Rubrik auswählen
Stadland

Polizeimeldungen aus Stadland

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 8
  • Offene Fenster und Türen: Eine Einladung für Diebe

    SZ Photos / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Wer kennt es nicht? Nur mal schnell raus in den Garten oder die kühlen Stunden des Tages zum ausgiebigen Lüften nutzen. Bei den derzeit sommerlichen Temperaturen bleiben Fenster und Türen gerne mal offen. Genau das ruft aber Kriminelle auf den Plan: Getreu dem Motto "Gelegenheit macht Diebe" schleichen sie sich unbemerkt in die Wohnräume und stehlen Geld oder Wertgegenstände. So erging es auch am gestrigen Donnerstag, 11. August, einer Anwohnerin in Bremerhaven-Leherheide. Die Bremerh...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Unter Drogeneinfluss auf E-Scooter unterwegs

    H_Ko / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Einen 40-jährigen Bremerhavener erwartet seit dem gestrigen Donnerstagabend, 11. August, ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz. Gegen 18 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung auf den Bremerhavener aufmerksam, der mit seinem E-Scooter die Voßstraße in nördliche Richtung befuhr. Bei einer Überprüfung des 40-Jährigen wiesen gleich mehrere Anzeichen auf den Konsum von Betäubungsmitteln hin. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Eine Bl...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Auffahrunfall an roter Ampel

    VTT Studio / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagmorgen, 11. August, in Bremerhaven-Lehe. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr eine 83-jährige Frau mit ihrem Nissan gegen 8 Uhr die Stresemannstraße in südliche Richtung und musste an der Ampel verkehrsbedingt halten. Ein 45-jähriger Opel-Fahrer erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr auf den Nissan auf. Bei dem Aufprall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 2.000 Euro. Rü...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Bargeld aus der Hand gerissen - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Ein derzeit noch Unbekannter riss am vergangenen Montag, 8. August, einem 15-Jährigen am Bremerhavener Hauptbahnhof einen dreistelligen Bargeldbetrag aus der Hand und flüchtete. Die Polizei sucht nach Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt sich der Jugendliche gegen 16.25 Uhr gemeinsam mit einem Freund auf dem Vorplatz zwischen dem Bahnhofsgebäude und der Friedrich-Ebert-Straße auf, als plötzlich der Täter auf sie zu kam. Er forderte die Teenager auf, ihm Geld zu wechseln. Als di...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Dreister Diebstahl: Fahrrad von Zeitungsausträgerin gestohlen

    photoschmidt / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - In den frühen Morgenstunden des gestrigen Dienstags, 9. August, ereignete sich im Bremerhavener Stadtteil Mitte ein besonders dreister Fahrraddiebstahl. Um Zeitungen zuzustellen, hatte die 59-jährige Austrägerin gegen 4.30 Uhr ihr Fahrrad vor einem Mehrfamilienhaus an der Bürgermeister-Smidt-Straße abgestellt. Als die Bremerhavenerin nur wenige Minuten später ihre morgendliche Tour fortsetzen wollte, stellte sie fassungslos fest, dass ihr Rad nicht mehr da war. Neben dem hellgrauen Da...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Hund aus Auto befreit

    disq / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Einem kleinen Mischlingshund eilten Polizeibeamte am gestrigen Dienstag, 9. August, auf einem Parkplatz an der Hans-Böckler-Straße zur Hilfe. Ein aufmerksamer Zeuge entdeckte das Tier in einem verschlossenen Auto, machte sich bei den sommerlichen Temperaturen Sorgen um das Tierwohl und kontaktierte die Polizei. Ein Versuch, den Fahrer des Wagens ausfindig zu machen, blieb erfolglos. Lediglich ein Seitenfenster war einen Spalt geöffnet, wodurch die Beamten das Fahrzeug öffnen und den V...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Betrugsmasche "Schockanrufe" - Polizei gibt Tipps

    Tomasz Zajda / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Immer wieder gehen bei der Polizei Hinweise auf sogenannte Schockanrufe ein. Kriminelle gaukeln ihren potentiellen Opfern am Telefon frei erfundene Schauergeschichten vor und versuchen so an ihr Vermögen zu gelangen. Dabei geben sich die Anrufer beispielsweise als Polizeibeamte oder als Vertreter von Staatsanwaltschaft und Justiz aus. Sie schildern, dass ein Verwandter eine Straftat begangen oder einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und eine sofortige Inhaftierung nur durch d...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Zeugen nach Farbschmiererei gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Eine Farbschmiererei, die von unbekannten Tätern am Sonntag, 7. August, zwischen 10 und 18 Uhr an einer Gebäudewand in Bremerhaven-Mitte hinterlassen wurde, beschäftigt die Polizei.Die Ermittler der Kriminalpolizei (Telefon 0471/953-4444) bitten um Zeugenhinweise. Unbekannte haben ersten Erkenntnissen zufolge die Wand eines Schulgebäudes am Max-Eyth-Platz mit Graffitis beschmiert. Darunter befand sich auch ein Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation. Die Verwendung solcher...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Beim Spaziergang mit den Hunden ausgeraubt

    highwaystarz / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Am vergangenen Donnerstagabend, 4. August, ist einer 33-jährigen Frau auf ihrer Gassigehrunde im Bremerhavener Stadtteil Wulsdorf die Geldbörse geraubt worden. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ging die Bremerhavenerin gegen 22.30 Uhr im Bereich Heidacker mit zwei Hunden spazieren, als sie plötzlich von einem Mann angesprochen wurde. Der Unbekannte forderte nachdrücklich Geld sowie die Wertgegenstände der Spaziergängerin. Zudem versetzte er ihr einen Schlag in die Rippengege...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Vorfahrt missachtet

    Kara / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Hoher Sachschaden und ein leicht Verletzter sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am gestrigen Sonntagabend, 7. August, in Bremerhaven-Wulsdorf ereignet hat. Gegen 19 Uhr wollte eine 60-jährige Frau mit ihrem Nissan vom Tankstellengelände an der Frederikshavner Straße auf die Autobahn Richtung Bremen fahren. Ersten Erkenntnissen zufolge achtete die Nissan-Fahrerin dabei nicht auf die Vorfahrt eines 65-Jährigen, der mit seinem Krad die Frederikshavner Straße in östlicher Rich...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Handtasche vom Beifahrersitz gestohlen

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Am vergangenen Samstag, 6. August, nutzten dreiste Diebe auf einem Parkplatz im Bremerhavener Stadtteil Lehe eine günstige Gelegenheit: Sie stahlen einer 88-jährigen Frau die Handtasche vom Beifahrersitz. Um auf dem Parkplatz an der Stresemannstraße ihre Einkäufe in den Kofferraum zu laden, ließ die Bremerhavenerin ihre Tasche samt Geldbörse nur kurz unbeaufsichtigt auf dem Beifahrersitz ihres Autos. Diesen Moment nutzten unbekannte Täter und stahlen die Handtasche vom Sitz. Erst als...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Farbeimer auf Fahrbahn ausgelaufen

    Farbe ausgelaufen

    Bremerhaven (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache verlor ein Autofahrer am frühen Mittwochnachmittag, 3. August, gegen 13.45 Uhr, mehrere Eimer mit weißer Wandfarbe vor dem Haupteingang der Stadthalle in Bremerhaven-Lehe. Durch die Farbe wurde die Fahrbahn am Wilhelm-Kaisen-Platz verschmutzt. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der 36-jährige Autofahrer die kaputten Farbeimer anschließend in einem Gebüsch abgestellt und sich danach vom Tatort entfernt. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Verursacher all...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Stromverteilerkasten beschädigt - Polizei sucht Zeugen

    Stromverteilerkasten beschädigt

    Bremerhaven (ots) - Einen Stromverteilerkasten beschädigten unbekannte Täter in den vergangenen Tagen an der Lloydstraße, in Bremerhaven-Mitte. Der oder die Täter rissen ersten Erkenntnissen zufolge den Stromkasten aus seiner Verankerung, sodass dieser auf die angrenzende Grünfläche nahe der Volkshochschule fiel. Die darin befindlichen Kabel blieben unbeschädigt. Ein aufmerksamer Passant bemerkte die Sachbeschädigung und informierte die Polizei. Der Schaden am Verteilerkasten wird auf rund 2000 Euro gesc...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Fahren unter Drogeneinfluss - Polizei stellt Auto und Führerschein sicher

    candy1812 / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Eine Streifenwagenbesatzung wurde in der Nacht zu Freitag, 5. August, auf einen 45-jährigen Mann aufmerksam, der gegen 12 Uhr mit seinem Audi die Rickmersstraße in östlicher Richtung befuhr. Bei einer Verkehrskontrolle an der Fritz-Reuter-Straße/Lessingstraße stellten die Beamten körperliche Auffälligkeiten bei dem Mann fest, die auf einen Drogenkonsum schließen ließen. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Schnelltest fiel positiv aus. Somit wurde für ihn eine Blutentnahme fällig und...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Geldbörse findet zurück zum Eigentümer

    Bremerhaven (ots) - Einem ehrlichen Finder verdankt es ein 25-Jähriger Midlumer, dass er sein verloren gegangenes Portemonnaie wieder an sich nehmen konnte. Am vergangenen Mittwoch, 3. August, fand ein 53-Jähriger die Geldbörse auf einem Parkplatz in Bremerhaven. Da das Portemonnaie dort offensichtlich niemand vermisste, brachte der Mann es zur Polizei. Die Beamten konnten den in der Gemeinde Wurster Nordseeküste wohnenden Besitzer kontaktieren. Dieser machte sich auf den Weg nach Bremerhaven und nahm si...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Urlaubszeit ist Einbruchszeit

    Bremerhaven (ots) - Die Ferienzeit ist nicht nur für Urlauber eine lang herbeigesehnte Zeit im Jahr. Auch Einbrecher können die Abwesenheit der Reisenden für ihre Zwecke nutzen. Immer wieder wecken leerstehend wirkende Häuser und Wohnungen bei Kriminellen Interesse. Aber schon kleine Vorkehrungen vor dem Urlaub können die Langfinger abschrecken, damit am Ende einer schönen Reise nicht das böse Erwachen kommt oder der Urlaub wegen eines Einbruchs sogar abgebrochen werden muss. Dazu hier die Tipps Ihrer P...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Autoscheibe eingeschlagen - Zeugen gesucht

    Autoscheibe eingeschlagen - Polizei sucht Zeugen

    Bremerhaven (ots) - Unbekannte Täter haben am gestrigen Dienstagabend, 2. August, in Bremerhaven-Speckenbüttel die Seitenscheibe eines Porsches eingeschlagen. Die Polizei (0471/953-3221) bittet um Zeugenhinweise. Gegen 17.30 Uhr hatte ein Autofahrer sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand des Siebenbergenswegs in unmittelbarer Nähe zum Speckenbütteler Park abgestellt. Gegen 18.15 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Zeuge die Beschädigung am Auto und alarmierte die Polizei. Hinweise auf Diebesgut liegen derzeit n...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Falsche Wasserwerker erbeuten Schmuck

    SZ Photos / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Die Polizei warnt aktuell erneut vor Trickdieben: In diesem Fall verschafften sich am gestrigen Dienstagnachmittag, den 2. August, im Bremerhavener Schierholzgebiet unbekannte Täter Zutritt zur Wohnung einer älteren Dame. Die Diebe konnten Schmuck erbeuten. Die Polizei warnt eindringlich davor, nicht bestellte Handwerker oder andere Fremde in die Wohnung zu lassen. Gegen 14 Uhr klingelte ein Mann an der Haustür einer 75-Jährigen im Lotjeweg. Er wies sich mit einem EC-Karten großen, ve...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Rotlicht missachtet - Unfall auf der Hafenstraße

    Hoher Schaden nach Verkehrsunfall

    Bremerhaven (ots) - Mutmaßlich wegen eines sogenannten Rotlichtverstoßes ist es am frühen Dienstagmorgen, 2. August, an der Kreuzung Hafenstraße/Pestalozzistraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 30-Jähriger befuhr mit seinem Mazda gegen 7 Uhr die Hafenstraße in nördliche Richtung. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen missachtete der Mann eine rote Ampel und fuhr geradeaus weiter. Dabei kollidierte sein Fahrzeug an der Kreuzung zur Pestalozzistraße mit einem Kleintransporter. Dessen 58-jährige...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
  • Radler verletzen sich bei Kollision

    candy1812 / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Zwei verletzte Radfahrer gab es nach einem Unfall am Montagabend, 1. August, unweit der Wulsdorfer Rampe in Bremerhaven. Nach bisherigen Erkenntnissen waren ein 56 Jahre alter Pedelec-Fahrer und seine Begleiterin gegen 18.10 Uhr auf einem Radweg unterhalb der Wulsdorfer Rampe in südlicher Richtung unterwegs. Als sie die Einmündung eines weiteren Radweges erreichten, setzte der Pedelec-Fahrer die Fahrt fort, ohne einem für ihn von rechts kommenden Fahrradfahrer Vorfahrt zu gewähren. Die...

    Original-Content von: Polizei Bremerhaven
Seite 1 von 8
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Stadland

Gemeinde in Kreis Wesermarsch

  • Einwohner: 7.524
  • Fläche: 113.39 km²
  • Postleitzahl: 26935
  • Kennzeichen: BRA
  • Vorwahlen: 04455, 04737, 04734, 04732
  • Höhe ü. NN: 2 m
  • Information: Stadtplan Stadland

Das aktuelle Wetter in Stadland

Aktuell
24°
Temperatur
20°/33°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Stadland