Rubrik auswählen
Deensen

Polizeimeldungen aus Deensen

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Deensen los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 6
  • Verfolgungsfahrt

    Kara / Adobe Stock

    Höxter (ots) - Am Freitag Abend, gegen 22.40 Uhr, wurde der Polizei Höxter ein unsicher fahrender Pkw auf der B 64 in Höxter gemeldet. Ein Streifenwagen der Polizei Höxter konnte den Pkw aufnehmen und Anhaltezeichen geben. Der Pkw-Fahrer missachtete die Anhaltezeichen und fuhr über die B 64 weiter in Richtung Holzminden. In der Innenstadt von Holzminden hielt der Pkw schließlich an, Fahrer und Beifahrerin wurden einer Kontrolle unterzogen. Ein Streifenwagen der Polizei Holzminden unterstützte bei der Kon...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Mehr als 50 Betrugsanrufe im Großraum Bad Driburg

    Bad Driburg (ots) - Eine große Welle von betrügerischen Schockanrufen hat am Donnerstag, 11. August, im Großraum Bad Driburg für Unruhe gesorgt und auch den Beamten der echten Polizei einen einsatzreichen Nachmittag beschert. Mehr als 50 Betrugsversuche wurden der Leitstelle der Polizei Höxter innerhalb weniger Stunden gemeldet, in allen bekannten Fällen ist es aber beim Versuch geblieben und kein finanzieller Schaden entstanden. In einem besonders bemerkenswerten Fall stand ein Mann mit 30.000 Euro in ba...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Unbekannte/r hebt Gullydeckel aus

    Gefahrenstelle

    Höxter (ots) - Der Polizei ist am Samstagmorgen, 06. August, gegen 06:00 Uhr ein ausgehobener Gullydeckel gemeldet worden. Diese Gefahrenstelle in Höxter auf dem Lärchenweg beseitigte die Polizei. Die Ermittlungen wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr wurden aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05271/962-0 beim Verkehrskommissariat der Polizei in Höxter zu melden. /ell Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Fahrgast hantiert im Zug mit Waffe

    disq / Adobe Stock

    Höxter (ots) - Ein Fahrgast, der in einem Zug mit einer Waffe hantierte, hat am Dienstag, 9. August, für einen Polizeieinsatz am Bahnhof Höxter gesorgt. Während gegen 19.15 Uhr ein Zug von Lüchtringen in Richtung Höxter fuhr, beobachtete ein Fahrgast, wie ein Mann in einem Abteil mit einer Langwaffe hantierte. Der Zeuge informierte am Bahnhof Höxter den Lokführer, der verständigte daraufhin die Polizei. Innerhalb weniger Minuten waren Einsatzkräfte der Polizei Höxter vor Ort und evakuierten die noch i...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Schwerer Unfall auf der L828 bei Neuenheerse

    An beiden Autos entstand Totalschaden.

    Bad Driburg (ots) - Zu einem schweren Unfall zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Montag, 8. August, um 17 Uhr an der Kreuzung der L828/L954 beim Bad Driburg-Neuenheerse. Ein 30-Jähriger, der mit seinem schwarzen Seat auf der L954 aus Richtung Neuenheerse kam, übersah beim Abbiegen eine 27-Jährige in einem weißen Skoda, die auf der L828 aus Richtung Willebadessen kam. Im Einmündungsbereich der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 27-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebrac...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • LKW fährt auf wartenden Opel auf

    Der Opel wurde erheblich beschädigt.

    Warburg (ots) - Bei einem Unfall an einer Ampelkreuzung auf der B7 in Warburg entstand am Montag, 8. August, hoher Sachschaden. Ein 43-Jähriger war mit seinem MAN-LKW um 13.40 Uhr die B 7 in Warburg in Richtung Ossendorf unterwegs. In Höhe der Ampelkreuzung zur Landfurt fuhr er auf einen dort wartenden Opel Meriva auf. Durch den Aufprall wurde das Auto in den Kreuzungsbereich geschoben, wobei beide Fahrzeuge am rechten Fahrbahnrand zum Stehen kamen. Die 53-Jährige Opel-Fahrerin wurde durch den Aufprall v...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Nach Unfall Hinterachse abgerissen

    Die Hinterachse wurde abgerissen

    Borgentreich (ots) - Auf der schmalen Kreisstraße 34 zwischen Borgentreich und Bühne trafen sich zwei entgegenkommende Autos zunächst mit den Außenspiegeln. In der Folge aber gerieten die Fahrzeuge ins Schleudern und wurden so stark beschädigt, dass beide nicht mehr fahrbereit waren. Ein 81-Jähriger befuhr am Sonntag, 7. August, mit seinem Mercedes die K34 in Fahrtrichtung Bühne. In Höhe der "Höppermühle" kam ihm um 10.45 Uhr ein 39-Jähriger in einem Opel Astra in Fahrtrichtung Muddenhagen entgegen. Der ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Mehrere Körperverletzungen in der letzten Annentags-Nacht

    Brakel (ots) - Nachdem die ersten Annentags-Tage aus polizeilicher Sicht insgesamt sehr friedlich verliefen, mussten die Einsatzkräfte der Polizei in der letzten Kirmesnacht am Montag, 8. August, jedoch mehrfach einschreiten. Ein Großteil der Vorfälle geht auf eine Gruppe Jugendlicher zurück, die gezielt einzelne Besucher auf dem Festgelände attackiert haben. Vor allem im Bereich Plöckerstraße und Rosenstraße war es in den Abendstunden zu Auseinandersetzungen gekommen, die sich phasenweise zu einer Masse...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Gefahren durch Handynutzung auf dem Fahrrad: Beide Hände gehören an den Lenker

    LoloStock / Adobe Stock

    Kreis Höxter (ots) - Das Radfahren erfreut sich auch im Kreis Höxter zunehmender Beliebtheit. Bei der Teilnahme am Straßenverkehr drohen nicht nur Gefahren von anderen Verkehrsteilnehmern, sondern es ergeben sich auch für Radfahrer Risiken aus dem eigenen Verhalten. Jeder sechste Radfahrer telefoniert, schreibt Nachrichten, hört Musik oder navigiert mit sei-nem Smartphone. Das führt zu erhöhter Ablenkung während der Fahrt. Die Konsequenz sind Unfälle mit schwerverletzten Radfahrenden. Allein im Jahr 202...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Friedliches Annentags-Wochenende mit wenigen Einsätzen

    Brakel (ots) - Als insgesamt friedliches Volksfest mit verhältnismäßig wenigen Vorfällen präsentiert sich der Annentag 2022 aus polizeilicher Sicht. Bis Montagvormittag, 8. August, blieb die Zahl der Einsätze im überschaubaren Bereich, es kam nur vereinzelt zu Störungen. Seit Einsatzbeginn am Freitagnachmittag zählte die Polizei Höxter, die mit einer mobilen Wache und zusätzlichen Streifen auf dem Festgelände in der Brakeler Innenstadt präsent ist, vier Körperverletzungen (davon eine gefährliche Körperve...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Beim Driften parkendes Auto beschädigt

    ag_cz / Adobe Stock

    Bad Driburg (ots) - Auf einem Schotterparkplatz am Siedlerplatz in Bad Driburg ist ein parkendes Auto durch umherfliegende Steine beschädigt worden. Offenbar hat ein noch unbekanntes Fahrzeug auf der Fläche Driftübungen vorgenommen und dabei die Steine aufgewirbelt. Der Vorfall soll sich am Mittwochabend, 3. August, ereignet haben. Nach Hinweisen von Zeugen seien gegen 22.30 Uhr zwei Autos auf den Schotterparkplatz gefahren. Ein Fiat habe sich in eine Zufahrt gestellt und ein schwarzer Mercedes C-Klasse ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Auffahrunfall: Drittes Fahrzeug gesucht

    candy1812 / Adobe Stock

    Höxter (ots) - Nach einem Auffahrunfall am Mittwoch, 3. August, an der Albaxer Straße in Höxter ergeben sich für die Polizei Höxter noch Fragen zum Unfallhergang. Daher werden mögliche Zeugen, die Angaben zu dem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen um 6.20 Uhr machen können, gebeten, sich mit der Polizei in Höxter in Verbindung zu setzen. An einer Fußgängerampel in Höhe einer Bäckerei war ein roter Opel auf einen grauen Fiat aufgefahren, der vor der Ampel in Fahrtrichtung Holzminden bremsen musste. Insb...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Alkoholisierter E-Roller-Fahrer leistet Widerstand

    Kara / Adobe Stock

    Warburg (ots) - Ein E-Roller-Fahrer, der in der Nacht zu Donnerstag, 4. August, auf dem Radweg neben der B7 zwischen Warburg-Ossendorf und Rimbeck unterwegs war, wurde gegen 0.30 Uhr durch eine Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Da die Beamten bei dem 21-jährigen Fahrer Alkoholgeruch feststellten, führten sie mit ihm zunächst einen freiwilligen Atemalkoholtest durch. Der ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Als er daraufhin in den Streifenwagen einsteigen sollte, um ihn zu einer Blutprobe...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Kradfahrer

    Kara / Adobe Stock

    Brakel (ots) - Heute, gegen 19.00 Uhr, kam es auf der K 60 bei Brakel-Bökendorf zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Traktors mit Anhänger und einem Kradfahrer. Der Fahrer des Traktors beabsichtigte in Fahrtrichtung Ovenhausen nach links auf ein Feld abzubiegen. Ein Kradfahrer in Gegenrichtung leitete eine Vollbremsung ein und stürzte vom Krad. Er wurde vor Ort durch Polizeibeamte reanimiert, verstarb jedoch am Unfallort. Ein Zusammenstoß beider Fahrzeuge wird untersucht. Der Kradfahre...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Mehrere Graffiti im Stadtgebiet Höxter

    Photographer Jon / Adobe Stock

    Höxter (ots) - Mehrere Graffiti und Farbschmierereien sind in den vergangenen Tagen an öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen im Stadtgebiet von Höxter festgestellt worden. Betroffen sind unter anderem das Finanzamt, die Stadtverwaltung und ein Verkehrszeichen zur Polizei. An mehreren Stellen sind mit schwarzer Sprühfarbe Schriftzeichen und Zahlen aufgebracht worden, die nun aufwändig entfernt werden müssen. Der mögliche Tatzeitraum liegt zwischen Samstag, 30. Juli, 16 Uhr, bis Montag, 1. August, 6.45 ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Transporter prallt auf Kindergarten-Gelände gegen Baum

    Die Fahrt des Transporters endete an einem Baum.

    Steinheim (ots) - Ein 44-Jähriger ist am Montag, 1. August, bei einem Unfall in Steinheim schwer verletzt worden. Der Transporter-Fahrer, der gegen 7.35 Uhr mit einem Anhänger auf der Ostpreußenstraße in Steinheim unterwegs war, kam aus noch ungeklärten Gründen von der Straße ab. Dabei geriet er mit dem Gespann nach rechts auf das Grundstück des dortigen Kindergartens. Er durchbrach einen Zaun, beschädigte eine Hecke und prallte auf dem Kindergarten-Gelände frontal gegen einen Baum. Zu dieser Zeit befan...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Sachbeschädigungen

    Steinheim (ots) - Am 30. 07. 2022 wurden in Steinheim zwei Sachbeschädigungen festgestellt. Zunächst wurde gegen 08.50 h eine entglaste Bushaltestelle am Gymnasium in der Stettiner Straße gemeldet. Hier wird der Sachschaden auf etwa 800 Euro geschätzt. Die Stadt musste informiert werden, um die völlig zersplitterten Scheiben zu entsorgen. Gegen 17.40 h wurde dann eine weitere Sachbeschädigung gemeldet. In diesem Fall hatten sich unbekannte Tatverdächtige augenscheinlich durch ein offenes Fenster Zutritt...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Fahrten unter Drogeneinfluss

    SecondSide / Adobe Stock

    Höxter (ots) - Am Samstag, 30.07.2022 gegen 13.42 h wurde ein 42jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Höxter, Wallstraße angehalten und überprüft. Dabei wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Nach einem positiven Vortest wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Bereits am Freitag, 29.07.2022 gegen 11.50 h wurde in der Straße Zur Lüre ein 45jähriger PKW - Führer bei...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Diebstahl von Zigaretten

    SZ Photos / Adobe Stock

    Beverungen (ots) - Am Samstag, 30.07.2022 gegen 19.10 h kam es in der Filiale eines Discounters zu einem Diebstahl von mehreren Stangen Zigaretten im Wert von 650 Euro. Eine unbekannte Person ver- schaffte sich Zutritt zu einem Büroraum des Marktes an der Blankenauer Straße, während zwei weitere Personen, die sich ebenfalls im Markt aufhielten, das Umfeld während der Tat beobachteten. Augenscheinlich wurden nur hochwertige Zigarettenstangen der Marke Marlboro entwendet. Die Personen konnten nach der Tat d...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
  • Beladener LKW überholt Auto trotz Gegenverkehr

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Willebadessen (ots) - Am Donnerstag, 28. Juli, fuhr gegen 13.45 Uhr ein LKW-Zug auf der L 828 zwischen Bad Driburg-Neuenheerse und Willebadessen. Der mit Ziegelsteinen beladene 40-Tonner überholte mit erheblich zu hohem Tempo einen PKW über Sperrflächen hinweg. Bei auftauchendem Gegenverkehr scherte der LKW-Zug wieder ein und gefährdete dabei die überholten Zeugen. Durch Mithilfe dieser Zeugen konnte der Frachtführer auf der L828 durch die Polizei Höxter angehalten werden. Eine Auswertung des Kontrollger...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter
Seite 1 von 6
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Deensen

Gemeinde in Kreis Holzminden

  • Einwohner: 1.517
  • Fläche: 11.02 km²
  • Postleitzahl: 37627
  • Kennzeichen: HOL
  • Vorwahlen: 05532
  • Höhe ü. NN: 251 m
  • Information: Stadtplan Deensen

Das aktuelle Wetter in Deensen

Aktuell
19°
Temperatur
17°/31°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Deensen