Rubrik auswählen
Bremerhaven

Polizeimeldungen aus Bremerhaven

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 4
  • Erst gebettelt, dann gestohlen: Dreiste Diebin zieht Geldschein aus Portmonee

    Vitalii / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Weihnachtsmärkte sind für Taschendiebe leider ein oft lohnenswertes Gebiet: Häufig ist es voll, es wird früh dunkel, die Geldbörsen der Passanten sind gut gefüllt, viele konsumieren Alkohol und in vorweihnachtlicher Stimmung steigt auch die Spendenbereitschaft der Menschen. Gegen 13 Uhr habe die Täterin den älteren Mann auf dem Weihnachtsmarkt angebettelt. Als der offenbar gehbehinderte Senior die Geldbörse herausholte, um ihr einen kleinen Betrag zu übergeben, griff die Frau unvermit...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachbeschädigung, Trunkenheit im Verkehr, Beleidigung und Widerstand: Das Ergebnis eines Polizeieinsatzes am vergangenen Sonntag

    candy1812 / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Korrektur (geänderter Einsatzort): Gleich vier Strafanzeigen waren das Ergebnis eines Polizeieinsatzes am vergangenen Sonntagmittag, 3. Dezember, im Bremerhavener Stadtteil Mitte. Ein aufmerksamer Zeuge meldete kurz nach 12 Uhr der Polizei, dass ein Radfahrer soeben in der Bürgermeister-Smidt-Straße offenbar absichtlich den Außenspiegel eines geparkten Autos beschädigt hatte. Anschließend sei der Täter in Richtung der Wiener Straße davongeradelt. Im Zuge der sofort eingeleiteten Nah...

    Komplette Meldung lesen
  • Täter bedroht Tankstellen-Angestellte mit Waffe

    Bremerhaven (ots) - Ein unbekannter Täter hat am späten Freitagabend, 1. Dezember, eine Tankstelle an der Georgstraße in Bremerhaven-Geestemünde überfallen. Die Polizei (0471/953-4444) bittet um Hinweise. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der Täter gegen 21.20 Uhr die Tankstelle und begab sich zum Kassentresen. Hier bedrohte er die Kassiererin mit einer Waffe und forderte Bargeld. Nachdem die Angestellte ihm eine geringe Summe ausgehändigt hatte, verließ der Unbekannte die Geschäftsräume und lief vom T...

    Komplette Meldung lesen
  • Auf Weihnachtsmarkt randaliert - Polizei sucht Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Von einer Gruppe derzeit noch unbekannter junger Männer auf dem Bremerhavener Weihnachtsmarkt angegriffen wurde ein 39 Jahre alter Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma am vergangenen Freitag, 1. Dezember. Vorangegangen war die Beschädigung einer weihnachtlichen Dekorationsfigur. Ersten Erkenntnissen zufolge beobachtete der 39-jährige Sicherheitsdienstmitarbeiter während eines Kontrollgangs im Bereich der Großen Kirche, wie gegen 22 Uhr aus einer vierköpfigen Gruppe heraus eine Weihnacht...

    Komplette Meldung lesen
  • 25-Jähriger wird von mehreren Männern angegriffen

    Bremerhaven (ots) - Die Polizei Bremerhaven wurde in der Nacht zum 2. Dezember aufgrund einer gefährlichen Körperverletzung alarmiert. Telefonisch meldete ein 25-jähriger Mann der Polizei gegen 4.30 Uhr, dass er etwa eine halbe Stunde zuvor nahe einer Diskothek in der Hafenstraße im Stadtteil Lehe Opfer einer Schlägerei geworden sei. Die Polizeibeamten fuhren sofort zum Anrufer. Er erklärte den Polizisten, dass es gegen 4.00 Uhr nach verbalen Streitigkeiten zu der körperlichen Auseinandersetzung gekommen...

    Komplette Meldung lesen
  • Aggressiver Mann bedroht Apotheker

    Bremerhaven (ots) - Zu einem eiligen Einsatz musste am gestrigen Donnerstag, 30. November, die Polizei Bremerhaven im Ortsteil Grünhöfe ausrücken. Über den Polizeinotruf 110 wurde der Einsatzleitstelle gegen 9.20 Uhr eine bedrohliche Situation in einer Apotheke in der Straße Auf der Bult mitgeteilt. Die Einsatzkräfte eilten nach Grünhöfe und trafen auf einen höchst aggressiven Mann, der gerade lautstark versuchte, in die Apotheke einzudringen. Die Mitarbeiter hielten die Schiebetür geschlossen. Der offen...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Einfamilienhaus am Heideweg - Zeugen gesucht

    Rawf8 / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Unbekannte Täter sind am gestrigen Donnerstag, 30. November, in ein Einfamilienhaus am Heideweg in Bremerhaven-Leherheide eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter über ein eingeschlagenes Fenster Zutritt zu dem Haus. Der Tatzeitraum lag zwischen 16 und 19.30 Uhr, als die Bewohner nicht vor Ort waren. Die Einbrecher durchsuchten mehrere Räume nach Stehlgut und nahmen unter anderem Schmuck mit. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Der Tatort lieg...

    Komplette Meldung lesen
  • 17-Jähriger ohne Fahrerlaubnis unterwegs - Polizei beschlagnahmt Auto

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Absolut uneinsichtig zeigte sich ein 17-Jähriger bei einer Verkehrskontrolle am gestrigen Mittwochabend, 29. November, in Bremerhaven-Mitte. Aufgefallen war der junge Bremerhavener den Einsatzkräften der Polizei gegen 18.40 Uhr, als er mit einem VW im Bereich der Rickmersstraße unterwegs war. Die Beamten stoppten und kontrollierten den Fahrer schließlich in der Hopfenstraße. Dabei gab der Mann sofort zu: Er habe keine gültige Fahrerlaubnis. Er machte auch keinen Hehl daraus, dass ihm ...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte stiehlt Seniorin den Rucksack und hebt Geld vom Konto des Opfers ab

    weyo / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Eine unbekannte Frau hat am gestrigen Mittwoch, 29. November, in Bremerhaven-Geestemünde einer 80-Jährigen einen Rucksack gestohlen und im Anschluss die Geldkarte der Seniorin zum Abheben von Bargeld genutzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Die Tat ereignete sich nach bisherigen Erkenntnissen gegen 12.35 Uhr an der Pfarrstraße. Die Seniorin lief die Straße mit ihrem Rollator in südlicher Richtung entlang, als sie plötzlich von einer ihr unbekannten Frau angesprochen und nach dem...

    Komplette Meldung lesen
  • Drei Kellerverschläge aufgebrochen - Werkzeuge entwendet

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Die Polizei Bremerhaven wurden am gestrigen Dienstagmittag, 28. November, zu mehreren Einbrüchen in Kellerverschläge in Bremerhaven-Lehe alarmiert. Der Anrufer meldete der Polizei gegen 12.00 Uhr, dass in einem Mehrfamilienhaus in der Dionysiusstraße mehrere Kellerabteile aufgebrochen worden waren. Bislang unbekannte Täter waren offenbar in der Zeit vom 24. November bis zum 28. November in den Keller eingedrungen und hatten aus den verschiedenen Holzverschlägen diverse Elektrowerkzeug...

    Komplette Meldung lesen
  • Auf schneebedeckter Fahrbahn Kontrolle verloren - Auto prallt in Supermarktwand

    candy1812 / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Bei winterlichen Straßenverhältnissen müssen Verkehrsteilnehmer ihre Geschwindigkeit und Fahrweise anpassen - andernfalls kann es zu Unfällen mit schwerwiegenden Folgen kommen. Diese Erfahrung machte am späten Dienstagabend, 28. November, ein 19-jähriger Autofahrer auf der Rickmersstraße in Bremerhaven-Lehe. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahranfänger gegen 23.20 Uhr mit zwei weiteren jungen Männern in seinem BMW auf der Rickmersstraße in östlicher Richtung unterwegs. Zwischen Roter...

    Komplette Meldung lesen
  • Autofahrer erfasst Fußgänger: 55-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Schwer verletzt wurde ein 55 Jahre alter Fußgänger am späten Dienstagnachmittag, 28. November, in Bremerhaven-Lehe. Ersten Erkenntnissen zufolge bog gegen 17.50 Uhr ein 47 Jahre alter Autofahrer von der Jahnstraße kommend nach links in die Rickmersstraße ab. Dabei erfasste er aus noch ungeklärter Ursache den auf der Fahrbahn befindlichen Fußgänger und brachte ihn zu Fall. Offenbar wurde der 55-Jährige noch eine kurze Zeit mitgeschleift. Der Mann erlitt schwere Beinverletzungen. Sanität...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizeibeamter verhindert Diebstahl im Supermarkt - Tatverdächtiger schlägt zu

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Versuchter Diebstahl, Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Innerhalb weniger Minuten handelte sich am Montagvormittag, 27. November, ein 43 Jahre alter Mann gleich mehrere Strafanzeigen ein. Der alkoholisierte Bremerhavener war gegen 10.20 Uhr in einem Supermarkt an der Straße Twischlehe unterwegs und verhielt sich verdächtig. Kurz vor der Kasse steckte sich der 43-Jährige eine Spirituosenflasche in den Hosenbund und verdeckte sie mit seiner Jacke. D...

    Komplette Meldung lesen
  • Passanten und Polizisten bedroht: 37-Jähriger muss in die Zelle

    Bremerhaven (ots) - Einen pöbelnden Mann, der in bedrohlicher Weise auf Passanten in der Bremerhavener Fußgängerzone zugehe, meldeten Zeugen der Polizei am Montag, 27. November, gegen 12.30 Uhr. Als die Beamten eintrafen, trafen sie den Tatverdächtigen unweit der Großen Kirche an. Zeugen vor Ort bestätigten den Polizisten erneut, dass der angetroffene Mann wild umhergeschrien und wahllos einzelne Personen oder ganze Personengruppen bedroht habe. Aus diesem Grund wurde dem Tatverdächtigen der Vorwurf der S...

    Komplette Meldung lesen
  • Streit in Bremerhaven-Lehe eskaliert - 22-Jähriger mit Messer verletzt

    Pormezz / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Bei einem Streit mit zwei Männern im Alter von 22 und 28 Jahren wurde am Samstagvormittag, 25. November, ein ebenfalls 22 Jahre alter Mann offenbar mit einem Messer leicht verletzt. Gegen 10 Uhr wurde der Polizei eine körperliche Auseinandersetzung im Bereich der Hafenstraße gemeldet. Die eintreffenden Einsatzkräfte machten kurze Zeit später die beiden Streitparteien an der Ecke zur Rickmersstraße aus und trennten sie. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 22-jähriger Bremerhavener zun...

    Komplette Meldung lesen
  • Mutmaßlich betrunkener Autofahrer baut Unfall und flüchtet - Zum Ausnüchtern in die Zelle

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Ein mutmaßlich stark alkoholisierter Autofahrer hat in der Nacht zu Sonntag, 26. November, einen Unfall verursacht und ist anschließend einfach weggefahren. Seinen Rausch musste er später in der Zelle ausschlafen. Gegen 1.20 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von dem Unfall auf der Langener Landstraße in Höhe der Eisenbahnbrücke. Als die Beamten eintrafen, hatte sich der Verursacher bereits entfernt. Der Geschädigte gab an, dass er zuvor an einer roten Ampel gestanden habe, als ihm unver...

    Komplette Meldung lesen
  • 3000 Liter Heizöl aus Tank entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Zu einem ungewöhnlichen Diebstahl im Ortsteil Speckenbüttel musste die Polizei Bremerhaven am gestrigen Donnerstagnachmittag, 23. November, ausrücken. Ein Hausbesitzer in der Konitzer Straße hatte die Polizei gegen 14 Uhr verständigt, nachdem er festgestellt hatte, dass bislang unbekannte Täter aus dem Öltank etwa 3000 Liter Heizöl abgezapft und entwendet hatten. Dazu hatten sie die Sicherungseinrichtungen aufgebrochen. Wie die Täter das Öl abgepumpt haben könnten, wird zurzeit noch e...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall durch Hagelglätte

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Zu einem Unfall durch Hagel auf der Fahrbahn musste die Polizei am späten Donnerstagabend, 23. November, im Bremerhavener Stadtteil Mitte ausrücken. Nach ersten Erkenntnissen war eine 19-jährige Fahrerin gegen 23 Uhr mit ihrem BMW auf der Columbusstraße in südlicher Richtung unterwegs. Als sie nach links in die Kirchenstraße abbiegen wollte, rutschte ihr Fahrzeug offenbar auf glatter Fahrbahn nach einem Hagelschauer auf die gegenüberliegende Verkehrsinsel und in Folge gegen einen Ampe...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher festgenommen

    Rawf8 / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Zivilkräfte der Polizei Bremerhaven nahmen am gestrigen Mittwochabend, 22. November, einen mutmaßlichen Täter nach einem Einbruch im Stadtteil Lehe fest. Nach ersten Erkenntnissen war Polizeibeamten in zivil ein Mann aufgefallen, der ihnen aus vorangegangenen Taten als Einbrecher bekannt war. Im Bereich der Poststraße schaute der Mann mehrfach auf Hinterhöfe und in Fahrzeuge. Nachdem die Beamten ihn kurze Zeit aus den Augen verloren hatten, entdeckten sie ihn dann plötzlich mit einem ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mann wird in Wohnung von angeblichen Polizisten überfallen - Polizei sucht Zeugen

    dglimages / Adobe Stock

    Bremerhaven (ots) - Die Polizei Bremerhaven wurde am gestrigen Mittwochmittag, 22. November, aufgrund eines Raubes in einer Wohnung im Stadtteil Lehe alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen hatten zwei bislang unbekannte Männer gegen 12.45 Uhr bei einem 69-Jährigen an der Haustür in der Neuelandstraße nahe der Wülbernstraße geklingelt. Sie gaben sich über die Sprechanlage schon als Polizeibeamte aus. Nachdem der Bewohner sie ins Haus gelassen hatte, standen ihm an seiner Wohnungstür zwei Männer mit einer un...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 4
vor

Bremerhaven

Stadt in Bremen

  • Einwohner: 113.366
  • Fläche: 78.86 km²
  • Postleitzahl: 27576
  • Kennzeichen: HB
  • Vorwahlen: 0471
  • Höhe ü. NN: 2 m
  • Information: Stadtplan Bremerhaven

Das aktuelle Wetter in Bremerhaven

Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
-1°
Temperatur
-1°/0°
Regenwahrsch.
80%