Stuttgart

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Stuttgart

CDU-Landesvorsitz: Zeitpunkt des Wechsels an Wolf noch offen

vom 19.12.2014 um: 22:15 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) – Wann der designierte CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf den CDU-Landesvorsitz in Baden-Württemberg übernimmt, bleibt zunächst weiter offen. Bei der CDU-Vorstandssitzung am Freitagabend wurde nach Angaben aus Teilnehmerkreisen keine Entscheidung … mehr

Vielen Dank!

Hermann will Direktmandat im Filderwahlkreis holen

vom 19.12.2014 um: 20:08 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) – Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) strebt bei der Landtagswahl 2016 eine Kandidatur im Wahlkreis Stuttgart 2 an. Er wolle im Filderwahlkreis das Direktmandat erringen, sagte Hermann der Stuttgarter Zeitung» (Samstag). Der aktuelle … mehr

Vielen Dank!

Südwest-Hochschulen begrüßen Lockerung des Kooperationsverbotes

vom 19.12.2014 um: 18:37 Uhr | Quelle: dpa

Freiburg (dpa/lsw) – Die Hochschulen in Baden-Württemberg begrüßen die Entscheidung des Bundesrates, das Verbot einer stärkeren Bund-Länder-Zusammenarbeit zu lockern. Das sei ein zukunftsweisendes Signal für universitäre Forschung, sagte der Chef der … mehr

Vielen Dank!

Politologe: Wolf sollte mit Griff nach CDU-Landesvorsitz warten

vom 19.12.2014 um: 18:37 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) – Der Tübinger Politikwissenschaftler Hans-Georg Wehling sieht den baldigen Griff des CDU-Spitzenkandidaten Guido Wolf nach dem Landesvorsitz kritisch. «Ich hätte ihm geraten, den Landesvorsitz noch eine Zeit lang bei Thomas Strobl zu lassen, … mehr

Vielen Dank!

Bericht: Häftlinge in Bruchsal ungewöhnlich lange in Einzelhaft

vom 19.12.2014 um: 18:36 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) – In der Justizvollzugsanstalt Bruchsal saßen Straftäter laut einem «Spiegel»-Bericht ungewöhnlich lange in Einzelhaft. So habe sich ein Insasse zwischen 1998 und 2007 wiederholt in Einzelhaft befunden, obwohl er laut Stuttgarter … mehr

Vielen Dank!

Finckh neuer Chefaufseher über den Justizvollzug

vom 19.12.2014 um: 17:22 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) – Martin Finckh übernimmt die Aufsicht über die Gefängnisse im Südwesten. Er folge als Leiter der Abteilung Justizvollzug Ulrich Futter nach, wie das Justizministerium am Freitag in Stuttgart mitteilte. Futter musste seinen Posten wegen … mehr

Vielen Dank!

„Jeder, der ein Herz hat, wird davon berührt“

vom 19.12.2014 um: 15:16 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Immer mehr Menschen müssen vor Verfolgung, Gewalt und Krieg ihre Heimat verlassen. Die Landesregierung stellt sich ihrer Verantwortung für die wachsende Zahl an Flüchtlingen, macht Integrationsministerin Bilkay Öney im Interview der Deutschen Presse-Agentur deutlich … mehr

Vielen Dank!

Landtagsfraktionen überziehen ihre Haushalte

vom 19.12.2014 um: 14:32 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) – Alle vier Landtagsfraktionen haben im vergangenen Geschäftsjahr ihre Haushalte überzogen. Negativer Spitzenreiter waren dabei die Grünen mit einem Minus von rund 279 000 Euro. Dies geht aus einer aktuellen Drucksache des Landtages hervor. … mehr

Vielen Dank!

Tatsächliche Kosten für Flüchtlinge sollen erhoben werden

vom 19.12.2014 um: 14:31 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) – Im Streit über die Finanzierung der Flüchtlingshilfe zwischen Land und Kommunen sollen nun die tatsächlichen Kosten für 2014 erhoben werden. Ende Januar, Anfang Februar werde das Ergebnis erwartet, auf dessen Grundlage man sagen könne, ob … mehr

Vielen Dank!

Heepen wird zweiter Geschäftsführer der NVBW

vom 19.12.2014 um: 13:25 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Volker Michael Heepen wird wird zu Mitte 2015 den jetzigen Geschäftsführer der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH (NVBW), Bernd Klingel, als zweiter Geschäftsführer unterstützen. Heepen wird primär für die Ausschreibungen im Schienenpersonennahverkehr … mehr

Vielen Dank!