Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

LKW gestohlen ++ 2 verletzte Pedelec-Fahrer

AA W / Adobe Stock

Cuxhaven (ots) -

Lagerhalle aufgebrochen - LKW gestohlen

Schiffdorf. Erheblicher Schaden entstand am vergangenen Wochenende beim Einbruch in eine Lagerhalle in Wehden. Bisher unbekannte Täter hatten in der Zeit von Freitag, 05.07.2024, 12.15 Uhr, bis Montag, 08.07.2024, 6.30 Uhr, das Tor zu einem Betriebsgelände aufgebrochen. Auf dem Gelände brachen die Täter vier Lagerhallen auf und durchsuchten diese. Entwendet wurden ein LKW und verschiedene Metalle. Der Schaden liegt bei etwa 18.000 Euro.

++++++

Unfall zwischen Pedelec-Fahrern - beide verletzt

Cuxhaven. Am Montag, 08.07.2024, kurz nach 11 Uhr kam es im Westerwischweg zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pedelec-Fahrern. Beide fuhren auf dem Radweg in die gleiche Richtung. Der Unfallverursacher, ein 57-jähriger Cuxhavener, wollte eine vor ihm fahrende 62-jährige aus Nordrhein-Westfalen überholen. Dies kündigte er durch klingeln an. Die 62-jährige wich daraufhin an den rechten Rand aus, um dem Überholenden Platz zu machen. Der allerdings wollte verbotenerweise rechts überholen. So kam es zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrradfahrer stürzten und sich leicht verletzten. Dieser Unfall zeigt, dass auch auf dem Sonderfahrstreifen "Radweg" die üblichen Verkehrsregeln gelten: Rechtsfahrgebot, Regeln beim Überholen und auch Vorfahrtsregeln.

++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Carsten Bode Telefon: 04721/573-0 E-Mail: carsten.bode@polizei.niedersachsen.de http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung