Polizeimeldungen aus Altenberg

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 1
  • Zigaretten hinter Seitenverkleidung verbaut/ Zoll stellt über 62.000 Zigaretten sicher

    Zwischen diesem Regal und der Außenwand des Fahrzeugs befand sich ein Hohlraum, in dem die Zigaretten versteckt waren.

    Dresden (ots) - Am 21. Februar 2024 kontrollierten Zöllner auf der Autobahn 4 am Rastplatz Löbauer Wasser einen Kleintransporter mit polnischen Kennzeichen. Nach eigenen Angaben waren Fahrer und Beifahrer, beide polnische Staatsangehörige, mit einem geliehenen Fahrzeug auf dem Weg in die Niederlande. Im Laderaum des Transporters befanden sich verschiedene Werkzeuge und Arbeitsutensilien. So auch in einem Regal, das an der linken Innenwand montiert war. Zwischen der Rückwand des Regals und der Außenwand be...

    Komplette Meldung lesen
  • Zoll prüft Bauvorhaben im Raum Leipzig/ Viele Arbeiter ohne gültige Aufenthalts- oder Arbeitserlaubnis

    Baustellenkontrolle der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (Symbolbild Zoll)

    Dresden (ots) - Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls führte in den letzten beiden Wochen verdachtsunabhängige Prüfungen auf der Grundlage des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes durch. Der Schwerpunkt lag auf der Kontrolle verschiedener Bauvorhaben im Raum Leipzig. Auf einer Straßenbaustelle im Leipziger Umland trafen die Zöllnerinnen und Zöllner am 12. Februar 2024 insgesamt 16 Personen bei der Verlegung von Glasfaserkabeln an. Sieben von ihnen (Georgier und Usbeken) waren für ein polnisches Subunt...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Alkoholisierter "Schreihals" in Haft gebracht

    bibiphoto / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Mittwochabend (21.02.2024) gegen 20 Uhr, informierte eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes im Bahnhof Dresden-Neustadt die Bundespolizei Dresden über einen Mann, der im Laden laut und unverständlich herumschrie. Als die Beamten eintrafen, war die Person nicht mehr vor Ort. Sie wurde später an der Straßenbahnhaltestelle am Schlesischen Platz von den Beamten angetroffen, wobei sie offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Die Überprüfung ergab, dass der 42-jährige Mann vom Amtsgerich...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: Zwölf Insassen im Kofferraum

    Bahratal (ots) - Bereits am Sonntag (18. Februar 2024) kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei in Bahratal einen PKW Seat mit niederländischer Zulas-sung. Dieses Fahrzeug war soeben aus der Tschechischen Republik nach Deutschland eingereist. Der Fahrer sowie sein Beifahrer (28 und 42 Jahre), niederländische Staatsangehörige, konnten sich legitimieren. Bei der anschließenden Überprüfung des Fahrzeuges, erkannten die Polizeibeamten auf der Rücksitzbank eine offene Box mit zunächst zwei kleinen Vierb...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zeugenaufruf nach gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr - Personenunfall durch durchgeführte Schnellbremsung verhindert

    Dresden (ots) - Am Sonntag (18.02.2024) gegen 17:01 Uhr legte ein bislang unbekannter Täter mehrere Schottersteine und zwei Holzspannplatten auf die Schienen am Haltepunkt Großhartau. Die Triebfahrzeugfahrerin eines aus Görlitz kommenden Regionalexpress sah bei der Einfahrt am Haltepunkt Großhartau, eine männliche Person im Gleisbereich. Die Person war dunkel gekleidet und damit beschäftigt, Gegenstände auf die Schienen zu legen. Die Triebfahrzeugführerin gab einen Achtungspfiff ab und leitete eine Schne...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Überwachungsflug der Bundespolizei führt zur Festnahme von Kabeldieb

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Die Bundespolizei führte am Sonntagabend (18.02.2024) um 20:50 Uhr einen Überwachungsflug im Gleisbereich Dresden-Niedersedlitz durch und beobachtete eine verdächtige Person, die sich an einem Betriebsgrundstück direkt an der Bahnlinie aufhielt. Es bestand der Verdacht des Buntmetalldiebstahls, weshalb weitere Streifen am Boden hinzugezogen wurden, um die Person zu kontrollieren. Bei Ankunft der Streife der Bundespolizei versuchte die Person zu flüchten und warf dabei einen Rucksack in de...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zuviel Alkohol wird einem 31-Jährigen zum Verhängnis

    terovesalainen / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Dresden. Am Freitagmorgen (16.02.2024) gegen 03:15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen offensichtlich alkoholisierten Mann im Dresdner Hauptbahnhof. Zuvor hatte der Mann wild gestikulierend und lautstark andere Bahnreisende belästigt, weshalb die Einsatzkräfte der Bundespolizei Dresden auf ihn aufmerksam geworden sind. Die Beamten entschlossen sich, den 31-Jährigen einer polizeilichen Kontrolle zu unterziehen. Die Überprüfung ergab drei Vollstreckungshaftbefehle der Staatsanwaltsch...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Direkt nach Haftentlassung erneut zu 6 Monaten Haft verurteilt

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Samstagmorgen (10.02.2024), gegen 03:10 Uhr wurde in einer Einzelhandelsfiliale im Hauptbahnhof Dresden ein elektronischer Einbruchsalarm ausgelöst. Eine Streife stellte in unmittelbarer Nähe eine männliche Person fest, die einen verpackten Fernseher bei sich hatte. Auf die Frage nach der Herkunft des Fernsehers zu dieser Uhrzeit gab die Person an, dass sie den Fernseher von einem Freund erhalten habe. Die Auswertung der Kamerabilder bestätigte den Verdacht der Beamten, dass die Person ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: Kurz berichtet - Bundespolizei verhaftet Gesuchte auf der A17

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Breitenau (ots) - Am 13. Februar 2024, kurz nach Mitternacht, kontrollierten Bundespolizeibeamte auf dem Rastplatz der A17 eine serbische Staatsangehörige. Diese reiste kurz zuvor aus der Tschechischen Republik nach Deutschland ein. Die polizeiliche Überprüfung ihrer Personalien hatte für die jetzt 37- Jährige erhebliche Konsequenzen. Sie wurde bereits mit zwei nationalen Haftbefehlen gesucht und wurde auf dem Rastplatz verhaftet. Die Staatsanwaltschaft Berlin suchte nach der Serbin, da das Amtsgericht T...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zeugenaufruf: Böschungsbrand am Hauptbahnhof Dresden

    Böschungsbrand

    Dresden (ots) - Am Sonntagmittag (04.02.2024) kam es im Bereich des Parkplatzes auf der Wielandstraße in Dresden, an der angrenzenden Bahnanlage zu einem Böschungsbrand. Bisher unbekannte Täter warfen eine Eisenstange auf die Oberleitung und verursachten dadurch einen Spannungsbogen. Die Böschung oberhalb der Stützmauer geriet dadurch in Brand. Der Schwelbrand konnte anschließend durch die Feuerwehr Dresden gelöscht werden. Die Bundespolizei Dresden bittet um Ihre Mithilfe und sucht nach möglichen Zeuge...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Reisender hatte Waffe im Gepäck

    Foto Bundespolizei

    Dresden (ots) - Am 07.02.2024 gegen 13:40 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizeinspektion Dresden auf eine Person im Bahnhof Dresden-Neustadt aufmerksam. Die Beamten beobachteten den 26-Jährigen dabei, wie er leere Schließfächer durchsuchte. Die Beamte sprachen die Person daraufhin an und kontrollierten sie. Es stellte sich heraus, dass die Person bereits in der Vergangenheit wegen verschiedener Delikte polizeilich in Erscheinung getreten war. Bei der Durchsuchung seiner Sachen entdeckten die Einsatzk...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Mehrere Haftbefehle vollstreckt

    Dresden (ots) - Am Freitagnachmittag (02.02.2024) meldete sich ein Mann an der Bundespolizeiwache im Dresdner Hauptbahnhof und fragte, ob gegen ihn ein Haftbefehl vorliegen würde. Und tatsächlich lag gegen den 46-Jährigen ein Erzwingungshaftbefehl des Amtsgerichts Stralsund vor, wobei er die Erzwingungshaft gegen Zahlung von 61 Euro abwenden und die Wache als freier Mann verlassen konnte. Bundespolizisten kontrollierten am Montagmorgen (05.02.2024) gegen 01:30 Uhr ein Fahrradfahrer am Bahnhof in Tharandt....

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Handyverpackung als Geldversteck

    Foto Bundespolizei

    Dresden (ots) - Am Donnerstagmorgen (01.02.2024) kontrollierten Bundespolizisten der Bundespolizeiinspektion Dresden im Nachtzug von Wien nach Berlin einen 56-jährigen Mann. Kurz vor Dresden fiel ihnen der Mann auf, da er sich unter einer Sitzbank im Zug versteckte, was das Interesse der Beamten weckte. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Person mit einem Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gesucht wurde. Aus diesem Grund wurde er festgenommen und am Hauptbahnhof Dre...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: Welpenschmuggel auf der A17 verhindert

    Breitenau (ots) - Am 1. Februar 2024, kurz vor Mitternacht, kontrollierten Bundespolizeibeamte auf dem Rastplatz der A17 einen bulgarischen Transporter. Dieser reiste kurz zuvor aus der Tschechischen Republik nach Deutschland ein. Beide Insassen sind bulgarische Staatsangehörige (38 sowie 35 Jahre) und konnten sich mit gültigen Ausweisen legitimieren. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges, wurde im Kofferraum eine Hundebox festgestellt. In dieser befanden sich drei Hundewelpen. Eine Wasserschale oder ein F...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: Mit PKW eingereist und mit Bundespolizei weitergereist

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Breitenau (ots) - Am 31. Januar 2024 kontrollierten die Bundespolizeibeamten im Rahmen der Kontrollen am Rastplatz der A17 "Am Heidenholz" einen Pkw Honda Civic mit litauischer Zulassung. Der Fahrer, zugleich alleiniger Insasse konnte sich mit einem gültigen Reisepass ausweisen. Durch die polizeiliche Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass er in Deutschland vom Amtsgericht Nürnberg-Fürth mit zwei nationalen Haftbefehlen gesucht wird. Der jetzt 36- jährige ukrainische Staatsangehörige wu...

    Komplette Meldung lesen
  • Crystal und Kokain zwischen Lebensmitteln/ Zoll stellt rund 1,6 Kilogramm Rauschgift sicher

    Der an eine Privatperson adressierte Koffer enthielt diverse  Lebensmittelverpackungen.

    Dresden (ots) - Dresden: Bei der Kontrolle eines slowakischen Kleinbusses auf der Autobahn 4 bei Dresden stellte der Zoll am 28. Januar 2024 knapp 1,6 Kilogramm Crystal und 30 Gramm Kokain sicher. Die vier Insassen des Kleinbusses kamen aus den Niederlanden und waren auf dem Weg in die Slowakei. In Höhe Dresden zog eine Streife des Zolls das Fahrzeug aus dem fließenden Verkehr und führte es einer Kontrolle zu. Nach Angaben des Fahrers befanden sich neben dem persönlichen Reisegepäck auch Postsendungen fü...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: Gesuchter mit vier Haftbefehlen auf der A17 verhaftet

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Breitenau (ots) - Am vergangenen Wochenende mussten gleich mehrere Personen aus Rumänien, Bulgarien, der Republik Moldau, Albanien sowie aus Serbien ihre Reisepläne zunächst stornieren, aufgrund von polizeilichen Ausschreibungen. Nach den Überprüfungen ihrer Personalien am Rastplatz der A17 "Am Heidenholz" wurden diese, aufgrund von nationalen Ausschreibungen, verhaftet wovon sechs Personen weitereisen konnten. Sie bezahlten die noch offenen Geldstrafen und durften den Polizeigewahrsam verlassen. Am Sams...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Kontrolle im Hauptbahnhof stellt sich als Volltreffer heraus

    Foto Bundespolizei

    Dresden (ots) - Am Dienstagabend (23.01.2024) kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Dresden gegen 23:00 Uhr einen 24-Jährigen am Dresdner Hauptbahnhof. Dabei stellte sich heraus, dass ihr polizeilicher Spürsinn sie nicht im Stich gelassen hat. Der bereits polizeibekannte Mann führte einen gestohlen gemeldeten E-Scooter mit sich. Aufgrund dessen nahmen ihn die Beamten mit zur Dienststelle. Während des Transports beleidigte der 24-Jährige die Einsatzkräfte, weshalb ihm nun ein weiteres Strafver...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLD PIR: Feststellungen von unerlaubten Einreisen durch die Bundespolizeidirektion Pirna

    Pirna (ots) - Monatlich wurden in den Jahren 2021 bis 2023 die in der Anlage beigefügten Pressemitteilung veröffentlichten Feststellungen unerlaubt eingereister Personen durch die Bundespolizeidirektion Pirna getroffen. Rückfragen bitte an: Bundespolizeidirektion Pirna Pressestelle Telefon: 03501 795-7021 E-Mail: presse.pirna@polizei.bund.de www.bundespolizei.de...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 1
Das aktuelle Wetter in Altenberg
Aktuell
Temperatur
1°/10°
Regenwahrsch.
15%