Rubrik auswählen
 Brake/Unterweser

Polizeimeldungen aus Brake/Unterweser

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Segelyacht strandet vor Norderney

    WSP-Station Emden (ots) - Am frühen Nachmittag des 05. Juli 2022, lief eine von Bremerhaven über Wangerooge kommende Segelyacht unter Motor die Insel Norderney an. Im Dovetief, nördlich der Insel, in Höhe des Nordbadestrandes, versagte aus bislang ungeklärter Ursache der Motor der Yacht. Das Fahrwasser des Dovetiefs verläuft dort derzeit sehr nah unter dem Strand. Der zweiköpfigen Besatzung, einem Ehepaar, gelang es daher nicht bei auflandigem Wind ein Stranden in der Brandung zu verhindern. Der Mann fiel...

    Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg
  • Fußgänger achtet nicht auf Verkehr: Von Auto erfasst

    Kara / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Verletzt wurde am Dienstagabend, 5. Juli, ein Fußgänger in Bremerhaven-Mitte. Er war offenbar unvermittelt vor ein Auto gelaufen und von diesem erfasst worden. Der Unfall ereignete sich gegen 22.30 Uhr an der Kreuzung Rudloffstraße/Schleusenstraße. Ein Autofahrer befuhr nach bisherigen Erkenntnissen die Rudloffstraße in südlicher Richtung. An besagter Kreuzung verringerte er das Tempo aufgrund der Rechts-vor-links-Regelung. Als er nach Passieren der Kreuzung wieder beschleunigte, quert...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Schneller Fahndungserfolg nach Pkw-Diebstahl

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Nach einem Pkw-Diebstahl konnte die Polizei Bremerhaven das Fahrzeug im Stadtgebiet rasch stoppen und die beiden mutmaßlichen Täter vorläufig festnehmen. Mehrere Streifenwagenbesatzungen fahndeten am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr nach einem silbergrauen Audi. Der Wagen war zuvor von einem Tankstellengelände an der Hafenstraße im Bremerhavener Stadtteil Lehe entwendet worden. Kurze Zeit später bemerkte eine Streifenwagenbesatzung den gesuchten Audi auf der Weserstraße im Bremerhavener ...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • +++Unbekannte Täter sprengen Geldautomaten in Edewecht+++

    Oldenburg (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu heute, um 03.05 Uhr, Geldautomaten einer Bankfiliale in der Hauptstraße in Edewecht gesprengt. Durch die Sprengung wurde das Gebäude stark beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen entfernten sich die Täter mit einem hochmotorisierten Fahrzeug vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung, in die die umliegenden Polizeidienststellen mit einbezogen wurden, führte bislang nicht zur Ergreifung der Täter. Derzeit kommt es im Bereich der Bankfili...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
  • Wochenmarkt Leherheide: Polizei gibt Präventionstipps

    Bremerhaven (ots) - Am kommenden Samstag, 9. Juli, gibt das Team der Zentralen Prävention der Polizei Bremerhaven auf dem Wochenmarkt im Stadtteil Leherheide Tipps zum Schutz vor Straftaten. In der Zeit von 6.30 bis 13 Uhr beraten die Beamtinnen und Beamten an ihrem Stand an der Hans-Böckler-Straße unter anderem zu den Themen Einbruchschutz, Autoknacker und Betrügereien. Rückfragen bitte an: Polizei Bremerhaven Kathrin Heimann Telefon: 0471/953-1403 E-Mail: k.heimann@polizei.bremerhaven.de https://www....

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Polizei sucht Eigentümer von Gasflaschen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Neun Gasflaschen mit der Aufschrift "Exotic Whip" stellten Polizeibeamte im Bremerhavener Stadtteil Leherheide sicher. Nicht zum Lachen war ein Einsatz der Bremerhavener Polizei am Sonntag, den 03. Juli, in der Langener Landstraße Höhe der Parkstraße. Die Beamten fanden nach Hinweisen eines Anrufers neun Metallflaschen mit Distickstoffmonoxid, besser bekannt als Lachgas. In voller Sonne standen die Flaschen an einer Parkbank. Das sonst auch in der Medizintechnik verwendete Gas ist in ...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Wieder Schockanrufe im Stadtgebiet

    Bremerhaven (ots) - Am heutigen Vormittag, 5. Juli, sind bei der Polizei Bremerhaven wieder vermehrt Hinweise auf sogenannte Schockanrufe eingegangen. Kriminelle gaukeln ihren potentiellen Opfern am Telefon frei erfundene Schauergeschichten vor und versuchen so an ihr Vermögen zu gelangen. Dabei geben sich die Anrufer beispielsweise als Polizeibeamte oder als Vertreter von Staatsanwaltschaft und Justiz aus. Sie schildern, dass ein Verwandter eine Straftat begangen oder einen schweren Verkehrsunfall verur...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • +++Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Oldenburg mit schwerverletzter 22-jährigen Radfahrerin+++

    S. R. S. / Adobe Stock

    Oldenburg (ots) - Im Einmündungsbereich der Huntemannstraße in die Scharnhorststraße kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 22-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt wurde. Die 22-Jährige befuhr um etwa 11.45 Uhr die Huntemannstraße in Richtung der Scharnhorststraße. Im dortigen Einmündungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 94-jährigen Autofahrer. Dieser befuhr die Scharnhorststraße kommend aus Richtung der Bloherfelder Straße. Durch den Aufprall zog sich die 22-jährige Olden...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
  • Mit Handy am Steuer erwischt

    Bremerhaven (ots) - Am gestrigen Montag, 4. Juli, trauten Beamten der Polizei im Bremerhavener Stadtteil Lehe ihren Augen nicht. Während der Streifenfahrt bogen sie von der Hafenstraße auf die Rickmersstraße ab. Direkt vor ihnen fuhr ein vollbesetzter Pkw. Ausgerechnet der Mann am Steuer hielt ein Handy in der Hand, winkte fröhlich in die Frontkamera und filmte während der Fahrt sich und die übrigen Fahrzeuginsassen. Die Einsatzkräfte konnten den verantwortungslosen Fahrer stoppen, bevor etwas Schlimmere...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Festgekommenes Bunkerboot in der Mittelrinne

    Wilhelmshaven (ots) - In der Nacht zum 05.07.2022 um 01:40 Uhr kam ein mit 206t Gasöl beladenes Bunkerboot in der Mittelrinne auf Grund fest. Der 63 jährige Schiffsführer des 35m langen Schiffes hatte sich auf dem Weg von Brake nach Wilhelmshaven befunden. Nach ersten Informationen seien die vorherrschenden Wetterverhältnisse ursächlich für das Festkommen gewesen. Mit dem auflaufendem Flutstrom war das Bunkerboot ca. 2 Stunden später wieder freigekommen und setzte seine Reise nach Wilhelmshaven fort. Zu P...

    Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg
  • Ladendieb mit Vorliebe für Schokolade

    Maridav / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Am vergangenen Samstag, 2. Juli, versuchte ein 34-jähriger Mann gleich 17 Riegel Schokolade aus einem Verbrauchermarkt in Bremerhaven-Lehe zu stehlen. Nach derzeitigen Erkenntnissen betrat der Bremerhavener kurz vor Mittag das Geschäft an der Stresemannstraße. Als er an der Kasse eine einzelne Getränkedosen bezahlen wollte, fiel der Kassiererin der gut gefüllte Rucksack des Kunden auf. Sie befürchtete einen Ladendiebstahl und rief den Detektiv der Filiale sowie die Polizei hinzu. Bei ...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Einbruchdiebstahl im Kindergarten in Rastede verursacht hohen Sachschaden - Entwendet wurde Schokolade

    highwaystarz / Adobe Stock

    Oldenburg (ots) - Bereits am letzten Juniwochenende kam es zu einem Einbruchdiebstahl zum Nachteil eines Kindergartens in Rastede, bei dem die bisher noch unbekannte Täterschaft durch das Aufhebeln und Aufbrechen von Fenstern, Türen und Schränken einen erheblichen Sachschaden von mehreren tausend Euro verursacht hat. Zunächst war kein Diebesgut bekannt geworden. Doch jetzt wurde festgestellt, dass die Täterschaft Merci-Schokolade aus dem Kühlschrank in einem blauen Beutel mit roten Griffen und aufgedruckt...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
  • Die Täter kamen übers Dach - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - In der Zeit zwischen Freitag, 24. Juni, und dem vergangenen Freitag, 1. Juli, hatten es Einbrecher auf das Vereinsheim des Angelsportvereins Bremerhaven-Unterweser im Bremerhavener Stadtteil Lehe abgesehen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen verschafften sich unbekannte Täter über ein Dachfenster gewaltsam Zutritt zu dem Vereinsgebäude an der Straße Auf dem Reuterhamm. Die Polizei Bremerhaven ermittelt wegen Einbruchdiebstahls. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Gesch...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • +++ Radfahrerin nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt +++

    photoschmidt / Adobe Stock

    Oldenburg (ots) - Vergangenen Samstag kam es in Oldenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt wurde. Gegen 11.40 Uhr befand sich die Radfahrerin am Marschweg an einer Bedarfsampel. Als die Ampel für sie grün anzeigte, überquerte sie die Fahrbahn. Ein 81-jähriger Autofahrer, der den Marschweg stadteinwärts befuhr, übersah die Bedarfsampel und erkannte das Rotlicht zu spät. Durch den Zusammenstoß prallte die 17-Jährige gegen die Windschutzscheibe und zog sich s...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
  • ++Zusammenstoß mit Baum endet für den Unfallbeteiligten glimpflich++

    Oldenburg (ots) - Glück im Unglück hatte am Sonntag, 03. Juli 2022, gegen 04:15 Uhr, ein 38-Jähriger Mann aus dem Bereich Seelze. Nach einer Linkskurve kam er, aus bislang unbekannten Gründen, mit seinem PKW in Westerstede, Ot Lindern, Westersteder Straße, nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Alleinbeteiligte wurde mit einem Rettungswagen in das hiesige Krankenhaus verbracht, dort wurden bei dem Unfallbeteiligten aber nur leichte Verletzungen diagnostiziert. Der PKW und...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
  • +++ Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn: Trunkenheitsfahrt mit Pkw +++

    disq / Adobe Stock

    Oldenburg (ots) - Am Samstag, dem 02.07.2022, wurde der Polizei gegen 23.07 Uhr ein Mann gemeldet, der nach dem Besuch in einem Bad Zwischenahner Lokal stark alkoholisiert mit einem Pkw losgefahren ist. Er konnte an seiner Wohnschrift mit einem Atemalkoholwert von 2,22 Promille angetroffen werden. Nun richtet sich gegen den 48-Jährigen ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, in dessen Zuge eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde. - 841610 - Rückfragen bitte an: Polizei...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
  • +++ Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn: Brand eines zu einer Lackiererei zugehörigen Nebengebäudes +++

    Sebastien Barrio / Adobe Stock

    Oldenburg (ots) - Am Freitag, dem 01.07.2022, wurde um 23.09 Uhr ein Brand in der Kiefernstraße, Wiefelstede, gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr und Polizei konnte der Vollbrand eines zu einer Lackiererei zugehörigen Nebengebäudes festgestellt werden. Das Übergreifen auf das Hauptgebäude wurde durch die Feuerwehr verhindert. Ein zunächst im Raume stehendes Austreten von toxischen Rauchgasen bestätigte sich nicht. Das brandbetroffene Nebengebäude wurde durch den Brand massiv beschädigt. Die Schadenshöh...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
  • ++ Hund Lija auf A28 ++ Staubildung ++

    Oldenburg (ots) - ++ Am 01.07.2022, um 13.39 Uhr, hat sich die Hündin "Lija" in Oldenburg auf die A28 verirrt. Dies führte zu Verkehrsbehinderungen und Staubildung. Die hellbraune Husky Hündin lief über beide Fahrspuren von der Anschlussstelle Bürgerfelde kommend in Richtung der Anschlussstelle Kreyenbrück. Zwischenzeitlich wurde sie auch im Bereich der Anschlussstelle Wechloy gesehen. Zahlreiche Verkehrsteilnehmer meldeten sich bei der Polizei und teilten den Standort des Hundes mit. Da der Hund sich imm...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
  • Autoschlüssel im Schloss gefunden

    Bremerhaven (ots) - Im Bremerhavener Stadtteil Geestemünde entdeckte am heutigen Freitag, 1. Juli, eine aufmerksame Passantin einen Fahrzeugschlüssel in der Tür eines geparkten Wagens und alarmierte die Polizei. Mit ihrem vorbildlichen Handeln verhinderte die Frau, dass Gelegenheit Diebe machen konnte. Die schnell eintreffenden Einsatzkräfte sicherten das Schlüsselbund. Kurz darauf erschien auch die Fahrzeughalterin wieder an ihrem Pkw. Die Bremerhavenerin hatte ihren Schlüssel in Eile schlicht vergesse...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • +++ Radfahrerin bei Unfall auf dem Osterkampsweg schwer verletzt +++

    Pixel-Shot / Adobe Stock

    Oldenburg (ots) - Eine 82-jährige Oldenburgerin ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag schwer verletzt worden. Gegen 15.30 Uhr befuhr die Frau den Radweg des Osterkampswegs und wollte in Höhe der Einmündung in den Billungerweg die Fahrbahn überqueren. Dabei achtete sie offenbar nicht auf den Fahrzeugverkehr. Die 23-jährige Fahrerin eines VW-Golf konnte nicht mehr ausweichen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die 82-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie musste in ei...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Brake

Gemeinde in Kreis Wesermarsch

  • Einwohner: 15.632
  • Fläche: 38.18 km²
  • Postleitzahl: 26919
  • Kennzeichen: BRA
  • Vorwahlen: 04401
  • Höhe ü. NN: 2 m
  • Information: Stadtplan Brake

Das aktuelle Wetter in Brake/Unterweser

Aktuell
20°
Temperatur
11°/22°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Brake/Unterweser