Polizeimeldungen aus Ascha

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern.
Seite 1 von 10
  • 3. März 2024: Tag des Artenschutzes Zoll leistet wichtigen Beitrag zum Schutz bedrohter Tiere und Pflanzen

    Regensburg (ots) - Weltweit sind rund 5.800 wildlebende Tierarten und 30.000 Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Der deutsche Zoll überwacht zum Schutz von Fauna und Flora die Einhaltung der gesetzlichen Ein- und Ausfuhrregelungen im internationalen Warenverkehr. Artengeschützte Tiere und Pflanzen sowie daraus hergestellte Waren, die verbotswidrig beziehungsweise ohne die erforderlichen Dokumente ein- oder ausgeführt werden, werden von den Zollbehörden beschlagnahmt. Hierbei ist es unerheblich, ob die W...

    Komplette Meldung lesen
  • Zoll goes Bachelor - am 1. März beginnt der neue Studiengang

    Copyright: Zoll

    Nürnberg (ots) - 400 junge Menschen beginnen heute den ersten Bachelor - Studiengang beim Zoll, zwölf davon beim Hauptzollamt Nürnberg. Zum 1. März modernisiert der Zoll das bisherige Diplom-Studium für den gehobenen Dienst zu einem dualen Bachelor - Studiengang, der den Studierenden mehr individuelle Wahlmöglichkeiten bietet, sie aber dennoch zum Generalisten ausbildet. "Innovativ, modular, attraktiv, so lässt sich der neue Studiengang beschreiben, mit dem sich unsere Bundesbehörde weiter zukunftsfähig...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Trickdiebstahl

    Augsburg (ots) - Göggingen - Am Dienstag (27.02.2024) ereignete sich ein sog. Trickdiebstahl in der Gögginger Straße. Die bislang unbekannten Täterinnen verursachten einen Schaden von mehreren tausend Euro. Gegen 12.30 Uhr wurde eine 66-jährige Anwohnerin in der Gögginger Straße (im Bereich der 50er Hausnummern) von zwei Frauen angesprochen. Die Frauen boten der 66-Jährigen an, sie durch ein Gebet von einem Fluch zu befreien. Die 66-Jährige ging auf das Angebot ein und holte Bargeld sowie Schmuck aus ihr...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Geliehenen Bagger verkauft - Mann flüchtet bei Festnahme

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Schwaben/ Oberbayern/ Niederbayern - Ein 36-Jähriger verkaufte über ein Kleinanzeigenportal einen geliehenen Bagger. Bei der geplanten Festnahme flüchtete der Mann zunächst vor der Polizei und verursachte schließlich einen Unfall. Er wurde festgenommen. Am vergangenen Montag (26.02.2024) kaufte ein 28-Jähriger über ein Kleinanzeigenportal einen Bagger im Wert von 8.000 Euro. Nach der Lieferung wurde der 28-Jährige jedoch stutzig. Es stellte sich heraus, dass der Bagger tatsächlich einer V...

    Komplette Meldung lesen
  • Auf Einbruch in Tankstelle folgt Untersuchungshaft

    AA W / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - -- Bad Nauheim: Nach einem Einbruch in eine Tankstelle in der Frankfurter Straße nahm die Polizei einen 49-jährigen Tatverdächtigen fest. Nach der Vorführung bei einem Haftrichter kam er in Untersuchungshaft. Der deutsche Staatsangehörige wird dringend verdächtigt, Freitagfrüh (23.02.24) gegen 03.30 Uhr zwei Scheiben einer Tankstelle in der Frankfurter Straße eingeschlagen und anschließend nach Süßigkeiten gegriffen zu haben. Ein Zeuge beobachtete die Tat und informierte die Polize...

    Komplette Meldung lesen
  • + In Spielothek eingestiegen + Einbrecher scheitern in Ilbenstadt + Arztpraxis durchwühlt + Schmuck in Dorheim erbeutet + In Wohnung in Vibel eingebrochen +

    Rawf8 / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - -- Echzell: Spielothek durchsucht - Unbekannte Diebe suchten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Spielothek in der Straße "Am Mühlbach" auf. Gegen 01.50 Uhr verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude und durchwühlten das Büro. Ob die Diebe Beute machten, kann derzeit nicht gesagt werden. Hinweise zu den Einbrechern nehmen die Ermittler der Friedberger Polizei unter Tel.: (06031) 6010 entgegen. Niddatal-Ilbenstadt: Kein Erfolg an der Haustür - In der Sch...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Nur Stunden nach der Tat: Gestohlenes Smartphone bei Grenzkontrolle sichergestellt

    In einem Fach der Mittelkonsole fand die Bundespolizei nahe Kiefersfelden im Rahmen der Grenzkontrollen ein abhandengekommenes Smartphone. Das Mobiltelefon war offenbar nur etwa drei Stunden zuvor in Wörgl aus einer Handtasche gestohlen worden. (Foto: Bundespolizeiinspektion Rosenheim)

    Kiefersfelden / Wörgl (ots) - Die Bundespolizei hat am Mittwoch (28. Februar) an der A93 auf Höhe Kiefersfelden dafür gesorgt, dass ein in Wörgl (Bezirk Tirol) gestohlenes Smartphone wieder seinem rechtmäßigen Besitzer übergeben werden konnte. Dabei lag der mutmaßliche Diebstahl, der einem rumänischen Staatsangehörigen angelastet wird, nur knapp drei Stunden zurück. Bei den Grenzkontrollen an der Inntalautobahn überprüften die Bundespolizisten die Insassen eines Autos mit britischen Kennzeichen. Die vier...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Unfall auf A8

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - BAB A8 / AS Augsburg-West / FR Stuttgart - Am heutigen Donnerstag (29.02.2024) kam es auf der A8 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter mit Anhänger und einem bislang unbekannten Sattelzug. Dabei wurden mindestens drei Personen verletzt. Gegen 08.30 Uhr war ein 65-jähriger Kleintransporter-Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs, als ein bislang unbekannter Sattelzug von dem Beschleunigungsstreifen unvermittelt auf seinen Fahrstreifen wechselte. Der 65-Jährige wich...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Verbotenes Kraftfahrzeugrennen

    Augsburg (ots) - Bundesstraße B 17 / FR Norden - Am heutigen Donnerstag (29.02.2024) stellte eine Polizeistreife ein verbotenes Autorennen zwischen einem 31-Jährigen und einer 22-Jährigen auf der B 17 fest. Gegen 02.15 Uhr beobachteten die Beamten zwei Autos auf der B17 Höhe Ausfahrt Messe, die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in den Stadtbereich einfuhren. Im weiteren Verlauf beschleunigten die beiden Fahrzeuge mehrfach auf weit über 100 km/h bei erlaubten 70 km/h und bremsten anschließend wieder...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Schwelbrand

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am gestrigen Mittwoch (28.02.2024) kam es zu einem Schwelbrand in der Böheimstraße. Verletzt wurde niemand. Gegen 17.15 Uhr bemerkte ein Bewohner des dortigen Mehrfamilienhauses Qualm aus einem unbewohnten Zimmer. Die Feuerwehr löschte den Brand, der ersten Erkenntnissen zufolge von einer Zwischendecke ausging. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben N...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Finderin gesucht

    Augsburg (ots) - Haunstetten - Am gestrigen Mittwoch (28.02.2024) hob ein 59-Jähriger Geld an einem Geldautomaten in der Brahmstraße ab und vergaß dort das Geld. Eine Frau fand offenbar das Geld. Gegen 14.15 Uhr hob der 59-Jährige Geld am dortigen Geldautomaten ab. Anschließend entfernte er sich, ohne das Geld mitzunehmen. Wie weitere Abklärungen ergaben, fand offenbar eine Frau das Geld und wollte dies zunächst beim dortigen Supermarkt abgeben. Hier wurde das Geld allerdings nicht entgegengenommen und d...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Schokoladenentzug

    Augsburg (ots) - Pfersee - Am gestrigen Mittwoch (28.02.2024) entwendete eine 74-Jährige Frau aus einem Supermarkt in der Augsburger Straße Schokolade. Gegen 13.45 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter des Supermarktes die Frau, wie sie Schokolade entwendete, und verständigte die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten war die Frau offenbar derart in Rage, dass sie die Einsatzkräfte körperlich anging. Verletzt wurde dabei niemand. Die Polizei ermittelt nun wegen Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie L...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Streit an Waschanlage

    Pormezz / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Am gestrigen Donnerstag (29.02.2024) fuhr ein 23-jähriger Autofahrer offenbar einen 28-Jährigen an einer Waschanlage in der Südtiroler Straße an. Der 28-Järhige wurde dabei leicht verletzt. Gegen 00.00 Uhr kam es ersten Erkenntnissen zufolge zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern, die jeweils in der Begleitung einer weiteren Person waren. Anschließend entfernte sich der 28-Jährige in Richtung der Ausfahrt. Auf dem Weg dorthin fuhr in der 23...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Sexuelle Belästigung - Tatverdächtiger festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Universitätsviertel - Am gestrigen Mittwoch (28.02.2024) belästigte ein 38-jähriger Mann eine 62-jährige Fußgängerin im Siebentischwald. Der 38-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Gegen 08.45 Uhr war die 62-Jährige im Siebentischwald auf dem Farnweg auf Höhe Lochbach unterwegs. Der 38-Jährige war mit dem Fahrrad unterwegs und griff ihr im Vorbeifahren an das Gesäß. Anschließend flüchtete der Mann. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung kontrollierten Polizeibeamte den 38-Jährigen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Falsche Staatsanwältin macht mit Schockanruf in Büdingen Kasse / Zeugen der Geldübergabe in Hanau gesucht

    weyo / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - -- Büdingen - Hanau - Frankfurt: Mit der perfiden Masche des sogenannten Schockanrufes erleichterten Betrüger gestern Nachmittag eine Büdinger Familie um mehr als 80.000 Euro. Eine Geldübergabe an einen Boten fand in der Krämerstraße in Hanau statt. Gegen Mittag klingelte in dem Büdinger Haushalt das Telefon. Die Anruferin gab sich als Hanauer Staatsanwältin aus und erklärte, dass der erwachsene Sohn der Familie festgenommen worden sei. Er habe einen Verkehrsunfall mit einem Toten v...

    Komplette Meldung lesen
  • Weltzolltag 2024 Landshuter Zollbeamter erhält Auszeichnung für besondere Verdienste

    Bildquelle: Zoll
Bild: Leiterin des Hauptzollamts Landshut ORRín Petra Seidl und ZAR Rainer Neppl

    Landshut (ots) - Anfang Februar hat die Präsidentin der Generalzolldirektion, Colette Hercher, 20 Einzel- und Teamzertifikate im Rahmen des diesjährigen Weltzolltages verliehen. Im Rahmen des diesjährigen Mottos "Partnerschaften für ein sicheres und nachhaltiges globales Umfeld" betonte Hercher: "Die globalen Herausforderungen erfordern ein gemeinsames Handeln von Regierungen, Verwaltungen, internationalen Organisationen, Unternehmen, Universitäten, NGOs und kreativen Ideengeberinnen und ¬-gebern. Das die...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Bürgergeld in Deutschland, Einkommen in Italien/ Bundespolizei überführt Betrügerin

    Symbolfoto - Freigabe unter der Quellenangabe "Bundespolizei" für redaktionelle Zwecke

    Lindau/Heppenheim (ots) - Am Dienstag (27. Februar) haben Bundespolizisten am Grenzübergang Hörbranz (BAB 96) eine ukrainische Fernbusreisende der unerlaubten Einreise und des Sozialleistungsbetruges überführt. Der Frau wird vorgeworfen, dass sie sich trotz ihres legalen Aufenthalts in Italien in Deutschland hatte als Flüchtling registrieren lassen und seitdem Geldleistungen bezog. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten am Morgen eine ukrainische Passagierin eines Fernreisebusses mit dem Routing Rom-Fr...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Kontrollgerät manipuliert

    Augsburg (ots) - BAB A8 / AS Zusmarshausen / FR München - Bereits am Montag (19.02.2024) kontrollierten Einsatzkräfte einen 54-jährigen Lkw-Fahrer auf der A8. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann seine Lenk- und Ruhezeiten nicht ordnungsgemäß aufgezeichnet hatte. Zudem erhärtete sich bei der Kontrolle der Verdacht, dass das Kontrollgerät manipuliert wurde. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt des Mannes bis ein ordnungsgemäß funktionierendes Kontrollgerät eingebaut wird. Zudem m...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Geschwindigkeitsmessungen am vergangenen Wochenende

    Augsburg (ots) - B300/ B2/ B17/ BAB A8 - Von Freitag (23.02.2024) bis Sonntag (25.02.2024) führte die Verkehrspolizeiinspektion Augsburg mehrere mobile Geschwindigkeitsmessungen auf Bundesstraßen sowie der Bundesautobahn A8 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Nord durch. Von insgesamt rund 40.000 gemessenen Fahrzeugen waren mehr als 800 Fahrzeuge deutlich zu schnell unterwegs, sodass bei knapp 400 Fahrzeugen eine Bußgeldanzeige erfolgen muss. 25 Fahrzeugführer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Einbruch

    Rawf8 / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Neusäß - Am gestrigen Dienstag (27.02.2024) in der Zeit von 08.45 Uhr bis 23.15 Uhr drangen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Karlsbader Straße ein. Hierbei entstand ein Beuteschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei Augsburg hat, wie in solchen Fällen üblich, die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0821/323-3821. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Marion Lieb...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Ascha
Aktuell
Temperatur
3°/11°
Regenwahrsch.
20%