Rubrik auswählen
 Bremerhaven
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bagger kollidiert mit Eisenbahnbrücke

Bremerhaven (ots) -

Am gestrigen Dienstagmittag, 14. September, kam es in Bremerhaven-Leherheide zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Bagger mit der Eisenbahnbrücke, die über die Kreuzung Cherbourger Straße/ Langener Landstraße führt, kollidierte.

Der 32-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine befuhr gegen 13 Uhr die Cherbourger Straße in Richtung Hafen. Bei der Eisenbahnbrücke unterschätze er die Höhe seiner knapp fünf Meter hohen Ladung. Der aufgeladene Bagger knallte mit seinem Auslegearm gegen die Brücke und beschädigte diese. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf circa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Seda Demir-Göncü Telefon: 0471 953-1402 E-Mail: s.demir-goencue@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Bremerhaven

Weitere beliebte Themen in Bremerhaven