Rubrik auswählen
 Cuxhaven
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Versuchter Einbruch in Tankstelle-Alarmanlage verscheucht Täter++Unfall im Baustellenbereich der A 27++

Cuxhaven (ots) - Versuchter Einbruch in Tankstelle - Alarmanlage verscheucht Täter

Hagen im Bremischen. In der Nacht zu Dienstag wurde gegen 03.25 Uhr versucht mittels Hebelwerkzeug in die Räumlichkeiten einer Tankstelle im Alten Buchenweg einzudringen. Dabei wurde die Alarmanlage ausgelöst und der oder die Täter flohen unerkannt in unbekannte Richtung. Es erfolgte kein Eindringen in die Tankstelle. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1500 Euro.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Unfall im Baustellenbereich der A 27

Bremerhaven-A27. Zwischen den Anschlussstellen Geestemünde und Wulsdorf kam es am Dienstag gegen 13.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Hier war eine Wanderbaustelle eingerichtet worden und deshalb eine Fahrbahn gesperrt. Im Bereich der Verschwenkung auf lediglich eine Fahrbahn kam es teilweise zu Verzögerungen bzw. Verkehr in Schritttempo. Ein 50-jähriger Osterholzer bemerkte dies mit seinem LKW zu spät und fuhr auf den PKW eines 20-jährigen Cuxhaveners auf, welcher nun in einen weiteren PKW geschoben wurde. Eine Person musste vom Rettungsdienst behandelt werden und dessen PKW wurde abgeschleppt. Es wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Unfallverursacher eingeleitet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 12.500 Euro.

Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit KHK Uwe Sandrock Telefon: 04721/573-0 Werner-Kammann-Straße 8 27472 Cuxhaven http://ots.de/PI0z7T

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven

Weitere beliebte Themen in Cuxhaven