Polizeimeldungen aus Auggen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg.
Seite 1 von 10
  • Lörrach: Verdacht Gefährliche Körperverletzung - Polizei sucht weitere Zeugen

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Dienstag, 16.04.2024, gegen 18.15 Uhr, soll in der Ortmattstraße in Brombach ein 39 Jahre alter Mann von zwei unbekannten Männern zu Boden gestoßen worden sein. Die Unbekannten sollen mit einem Stock auf den am Boden liegenden 39-Jährigen eingeschlagen haben. Auch sei er von den Unbekannten getreten worden. Danach flüchteten die Unbekannten in Richtung Hauingen. Der 39-Jährige zog sich unter anderem eine Kopfplatzwunde zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Eine s...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Gerstetten - Der Polizeiposten Gerstetten ist ab sofort in neuen Räumlichkeiten erreichbar.

    Ulm (ots) - Der Polizeiposten Gerstetten ist umgezogen und für die Bürgerinnen und Bürger ab sofort unter folgender Adresse erreichbar: Polizeiposten Gerstetten Heuchstetter Straße 2 89547 Gerstetten Telefon: 07323/920065 +++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Telefon 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Komplette Meldung lesen
  • AERO 2024 - Polizei BW mit Trainings- und Kompetenzzentrum Drohnen vor Ort

    Quelle:  Alexander Notz |  Polizeipräsidium Einsatz  |  Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

    Friedrichshafen - Bodensee (ots) - Die Polizei Baden-Württemberg ist offizieller Partner der AERO 2024 in Friedrichshafen am Bodensee - Europas größter Luftfahrtmesse, die dieses Jahr zum dreißigsten Mal ihre Pforten öffnet und zu den wegweisenden Branchenmeetings der Luftfahrt zählt. Das Trainings- und Kompetenzzentrum Drohnen, welches dem Polizeipräsidium Einsatz angehört und bei der Polizeihubschrauberstaffel Baden-Württemberg angegliedert ist, empfängt interessierte Besucherinnen und Besuchern an sein...

    Komplette Meldung lesen
  • Heidelberg: Fahrzeugbrand ohne Verletzte

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Heidelberg (ots) - Am Dienstag, gegen 06:30 Uhr, bemerkte ein 39-jähriger BMW-Fahrer während der Fahrt auf der Straße Breitspiel Rauch und kurzzeitig Flammen aus dem Armaturenbrett seines Autos aufsteigen. Der 39-Jährige stellte das Auto umgehend in der Redtenbacherstraße ab und alarmierte die Feuerwehr. Diese konnte vor Ort ein Glutnest im Bereich des Armaturenbrettes feststellen und schnell löschen. Die Brandursache ist nach ersten Ermittlungen zu Folge ein technischer Defekt. Verletzt wurde glückliche...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Göppingen - Geld und EC-Karten aus Auto gestohlen / Beute machte ein Unbekannte von Montag auf Dienstag in Göppingen.

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Opel stand in der Jahnstraße. Einem Unbekannten gelang es wohl, ein Fenster aufzuschieben. Im Auto fand er eine Geldbörse mit Bargeld und mehreren EC-Karten. Für eine EC-Karte war eine PIN vorhanden. Mit dieser Karte hob der Dieb dann am Dienstag Vormittag Bargeld am einem Bankautomaten ab. Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen. +++++++ 0738908 (BK) Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.p...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Riedlingen - Feuer in Haus / Leichte Verletzungen zog sich ein Bewohner bei einem Brand am Dienstag in Riedlingen zu.

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Feuerwehr wurde gegen 20.15 Uhr zu einem Brand in der Heunenburgstraße gerufen. Schnell hatte die Feuerwehr das Feuer gelöscht. Ein 76-jähriger Bewohner erlitt eine leichte Rauchvergiftung und kam in ein Krankenhaus. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere zehntausend Euro belaufen. Was zum Ausbruch des Brandes führte ist unklar. Eine strafbare Handlung schließt die Polizei aus. +++++++ 0742920 (BK) Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.04.2024 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

    Heilbronn (ots) - Schöntal-Bieringen: Zigaretten und Lebensmittel aus Laden entwendet Ein Unbekannter verschaffte sich am Dienstag Zutritt zu einem Einkaufsladen in Schöntal-Bieringen und entwendete Ware. Der Täter schob zwischen 2.30 Uhr und 5.45 Uhr einen Rollladen an der Eingangstür nach oben und zerbrach eine Glasscheibe. Im Innenraum entwendete er mehrere Zigarettenpackungen und einige Lebensmittel. Anschließend flüchtete die Person unerkannt. Der Gesamtschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Zeug...

    Komplette Meldung lesen
  • Ludwigsburg: Unbekannte beschmieren städtisches Gebäude mit Hakenkreuz

    janifest / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Bislang unbekannte Täter sprühten am Dienstag (16.04.2024) mit schwarzer Farbe ein Hakenkreuz an die Fassade eines städtischen Gebäudes in der Bietigheimer Straße in Ludwigsburg. Der durch die Farbschmierereien entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg unter Tel. 0800 1100225 oder per Mail an hinweise.kripo.ludwigsburg@polizei.bwl.de zu me...

    Komplette Meldung lesen
  • BAB 81 / Mundelsheim: Lkw gerät in Brand

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Am Dienstagmorgen (16.04.2024), gegen 07:30 Uhr, brannte ein Lkw auf der Bundesautobahn 81 in Fahrtrichtung Würzburg, auf Höhe der Anschlussstelle Mundelsheim. Mutmaßlich aufgrund eines Motorschadens kam es im Motorblock der Zugmaschine zu dem Brand. Der 42-jährige Lkw-Lenker konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr begann er selbstständig die Flammen zu löschen. Aufgrund der Löscharbeiten mussten zwei Fahrspuren gesperrt ...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachsenheim-Kleinsachsenheim: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Am Dienstag (16.04.2024) wurde zwischen 12:40 Uhr und 19:10 Uhr ein schwarzer Fiat, der in der Eugen-Doster-Straße in Kleinsachsenheim am Straßenrand abgestellt war, in eine Verkehrsunfallflucht verwickelt. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker touchierte die rechte Fahrzeugseite des Fiat und machte sich anschließend aus dem Staub. Der Sachschaden wird bislang auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Der Unbekannte war mutmaßlich mit einem hell lackierten Fahrzeug unterwegs. Zeugen, die sachdie...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.04.2024 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - Bad Mergentheim: Frau bei Verkehrsunfall leicht verletzt Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Bad Mergentheim wurde eine 24-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Um kurz vor 8 Uhr befuhr eine 34-Jährige mit ihrem VW die Wilhelm-Frank-Straße und wollte nach links auf den Parkplatz einer Firma abbiegen. Hierbei übersah sie vermutlich die entgegenkommende Opel-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 34-Jährige wurde hierdurch leicht verletzt und musste in ei...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Erbach - Überschlag mit Folgen / Schwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer nach einem Überschlag am Dienstag bei Erbach.

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der 18-Jährige war um 22.30 Uhr auf der Straße von Schelkingen in Richtung Erbach-Ringingen unterwegs. Weil er wohl zu schnell gefahren ist, verlor der Fahranfänger die Kontrolle über seinen VW Kombi. Der junge Mann kam mit dem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in einen Graben. Kurz zuvor hatte der VW noch einen Baum gestreift. Der Pkw bohrte sich ins Erdreich ein und überschlug sich mehrfach, ehe der VW nach mehreren Metern in einem Acker auf dem Dach zum Liegen kam. Glücklicherw...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahme eines Reisenden am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Rheinmünster (ots) - Bei der Sichtung der einreisenden Passagiere eines Fluges aus Palma de Mallorca am 16.04.24 wurde durch Beamte der Bundespolizei bei einem 34-Jährigen ein Haftbefehl aufgrund Beleidigung festgestellt. Der deutsche Staatsangehörige konnte die geforderte Geldstrafe in Höhe von 700 Euro bezahlen und so eine 35-tägige Haftstrafe abwenden. Der 34-Jährige konnte seine Reise fortsetzen. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Offenburg Jana Disch Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.o...

    Komplette Meldung lesen
  • Frau attackiert Bundespolizisten

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Heidelberg (ots) - In der Nacht auf Mittwoch (17. April) griff eine 22-Jährige im ICE 698 Bundespolizisten an. Die Frau nutzte zuvor den Zug ohne gültiges Ticket. Gegen 00:50 Uhr informierte die Deutsche Bahn AG die Bundespolizei über eine weibliche Person im ICE 698 (Laufweg Stuttgart - Heidelberg), die keinen gültigen Fahrausweis vorzeigen konnte. Am Heidelberger Hauptbahnhof kontrollierten die Beamten die 22-jährige lettische Staatsangehörige im Zug. Die junge Frau zeigte sich schon zu Beginn der pol...

    Komplette Meldung lesen
  • Rheinfelden: Motorradfahrer kommt in Kurve auf regennasser Fahrbahn zu Fall - leicht verletzt

    U J. Alexander / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Dienstag, 16.04.2024, gegen 06.45 Uhr, stürzte ein 25-jähriger Motorradfahrer, vermutlich aufgrund einer nicht ausreichenden Mindestprofiltiefe des Vorderrades, an der Anschlussstelle Rheinfelden-Mitte auf der regenassen Fahrbahn. Er befuhr die Bundesstraße 316 von Rheinfelden kommend und bog an der Anschlussstelle Rheinfelden-Mitte auf die Autobahn A 861 ab. Im Kurvenverlauf des Auffahrtsastes stürzte der 25-Jährige mit seinem Motorrad und kam nach einer Rutschstrecke von etwa 12 Mete...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Bernstadt - Linienbus nimmt Auto die Vorfahrt / Eine Leichtverletzte und Sachschaden entstand am Dienstag bei einem Unfall in Bernstadt.

    Kzenon / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich kurz nach 7.30 Uhr in der Schmiedgasse. Ein 58-Jähriger fuhr mit einem Linienbus von der Platzgasse in Richtung Schmiedgasse. An der Einmündung stoppte der Bus wohl kurz und fuhr dann weiter. Dabei achtete der Busfahrer nicht auf die Vorfahrt einer 27-Jährigen. Die Frau war mit einem Dacia in der Schmiedgasse unterwegs und fuhr in Richtung Langenau. Am Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall zog sich die Dacia-Fahrerin leichte Verletzungen zu. D...

    Komplette Meldung lesen
  • Schönau/ Fröhnd: Kaminbrand

    Torsten_Maertke / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Ein Kaminbrand rief am Dienstag, 16.04.2024 gegen 11.30 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. Der Brand in der Straße "Hof" entstand nach Sachlage durch abgesetzten Glanzruß im Kamin. Der Brand konnte durch die Feuerwehren Fröhnd, Wembach und Schönau ohne Sachschaden gelöscht werden. md/tb Medienrückfragen bitte an: Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Thomas Batzel Telefon: 07621 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://www.fac...

    Komplette Meldung lesen
  • Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Fahranfänger kollidiert mit Mauer

    hodim / Adobe Stock

    Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Dienstag, gegen 12:40 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger mit einem Mercedes-Benz die Heilbronner Straße in Richtung Steinsfurt, als er nach einer Kurve die Kontrolle über das Auto verlor und gegen eine Mauer prallte. Ersten Ermittlungen zu Folge brach das Fahrzeugheck aus, das Auto drehte sich um 180 Grad und kam an der Mauer eines Gebäudes zum Stehen. Glücklicherweise wurde dadurch niemand verletzt. Das Fahrzeug sowie die Mauer wurden durch den Aufprall erheblich beschäd...

    Komplette Meldung lesen
  • Lörrach: Seniorin Opfer eines dreisten Diebstahls

    Freiburg (ots) - Am Dienstag, 16.04.2024, gegen 19.45 Uhr, wurde eine 76 Jahre alte Frau Opfer eines dreisten Diebstahls. Die Senioren war zu Fuß in der Fußgängerzone im Bereich der Basler Straße / Herrenstraße unterwegs, als ein Unbekannter den auf ihrem Rücken getragen Rucksack öffnete und eine darin befindliche rote Geldbörse entwendet. Kurze Zeit später bemerkte die 76-Jährige ihren geöffneten Rucksack und den Diebstahl ihrer Geldbörse. In der Geldbörse befanden sich Identitätsdokumente, eine Bankkart...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Auto aufgebrochen / Von Montag auf Dienstag geschah die Tat in Ulm.

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Audi A4 Kombi stand zwischen 16 Uhr und 7.45 Uhr auf einem Parkplatz im Mähringer Weg. Ein Unbekannter schlug mit einem Stein eine Seitenscheibe an dem Audi ein. Durch die entstandene Öffnung fasst der Täter durch, um die Tür zu entriegeln. Dabei verletzte er sich und ließ sein Blut zurück. Im weiteren Verlauf durchwühlte der Unbekannte das Handschuhfach. Da er aber nichts Brauchbares finden konnte, flüchtete er ohne Beute. Der Polizeiposten Ulm-Eselsberg hat Spuren gesichert und die Ermit...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Auggen
Leichter Schneefall, Glättegefahr
Aktuell
Temperatur
3°/12°
Regenwahrsch.
30%