächst hatten sie ein Gitter aus der Wand gehebelt, so dass sie das dahinterliegende Fenster errei...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.09.2022 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

    Heilbronn (ots) - Hardheim: Fahrradfahrer bei Unfall verletzt Ein Verletzter war die Folge eines Unfalls am Dienstagabend, gegen 17.00 Uhr, in der Walldürner Straße in Hardheim. Ein 22-jähriger VW-Fahrer wollte vom Parkplatz eines Autohauses in die Walldürner Straße einfahren. Vermutlich übersah er hierbei einen auf dem Gehweg fahrenden Radfahrer und fuhr diesen an. Bei dem Zusammenstoß wurde der 41-jährige Zweiradfahrer leicht verletzt. Am Mountainbike entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.09.2022 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - Wertheim: Unfallflucht - Wer hat was gesehen? Eine unbekannte Person beschädigte am Dienstag einen geparkten VW Up in Wertheim. Zwischen 7 Uhr und 16.30 Uhr war der VW auf einem Schotterparkplatz in der Bahnhofstraße abgestellt. In dem genannten Zeitraum streifte eine unbekannte Person den Up und verursachte einen Schaden in Höhe von 1.500 Euro. Anstatt sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der oder die Unbekannte einfach davon. Zeugen die den Unfall beobachten konnten oder Hinweise auf ...

    Komplette Meldung lesen
  • (KA) Ettlingen - Verkehrsunfall beim Abbiegen - Drei Personen leicht verletzt

    ag_cz / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 05.40 Uhr auf der Bundestraße 3 Höhe Ettlingen wurden drei Personen leicht verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein 64-jähriger Autofahrer auf der Bundesstraße 3 in Richtung Norden. Höhe Ettlingen versuchte er nach links in Richtung der Landstraße 607 abzubiegen. Hierbei nahm der 64-Jährige offenbar einen entgegenkommenden Peugeot nicht wahr und es kam zu einem Zusammenstoß. Hierbei verletzten sich beide Fahrer und ein Beifahrer lei...

    Komplette Meldung lesen
  • Offenburg - Ungebührliches Verhalten

    Offenburg (ots) - Ein Werbeschild wurde am Dienstagmittag in der Hauptstraße durch einen 55-Jährigen offenbar mutwillig beschädigt, weshalb die Polizei verständigt wurde. Beim Eintreffen der Streife richtete der Mann seine Aggression sofort gegen die Polizisten. Er widersetzte sich im Weiteren allen polizeilichen Maßnahmen und beleidigte darüber hinaus die Beamten auf das Übelste. Ihn erwartet nunmehr ein entsprechendes Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung. /ag Rüc...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Erbach - Vorfahrt missachtet / Am Dienstag nahm eine Frau bei Erbach einer Fahrerin eines Rollers die Vorfahrt.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 8 Uhr fuhr eine 57-Jährige mit einem VW von Ersingen in Richtung Dellmensingen. In Dellmensingen bog sie an einer Einmündung nach links in Richtung Erbach ein. Hierbei übersah sie wohl eine von rechts kommende 15-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrollers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 15-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Die Verkehrspolizei Laupheim ermittelt nun weshalb es zum Unfall kam. Sie schätzt den Schaden auf 1.000 Euro. Hinweis von der Polizei: 17 P...

    Komplette Meldung lesen
  • (KA) Karlsruhe - Autofahrt einer 36-Jährigen endet am Laternenmast - mehrere Fahrzeuge beschädigt

    Karlsruhe (ots) - Eine 36-jährige Fahrerin eines Mercedes war am Mittwoch gegen 03.30 Uhr auf der Kriegsstraße aus Richtung "Kühler Krug" in Fahrtrichtung Karlsruher Innenstadt unterwegs. Etwa auf Höhe der Karlstraße kollidierte sie mit einem Laternenmast. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Frau offenbar alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,2 Promille. Zudem touchierte die Autofahrerin auf der Kriegsstraße wohl mehrere geparkte Fahrzeuge. Der Wagen der 36...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Blaubeuren - Betrüger am Telefon / Am Dienstag sorgte ein Schockanrufer für Unruhe bei Blaubeuren.

    Ulm (ots) - Gegen 13.45 gab sich ein unbekannter Betrüger als Polizist bei einer Seniorin im Blaubeurer Stadtteil Weiler aus. Der 79-Jährigen erzählte der Mann die bekannte Lügengeschichte über einen Unfall der Tochter und dass dabei Menschen ums Leben gekommen wären. Um die angeblich in Haft sitzende Tochter nun gegen Kaution freizukaufen, forderte der Täter Geld und Schmuck. Die Seniorin durchschaute die Betrugsmasche und legte auf. Danach rief sie bei ihrer richtigen Tochter an. Die deckte den Betrug ...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Laichingen - Betrunkener Radler / Am Dienstag stürzte ein 42-Jähriger bei Laichingen und erlitt dabei schwere Verletzungen.

    Ulm (ots) - Gegen 20 Uhr war ein 42-Jähriger mit einem Pedelec auf dem Verbindungsweg zwischen Heroldstatt und Seißen unterwegs. Laut Zeugen lag der Mann neben dem Fahrrad auf der Straße und war zunächst nicht ansprechbar. Deshalb leisteten sie erste Hilfe und wählten den Notruf. Rettungskräfte brachten den Verletzten in eine Klinik. Dort führten die Polizisten bei dem Mann einen Alcotest durch. Da der Wert deutlich über dem Erlaubten lag, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme an. Den 42-Jährig...

    Komplette Meldung lesen
  • BAB 81/Herrenberg: Unfallflucht im Schönbuchtunnel

    Kara / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Am Dienstagabend ereignete sich kurz nach 23.00 Uhr eine Unfallflucht im Schönbuchtunnel zwischen den Anschlussstellen Herrenberg und Gärtringen. Ein 19 Jahre alter Opel-Lenker, der auf dem rechten der beiden vorhandenen Fahrstreifen unterwegs war, wurde von einem bislang unbekannten BMW-Lenker überholt. Vermutlich weil der Unbekannte recht knapp vor dem Opel wieder einscherte, versuchte der 19-Jährige auszuweichen und kam in der Folge ins Schleudern. Der Opel kam zunächst nach links v...

    Komplette Meldung lesen
  • Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Ladendieb auf frischer Tat ertappt

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstagabend (27.09.2022) einen 36 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Lebensmitteldiscounter am Rotebühlplatz Lebensmittel und Haushaltswaren gestohlen zu haben. Eine 42 Jahre alte Verkäuferin beobachtete den Tatverdächtigen, wie er gegen 18.30 Uhr die Waren im Wert von rund 145 Euro in seine Jacke und seinen Rucksack steckte. Als er das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte, sprach ihn ein Sicherheitsdienstmitarbeiter an und...

    Komplette Meldung lesen
  • Gaggenau - Haustür beschädigt

    Gaggenau (ots) - Im Rahmen einer Hausparty kam es am frühen Mittwochmorgen gegen 4:30 Uhr zu Unstimmigkeiten zwischen dem 21-Jährigen Gastgeber und zwei mutmaßlich unerwünschten Gästen. Nachdem das junge Paar von der Party ausgeschlossen worden war machten sie mutmaßlich ihrem Ärger Luft und dürften einen vor dem Haus stehenden Blumenkübel umgeschmissen und einen Glaseinsatz der Haustür mittels einem unbekannten Gegenstand beschädigt haben. Die polizeilichen Ermittlungen zu den Hintergründen des Streites ...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfälle; Reitunfall; Fahrzeuge beschädigt

    Reutlingen (ots) - Metzingen (RT): Auf vorausfahrende Pkw aufgefahren Zwei Verkehrsunfälle haben sich am Mittwochmorgen kurz hintereinander im Bereich der Überleitung B28/B312 ereignet. Ein 23-Jähriger war gegen 6.45 Uhr mit seinem Nissan Micra auf der linken Spur der B312 in Richtung Stuttgart unterwegs und fuhr im Bereich der Überleitung auf den vor ihm verkehrsbedingt stehenden VW Caddy eines 55-Jährigen auf. Gegen sieben Uhr befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Seat Ibiza dieselbe Strecke. Zu spät erkan...

    Komplette Meldung lesen
  • Marbach am Neckar: Unfallflucht in der Weimarstraße

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Das Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144 900-0, sucht Zeugen, die zwischen Montag 19.40 Uhr und Dienstag 22.30 Uhr eine Unfallflucht in der Weimarstraße auf dem Parkplatz der Stadthalle beobachtet haben. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker streifte einen Renault und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt anschließend fort. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Erolzheim - Gegen Metallzäune, Auto und Hauswand gekracht / Am Dienstag verursachte ein 70-Jähriger hohen Sachschaden bei einem Unfall in Erolzheim.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 12.30 Uhr war ein 70-Jähriger mit einem Toyota in der Keplerstraße unterwegs. Er fuhr in Richtung Einsteinstraße. Wie die Polizei berichtet, ließ sich der Senior durch eine Meldung im Tacho ablenken. Im Kurvenbereich kam der Toyotafahrer zu weit nach rechts und durchbrach auf einem Grundstück zwei Metallzäune. Anschließend krachte der Toyota gegen einen geparkten Pkw und in eine Hauswand. Der Senior war angegurtet und blieb unverletzt. Den Sachschaden an dem Gebäude, den Zäunen und Fahrz...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Göppingen - Kein Versicherungsschutz / Am Montag stoppte die Polizei in Göppingen einen E-Scooter.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 18 Uhr sah eine Polizeistreife den 15-Jährigen mit einem E-Scooter auf dem Gehweg neben der Ulmer Straße fahren. An dem E-Scooter war kein Kennzeichen angebracht. Für den E-Scooter bestand kein Versicherungsschutz. Der 15-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz rechnen. Die Versicherung von Kraftfahrzeugen ist immer wichtig. Denn bei einem Unfall können sehr schnell Sach- oder Personenschäden entstehen. Hierbei fallen häufig Reparaturkost...

    Komplette Meldung lesen
  • Ludwigsburg: 60 Jahre alter Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

    disq / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Schwere Verletzungen erlitt ein 60 Jahre alter Pedelec-Lenker, der am Dienstag gegen 19.10 Uhr in der Schwieberdinger Straße in Ludwigsburg in einen Unfall verwickelt war. Der Radfahrer befuhr den baulich von der Fahrbahn getrennten Fußweg und übersah vermutlich den Audi eines 50-Jährigen, der vom Parkplatz eines Geschäfts über den Fußweg auf die Schwieberdinger Straße einfahren wollte. Der 60-Jährige, der keinen Helm trug, stieß gegen die Front des PKW, dessen Fahrer sich nach derzeit...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Heidenheim - Wer hatte grün? / Am Dienstag stießen in Heidenheim zwei Autos zusammen.

    Ulm (ots) - Gegen 15.45 Uhr fuhr der 46-Jährige mit seinem Citroen auf der B466 in Richtung Brenzstraße. Der 58-jährige VW-Fahrer war in der Marienstraße in Richtung Grabenstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Autos zusammen. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 3.000 Euro. Beide Unfallbeteiligten gaben an, dass ihre Ampel grün zeigte. Die Polizei Heidenheim (Telefon 07321/3220) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Unfall beobachte...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen