Rubrik auswählen
Celle
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Winsen/A. - Gefährlicher Überholversuch auf der Allerbrücke +++ Polizei sucht Zeugen

benjaminnolte / Adobe Stock

Celle (ots) -

Am Montagmittag (28.11.2022), gegen 13:25 Uhr, versuchte die bislang unbekannte Fahrerin eines weißen Renault Clio auf der Allerbücke, Von-Reden-Straße, einen schwarzen Golf zu überholen.

Weil Gegenverkehr aus Richtung Südwinsen kam, brach die Frau ihren gefährlichen Überholversuch ab, fuhr rückwärts zurück und scherte hinter dem Golf wieder ein. Zuvor war sie bereits durch ihre drängelnde Fahrweise aufgefallen. Hinter der Allerbrücke bog die Frau links ab in den Allerwinkel.

Zu einem Zusammenstoß kam es zwar nicht, jedoch fühlte sich der Fahrer des Golfs bedrängt und gefährdet, so dass er den Vorfall bei der Polizei meldete.

Auf der Allerbrücke kam es durch diesen Zwischenfall zu einem lauten Gehupe, so dass Zeugen aufmerksam geworden sein müssten.

Wer sich an den Vorfall erinnern und Angaben zum Geschehen machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Winsen/A. zu melden unter Telefon 05143/66772-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle - Pressestelle- Birgit Insinger Telefon: 05141-277-104 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Celle und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Celle